Bochum vs. Regensburg Tipp, Prognose & Quoten 22.12.2019 – 2. Bundesliga

Versöhnliche Weihnachten an der Ruhr?

/
Wintzheimer (Bochum)
Wintzheimer (Bochum) © imago images
Spiel: Bochum - Regensburg
Tipp: 1
Quote: 2.2 (Stand: 21.12.2019, 12:02)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 22.12.2019, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Am 18. und damit letzten Zweitliga-Spieltag vor der Winterpause kommt es am Sonntagmittag unter anderem zum Duell zwischen Bochum und Regensburg. Gemäß der Wettquoten der Buchmacher haben die Ruhrpottler die Favoritenrolle inne, was in Anbetracht der jüngsten Eindrücke keine allzu große Überraschung darstellt.

Der ehemalige Bundesligist hat sich unter Thomas Reis in den letzten Wochen und Monaten merklich stabilisiert. Zwei Niederlagen in zwölf Partien in der zweithöchsten deutschen Spielklasse unterstreichen diese These. Insbesondere zuhause ist der VfL quasi gar nicht zu bezwingen. Neben Erzgebirge Aue sind die Blau-Weißen das bis dato einzig ungeschlagene Heimteam im Unterhaus.

Diese durchaus beeindruckende Ausbeute, die allerdings durch die Tatsache, dass nur drei der neun Matches vor den eigenen Fans siegreich gestaltet wurden (sechs Remis), einer kleinen Abwertung unterlegt ist, ist dennoch einer der Gründe, warum sich zwischen Bochum und Regensburg eine Prognose auf die Hausherren definitiv anbietet.

Die Gäste aus der sehenswerten Donau-Stadt warten indes seit mittlerweile vier Auswärtsauftritten auf einen Dreier und verloren zuletzt in der Fremde zweimal nacheinander. Zwar ist der Jahn in der Tabelle vor dem VfL platziert und trotzdem würden wir im letzten Spiel des Jahres 2019 die Mannschaft mit dem Heimvorteil favorisieren. Für einen Bochum vs. Regensburg Tipp auf den Gastgeber werden lukrative Notierungen von 2.20 in der Spitze angeboten, die einen Value vermuten lassen.

Unser Value Tipp:
Sieg Bochum (1.HZ)
2.60

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.12.2019, 12:02 Uhr)

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bochum Logo

Als Thomas Reis im September als neuer Trainer des VfL Bochum und Nachfolger von Robin Dutt vorgestellt wurde, war man sich an der Ruhr sicherlich nicht überall sofort einig, dass der bis dato im Profi-Trainergeschäft gänzlich unerfahrene ehemalige Jugendcoach den ambitionierten Zweitligisten stabilisieren wird können.

Nach nun dreieinhalb Monaten im Amt sollten jene Kritiker, die dem 46-Jährigen dies nicht zugetraut hatten, unbedingt Abbitte leisten. Zwar sind die Ruhrpottler nach wie vor weit davon entfernt, im Kampf um den Aufstieg mitzumischen, doch zumindest hat es den Anschein, als würde die Mannschaft kleine Schritte in die richtige Richtung machen.

Die Ausbeute des Ex-Profis Reis kann sich mit vier Siegen, sechs Unentschieden sowie erst zwei Niederlagen im Liga-Alltag durchaus sehen lassen. Hinzu kommt das knappe Aus im DFB Pokal, als man den Rekordmeister aus München an den Rande einer Blamage brachte. Das 1:2 gegen die Bayern war im Übrigen die einzige Pflichtspiel-Pleite der Bochumer vor heimischer Kulisse in dieser Saison.

In der zweiten Liga sind die Blau-Weißen in neun Partien im Vonovia Ruhrstadion noch gänzlich ungeschlagen. Lediglich drei Erfolge stehen sechs Punkteteilungen gegenüber, wobei die jüngsten zwei Heimspiele gegen Hannover 96 und Erzgebirge Aue siegreich gestaltet wurden. Nicht zuletzt deshalb ist es naheliegend, auch am Sonntag zwischen Bochum und Regensburg den Tipp auf den Rangelften anzuspielen.

Bezüglich einer potentiellen Wette für das letzte Match des Jahres 2019 am Wochenende sollte ebenso konstatiert werden, dass der langjährige Erstligist über eine tolle Offensive verfügt. 30 geschossene Tore bedeuten hinter dem Hamburger SV und Arminia Bielefeld den drittbesten Wert im Ligavergleich. Aber: Satte 16 der 30 Treffer fielen in den ersten 45 Minuten (Top-Wert); nach der Pause ist der VfL das schlechteste Team des Unterhauses.

Ulrich Bapoh, Maximilian Leitsch und Sebastian Maier fehlen verletzt. Ansonsten kann Thomas Reis, der von seinen Schützlingen einen leidenschaftlichen Auftritt mit gutem Ausgang erwartet, aus dem Vollen schöpfen. Gut möglich, dass in der Offensive erneut Manuel Wintzheimer von Beginn an ran darf. Der erst 20-Jährige Angreifer stand in dieser Saison zweimal in der Startelf und erzielte beide Male ein Tor.

Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:
Riemann – Gamboa, Decarli, Si. Lorenz, Danilo – Losilla, Tesche – Zoller, Wintzheimer, D. Blum – Ganvoula

Letzte Spiele von Bochum:
13.12.2019 – Bochum vs. Hannover 2:1 (2. Bundesliga)
07.12.2019 – Fürth vs. Bochum 3:1 (2. Bundesliga)
30.11.2019 – Bochum vs. Aue 2:0 (2. Bundesliga)
22.11.2019 – Bochum vs. Osnabrück 1:1 (2. Bundesliga)
14.11.2019 – Bochum vs. FC Viktoria Köln 2:2 (Freundschaftsspiel)

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne Anmeldung

Mit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+

 

Germany Regensburg – Statistik & aktuelle Form

Regensburg Logo

Für SSV-Trainer Mersad Selimbegovic, der im Sommer seinem ehemaligen Chef Achim Beierlorzer auf der Regensburger Bank nachfolgte, dürfte der VfL Bochum immer einen besonderen Platz im Fußballer-Herzen haben.

Am ersten Spieltag der laufenden Saison feierte der 37-Jährige nämlich gegen eben jene Ruhrpottler sein Debüt als hauptverantwortlicher Coach im Profi-Fußball. Die Weiß-Roten gewannen damals zuhause mit 3:1 und bescherten ihrem jungen Chef einen unvergesslichen Einstand.

Allgemein können die Verantwortlichen mit der Arbeit des gebürtigen Bosniers bislang sehr zufrieden sein. Der Jahn hält sich – ähnlich wie im Vorjahr – aus dem Abstiegskampf heraus und schielt mit einem Auge weiterhin in Richtung Relegationsplatz nach oben. 23 Punkte nach 17 absolvierten Partien sind eine solide Ausbeute, die für Position acht im Klassement reichen.

Eine noch bessere Ausgangsposition verspielten die Bayern in den letzten Wochen jedoch primär auswärts. Während die Donaustädter seit fünf Heimspielen ungeschlagen sind (drei Siege, zwei Remis), gingen in der Fremde die vergangenen zwei Matches verloren. Sowohl in Karlsruhe (1:4) als auch in der Vorwoche bei Erzgebirge Aue (0:1) zogen die Regensburger den Kürzeren.

Insgesamt gab es in neun Gastspielen in der aktuellen Spielzeit nur zwei Siege zu bejubeln. Umso überraschender, dass der SSV in der Auswärtstabelle dennoch auf dem ordentlichen sechsten Platz rangiert. Dies sollte für Sonntag aber kein Hindernis sein, um zwischen Bochum und Regensburg die Quoten auf den Heimsieg anzuspielen.

Mit Ausnahme des gesperrten Mittelfeldspielers Max Besuschkow (fünfte Gelbe) stehen alle Profis zur Verfügung. Die Weiß-Roten kommen allerdings vorwiegend übers Kollektiv und müssen in dieser Saison unter anderem auf die Dienste von Adrian Fein (HSV), Sargis Adamyan (Hoffenheim) oder Hamadi Al Ghaddioui (VfB Stuttgart) verzichten, die sich beim letztjährigen Aufsteiger allesamt ins Rampenlicht spielen und für höhere Aufgaben empfehlen konnten.

Voraussichtliche Aufstellung von Regensburg:
A. Meyer – Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji – Baack, Gimber – Stolze, George – Grüttner, Albers

Letzte Spiele von Regensburg:
13.12.2019 – Aue vs. Regensburg 1:0 (2. Bundesliga)
08.12.2019 – Regensburg vs. St. Pauli 1:0 (2. Bundesliga)
29.11.2019 – Karlsruhe vs. Regensburg 4:1 (2. Bundesliga)
24.11.2019 – Regensburg vs. 1. FC Heidenheim 3:1 (2. Bundesliga)
14.11.2019 – Unterhaching vs. Regensburg 3:4 (Freundschaftsspiel)

Bochum vs. Regensburg – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo Betfair Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betfair
Bochum
2.20 2.10 2.10 2.05
Unentschieden 3.50 3.65 3.55 3.60
Regensburg
3.10 3.25 3.35 3.40

(Wettquoten vom 21.12.2019, 12:02 Uhr)

Germany Bochum vs. Regensburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt standen sich die beiden Klubs bislang in acht Pflichtspielen gegenüber. Der SSV führt den direkten Vergleich mit vier Siegen an. Der VfL behielt erst zweimal die Oberhand, während die übrigen zwei Begegnungen unentschieden endeten. Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass die Ruhrpottler keines ihrer drei Heimspiele gegen den Jahn gewinnen konnte. Endet dieser Fluch am Sonntag?


 

Baut der SVS seine Heimserie weiter aus?
Sandhausen vs. Kiel, 22.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bochum gegen Regensburg Germany Tipp & Prognose – 22.12.2019

Mit dem VfL Bochum und dem SSV Jahn Regensburg stehen sich am Sonntag zwei Mannschaften gegenüber, die zuletzt meist zwei Gesichter zeigten. Die Gäste aus der Donaustadt blieben zuhause beispielsweise fünfmal in Serie ungeschlagen, kassierten dafür aber gleich zwei Auswärtsniederlagen in Folge.

Ähnlich verhält es sich bei den Ruhrpottlern, die Anfang Oktober letztmals in der Ferne drei Punkte mitnahmen, zuhause allerdings drei der jüngsten vier Partien siegreich gestalteten. Da am Wochenende die Mannschaft von Thomas Reis den Heimvorteil besitzt und dieser sich wenige Tage vor Weihnachten nach einer anstrengenden Hinserie möglicherweise doppelt positiv auswirkt, erscheinen die Bochum vs. Regensburg Quoten auf den Heimsieg lukrativer.

 

Key-Facts – Bochum vs. Regensburg Tipp

  • Bochum gewann drei der letzten vier Heimspiele (darunter zuletzt zwei in Folge)
  • Regensburg holte nur zwei Punkte aus den jüngsten vier Gastspielen
  • Der VfL hat noch nie zuhause gegen den Jahn gewonnen

 

Wir sind der Überzeugung, dass die qualitativ gut besetzten Bochumer zum Abschluss des Kalenderjahres einen weiteren Sieg landen und sich damit weiter von der Abstiegszone entfernen. Der Jahn hat sich 2019/20 zwar abermals als unbequemer Gegner entpuppt, allerdings vorrangig vor heimischer Kulisse.

Für unseren Bochum vs. Regensburg Tipp auf den VfL riskieren wir einen Einsatz von sechs Units. Beim Buchmacher Bet365 wird mit einer 2.20 in der Spitze die lukrativste Quote bereitgestellt. Im vierten Anlauf in der 2. Bundesliga wird der langjährige Erstligist den Drittliga-Aufsteiger aus dem Vorjahr erstmals bezwingen, so unser Denkansatz!
 

 

Germany Bochum – Regensburg Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bochum: 2.20 @Bet365
Unentschieden: 3.70 @Titan Bet
Germany Sieg Regensburg: 3.40 @Betfair

(Wettquoten vom 21.12.2019, 12:02 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bochum / Unentschieden / Sieg Regensburg:

1: 45%
X: 26%
2: 29%

 

Hier bei Bet365 auf Bochum wetten

Germany Bochum – Regensburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 21.12.2019, 12:02 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
20.12./18:30GermanyKarlsruhe - Wiesbaden 0:118
20.12./18:30GermanyNürnberg - Dresden 2:018
21.12./13:00GermanyHannover - VfB Stuttgart 2:218
21.12./13:00GermanySt. Pauli - Bielefeld 3:018
21.12./13:00GermanyDarmstadt - HSV 2:218
21.12./13:00GermanyAue - Fürth 3:118
22.12./13:30GermanyHeidenheim - Osnabrück 3:118
22.12./13:30GermanyBochum - Regensburg 2:318
22.12./13:30GermanySandhausen - Kiel 2:218

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+