Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Wetten

3. Liga Aufstieg: Quoten & Wetten – Wer steigt 2023 in die 2. Bundesliga auf?

Philipp Stottan  1. Oktober 2022
3. Liga Aufstieg
1860 rund um Neuzugang Boyamba gilt als 3. Liga Aufstiegs-Favorit. (© IMAGO / MIS)

Mehr als ein halbes Dutzend Mannschaften machen sich Hoffnungen auf den 3. Liga Aufstieg 2023.

Die beiden Absteiger FC Ingolstadt und Dynamo Dresden sowie 1860 München sind laut den 3. Aufsteiger Wettquoten der Wettanbieter mit deutscher Lizenz die großen Aufstiegsfavoriten.

Wem gelingt der 3. Liga Aufstieg?

 

3. Liga Aufstieg Wetten & Quoten – wer steigt 2023 auf?

Betano
Wer wird 3. Liga Aufsteiger 2023?
SV Elversberg 1.20
1860 München 3.00
Wehen Wiesbaden 3.75
FC Ingolstadt 6.00
1. FC Saarbrücken 6.00
Dynamo Dresden 8.00
Waldhof Mannheim 10.0
Viktoria Köln 25.0
VfL Osnabrück 30.0
MSV Duisburg 50.0
Wette jetzt bei Betano

Quoten Stand vom 07.11.2022, 16:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. Text - Vor Saison-Beginn.

 

Aktuelle Tabelle der 3. Liga

3. Liga
GS
1Elversberg17132242142830141
2Saarbrücken1796227131428033
3Wehen Wiesbaden1794433201341331
4Ingolstadt1794424141042231
5Freiburg II179442119235231
61860 München1793530201032130
7Viktoria Köln177642720736127
8Waldhof Mannheim178272329-633426
9Dynamo Dresden176562420444023
10Osnabrück176472927243122
11MSV Duisburg176471920-141222
12SC Verl176472325-239122
13RW Essen175752427-342222
14BVB II175391323-1037218
15Hallescher FC174492426-244416
16Oldenburg174492133-1238016
17FSV Zwickau174491527-1238316
18Erzgebirge Aue173591626-1048314
19Meppen172781630-1442213
20SpVgg Bayreuth1734101129-1841313

 

3. Liga: Tipps & Wettquoten


 

Gelingt 1860 München der 3. Liga Aufstieg 2023?

1860 München war in der letzten 3. Liga Saison ein Enigma. Sie stellten die zweitbeste Offensive der Liga, aber auch die schlechte Defensive in den Top 11! Das reichte schlussendlich nur für Rang vier.

Nun möchte man den Aufstieg aber endlich realisieren. Der Topstürmer Marcel Bär (21 Tore) und der beste Vorlagengeber Stefan Lex sind weiterhin an Board. Um die Offensive dürfte sich Michael Köllner also nicht die allergrößten Sorgen machen.

Die Defensive ist es, die zur letzten Spielzeit stark verbessert gehört. Mit erneut 50 Gegentoren wird der 3. Liga Aufstieg auch 2023 schwer.

Mit Jesper Verlaat, Christopher Lannert und Tim Rieder hat man gleich drei Spieler geholt, die diese Aufgabe angehen und den Gang in die 2. Liga realisieren sollen.

 

Wer wird 3. Liga Meister 2023?

 

3. Liga Aufsteiger Wetten auf Dynamo Dresden?

Dynamo Dresden mutiert in den letzten Jahren zur Fahrstuhlmannschaft zwischen 3. und 2. Liga. 2020 stieg man ab, 2021 wieder auf und letzte Saison 2022 ging es wieder zurück in die Drittklassigkeit.

Mit Königsdörffer, Daferner oder Sollbauer musste man drei Stützen abgeben, es ist also nicht die selbe Qualität vorhanden wie im Vorjahr. Allerdings stellt die SGD wohl immer noch einen der besten Kader.

Daher sind sie natürlich Mitfavoriten bei den 3. Liga Aufstieg Quoten, allerdings müssen Absteiger immer mit Vorsicht genossen werden.

Bis zu 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

3. Liga Aufstieg Quoten: Ingolstadt gilt als (Mit-)Favorit

Noch schlechter als Dresden in der vergangenen Zweitliga-Saison war der FC Ingolstadt. Sie hätten ihre Punkte verdoppeln müssen, um in der Liga zu bleiben!

Das hat aber natürlich auch einen Vorteil, denn die „Schanzer“ konnten sich bereits früh auf die 3. Liga fokussieren und am Kader feilen.

Der Kader wurde dementsprechend massiv umgekrempelt, was natürlich auch für einen Unberechenbarkeit sorgt. Dennoch sehen die Wettanbieter mit deutscher Lizenz Ingolstadt als einen der Favoriten auf den 3. Liga Aufstieg 2023.

Auch hier gilt aber natürlich, dass man das grauenvolle letzte Jahr schnell abschütteln und sich der Favoritenrolle bewusst werden muss. Von ständiger Defensive muss nun auf Spiel machen umgeschaltet werden.

 

Die letzten Aufsteiger in die 2. Bundesliga:

Saison Aufsteiger
2021/22 1. FC Magdeburg, 1. FC Kaiserslautern
2020/21 Dynamo Dresden, Hansa Rostock, FC Ingolstadt
2019/20 Würzburger Kickers, Eintracht Braunschweig
2018/19 VfL Osnabrück, Karlsruher SC, SV Wehen Wiesbaden
2017/18 1. FC Magdeburg, SC Paderborn 07
2016/17 MSV Duisburg, Holstein Kiel, SSV Jahn Regensburg
2015/16 Dynamo Dresden, FC Erzgebirge Aue, Würzburger Kickers
2014/15 Arminia Bielefeld, MSV Duisburg
2013/14 1. FC Heidenheim, RB Leipzig, SV Darmstadt 98
2012/13 Karlsruher SC, Arminia Bielefeld
2011/12 SV Sandhausen, VfR Aalen, SSV Jahn Regensburg
2010/11 Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, Dynamo Dresden

 

3. Liga: Tipps & Wettquoten

 

3. Liga Aufstieg 2023: Fünf weitere Anwärter

Der Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga wird, geht es nach den Wettquoten, noch von einigen anderen Teams mitgeführt.

Erzgebirge Aue, Waldhof Mannheim, VfL Osnabrück und auch der 1. FC Saarbrücken haben die Ansprüche als 3. Liga Aufsteiger 2023.

Oder mischt sogar der Aufsteiger Rot-Weiß Essen im Aufstiegsrennen mit?

Die Online-Buchmacher haben RWE bei den 3. Liga Aufstieg Wetten vor Saisonbeginn im Spitzenfeld und auch Experten wie Sascha Mölders (Zum Interview) oder Peter Neururer (Zum Interview) sehen RWE weit vorne.

 

Die besten Anbieter für 3. Liga Wetten | Dezember 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen