Augsburg vs. Düsseldorf Tipp, Prognose & Quoten 17.12.2019 – Bundesliga

Setzt der FCA die Erfolgsserie fort?

/
Niederlechner (Augsburg)
Niederlechner (Augsburg) © imago ima
Spiel: Augsburg - Düsseldorf
Tipp: 1
Quote: 1.91 (Stand: 16.12.2019, 08:52)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 17.12.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Damit die DFL die Hinrunde der laufenden Bundesliga-Saison fristgerecht am letzten Wochenende vor Weihnachten mit dem 17. Spieltag beschließen kann, wird im Rahmen einer englischen Woche am Dienstag und Mittwoch der 16. Spieltag über die Bühne gehen. Im Top-Spiel stehen sich am Dienstag Dortmund und RB Leipzig gegenüber.

Zeitgleich findet unter anderem aber auch die Partie zwischen Augsburg und Düsseldorf statt. Beim Blick auf die Quoten der Buchmacher wird deutlich, dass die Favoritenrolle recht deutlich an die Hausherren aus der Fuggerstadt geht. Wirklich überraschend kommt diese Einschätzung allerdings nicht, denn die Mannen von Trainer Martin Schmidt sind die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga.

Aus den vergangenen fünf Matches verbuchte der FCA herausragende 13 Punkte und verbesserte sich in der Tabelle damit auf den elften Platz. Der Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz wurde bereits auf acht Zähler ausgebaut, sodass die schwach gestarteten Südschwaben vermutlich doch noch ein besinnliches und vor allem ruhiges Weihnachtsfest feiern können.

Anders ist die Lage bei den Gästen aus dem Rheinland, die im selben Zeitraum nur zwei Pünktchen der Habenseite hinzufügten und eben jenen angesprochenen 16. Platz einnehmen. In Anbetracht der unterschiedlich verlaufenden Formkurven scheint im Match Augsburg vs. Düsseldorf die Prognose auf einen Heimerfolg des Favoriten eine logische Wahl zu sein.

Unser Value Tipp:
Augsburg gewinnt zu Null
3.75

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 16.12.2019, 09:44 Uhr)

Germany Augsburg – Statistik & aktuelle Form

Augsburg Logo

In der Bundesliga-Szene wird der SC Freiburg oftmals als Musterbeispiel genannt, wenn es darum geht, sich in einem ruhigen Umfeld und unter guten Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Der FC Augsburg hat diesbezüglich in den letzten Monaten und Jahren aber ebenfalls einen Schritt nach vorne gemacht.

Manager Stefan Reuter ist nicht dafür bekannt, vorschnelle Entscheidungen zu treffen, sondern stattdessen stets abzuwägen, was für den Klub, auch hinsichtlich der Zukunft, das Beste ist.

Als dem ehemaligen Welt- und Europameister nach den ersten Wochen der neuen Saison viele externe Experten ans Herz legten, Martin Schmidt von seinen Aufgaben als Trainer zu entbinden, blieb der 53-Jährige standhaft und sprach seinem Schweizer Coach das Vertrauen aus. Nun zahlt sich die vielerorts oftmals in Vergessenheit geratene Rückendeckung seitens des Vereins aus.

Die Fuggerstädter sind momentan das „heißeste“ Team der Bundesliga und auf dem besten Wege, in die obere Tabellenhälfte zu klettern. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der FCA vier Siege und ein Unentschieden. Der Abstand auf die Abstiegszone ist bis auf acht Zähler angewachsen und die Stimmung in der Kabine ist spätestens nach dem Erfolg am vergangenen Freitag nahe der Ekstase.

Im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim siegten die Südschwaben mit 4:2 und präsentierten sich dabei enorm effektiv. Keine 30% Ballbesitz und deutlich weniger Torchancen führten dennoch dazu, dass der aktuell Tabellenzehnte, angeführt von Doppelpacker Phillip Max und Florian Niederlechner, der alle vier Treffer auflegte, den zweiten Sieg nacheinander bejubeln durfte.

Weil die Leistungen der Rot-Grün-Weißen zuletzt konstant gut waren und die Mannschaft ein enormes Selbstvertrauen aufgebaut hat, dürfte zwischen Augsburg und Düsseldorf der Tipp auf den Gastgeber abermals Sinn ergeben. Als weitere Argumente dienen die etwas längere Phase der Regeneration sowie die unter dem Strich gute Heimbilanz in der laufenden Spielzeit.

Während die Düsseldorfer nur den Sonntag, den Montag und den halben Dienstag haben, um sich gewissenhaft auf das Auswärtsspiel in der WWK Arena vorzubereiten, liegt bei der Schmidt-Elf bereits seit Samstag der Fokus auf dem letzten Heimspiel in 2019. Im achten Match vor den eigenen Fans will man den vierten Dreier feiern (zwei Remis, zwei Niederlagen) und sich weiter von den unteren Rängen des Klassements distanzieren.

Bei diesem Unterfangen kann Martin Schmidt auf das gleiche Personal zurückgreifen wie am vergangenen Freitag. Neue Verletzungen oder Sperren sind nicht hinzugekommen. Weiterhin nicht zur Verfügung stehen Finnbogason, Suchy, Götze, Gruezo und Framberger. (Viele) Veränderungen in der Startelf sind nach der guten Performance in Sinsheim nicht zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Augsburg:
Koubek – Lichtsteiner, Gouweleeuw, Jedvaj, Max – Khedira, Baier – M. Richter, Vargas – F. Jensen – Niederlechner

Letzte Spiele von Augsburg:
13.12.2019 – TSG Hoffenheim vs. Augsburg 2:4 (Bundesliga)
07.12.2019 – Augsburg vs. Mainz 2:1 (Bundesliga)
30.11.2019 – Köln vs. Augsburg 1:1 (Bundesliga)
24.11.2019 – Augsburg vs. Hertha 4:0 (Bundesliga)
14.11.2019 – Bayern 2 vs. Augsburg 1:4 (Freundschaftsspiel)

Augsburg vs. Düsseldorf – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Unibet Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
Comeon
Augsburg
1.90 1.80 1.88 1.80
Unentschieden 3.80 3.80 3.90 3.85
Düsseldorf
3.80 4.20 3.80 3.85

(Wettquoten vom 16.12.2019, 08:52 Uhr)

Germany Düsseldorf – Statistik & aktuelle Form

Düsseldorf Logo

Während die Atmosphäre beim FC Augsburg momentan kaum besser sein könnte, fiebert die Fortuna der Winterpause entgegen. Aber nicht etwa, weil zahlreiche Leistungsträger verletzt ausfallen, sondern einfach weil die Mannschaft derzeit überhaupt nicht gut drauf ist und eine kurze Auszeit sicherlich gut tun würde, um sich neu einzustellen und an den vorhandenen Schwächen zu arbeiten.

Bevor sich die Rheinländer jedoch in die Weihnachtspause begeben, sind noch wichtige sechs Punkte zu verteilen, die, geht es nach den Verantwortlichen um Trainer Friedhelm Funkel, allesamt auf das Konto der Fortuna fließen sollen. Auf dem Papier scheinen die Gegner aus Augsburg und Union Berlin definitiv machbar, doch die aktuelle Verfassung bereitet Sorgen.

Keines der jüngsten fünf Bundesliga-Spiele konnte die Überraschungsmannschaft der letzten Saison für sich entscheiden. In diesem Zeitraum verbuchten die Westdeutschen lediglich zwei Zähler auf dem Konto und fielen in der Tabelle bis auf den drittletzten Platz zurück. Unter Umständen droht unter der Woche sogar das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsrang.

Woran es bei den Schützlingen von Friedhelm Funkel hapert, wurde an den vergangenen beiden Spieltagen deutlich. Obwohl die Gegner mit Borussia Dortmund und RB Leipzig von einem anderen Kaliber waren, wehrte sich der Abstiegskandidat kaum und ließ sein Schicksal über sich ergehen.

Defensiv zu anfällig und offensiv zu harmlos agierten die Rot-Weißen, die zu allem Überfluss auch noch auf ihre Lebensversicherung Rouwen Hennings verzichten mussten.

Der Mann, der zehn der insgesamt nur 16 Treffer (zweitschlechtester Wert der Liga) markierte, fiel aufgrund einer Grippe kurzfristig aus und ist ebenso für Dienstag fraglich. Das Fehlen des Angreifers ist durchaus ein Grund, um zwischen Augsburg und Düsseldorf die Prognose zugunsten des Gastgebers auszurichten.

Ein weiterer Antrieb, um eine entsprechende Wette in Richtung der Fuggerstädter abzugeben, ist die enttäuschende Ausbeute der Fortuna in der Fremde.

Wir wissen, dass wir gegen jede Mannschaft punkten können. Das haben wir in den letzten Jahren oft genug bewiesen. Mit Glück und harter Arbeit kann man sich so einen Lauf erarbeiten.“

Alfredo Morales

Nur das erste von bislang acht Auswärtsspielen konnten die Rheinländer für sich entscheiden. Fünf der letzten sieben Gastspiele in der höchsten deutschen Spielklasse gingen verloren. Dabei hagelte es für Keeper Zack Steffen fast drei Gegentreffer pro Partie.

Neben dem angeschlagenen Hennings, der zunächst auf der Bank Platz nehmen könnte, fehlt mit „Aggressive Leader“ Adam Bodzek eine weitere wichtige Stütze aufgrund einer Gelbsperre. Karaman, Stöger und Suttner fallen ohnehin längerfristig aus.

Voraussichtliche Aufstellung von Düsseldorf:
Z. Steffen – M. Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Gießelmann – Morales, Sobottka – Thommy, O. Fink, Ampomah – Kownacki

Letzte Spiele von Düsseldorf:
14.12.2019 – Düsseldorf vs. RB Leipzig 0:3 (Bundesliga)
07.12.2019 – Dortmund vs. Düsseldorf 5:0 (Bundesliga)
30.11.2019 – TSG Hoffenheim vs. Düsseldorf 1:1 (Bundesliga)
23.11.2019 – Düsseldorf vs. Bayern 0:4 (Bundesliga)
09.11.2019 – Schalke vs. Düsseldorf 3:3 (Bundesliga)

 

Exklusiv-Bonus:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Germany Augsburg vs. Düsseldorf Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In elf Pflichtspielen, die es zwischen diesen Teams bis heute gab, ist die Bilanz noch relativ ausgeglichen. Vier Augsburger Siege stehen fünf Fortuna-Erfolgen (zwei Remis) gegenüber. Auch in den vier Bundesliga-Duellen teilten sich die Klubs die Siege schiedlich friedlich untereinander auf. In der Vorsaison setzte sich überraschenderweise jeweils der Gast mit 2:1 durch.

 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Augsburg gegen Düsseldorf Germany Tipp & Prognose – 17.12.2019

In der vergangenen Saison diente die englische Woche kurz vor Weihnachten als Wendepunkt der Düsseldorfer Saison. Die Fortuna holte aus den drei Partien binnen acht Tagen neun Punkte und gab die „Rote Laterne“ ab. Besser noch: Fortan belegten die Rheinländer im Verlaufe der gesamten restlichen Spielzeit keinen Abstiegsplatz mehr.

Ein ähnlicher Lauf ist nach der 0:3-Heimpleite vom Wochenende gegen RB Leipzig zwar nicht mehr möglich und trotzdem hoffen Friedhelm Funkel und Co. auf einen versöhnlichen Jahresabschluss.

Zwischen Augsburg und Düsseldorf schlagen die Wettquoten der Buchmacher jedoch in eine andere Kerbe. Die Fuggerstädter gelten aufgrund der jüngsten Entwicklungen als klarer Favorit und sollten sämtliche Vorteile auf ihrer Seite haben. 13 Punkte aus den vergangenen fünf Matches untermauern die tolle Verfassung der Schmidt-Schützlinge.

 

Key-Facts – Augsburg vs. Düsseldorf Tipp

  • Augsburg holte aus den letzten fünf Spielen 13 Punkte
  • Düsseldorf ist seit fünf Partien sieglos (zwei Remis, drei Pleiten)
  • Der FCA hatte zudem einen Tag länger Vorbereitungs- und Regenerationszeit

 

Weil die Düsseldorfer als Drittletzter des Klassements keines der letzten fünf Bundesliga-Spiele gewonnen haben und auch in der Fremde fünf Niederlagen in den jüngsten sieben Partien kassierten, halten wir es im Duell Augsburg vs. Düsseldorf für zu gewagt, die Quoten auf einen Überraschungscoup anzuspielen.

Stattdessen sind wir der Überzeugung, dass der formstarke FCA, der darüber hinaus zuhause bislang mehr Spiele gewann als verlor, den nächsten Dreier einfahren wird. Für den Augsburg vs. Düsseldorf Tipp auf den Heimsieg offeriert Betway eine Top-Quote in Höhe von 1.91. Wir spielen diese mit einem selbstbewussten Einsatz von sieben Units an.
 

 

Germany Augsburg – Düsseldorf Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Augsburg: 1.91 @Betway
Unentschieden: 4.05 @Bethard
Germany Sieg Düsseldorf: 4.20 @Interwetten

(Wettquoten vom 16.12.2019, 08:52 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Augsburg / Unentschieden / Sieg Düsseldorf:

1: 53%
X: 24%
2: 23%

 

Hier bei Betway auf Augsburg wetten

Germany Augsburg – Düsseldorf Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 16.12.2019, 08:52 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
17.12./18:30GermanyWerder Bremen - Mainz 0:516
17.12./20:30GermanyUnion Berlin - Hoffenheim 0:216
17.12./20:30GermanyAugsburg - Düsseldorf 3:016
17.12./20:30GermanyDortmund - RB Leipzig 3:316
18.12./18:30GermanyLeverkusen - Hertha 0:116
18.12./20:30GermanyFrankfurt - Köln 2:416
18.12./20:30GermanyGladbach - Paderborn 2:016
18.12./20:30GermanyWolfsburg - Schalke 1:116
18.12./20:30GermanyFreiburg - Bayern 1:316