Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Österreich

Flyeralarm Admira – Tipp & Quotenvorschau

Kann die Admira gegen Hartberg nachdoppeln?

Dominic Martin  17. September 2021
Unser Tipp
Flyeralarm Admira zu Quote 2.45
Wettbewerb Bundesliga
Datum 18.09.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 15.09.2021, 20:40
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Flyeralarm Admira Hartberg Tipp
Flyeralarm Admira ist mit Zwierschitz nur knapper Favorit gegen Hartberg © GEPA pictures

Seit der Saison 2011/12 ist Flyeralarm Admira wieder in der österreichischen Bundesliga vertreten. Der neunfache österreichische Meister (zuletzt in der Saison 1965/66) aus der Marktgemeinde Maria Enzersdorf steht zwar deutlich im Schatten der beiden großen Nachbarn aus der Hauptstadt, Rapid und Austria Wien, hat sich aber dank einer herausragenden Jugendarbeit im österreichischen Fußball-Oberhaus behaupten können.

Die „Südstadt“ gilt als eines der besten Nachwuchszentren in ganz Österreich und die sportliche Leitung hat keine Scheu diese jungen Talente oftmals in das kalte Wasser zu werfen. Immer wieder bekommen junge Talente eine Chance sich auf der großen Bühne zu präsentieren und die ersten Sporen im Profi-Fußball zu verdienen. In Zeiten der Globalisierung werden bei der Admira keine zweitklassigen Legionäre den österreichischen Youngsters vor die Nase gesetzt, sondern vielmehr werden die jungen Spieler ausgebildet und entwickelt.

Die Admira war schon für viele Profis das ideale Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere – Leipzigs Legionär Marcel Sabitzer oder der langjährige österreichische Nationalspieler Marc Janko sind nur zwei erfolgreiche Beispiele, die ihre Ausbildung in der Südstadt genießen durften.

Austria Flyeralarm Admira vs. Hartberg Austria

Ganz vorne in der österreichischen Bundesliga sind die Bullen aus der Mozartstadt unaufhaltsam; mit ein wenig Respektabstand kommen die Blackies aus der Steiermark, ehe sich die restliche Liga quasi auf einem ähnlichen Niveau befindet. Nach sieben Spieltagen haben nicht weniger als sechs der zwölf Mannschaften acht Zähler auf der Habenseite vorzuweisen. Zwei Mannschaften aus diesem Pulk treffen am Samstagnachmittag in der BSFZ Arena aufeinander. Die Hausherren Flyeralarm Admira empfangen Hartberg.

Inhaltsverzeichnis

Aufgrund eines um ein Tor besseren Torverhältnisses stehen die Gäste aus der Steiermark derzeit einen Platz vor der Admira. Trotzdem können beide Teams mit den bisherigen Leistungen durchaus zufrieden sein und feierten am vergangenen Wochenende nach der Länderspielpause einen durchaus überraschenden Auswärtssieg. Mit einem weiteren Erfolg könnten sich beide Mannschaften in Richtung Meisterplayoff etablieren. Gemäß der besten Buchmacher wird Flyeralarm Admira gegen Hartberg laut aktuellen Wettquoten als leichter Favorit angesehen.

Flyeralarm Admira – Hartberg Quoten | 3 Top-Tipps

TippQuoteWetten?Risiko
DNB 11.72Wettquoten Bet365gering
Sieg Admira2.45Wettquoten Bwinmittel
Über 2.51.73Wettquoten Unibetgering
Wettquoten Stand: 16.09.2021, 09:30
18+ | AGB beachten

Der Sieg beim österreichischen Rekordmeister hat gezeigt, welche Qualität die junge Herzog-Mannschaft besitzt. Doch auch Hartberg konnte wieder Selbstvertrauen tanken und feierte nach dem Erfolg am ersten Spieltag endlich wieder einen Dreier. Ein Duell auf Augenhöhe ist durchaus zu erwarten, Nuancen werden am Ende über Sieg oder Niederlage entscheiden. Spielbeginn in der BSFZ-Arena ist am Samstag um 17 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Unibet zu 1.73
Wettquoten Stand: 16.09.2021, 10:33
* 18+ | AGB beachten

Austria Flyeralarm Admira – Statistik & aktuelle Form

Einen Tag nach dem Geburtstag von Andreas Herzog bescherte ihm seine Mannschaft das wohl schönste Geschenk. Bereits einen Punktgewinn hätten die Niederösterreicher als Erfolg verbucht, schlussendlich konnte das Punktekonto gar mit drei Zählern aufgehübscht werden.

Mutig und laufstark zum Erfolg

Nach vier sieglosen Spielen konnte die Admira den kleinen Negativtrend stoppen und punktete zum zweiten Mal gegen einen deutlich höher eingeschätzten Gegner. Schon das 1:1-Remis gegen SK Sturm Graz galt als Achtungserfolg für die Herzog-Elf. Bei Rapid, Herzog ist dort Mitglied des Rapid-Jahrhundertteams, präsentierte sich der Underdog sehr frech, mutig und extrem laufstark. Damit wurden die Räume stets zugestellt und die Hütteldorfer hatten aus dem Spiel heraus kaum Chancen.

Andreas Herzog bezeichnet sich als ein Trainer, der keinen Bus parken will, sondern spielerische Lösungen sucht. Obwohl die Admira gegen Rapid nicht übertrieben viel Ballbesitz hatte, war dies auch in diesem Duell zu sehen. Dazu kam die pure Effizienz, denn die wenigen Chancen nutzten die Niederösterreicher gekonnt. Mit dem zweiten Saisonsieg kann das aktuelle Fazit nur positiv ausfallen.
 

ComeOn Neukunden-Bonus!

ComeOn Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Der Angstgegner zu Gast

Angesichts dessen, dass sich die österreichische Bundesliga 2021/22 extrem ausgeglichen präsentiert und am Ende des Grunddurchgangs die Punkte halbiert werden, muss man davon ausgehen, dass die Teams im unteren Playoff bis zum Schluss um den Ligaverbleib zittern müssen. Umso wichtiger ist es, sich in Richtung Top Sechs zu orientieren, die drei Zähler bei Rapid Wien können dahingehend sicherlich als Bonuspunkte bezeichnet werden.

Zudem sorgen sie dafür, dass die Herzog-Elf am Samstagnachmittag mit weitaus weniger Druck in das Spiel gegen den Angstgegner gehen kann. Grundsätzlich ein Duell auf Augenhöhe, doch die Anzeigetafel verkündete in den letzten Duellen nichts Positives für die Admira. Dies soll sich nun ändern, denn die Südstädter präsentieren sich bisher gerade zuhause durchaus gefällig. Die leichte Favoritenrolle ist dahingehend absolut gerechtfertigt und zwischen Flyeralarm Admira und Hartberg ist eine Prognose auf die Hausherren eine gute Option.


Voraussichtliche Aufstellung von Flyeralarm Admira:

Leitner – Lukacevic, Bauer, Brugger, Zwierschitz – Kerschbaum, Malicsek, Kronberger – Babuscu – Mustapha, Starkl

Letzte Spiele von Flyeralarm Admira:

Letzte Spiele
08/29 202129/0817:00
08/29 202129/08
1-1
-
08/21 202121/0817:00
08/21 202121/08
3-0
-
08/14 202114/0817:00
08/14 202114/08
0-1
-
08/07 202107/0817:00
08/07 202107/08
2-1
-

Austria Hartberg – Statistik & aktuelle Form

Erfolg weckt Begehrlichkeiten und nach zwei starken Spielzeiten wurde Erfolgstrainer Markus Schopp abgeworben, Trainer-Routinier Kurt Russ tritt in seine Fußstapfen und soll die sehr positive Entwicklung fortführen. Mit einem 3:1-Sieg zum Saisonauftakt bei Rapid Wien gelang den Hartbergern auf alle Fälle ein Ausrufezeichen. Doch danach wurde es ruhig bei Hartberg und die Ergebnisse ließen zu wünschen übrig.

Negativtrend gestoppt

In den folgenden fünf Ligaspielen blieb die Russ-Elf ohne vollen Erfolg und orientierte sich allmählich in Richtung Tabellenende. Die Länderspielpause kam dementsprechend gelegen, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Diese Aufgabe konnte gemeistert werden, denn beim Gastspiel im Lavanttal startete Hartberg fulminant und nach nicht einmal 20 Minuten war die Partie bereits (vor)entschieden. Hartberg führte rasch mit 2:0 und setzte sich schlussendlich mit 3:1 durch.

Auch für die Steirer stellte dies den zweiten Saisonsieg dar und das Ende der Negativserie von fünf Spielen ohne Erfolg. Beide Siege in dieser Saison konnte die Russ-Elf auf fremdem Platz einfahren. Das Gastspiel in Niederösterreich stellt somit nicht unbedingt einen Nachteil dar.

Auswärts steht Hartberg für viele Tore

Durch die vier Tore bestätigte sich einmal mehr, dass bei Auswärtsspielen des TSV Hartberg in dieser Saison großes Spektakel geboten wird. In der vergangenen Spielzeit gab es in 16 Auswärtsspielen 49 Tore zu sehen (durchschnittlich 3.06 Tore pro Spiel). In der Saison wird dieser Schnitt nochmals kräftig angehoben, wenngleich vier Spiele noch eine geringe Schnittmenge darstellen. Bei diesen vier Hartberg-Auswärtsspielen gab es bisher 15 Tore zu sehen (9:6-Torverhältnis zugunsten der Steirer), was durchschnittlich 3,75 Treffer pro Spiel bedeutet.

Nachdem die Hausherren aus der Südstadt ebenfalls eine Mannschaft sind, die Fußball spielen wollen und dadurch den einen oder anderen Raum gewähren, erscheint im Duell der Tabellennachbarn zwischen Flyeralarm Admira und Hartberg der Tipp auf mindestens drei Treffer eine gute Wahl darzustellen.


Voraussichtliche Aufstellung von Hartberg:

Swete – Sonnleitner, Gollner, Rotter – Kofler, Kainz, Horvat, Stec – Avdijaj – Niemann, Belakovic

Letzte Spiele von Hartberg:

Letzte Spiele
09/11 202111/0917:00
09/11 202111/09
1-3
-
08/28 202128/0817:00
08/28 202128/08
0-1
-
08/22 202122/0817:00
08/22 202122/08
1-1
-
08/14 202114/0817:00
08/14 202114/08
1-1
-
08/07 202107/0817:00
08/07 202107/08
4-3
-

Unser Flyeralarm Admira – Hartberg Tipp im Quotenvergleich 18.09.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.09.2021, 13:53
* 18+ | AGB beachten

Flyeralarm Admira – Hartberg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Je zehn Spiele in der zweithöchsten Spielklasse und zehn Partien in der höchsten Liga gab es bisher zwischen den Niederösterreichern aus der Südstadt und dem Team aus der Steiermark. Während in der zweiten Liga die Admira eine deutlich positive Bilanz vorweisen kann, hat Hartberg bisher in der Bundesliga zumeist das bessere Ende für sich. In acht der zehn Spiele zwischen Flyeralarm Admira und Hartberg war die Prognose auf die Steirer von Erfolg gekrönt. In der vergangenen Spielzeit holte die Admira keinen einzigen Zähler in vier Spielen.

Statistik Highlights für Austria Flyeralarm Admira gegen Hartberg Austria


 

Wettbasis-Prognose & Austria Flyeralarm Admira – Hartberg Austria Tipp

Nahezu die gesamte österreichische Bundesliga präsentiert sich derzeit auf einem ähnlichen Niveau und dementsprechend besteht die Möglichkeit, sich mit einer kleinen Serie in eine gute Ausgangsposition zu bringen. Jene Möglichkeit haben diese beiden Teams, die nach ihrem Sieg am vergangenen Wochenende nachdoppeln wollen. Trotz deutlichem H2H für die Gäste wird beim Spiel Flyeralarm Admira gegen Hartberg ein Tipp auf die Niederösterreicher empfohlen.

Key-Facts – Flyeralarm Admira vs. Hartberg Tipp
  • Überraschender und besonderer Erfolg für Andreas Herzog gegen Herzensklub Rapid Wien
  • Hartberg gewann 2020/21 alle vier Partien gegen die Admira
  • 15 Tore in vier Auswärtsspielen von Hartberg

Die junge Admira-Mannschaft beweist viel Leidenschaft und zeigt die spielerische Klasse in vielen Situationen. Die Konstanz fehlt sicherlich in der einen oder anderen Situation, trotzdem ist Hartberg gewiss ein Gegner, der nicht die spielerischen Mittel hat, um der Admira das Wasser zu reichen. Und trotzdem gewann Hartberg im Vorjahr alle vier Partien, doch mit der Herzog-Verpflichtung hat die Admira einen, wenn nicht gar zwei, Schritte nach vorne gemacht. Mit moderatem Einsatz wird bei Flyeralarm Admira gegen Hartberg der Tipp auf den Heimsieg empfohlen.
 

Wie viel Mathematik ist nötig, um erfolgreich zu wetten?
Erfolgreich Sportwetten ohne Fähigkeiten in Mathematik und Statistik?

 

Austria Flyeralarm Admira vs. Hartberg Austria – beste Quoten Bundesliga Österreich

Austria Sieg Flyeralarm Admira: 2.45 @Bwin
Unentschieden: 3.50 @Betway
Austria Sieg Hartberg: 2.87 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Flyeralarm Admira / Unentschieden / Sieg Hartberg:

1
39%
X
27%
2
34%

Austria Flyeralarm Admira – Hartberg Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.09.2021, 20:40
* 18+ | AGB beachten