18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga-Wetten

Bundesliga Absteiger Quoten & Wetten – Wer steigt 2025 ab?

Steffen Peters  4. Juli 2024
bundesliga absteiger quoten
Die Bundesliga Absteiger Quoten zählen Heidenheim zu den Favoriten für den Abstieg 2025. (© IMAGO / Sportfoto Rudel)

Die besten Bundesliga Absteiger Quoten und Wetten auf den Bundesliga Abstieg: Wer steigt 2025 ab?

 

Bundesliga Absteiger Wettquoten: Wer steigt 2025 ab?

Bet-at-home
Bundesliga Abstieg Wettquoten
Holstein Kiel -
St. Pauli -
Mainz 05 -
FC Augsburg -
Mainz 05 -
VfL Bochum -
FC Heidenheim -
Gladbach -
Werder Bremen -
SC Freiburg -
Vfl Wolfsburg -
TSG Hoffenheim -
Eintracht Frankfurt -
VfB Stuttgart -
RB Leipzig -
Borussia Dortmund -
Bayer Leverkusen -
Bayern München -
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand⁚ 24.7.2024‚ 13⁚07 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten. Bundesliga Abstieg Quoten sind nur in Österreich verfügbar.

 

Bundesliga Absteiger Wettquoten: Wer sind die Abstieg Favoriten 2025?

Niemand will sich nach dieser Saison als Bundesliga Absteiger 2025 nennen müssen. Doch zwei Klubs wird es letztlich definitiv treffen, eventuell sogar drei.

Unter den Favoriten der Bundesliga Abstieg Quoten sind zum einen die Aufsteiger und zum anderen auch jene Teams, die bereits in der vergangenen Saison um den Bundesliga-Klassenerhalt kämpfen mussten.

Die Aufsteiger sind in dieser Saison der FC St. Pauli als Zweitliga-Meister und Holstein Kiel – überhaupt das erste Mal in der Bundesliga dabei. Dem Duo wird in den Bundesliga Absteiger Wettquoten vor Saisonbeginn eine ganz schwere Spielzeit prognostiziert.

Statistisch gesehen, sieht es für die beiden Aufsteiger aber gar nicht so schlecht aus.

 

Bundesliga Tipps & Wettquoten

 

In der jüngeren Vergangenheit konnten sich die Aufsteiger im ersten Jahr nach dem Einzug in die Belle Etage des deutschen Fußballs meist behaupten – und das oft sehr gut.

Vor allem die Zweitliga-Meister: Von 2018 bis 2022 gelang dem Aufsteiger, der als Meister in die Bundesliga gekommen ist, immer der Klassenerhalt. Erst mit Schalke 2023 ging diese Serie zu Ende. Heidenheim hat es in der Vorsaison aber wieder geschafft.

Dass gleich beide Aufsteiger postwendend wieder abgestiegen ist, liegt schon sehr lange zurück. In der Saison 2020/21 konnten mit Bielefeld und Stuttgart sogar beide Aufsteiger den Liga-Verbleib schaffen. Gelingt das nun auch St. Pauli und Kiel?

Mit Euphorie und Begeisterung hat schon so mancher “Kleiner” überlebt…

 

Die Bundesliga Absteiger seit 2015

Saison Absteiger
2023/2024 1. FC Köln, Darmstadt 98
2022/2023 Hertha BSC, Schalke 04
2021/2022 Greuther Fürth, Arminia Bielefeld
2020/2021 Schalke 04, Werder Bremen
2019/2020 SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf
2018/2019 VfB Stuttgart, Hannover 96
2017/2018 HSV, 1. FC Köln
2016/2017 FC Ingolstadt, Darmstadt 98
2015/2016 VfB Stuttgart, Hannover 96
2014/2015 SC Freiburg, SC Paderborn

 

Bundesliga Abstieg Quoten: Wird es gefährlich für Bochum?

Ein Anwärter bei den Bundesliga Abstieg Quoten der Wettanbieter in Deutschland ist auch immer jenes Team, dem die “Rettung” über die Relegation gelungen ist. In diesem Fall ist es der VfL Bochum.

Allerdings muss dies kein gutes Omen sein. Hertha BSC hat sich 2022 ebenfalls in der Relegation noch retten können, 2023 war der Bundesliga Abstieg jedoch besiegelt. Ähnlich erging es Werder Bremen – Relegationsrettung 2020 – und es folgte der Abstieg 2021.

Ein Erfolgslauf wie es dem VfB Stuttgart nach überstandener Relegation (2023) in der Folgesaison gelungen ist – Vize-Meister 2024 – ist dem Revierklub im Vorfeld allerdings auch nicht zuzutrauen.

Somit wird der VfL Bochum bei den Bundesliga Abstieg Wettquoten mittendrin statt nur dabei sein.

 

Die Relegationsteilnehmer im Jahr danach (Bundesliga)

Saison Mannschaft Platzierung
2022/2023 VfB Stuttgart 2.
2021/2022 Hertha BSC 18. (Abstieg)
2020/2021 1. FC Köln 7.
2019/2020 Bremen 17. (Abstieg)
2018/2019 Wolfsburg 6.
2017/2018 Wolfsburg 16.
2016/2017 Frankfurt 11.
2015/2016 HSV 10.
2014/2015 HSV 16.

 

Bundesliga Absteiger Quoten: Wer muss noch zittern?

Neben den beiden Aufsteigern St. Pauli und Holstein Kiel sowie dem VfL Bochum, der sich in der Vorsaison erst über das “Nachsitzen” retten konnte, gibt es noch einige andere Teams, die beiden Bundesliga Absteiger Wetten zu finden sind.

Wie etwa FC Augsburg, der in der Vorsaison mit Platz 11 wieder einmal die gesamte Saison in der unteren Tabellenhälfte zu finden war und auch in den Spielzeiten davor immer am Rande des Abgrunds gewandelt ist, wie die vielen Endplatzierungen nahe der Abstiegszone zeigen.

Auch Union Berlin wird bei den Bundesliga Absteiger 2025 Prognosen dabei sein. In der vergangenen Spielzeit retteten sich die Eisernen nur mit dem besseren Torverhältnis ans rettende Ufer auf Rang 15.

Mit Mainz 05 und Borussia Mönchenglabdach sind bei den Bundesliga Abstieg Wettquoten auch zwei Namen dabei, die in der vergangenen Saison auf den Rängen 13 und 14 gelandet sind. Der Abstand zur Gefahrenzone war nicht besonders groß, weshalb beiden eine komplizierte Saison prophezeit wird.

Und auch der 1. FC Heidenheim wird sich wieder um den Klassenerhalt Gedanken machen müssen. In der vergangenen Saison spielte der damalige Aufsteiger groß auf und kam sogar als Siebter ins Ziel. Aber wie so oft gilt auch für den FCH: Das zweite Bundesliga-Jahr ist das schwerste…

Bis zu 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Bundesliga Absteiger: Gibt es eine Überraschung?

Alle weiteren Bundesligaklubs wären auf den ersten Blick eher eine Überraschung als Absteiger.

Werder Bremen wird bei so mancher Bundesliga Absteiger Prognose trotz dem 9. Platz in der Vorsaison ebenso gelistet wie auch der SC Freiburg.

Wie schwer wird das Jahr 1 nach Christian Streich für die Breisgauer? In der letzten Saison landete der Sport-Club auf Rang 10.

Mit dem VfL Wolfsburg fand sich in der vergangenen Spielzeit auch ein Klub in der unteren Tabellenhälfte, der eigentlich weiter oben erwartet wurde. Rutschen die Wölfe wieder in die Abstiegszone?

 

Bundesliga Bonus & Gratiswetten
Die besten Wettangebote zur Bundesliga

 

Der Mythos der magischen 40 Punkte

Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel fällt in Fach- wie in Laienkreisen gerne die Bezeichnung der 40-Punkte-Marke.

Tatsächlich stieg bislang noch nie eine Mannschaft aus der Bundesliga ab, wenn sie nach 34 Spieltagen 40 oder mehr Punkte auf dem Konto hatte.

In der Praxis braucht es diese Marke aber oftmals gar nicht. 2019/2020 hätten beispielsweise schon 32 Punkte gereicht, um Rang 15 zu belegen. In der Vorsaison schafft Union Berlin mit 33 Zählern den Liga-Verbleib.

 

bundesliga absteiger quoten

Zahlenspiele zur 40-Punkte-Marke:

  • 34 Punkte reichten im Schnitt zum Klassenerhalt
  • Mit 40 Punkten belegte man im Schnitt den 12,4. Platz
  • Der KSC stieg 1997/98 mit 38 Zählern ab – Rekord!
  • 2018/2019 hätten schon 29 Punkte zur Rettung genügt

 

Worauf ist Bundesliga Absteiger Wetten zu achten?

Welche beiden Klubs müssen am Ende dieser Saison den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten und wer schafft wenigstens noch den Sprung in die Relegation?

Jahr für Jahr stellen sich zahlreiche Bundesligisten exakt diese Frage. Eine verlässliche Antwort wird es erst nach 34 Spieltagen geben.

Wenn du auf Bundesliga Absteiger wetten möchtest, solltest du kurzzeitige Trends außer acht lassen. Zwei bis drei Niederlagen in Folge sind im Tabellenkeller völlig normal.

Stattdessen kommt es eher auf die grundsätzliche Qualität einer Mannschaft an, die sich in den meisten Fällen durchsetzt.

 


Key-Facts – Bundesliga Absteiger Wetten

  • Noch nie ist eine Mannschaft mit 40 oder mehr Punkten abgestiegen
  • Die Abstiegsquote ist in Jahr zwei nach dem Aufstieg deutlich höher als in Jahr eins
  • 2012/2013 stieg letztmals ein Zweitliga-Meister sofort wieder ab

 

Entsprechend stieg im letzten Jahr Schalke ab, während der Favorit 2022 Fürth ist. Einen gewissen Einfluss hat auch stets die Grundstimmung im Verein, wie sie 2021 nicht nur bei S04, sondern ebenfalls bei Werder Bremen komplett abhandengekommen ist.

Dritter wichtiger Punkt ist die Erfahrung einer Mannschaft.

Vor allem im Abstiegskampf kommt es oft darauf an, mit Spielern aufzulaufen, die mit der Situation bereits vertraut sind. So können sie bessere Leistungen abliefern und den Bundesliga Abstieg am Ende vermeiden.

Kombinierst du all diese Faktoren in deine persönliche Bundesliga Absteiger Prognose, sollte einer erfolgreichen Wette nichts mehr im Wege stehen.

 

Beste Anbieter für Bundesliga Wetten | Juli 2024

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Betano

100€
Testbericht Wetten

NEObet

50€
Testbericht Wetten

Bwin

110€
Testbericht Wetten

Oddset

100€
Testbericht Wetten

Winamax

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Sunmaker

100
Testbericht Wetten

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen