Frankfurt vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 18.12.2019 – Bundesliga

Adler kurz vor der Winterpause weiterhin flügellahm?

/
Hinteregger (Frankfurt)
Hinteregger (Frankfurt) © imago imag
Spiel: Frankfurt - Köln
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2.4 (Stand: 17.12.2019, 07:35)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 18.12.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10

Welche Szenen gehören in einen Jahresrückblick? Zum Ende des Kalenderjahres 2019 hat sich eine Aktion dazugesellt, auf die beide Protagonisten lieber verzichtet hätten. Das Brutalo-Foul von Alexander Nübel gegen Mijat Gacinovic war wohl das härteste Vergehen im gesamten Jahr. Beim Blick auf die Zeitlupen blieb einem der Atem stehen.

Der Kung Fu-Tritt in der 59. Minute hatte zum Glück für den Serben keine langfristigen Folgen. Nur Rippenprellungen konnten festgestellt werden, was bei der Geschwindigkeit und der Dynamik in dieser Szene fast an ein kleines Wunder grenzt. Nübel entschuldigte sich anschließend sofort öffentlich und auch persönlich beim Gegenspieler. Seine Worte sind absolut glaubhaft, schließlich ließ sich erahnen, dass keinerlei böse Absicht hinter dieser Szene steckte, sondern ein unglücklicher Moment.

Die Geschwindigkeit der beiden Spieler und der Bruchteil der Sekunde, indem der Schalke-Keeper entscheiden musste, seinen Kasten zu verlassen, waren Schuld an dem Unfall. Als klar war, dass dem Frankfurter nichts Schlimmes passiert ist, konnte sich auch Nübel im Nachgang über den 1:0-Sieg seiner Königsblauen freuen.

Die Eintracht dagegen taumelt weiter dem Tabellenende entgegen und wartet nun schon seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg. Der Druck ist groß bei den Hessen vor dem Mittwochabendspiel gegen den Effzeh. Zwischen Frankfurt und Köln sind die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg zwar noch unter der 2,00er Marke, was dafür spricht, dass die Buchmacher die Elf von Adi Hütter als klaren Favoriten einstufen.

Jedoch könnte es bei einem Sieg für die Eintracht richtig ungemütlich werden und es stünde eine unruhige Winterpause bevor. Richtungsweisend ist das richtige Wort, welches diese Partie in der Commerzbank-Arena beschreibt. Angepfiffen wird die Begegnung zu später Stunde um 20:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Treffer
2.40

Bei Betvictor wetten

(Wettquoten vom 17.12.2019, 07:25 Uhr)

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Frankfurt Logo

Am Mittwoch will die Eintracht unter Flutlicht die Kehrtwende herbeiführen. Am 2. November siegte Frankfurt in der Bundesliga mit 5:1 gegen die Bayern und sorgte für den Rauswurf von Niko Kovac beim Rekordmeister. Damals ahnte nach diesem Gala-Auftritt niemand, dass dies über mehr als einen Monat lang der einzige Sieg der Eintracht in der Liga bleiben sollte.

Selbst in der Europa League wurde die schwache Form deutlich und nach der 2:3-Heimpleite gegen Vitoria Guimaraes konnten die Hessen froh über die Schützenhilfe von Arsenal sein, sodass sie doch den Einzug in die Zwischenrunde feiern konnten. Dort wurde mit dem FC Salzburg ein anspruchsvolles Los gezogen, doch an die Duelle gegen die Österreicher denkt momentan noch niemand bei den Adlern.

Es gilt den vollen Fokus auf das Heimspiel gegen den Effzeh zu richten. Mit einer weiteren Pleite gegen die Domstädter würde die Eintracht endgültig in den Keller rutschen. Am Wochenende steht noch das wichtige Auswärtsspiel in Paderborn und an und gegen die beiden Aufsteiger wird sich zeigen, ob die Hütter-Elf bereit ist, den Kampf anzunehmen. Zuletzt ist vor allem die Offensive das Sorgenkind.

Die Abgänge von Jovic, Rebic und Haller können nicht mehr so gut vertuscht werden wie zum Saisonstart. Das liegt auch daran, dass das laufintensive Spiel der Adler zum Jahrsende seinen Tribut fordert. Adi Hütter wird am Mittwoch erneut die Rotationsmaschine anwerfen und genau darauf achten, welcher Spieler noch Benzin im Tank hat.

Ein Einsatz von Gacinovic ist nach dem Nübel-Foul sehr unwahrscheinlich. Zudem fehlt wegen einer Sperre weiterhin Davon Abraham in der Abwehrkette. Zwischen Frankfurt und Köln kann die Prognose gewagt werden, dass die Hausherren auf jedem Fall vor einer schwierigen Herausforderung stehen und von den Gästen sicherlich keine Geschenke zu erwarten haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:
Rönnow – Toure, Hasebe, Hinteregger, da Costa – Rode, Sow, Kostic, Kamada – Paciencia, Silva

Letzte Spiele von Frankfurt:
15.12.2019 – Schalke vs. Frankfurt 1:0 (Bundesliga)
12.12.2019 – Frankfurt vs. Vitória Guimarães 2:3 (Europa League)
06.12.2019 – Frankfurt vs. Hertha 2:2 (Bundesliga)
02.12.2019 – Mainz vs. Frankfurt 2:1 (Bundesliga)
28.11.2019 – Arsenal vs. Frankfurt 1:2 (Europa League)

Frankfurt vs. Köln – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Frankfurt
1.75 1.72 1.73 1.75
Unentschieden 3.80 3.90 3.80 3.85
Köln
4.75 4.70 4.75 4.37

(Wettquoten vom 17.12.2019, 07:31 Uhr)

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Köln Logo

Es war der klassische Befreiungsschlag, der Brustlöser, der geplatzte Knoten. Wie auch immer das 2:0 vom Wochenende des 1. FC Köln gegen Leverkusen beschrieben wird, so macht es die Wichtigkeit dieses Erfolgs deutlich. Zum einen wurde damit die rote Laterne in der Tabelle an den SC Paderborn zurückgegeben, zum anderen konnte unter Markus Gisdol endlich der erste Dreier in dessen Amtszeit gefeiert werden.

Zusätzlich kommt hinzu, dass ein Derbyerfolg auch mental für die Spieler und Fans sehr wichtig ist und der Auftritt gegen die Werkself macht Hoffnung, dass aus den verbleibenden beiden Partien im Jahr 2019 noch etwas Zählbares mitgenommen werden kann. Am Wochenende im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Bremen ist auf alle Fälle etwas drin und mit einem Erfolg in Hessen könnte auch die Eintracht bald ein direkter Konkurrent sein.

Allerdings müssten die Domstädter hierfür ihre miserable Auswärtsbilanz aufbessern. Erst vier Punkte wurden in der Fremde geholt – nur der kommende Gegner aus Frankfurt hat eine noch schlechtere Ausbeute. Die vergangenen vier Begegnungen in der Fremde wurden allesamt verloren. Nur sechs Tore in acht Auswärtsspielen sprechen eine deutliche Sprache. Vor allem die Offensive soll verbessert werden.

Da ist es doppelt bitter, dass Marcel Risse, der am Wochenende erst sein Comeback feierte und vor allem mit seinen gefährlichen Standards die  Mannschaft sichtlich verstärkt, sich direkt wieder verletzte und damit passen muss. Ebenfalls ersetzt werden muss Kingsley Ehizibue nach seiner fünften gelben Karte im Derby.

Ansonsten gibt es keine neuen Ausfälle oder Verletzungen und Markus Gisdol wird kaum etwas an seiner erfolgreichen Startelf verändern und darauf hoffen, dass der Schwung mitgenommen werden kann in die englische Woche, die das Kalenderjahr 2019 abrundet. Zwischen Frankfurt und Köln ist ein Tipp auf die Quoten der Gäste auf alle Fälle keine völlig uninteressante Option.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:
Horn – Schmitz, Bornauw, Czichos, Katterbach – Skhiri, Hector, Thielmamm, Drexler, Jakobs – Cordoba

Letzte Spiele von Köln:
14.12.2019 – Köln vs. Leverkusen 2:0 (Bundesliga)
08.12.2019 – Union Berlin vs. Köln 2:0 (Bundesliga)
30.11.2019 – Köln vs. Augsburg 1:1 (Bundesliga)
23.11.2019 – RB Leipzig vs. Köln 4:1 (Bundesliga)
08.11.2019 – Köln vs. TSG Hoffenheim 1:2 (Bundesliga)

 

Exklusiv-Bonus:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Germany Frankfurt vs. Köln Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Rückspiel am 33. Spieltag wird das 100. Duell der beiden Vereine sein. Damit ist das Aufeinandertreffen dieser Traditionsklubs ein echter Klassiker in der Bundesliga. Mit 37:34 führt der Effzeh die Gesamtbilanz knapp an. Viel wichtiger sind jedoch die Ergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit. In der vorletzten Saison, an deren Ende die Rheinländer abgestiegen sind, siegte die Eintracht zweimal.

Einem 1:0 im Hinspiel in Köln folgte ein 4:2 zuhause. Während von den vier Torschützen der Adler keiner am Mittwoch auf dem Platz stehen wird, so wird dies der zweifache Torschütze der Gäste damals, Simon Terodde, womöglich schon tun. Er könnte versuchen dabei mitzuhelfen, dass die Truppe aus der Domstadt nach vier Anläufen in der Commerzbank-Arena, in der jeweils kein Punkt geholt wurde, wieder etwas Zählbares mit an den Rhein nehmen kann.

 

 

Germany Frankfurt gegen Köln Germany Tipp & Prognose – 18.12.2019

Beim Spiel Eintracht Frankfurt vs. Köln ist ein Tipp auf die Wettquoten der Gäste genauso interessant wie eine Wette auf wenige Tore. Schlussendlich haben wir uns für die zweite Variante entschieden, da ein knapper Heimsieg der Adler denkbar erscheint. Das Momentum spricht bei dieser Paarung dennoch eindeutig für die Gäste. Nach dem Derbysieg am Wochenende wird die Mannschaft von Markus Gisdol voller Selbstvertrauen nach Hessen reisen.

Genau dieses Selbstvertrauen fehlt den Schützlingen von Adi Hütter im Moment und die Eintracht wird froh sein, dass schon bald die Winterpause bevorsteht. Vor allem offensiv stottert der Motor derzeit gewaltig und auf Schalke konnten sich die Adler kaum Torchancen erspielen. Köln wird sich auswärts zunächst auf eine solide Arbeit gegen den Ball konzentrieren.

 

Key-Facts – Frankfurt vs. Köln Tipp

  • Die Adler warten seit Anfang November auf einen Sieg
  • Frankfurt scheint nach einem anstrengenden Jahr ein wenig die Kraft auszugehen
  • Die letzten vier Heimspiele gegen den Effzeh konnte die Eintracht allesamt gewinnen

 

Gegen die spielstarken Leverkusener hat es der Aufsteiger defensiv sehr gut gelöst und mit einem ähnlichen Auftritt wird es auch Frankfurt nicht leicht haben, das Abwehrbollwerk zu knacken. In einem Geduldsspiel kann das Pendel durch Kleinigkeiten auf die eine oder andere Seite ausschlagen und die Begegnung scheint recht offen zu sein.

Maximal 2,5 Tore sind zwischen Frankfurt und Köln bei den Quoten ein sehr guter Tipp und deshalb ist der Einsatz von fünf Units auf alle Fälle gut gewählt.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany Frankfurt – Köln Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 1.77 @Bethard
Unentschieden: 3.90 @Betvictor
Germany Sieg Köln: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 17.12.2019, 07:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Köln:

1: 56%
X: 24%
2: 20%

 

Hier bei Betvictor auf Unter 2,5 Tore wetten

Germany Frankfurt – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,57 @Bet365
NEIN: 2,25 @Bet365

(Wettquoten vom 17.12.2019, 07:31 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
17.12./18:30GermanyWerder Bremen - Mainz 0:516
17.12./20:30GermanyUnion Berlin - Hoffenheim 0:216
17.12./20:30GermanyAugsburg - Düsseldorf 3:016
17.12./20:30GermanyDortmund - RB Leipzig 3:316
18.12./18:30GermanyLeverkusen - Hertha 0:116
18.12./20:30GermanyFrankfurt - Köln 2:416
18.12./20:30GermanyGladbach - Paderborn 2:016
18.12./20:30GermanyWolfsburg - Schalke 1:116
18.12./20:30GermanyFreiburg - Bayern 1:316