Enthält kommerzielle Inhalte

Dortmund vs. Slavia Prag Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Dortmund braucht Schützenhilfe aus Barcelona

Am Dienstagabend kommt es zum großen Showdown in Gruppe F. Borussia Dortmund und Inter Mailand liefern sich ein Fernduell um ein vakantes Ticket fürs Achtelfinale. Die Ausgangsposition vor dem letzten Spieltag ist dabei denkbar einfach. Der BVB muss im Heimspiel gegen das bereits ausgeschiedene Schlusslicht Slavia Prag mehr Punkte holen als der Serie A-Spitzenreiter im Parallelspiel gegen den FC Barcelona, der nicht mehr von Rang eins zu verdrängen ist.

Um jedoch überhaupt ins San Siro schauen zu dürfen, ist ein Heimerfolg der Schwarz-Gelben unabdingbar. Die Buchmacher sind überzeugt davon, dass dieser auch gelingen wird. Zwischen Dortmund und Slavia Prag implizieren Quoten von 1.27 in der Spitze auf einen Dreier der Hausherren eine Eintrittswahrscheinlichkeit von satten 79%.

Inhaltsverzeichnis

Was bei dieser Einschätzung der Wettanbieter in unseren Augen aber etwas zu kurz kommt, ist die Tatsache, dass die tschechischen Gäste bislang weder in Mailand noch in Barcelona den Kürzeren zogen. Darüber hinaus hat die Tripsovsky-Elf nichts zu verlieren und kann in Anbetracht der Ausgangsposition komplett befreit aufspielen.

Anders sieht es bei den Borussen aus, die unbedingt gewinnen sollten, um die Chancen auf den Einzug in die nächste Runde zu wahren. Zuletzt präsentierte sich die Favre-Elf deutlich formverbessert, wenngleich die Matches gegen die Hertha oder Düsseldorf nicht die ganz großen Herausforderungen stellten.

Nichtsdestotrotz sind wir der Überzeugung, dass der Ballspielverein am Dienstagabend seine Hausaufgaben erfüllt und den dritten Sieg in der laufenden Gruppenphase landet. Dafür wird es gegen eine gut verteidigende Gäste-Elf aber vermutlich Geduld brauchen. Unter dem Strich ist es somit der Dortmund vs. Slavia Prag Tipp auf einen Heimsieg, bei dem jedoch nicht mehr als drei Tore im Spielverlauf fallen, der uns einen vielversprechenden Value bei der Wettabgabe ermöglicht.

Kommt Dortmund weiter?
Ja
2.20
Nein
1.61

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 09.12.2019, 10:18 Uhr)

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Dortmund Logo

Bei Borussia Dortmund ist wieder etwas Ruhe eingekehrt. Gingen die Medien in der vergangenen Woche noch davon aus, dass Trainer Lucien Favre im Falle einer Niederlage bei Hertha BSC vorzeitig von seinen Aufgaben entbunden worden wäre, hat der Schweizer mit zwei Siegen aus den jüngsten beiden Partien Werbung in eigener Sache betrieben.

Der 2:1-Auswärtserfolg im Berliner Olympiastadion war noch unter die Rubrik ‚Arbeitssieg‘ einzuordnen, doch beim 5:0 am Samstag zuhause gegen Fortuna Düsseldorf sahen die Fans mal wieder jenen Hurra-Fußball, den die Schwarz-Gelben auch in der starken Phase im Vorjahr praktizierten. Schnell, facettenreich, schnörkellos und effektiv im Abschluss. Selbiges wünscht sich der zwischenzeitlich angezählte Schweizer Coach sicherlich auch am Dienstag.

Dann wird die Herausforderung in unseren Augen aber ungleich größer, auch wenn die Dortmund vs. Slavia Prag Quoten dies nicht unbedingt unterstreichen. Überraschend deutlich wird der BVB von den Buchmachern favorisiert und das obwohl die Westfalen saisonübergreifend nur vier der letzten zwölf Champions League-Heimspiele gewannen.

In der diesjährigen Gruppenphase mühten sich Marco Reus und Co. in Prag sowie zuhause gegen Inter Mailand zu zwei Siegen. Zuhause gegen Barcelona reichte es immerhin zu einem Unentschieden, während die Spiele im Camp Nou sowie im Guiseppe Meazza verloren gingen. Diese Ergebnisse führen dazu, dass die Dortmunder den Einzug ins Achtelfinale nicht mehr in der eigenen Hand haben.

Im Falle eines Sieges am Dienstag gegen den tschechischen Meister müsste zeitgleich Barcelona bei Inter mindestens einen Punkt holen, damit die Favre-Elf in der Königsklasse überwintert. Unter Umständen könnte sogar ein Unentschieden im Signal Iduna-Park reichen. Allerdings nur dann, wenn die Katalanen in der Lombardei alle drei Zähler entführen.

Aufgrund der jüngsten Performances ist die Wahrscheinlichkeit eines Heimsieges der Dortmunder zwar gestiegen, doch an einen Kantersieg mit drei oder mehr Toren Unterschied ist dennoch nicht zu glauben.

Stattdessen ist es nicht auszuschließen, dass die unter Druck stehenden Borussen sich schwer tun und am Ende ein 1:0, 2:0 oder 2:1 von der Angezeigetafel aufblitzt. In allen Fällen würde sich unsere Dortmund vs. Slavia Prag auf Heimsieg & weniger als 3,5 Tore aber bewahrheiten.

Mit Ausnahme von Thomas Delaney und Marcel Schmelzer stehen alle Akteure zur Verfügung. Gut möglich, dass Lucien Favre einer ähnlichen Formation wie am Samstag vertraut. Einzig der in der Bundesliga gesperrte Abwehrchef Mats Hummels dürfte in die Startelf rutschten. Offensiv hingegen spielten sich Hazard, Hakimi, Brandt, Sancho und Reus in einen Rausch, sodass Alcacer und Götze nur ein Platz auf der Bank bleibt.

Update: Axel Witsel wird aufgrund eines Treppensturzs und der daraufhin erlittenen Gesichtsverletzung bis Saisonende kein Spiel mehr für den BVB bestreiten.

Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:
Bürki – Akanji, Hummels, Zagadou – Hakimi, Brandt, Witsel, Guerreiro – T. Hazard, Reus, Sancho

Letzte Spiele von Dortmund:
07.12.2019 – Dortmund vs. Düsseldorf 5:0 (Bundesliga)
30.11.2019 – Hertha vs. Dortmund 1:2 (Bundesliga)
27.11.2019 – FC Barcelona vs. Dortmund 3:1 (Champions League)
22.11.2019 – Dortmund vs. Paderborn 3:3 (Bundesliga)
09.11.2019 – Bayern vs. Dortmund 4:0 (Bundesliga)

Dortmund vs. Slavia Prag – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betfair Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betfair
Hier zu
Bethard
Dortmund
1.25 1.22 1.25 1.25
Unentschieden 5.75 6.20 6.00 6.20
Slavia Prag
13.00 13.50 14.00 12.75

(Wettquoten vom 09.12.2019, 10:18 Uhr)

Czech Republic Slavia Prag – Statistik & aktuelle Form

Slavia Prag Logo

Für Slavia Prag geht es am Dienstagabend in der Champions League nur noch darum, sich gebührend zu verabschieden. Der tschechische Titelträger hat in der Todesgruppe F keinerlei Chancen mehr auf das Achtelfinale oder die Überwinterung in der Europa League.

Trotzdem sind die Verantwortlichen mit dem Abschneiden der Rot-Weißen alles andere als unzufrieden. Wohl nur wenige Experten hätten Slavia überhaupt auch nur einen Punktgewinn zugetraut. Nun stehen nach fünf Spieltagen sogar zwei Zähler zubuche. Beim großen FC Barcelona und bei Inter Mailand erkämpfte sich der Underdog jeweils einen Punkt. In Dortmund soll nun der nächste Coup folgen.

Historisch gesehen warten die Prager im Übrigen noch auf einen Auswärtssieg in der Gruppenphase der Champions League. Drei Unentschieden stehen zwei Niederlagen gegenüber. Auch am Dienstag würden wir zwischen Dortmund und Slavia Prag keinen Tipp auf einen Gäste-Dreier wagen und dennoch scheint es nicht unwahrscheinlich, dass die Tripsovsky-Elf einem favorisierten Gegner erneut Paroli bieten kann.

Insbesondere defensiv kann sich die Bilanz bislang durchaus sehen lassen. Einzig beim 1:3 vor zwei Wochen gegen Inter Mailand musste Keeper Kolar mehr als zweimal hinter sich greifen. Gegen Lionel Messi und Co. fingen sich die Tschechen in 180 Minuten sogar lediglich zwei Gegentreffer. In der heimischen Liga stehen nach 19 Spieltagen erst drei eingehandelte Tore zubuche. In 16 von 19 Fällen wahrte der Spitzenreiter die weiße Weste.

Unter dem Strich spricht also vieles dafür, dass sich das Schlusslicht der Gruppe F erneut wacker schlägt, am Ende aber trotzdem den Kürzeren zieht. Um diese beiden Thesen miteinander zu verbinden, bietet es sich an, die Dortmund vs. Slavia Prag Quoten auf eine kombinierte Wette ‚Sieg BVB & weniger als 3,5 Tore‘ mit einem – gemessen an der Budgethöhe – mittleren Einsatz anzuspielen.

Voraussichtliche Aufstellung von Slavia Prag:
Kolar – Coufal, Takacs, Kudela, Boril – Soucek, Traoré – Stanciu, Sevcik, Olayinka – Skoda

Letzte Spiele von Slavia Prag:
06.12.2019 – Liberec vs. Slavia Prag 0:3 (Tschechische Liga)
01.12.2019 – Slavia Prag vs. Karvina 2:0 (Tschechische Liga)
27.11.2019 – Slavia Prag vs. Inter Mailand 1:3 (Champions League)
23.11.2019 – Sigma Olomouc vs. Slavia Prag 0:0 (Tschechische Liga)
10.11.2019 – Slavia Prag vs. Teplice 3:0 (Tschechische Liga)

 

Interwetten Adventskalender
Zum Interwetten Adventskalender
AGB gelten | 18+
 

Germany Dortmund vs. Slavia Prag Czech Republic Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Hinspiel Anfang Oktober war bis dato das erste und einzige Aufeinandertreffen der beiden Klubs. Obwohl der Bundesligist keine überzeugende Vorstellung bot und die Tschechen mit etwas mehr Glück auch in Führung hätten gehen können, stand am Ende ein 2:0 für die Borussia.

Der BVB blieb damit im neunten Match nacheinander gegen tschechische Teams ungeschlagen (sechs Siege, drei Remis). Die letzte Niederlage datiert aus den 60er-Jahren. Slavia’s Bilanz in Deutschland ist mit fünf Pleiten in sechs Anläufen schlecht. In allen fünf Fällen blieb der Landesmeister ohne eigenen Treffer.

 

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Germany Dortmund gegen Slavia Prag Czech Republic Tipp & Prognose – 10.12.2019

Es geht um Alles oder Nichts. Sekt oder Selters. Top oder Flop. Borussia Dortmund kämpft am Dienstagabend im Fernduell mit Inter Mailand um den zweiten Platz in Gruppe F hinter dem FC Barcelona. Die Schwarz-Gelben wollen mit einem Erfolg gegen das aktuelle Schlusslicht unbedingt die eigenen Hausaufgaben erfüllen, allerdings gestaltet sich dieses Unterfangen vermutlich schwieriger als es die Dortmund vs. Slavia Prag Wettquoten vermuten lassen.

Die tschechischen Gäste spielen nämlich bislang eine sehr solide Gruppenphase und punkteten bereits im Camp Nou (0:0) sowie im San Siro (1:1). Insbesondere die Defensive wusste zu überzeugen und könnte auch die Borussia am Dienstag vor arge Probleme stellen. Aus diesem Grund ist nicht davon auszugehen, dass unter Druck stehende Westfalen einen deutlichen Erfolg landen.

 

Key-Facts – Dortmund vs. Slavia Prag Tipp

  • Dortmund muss einen Punkt mehr gegen Prag holen als Inter gegen Barca
  • Der BVB gewann nur vier der letzten zwölf CL-Heimspiele
  • Slavia Prag erkämpfte sich schon in Barcelona und in Mailand jeweils einen Punkt

 

Trotz der Tatsache, dass die Favre-Elf zuletzt bei der Hertha und vor allem gegen Düsseldorf ein anderes Gesicht zeigte als bei den Niederlagen zuvor, ist längst noch nicht alles Gold, was glänzt. Das Gebilde ist fragil und könnte bei unvorhersehbaren Ereignissen schnell zusammenbrechen. Folgerichtig haben zwischen Dortmund und Slavia Prag die Quoten auf einen einfachen Heimsieg keinerlei Value.

Wir tendieren dennoch zu einer Wette auf den Bundesligisten und entscheiden uns in der Partie Dortmund gegen Slavia Prag für den Tipp darauf, dass der BVB gewinnt und im Spielverlauf maximal drei Tore zu sehen sind. Ein 2:0-Erfolg wie im Hinspiel ist in unseren Augen das wahrscheinlichste Endergebnis. Bei Bet365 erhalten wir eine Top-Quote in Höhe von 2.10, die wir mit sechs Units anspielen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Dortmund – Slavia Prag Czech Republic beste Quoten * Champions League 2019

Germany Sieg Dortmund: 1.27 @Unibet
Unentschieden: 6.75 @Betsson
Czech Republic Sieg Slavia Prag: 14.00 @Betfair

(Wettquoten vom 09.12.2019, 10:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Slavia Prag:

1: 79%
14%
7%

 

Hier bei Bet365 auf Dortmund wetten

Germany Dortmund – Slavia Prag Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

(Wettquoten vom 09.12.2019, 10:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League European Union & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Spiele vom 10.12. - 11.12.2019 (6. Spieltag)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleGruppe
10.12./18:55European UnionNeapel - Genk 4:0E
10.12./18:55European UnionRB Salzburg - Liverpool 0:2E
10.12./21:00European UnionDortmund - Slavia Prag 2:1F
10.12./21:00European UnionInter Mailand - Barcelona 1:2F
10.12./21:00European UnionBenfica - Zenit St. Petersburg 3:0G
10.12./21:00European UnionLyon - RB Leipzig 2:2G
10.12./21:00European UnionAjax Amsterdam - Valencia 0:1H
10.12./21:00European UnionChelsea - Lille 2:1H
11.12./18:55European UnionDinamo Zagreb - Manchester City 1:4C
11.12./18:55European UnionSchachtjor Donezk - Atalanta Bergamo 0:3C
11.12./21:00European UnionBrügge - Real Madrid 1:3A
11.12./21:00European UnionPSG - Galatasaray 5:0A
11.12./21:00European UnionBayern - Tottenham 3:1B
11.12./21:00European UnionOlympiakos Piräus - Roter Stern Belgrad 1:0B
11.12./21:00European UnionAtletico Madrid - Lok Moskau 2:0D
11.12./21:00European UnionLeverkusen - Juventus 0:2D

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender
Jetzt Tür öffnen
AGB gelten | 18+