Enthält kommerzielle Inhalte

Bayern vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten 14.12.2019 – Bundesliga

Deja-vu für die Bremer in der Allianz Arena?

„Same procedure as every year?“ Bald ist es wieder so weit und an Silvester kommt kaum ein Fernsehzuschauer an dem Klassiker „Dinner for One“ vorbei. Ebenso wie der sympathische und später leicht angeheiterte Butler kommt sich am Samstag schon der SV Werder Bremen vor, wenn die Norddeutschen die Auswärtsreise nach München antreten.

Seit Jahren nehmen sich die Grün-Weißen vor, in der Allianz Arena mutig aufzutreten, den Rekordmeister zu ärgern und am besten sogar noch Punkte mit an die Weser zu nehmen. Seit Jahren gibt es am Ende aber auch immer dasselbe Ergebnis. Der SVW geht nicht nur leer aus, sondern kassiert meist auch eine ordentliche Packung.

So waren es in den letzten acht Auswärtsspiele in der bayerischen Landeshauptstadt durchschnittlich vier Gegentreffer, die die Werderaner einstecken mussten. Insgesamt konnte Bayern die letzten 20 Spiele gegen Bremen allesamt gewinnen (17-mal Liga, 3-mal Pokal), was die längste Siegesserie zwischen zwei derzeitigen Bundesligisten darstellt.

Inhaltsverzeichnis

Nachdem die Gastgeber unter der Woche mit dem Sieg in der Champions League Selbstvertrauen tanken konnten und Werder im Gegenzug am vergangenen Spieltag gegen Schlusslicht Paderborn zuhause unterlag, verwundert es nicht, dass die Buchmacher die Favoritenfrage bei dieser Partie mehr als eindeutig beantworten.

Zwischen Bayern und Werder Bremen sind die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg sehr niedrig gewählt und erreichen nicht einmal die 1,20er Marke. Es kann bei der Paarung Bayern vs. Werder Bremen die Prognose gewagt werden, dass es sich nach alternativen Wettmöglichkeiten umzusehen gilt.

Ob dies ein Handicap ist, ein Tipp auf die Toranzahl oder Sonstiges, wird sich nach einer Analyse beider Teams zeigen. Anstoß der Begegnung ist jedenfalls am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
1.75

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 13.12.2019, 05:25 Uhr)

Germany Bayern vs. Werder Bremen Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Der direkte Vergleich zwischen Bayern und Werder Bremen spricht mehr als deutlich für eine Prognose in Richtung des amtierenden Meisters. Wie bereits mehrfach angesprochen sind die Norddeutschen ein echter Lieblingsgegner der Münchner und der FCB konnte die letzten 20 Spiele allesamt für sich entscheiden. Vor allem zuhause war das Resultat dabei nicht selten sehr deutlich.

In der Vorsaison gab es ein 1:0 der Bayern durch einen späten Süle-Treffer. In den Jahren zuvor steht ein 4:2, ein 6:0, 5:0 und wieder ein 6:0 zu Buche. Kurz nach dem Duell in der Rückrunde der Vorsaison duellierten sich die beiden Traditionsklubs noch im Halbfinale des Pokals.

Bayern siegte durch einen sehr umstrittenen Elfmeter nach angeblichem Foulspiel an Kingsley Coman, der die Gemüter erhitzte. Grund zur Revanche und Motivation haben die Gäste auf alle Fälle. Ob dies allein ausreicht, um dem Favoriten ein Bein zustellen, wird sich am Samstag zeigen.

Infografik Bayern Werder Bremen 2019

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Sind die Bayern unter Hansi Flick wirklich besser als unter Kovac? Diese Frage stellte unter der Woche nicht nur eine prominente deutsche Tageszeitung, sondern auch die Fans des Rekordmeisters sind sich nicht mehr so sicher. Nach dem verheißungsvollen Start kassierte der FCB zuletzt in der Liga zwei bittere Pleiten gegen Leverkusen und Gladbach.

Werder-Coach Kohfeldt bezeichnete dies als „Treppenwitz“, womit er schon darauf hindeutet, dass beide Niederlagen nicht gerade verdient waren. Die Münchner haben eigentlich jeweils sehr ordentlicher Leistungen gezeigt, jedoch eine Großzahl an hochkarätigen Torchancen liegen gelassen. So kam es, dass die Bayern sich derzeit auf Platz sieben in der Tabelle wiederfinden und der Rückstand zur Spitze schon sieben Zähler beträgt.

Bis zur Winterpause gilt es nun Schadensbegrenzung zu betreiben und im besten Fall in der englischen Woche die Maximalausbeute von neun Punkten einzufahren. Beginnen soll die perfekte Woche am Samstag mit einem Heimsieg gegen Lieblingsgegner Bremen. Personell hat Hansi Flick vor diesem Spiel weiterhin einige Sorgen. Mit Lucas Hernandez, Niklas Süle (jeweils verletzt), sowie Javi Martinez (gesperrt) fehlen defensiv wichtige Akteure.

Zudem fällt vorne auch noch Kingsley Coman aus. Während offensiv mit Müller, Gnabry, Lewandowski und Coutinho immer noch genug Qualität zur Verfügung steht, wird es in der Hintermannschaft langsam eng. Auch hinter dem Einsatz von David Alaba steht noch ein kleines Fragezeichen. Für den Österreicher stünde Jerome Boateng als Ersatzmann bereit.

So oder so ist die individuelle Klasse der Hausherren enorm hoch und wenn die Bayern mit ihren Torchancen nicht ganz so fahrlässig umgehen wie zuletzt, dann steht einem Dreier am Samstag nichts im Wege.

Zwischen den Bayern und Werder Bremen sind die Quoten für einen Tipp auf den Heimerfolg jedoch so niedrig, dass der Blick auch in Richtung von Handicaps gehen muss und es damit zu beurteilen gilt, wie deutlich ein Sieg des Rekordmeisters in diesem Spiel ausfallen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Kimmich, Pavard, Alaba – Davies, Thiago, Goretzka, Müller – Gnabry, Coutinho, Lewandowski

Letzte Spiele von Bayern:
11.12.2019 – Bayern vs. Tottenham 3:1 (Champions League)
07.12.2019 – Gladbach vs. Bayern 2:1 (Bundesliga)
30.11.2019 – Bayern vs. Leverkusen 1:2 (Bundesliga)
26.11.2019 – Roter Stern Belgrad vs. Bayern 0:6 (Champions League)
23.11.2019 – Düsseldorf vs. Bayern 0:4 (Bundesliga)

Bayern vs. Werder Bremen – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Bayern
1.14 1.14 1.15 1.15
Unentschieden 9.00 8.50 8.00 8.07
Werder Bremen
15.00 17.00 17.00 14.23

(Wettquoten vom 13.12.2019, 05:04 Uhr)

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Werder Bremen Logo

An der Einstellung, da ist sich Werder-Coach Florian Kohfeldt zu 100% sicher, lag es nicht, weshalb Werder am vergangenen Wochenende den schweren Rückschlag im Heimspiel gegen Paderborn erleiden musste. Tatsächlich war den Bremern der Wille über 90 Minuten nicht abzusprechen.

Doch es fehlte mal wieder in einem Heimspiel die letzte Überzeugung im vorderen Drittel, der letzte Pass und auch das letzte Quäntchen Glück. Gerade im heimischen Weserstadion ist dies ein durchgängiges Muster in dieser Spielzeit. Gegen Düsseldorf, Freiburg, Schalke, Berlin und jetzt eben auch Paderborn waren die Grün-Weißen nie das schlechtere Team, doch sprang in diesen Partien nicht ein einziger Dreier heraus.

Wozu der SVW fähig ist, zeigt sich regelmäßig in der Fremde. In Leverkusen, Dortmund und Frankfurt sprang jeweils ein Remis heraus, in Wolfsburg holte die Truppe von der Weser zuletzt nach einer Willensleistung sogar einen 3:2-Sieg. Eine ähnliche Reaktion wie bei den Wölfen erhofft sich der Gäste-Coach auch am Sonntag in München. Kohfeldt kündigte an, mutig und selbstbewusst in der Arena auftreten zu wollen.

Taktisch wird er sich aber wohl dennoch ein wenig an die Offensivpower der Gastgeber anpassen und mit Sahin einen dritten Mann zwischen die Innenverteidiger zurückziehen. Augustinsson und Gebre Selassie könnten dann im Kampf gegen den Ball eine Fünferkette bilden.

Vorne ruhen die Hoffnungen ganz klar auf Milot Rashica, dem Toptorjäger der Grün-Weißen, der als einer der Spieler des Monats November von der Liga vorgeschlagen wurde.

Der Kosovare ist mit seiner Schnelligkeit bei Kontern gefragt und eine echte Waffe gegen die zuletzt hinten anfälligen Bayern. Ob diese Waffe allein ausreicht, um als Underdog etwas Zählbares mitzunehmen, ist zu bezweifeln.

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:
Pavlenka – Veljkovic, Sahin, Moisander, Selassie, Augstinsson – Bargfrede, Eggestein, Klaassen – Osako, Rashica

Letzte Spiele von Werder Bremen:
08.12.2019 – Werder Bremen vs. Paderborn 0:1 (Bundesliga)
01.12.2019 – Wolfsburg vs. Werder Bremen 2:3 (Bundesliga)
23.11.2019 – Werder Bremen vs. Schalke 1:2 (Bundesliga)
10.11.2019 – Gladbach vs. Werder Bremen 3:1 (Bundesliga)
02.11.2019 – Werder Bremen vs. Freiburg 2:2 (Bundesliga)

 

Wer entscheidet das Duell der Aufsteiger für sich?
Paderborn vs. Union Berlin, 14.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bayern vs. Werder Bremen Germany Statistik Highlights

 

Quotenboost für Bayern-Sieg:

Ohmbet Quotenboost
AGB gelten | 18+ 

Germany Bayern gegen Werder Bremen Germany Tipp & Prognose – 14.12.2019

Das Spiel Bayern vs. Werder Bremen ist für einen Tipp sehr gut geeignet. Zwar lohnt es sich kaum, auf die Siegquoten der übermächtigen Bayern zu setzen. Zu klar waren die Ergebnisse der letzten Jahre, zu schwach ist die Form der Bremer. Bei aller Kritik nach der Heimniederlage gegen Paderborn bleibt es den Werderanern dennoch zu Gute zu halten, dass sie ihrem offensiven und mutigen Spielstil stets treu bleiben.

Auch in München will Florian Kohfeldt seine Schützlinge mutig agieren sehen. Damit ist ein Auswärtstreffer des SVW auf alle Fälle nicht nur möglich, sondern sogar wahrscheinlich. Die Grün-Weißen haben in Dortmund, Frankfurt, Leverkusen und Wolfsburg jeweils zweimal getroffen und in allen Auswärtsspielen dieser Spielzeit mindestens einmal genetzt.

 

Key-Facts – Bayern vs. Werder Bremen Tipp

  • Bayern gewann die letzten 20 Spiele gegen Werder allesamt und trifft damit auf seinen momentanen Lieblingsgegner
  • Die Bremer sind offensiv sehr gut unterwegs und haben in allen Auswärtsspielen dieser Saison getroffen
  • Gäste-Trainer Kohfeldt kündigte an, mutig und offensiv auftreten zu wollen, was ein unterhaltsames und torreiches Spiel erwarten lässt

 

Ebenso lässt sich festhalten, dass die Bayern gegen Leverkusen, Gladbach und Tottenham dreimal in Serie hinten nicht die Null halten konnten und damit, unabhängig vom Spielausgang, ein Ehrentreffer der Grün-Weißen sich andeutet.

Ob aus diesem Ehrentreffer mehr werden kann und die Gäste auch an einem Punktgewinn schnuppern, hängt davon ab, ob die Truppe von der Weser das Spielglück wiederfindet, das zuletzt fehlte.

Ebenfalls entscheidend wird es sein, ob die Chancenverwertung des Rekordmeisters erneut so schlecht ist wie in den beiden vergangenen Ligaspielen. So oder so kann zwischen Bayern und Werder Bremen die Prognose gewagt werden, dass ein Tipp auf ein unterhaltsames Spiel eine gute Wahl ist. Die Auswahl „Beide Teams treffen“ wird mit sieben Units angespielt.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Bayern – Werder Bremen Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Bayern: 1.16 @Bethard
Unentschieden: 9.00 @Bet365
Germany Sieg Werder Bremen: 18.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 13.12.2019, 05:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Werder Bremen:

1: 86%
10%
4%

 

Hier bei Bet365 auf Beide treffen wetten

Germany Bayern – Werder Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Bayern und Werder Bremen sind auch die Wettquoten für „Over Wetten“ eine gute Idee. Da jedoch auch die Buchmacher die Zahlen und Fakten vor dieser Begegnung kennen, muss mindestens die Marke von 3,5 Treffern anvisiert werden, damit sich ein Einsatz überhaupt lohnen kann.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,22 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 4,33 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,75 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

(Wettquoten vom 13.12.2019, 05:04 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
13.12./20:30GermanyHoffenheim - Augsburg 2:415
14.12./15:30GermanyBayern - Werder Bremen 6:115
14.12./15:30GermanyHertha - Freiburg 1:015
14.12./15:30GermanyMainz - Dortmund 0:415
14.12./15:30GermanyKöln - Leverkusen 2:015
14.12./15:30GermanyPaderborn - Union Berlin 1:115
14.12./18:30GermanyDüsseldorf - RB Leipzig 0:315
15.12./15:30GermanyWolfsburg - Gladbach 2:115
15.12./18:00GermanySchalke - Frankfurt 1:015

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+