Wolfsburg vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 15.12.2019 – Bundesliga

Wie verkraftet der Spitzenreiter das EL-Aus?

/
Sommer (Gladbach)
Yann Sommer (Gladbach) © imago image
Spiel: Wolfsburg - Gladbach
Tipp:
Quote: 2.1 (Stand: 13.12.2019, 06:37)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 15.12.2019, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Drei Minuten fehlten Borussia Mönchengladbach am Donnerstagabend, um den Einzug in die Zwischenrunde der Europa League perfekt zu machen. Ein 1:1-Unentschieden vor heimischer Kulisse gegen Basaksehir hätte ausgereicht, um sogar als Gruppensieger den Sprung in die nächste Runde zu schaffen.

Dann jedoch kam die vermaledeite 91. Minute, in der Enzo Crivelli völlig freistehend zum 2:1-Erfolg für die türkischen Gäste traf und damit das Ausscheiden der Fohlen besiegelte. Die Enttäuschung bei Spielern, Verantwortlichen und Fans im Borussia Park war spürbar, doch wer weiß, wofür das unerwartete Aus auf internationaler Bühne tatsächlich gut war…

Zumindest kann die Elf vom Niederrhein ihren Fokus nun ausschließlich auf die Bundesliga richten. Dort steht am Sonntagnachmittag ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm. Wolfsburg empfängt Gladbach. Gemäß der Quoten ist kein klarer Favorit auszumachen, wenngleich die Gäste als aktueller Spitzenreiter der Tabelle natürlich den Anspruch hegen, beim Neunten dreifach zu punkten.

Dies könnte sich jedoch als schwieriger entpuppen als erwartet, zumal die Niedersachsen weiterhin die beste Abwehr der höchsten deutschen Spielklasse stellen. Trotz der Tatsache, dass der VfL seit über zwei Monaten auf einen Heimsieg in der Bundesliga wartet, würden wir beim Spiel Wolfsburg vs. Gladbach von einer Prognose auf den Spielausgang absehen. Stattdessen erscheint uns eine relativ torarme Begegnung deutlich wahrscheinlicher.

Unser Value Tipp:
0:0 zur Halbzeit
3.05

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 13.12.2019, 08:15 Uhr)

Germany Wolfsburg vs. Gladbach Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Für den VfL Wolfsburg ist Borussia Mönchengladbach ein echter Lieblingsgegner. Nicht nur, dass die Wölfe 21 der bisherigen 38 Matches in der Bundesliga gegen die Fohlen gewannen, auch seit 14 Heimspielen sind die Grün-Weißen gegen den derzeitigen Tabellenführer ungeschlagen. Gegen keinen anderen Bundesligisten kann der VfL auf eine ähnlich lange Serie blicken.

Überhaupt kassierten die Niedersachsen in den vergangenen sieben Duellen gegen die Borussia lediglich eine einzige Niederlage. In der vergangenen Spielzeit endete das Hinspiel in der Volkswagen Arena mit einem 2:2. Im Borussia Park siegte der Gast sogar mit 3:0. In vier der jüngsten zehn Aufeinandertreffen fielen maximal zwei Tore. So auch am Sonntag?

Germany Wolfsburg – Statistik & aktuelle Form

Wolfsburg Logo

Im Gegensatz zu Borussia Mönchengladbach konnte sich der VfL Wolfsburg bereits am fünften Spieltag das Ticket für die Runde der letzten 32 in der Europa League sichern. Das Heimspiel am vergangenen Donnerstag gegen den mehrmaligen französischen Meister St. Etienne hatte demnach nur noch statistischen Charakter.

Dementsprechend nutzte VfL-Trainer Oliver Glasner die Möglichkeit, um kräftig zu rotieren. Unter anderem bekamen die Langzeitverletzten Daniel Ginczek sowie Xaver Schlager eine Bewährungschance von Beginn an und untermauerten die Tatsache, dass sie schon bald auch in der Bundesliga wichtige Optionen sein können. Am Ende sprang übrigens trotzdem ein 1:0-Sieg raus.

Tatsächlich ist es die Offensive, die dem österreichischen Coach der Niedersachsen weiterhin Kopfzerbrechen bereitet. Nur Schlusslicht 1. FC Köln erzielte an den ersten 14 Spieltagen (zwölf) noch weniger Tore als der VfL (15). In vier der jüngsten sechs Begegnungen blieben die Mannen um Top-Torjäger Wout Weghorst sogar gänzlich ohne eigenen Treffer.

Nur gut, dass der Europa League-Teilnehmer sich wenigstens auf die Defensive verlassen kann. Die 14 Gegentore entsprechen dem besten Wert unter allen 18 Bundesligisten. In fünf von 14 Fällen wahrten die Grün-Weißen ihre weiße Weste.

Obwohl man sich neun der angesprochenen 14 Gegentore im Zuge der letzten fünf Partien einhandelte, gehen wir davon aus, dass die Abwehr am Sonntag erneut gut stehen wird. Gegen den Spitzenreiter ist mit einer vorsichtigen Herangehensweise seitens des Tabellenneunten zu rechnen, sodass Chancen eher Mangelware bleiben dürften.

Wir halten demnach zwischen Wolfsburg und Gladbach den Tipp auf unter 2,5 Tore für attraktiver als eine potentielle Wette darauf, dass die Wölfe ihr Heimspiel gewinnen. Dagegen spricht unter anderem, dass der VfL zuletzt dreimal nacheinander zuhause nicht gewann und die jüngsten zwei Spiele gegen Werder Bremen (2:3) und Leverkusen (0:2) sogar verlor.

In fünf der sieben bisher absolvierten Begegnungen in der Volkswagen Arena wurde das Over 2,5 nicht geknackt. Im gesamten Saisonverlauf wäre eine Empfehlung auf mindestens drei Tore in Spielen mit Beteiligung der Glasner-Elf bloß in vier von 14 Fällen von Erfolg gekrönt gewesen. Die Wolfsburg vs. Gladbach Quoten auf das Under 2,5 beinhalten deshalb einen lukrativen Value.

Camacho, Klinger und Tisserand stehen nicht zur Verfügung. Am Donnerstag wurden zahlreiche Spieler geschont, die nun ausgeruht in die richtungsweisende Partie am Wochenende gehen können. Darunter zählen zum Beispiel Weghorst, Arnold, Guilavogui, Joao Victor, Brooks oder Bruma.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolfsburg:
Casteels – Bruma, Guilavogui, Brooks – X. Schlager, Arnold – William, Roussillon – Mehmedi – Weghorst, Joao Victor

Letzte Spiele von Wolfsburg:
12.12.2019 – Wolfsburg vs. AS St. Étienne 1:0 (Europa League)
07.12.2019 – Freiburg vs. Wolfsburg 1:0 (Bundesliga)
01.12.2019 – Wolfsburg vs. Werder Bremen 2:3 (Bundesliga)
28.11.2019 – FC Olexandrija vs. Wolfsburg 0:1 (Europa League)
23.11.2019 – Frankfurt vs. Wolfsburg 0:2 (Bundesliga)

Wolfsburg vs. Gladbach – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Comeon
Wolfsburg
2.70 2.60 2.63 2.55
Unentschieden 3.40 3.45 3.50 3.20
Gladbach
2.60 2.65 2.63 2.55

(Wettquoten vom 13.12.2019, 06:37 Uhr)

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Gladbach Logo

Das Europapokal-Abenteuer 2019/20 ist für Borussia Mönchengladbach seit Donnerstagabend beendet. Trotz der besten Ausgangsposition im Kampf um eines der beiden zu vergebenden Achtelfinal-Tickets musste der Bundesligist aufgrund einer bitteren 1:2-Niederlage zuhause gegen Basaksehir, die zu allem Überfluss auch noch in der letzten Sekunde zustande kam, vorzeitig die Segel streichen.

Wichtig wird es aus Sicht der Fohlen nun jedoch sein, dass diese Enttäuschung keinen nachhaltigen Knacks in der Mannschaft hinterlässt. Eine absteigende Formkurve kann sich die Elf vom Niederrhein im Hinblick auf das nächste Ziel, das sicherlich Herbstmeisterschaft lautet, nämlich nicht erlauben.

Wie die Schützlinge von Marco Rose das Ausscheiden in der Europa League verkraftet haben, wird erstmals am Sonntagnachmittag zu sehen sein. Dann ist der Spitzenreiter auswärts beim VfL Wolfsburg gefordert. In der Bundesliga lief es zuletzt wie am Schnürchen. Fünf Siege aus den jüngsten sechs Partien zementierten vorerst den Platz an der Sonne.

Dass die Borussia aber speziell in der Fremde nicht vor Ausrutschern gefeit ist, belegt die Tatsache, dass zwei der bisher drei Niederlagen auswärts kassiert wurden. Insbesondere das 0:2 bei Union Berlin kam für viele überraschend. Gleichzeitig war es eines von insgesamt drei Spielen in der gesamten Bundesliga-Saison, in denen Marcus Thuram, Lars Stindl und Co. kein eigenes Tor erzielten.

Aber auch sonst sind die Heimspiele der Fohlen mit deutlich mehr Spektakel verbunden als die Gast-Auftritte. Lediglich in drei von sechs Auswärtspartien wurde das Over 2,5 geknackt. Im Schnitt fielen jedoch keine drei Treffer pro Match. Zum Vergleich: Im heimischen Borussia Park bekommen die Fans gar vier Tore in 90 Minuten durchschnittlich zu sehen.

Diese durchaus aussagekräftigen Zahlen veranlassen uns dazu, zwischen Wolfsburg und Gladbach die Quoten auf maximal zwei Tore am Sonntagnachmittag mit einem selbstbewussten Einsatz anzuspielen. Einzig Denis Zakaria steht aus dem Stammpersonal nicht zur Verfügung. Ansonsten hat Marco Rose die Qual der Wahl.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:
Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer, Hofmann – Benes – Herrmann, Plea, Thuram

Letzte Spiele von Gladbach:
12.12.2019 – Gladbach vs. Istanbul Basaksehir 1:2 (Europa League)
07.12.2019 – Gladbach vs. Bayern 2:1 (Bundesliga)
01.12.2019 – Gladbach vs. Freiburg 4:2 (Bundesliga)
28.11.2019 – Wolfsberg vs. Gladbach 0:1 (Europa League)
23.11.2019 – Union Berlin vs. Gladbach 2:0 (Bundesliga)

 

Exklusiv-Bonus:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Germany Wolfsburg – Gladbach Germany Statistik Highlights

Germany Wolfsburg gegen Gladbach Germany Tipp & Prognose – 15.12.2019

Zwei Europa League-Teilnehmer stehen sich am Sonntagnachmittag am 15. Spieltag in der Bundesliga gegenüber. Während die Wolfsburger jedoch den Einzug ins Sechzehntelfinale geschafft haben, blamierte sich der Spitzenreiter im Heimspiel gegen Basaksehir und wurde aufgrund eines Gegentores in der letzten Minute tatsächlich noch aus dem Wettbewerb eliminiert.

Es scheint so, als hätten die Buchmacher diese Enttäuschung vor dem Duell Wolfsburg vs. Gladbach bereits in die Wettquoten eingearbeitet, denn obwohl die Borussia als Tabellenführer nach Niedersachsen reist, wird ihnen die Favoritenrolle nicht zwingend übertragen. Kein Wunder, denn keines der letzten 14 Matches in der Volkswagen Arena konnten die Fohlen siegreich gestalten.

 

Key-Facts – Wolfsburg vs. Gladbach Tipp

  • Wolfsburg stellt mit 14 Gegentoren die beste Defensive der Liga
  • In Auswärtsspielen mit Borussia-Beteiligung fielen keine drei Tore im Schnitt pro Spiel
  • Die Fohlen haben keines der letzten 14 Gastspiele in der Autostadt gewonnen

 

Weil die Autostädter jedoch ebenfalls keines der letzten drei Heimspiele gewinnen konnten und allgemein in den letzten Wochen etwas ihren Flow verloren haben, würden wir vor dem Duell Wolfsburg vs. Gladbach Abstand von den Quoten für eine Prognose auf dem Dreiweg-Markt nehmen.

Stattdessen entscheiden wir uns bei Wolfsburg vs. Gladbach für den Tipp auf weniger als drei Tore. Der VfL stellt die beste Abwehr der Bundesliga, während auch die Gäste vom Niederrhein auswärts deutlich konservativer zu Werke gehen als zuhause. Wir erwarten deshalb ein zähes Ringen, das durch ein oder maximal zwei Treffer entschieden wird. Bet365 offeriert eine 2.10 in der Spitze. Wir riskieren fünf Units an Einsatz.

Germany Wolfsburg – Gladbach Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Wolfsburg: 2.70 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Bwin
Germany Sieg Gladbach: 2.70 @Bethard

(Wettquoten vom 13.12.2019, 06:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolfsburg / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1: 37%
X: 26%
2: 37%

 

Hier bei Bet365 auf Unter 2,5 Tore wetten

Germany Wolfsburg – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 13.12.2019, 06:37 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
13.12./20:30GermanyHoffenheim - Augsburg 2:415
14.12./15:30GermanyBayern - Werder Bremen 6:115
14.12./15:30GermanyHertha - Freiburg 1:015
14.12./15:30GermanyMainz - Dortmund 0:415
14.12./15:30GermanyKöln - Leverkusen 2:015
14.12./15:30GermanyPaderborn - Union Berlin 1:115
14.12./18:30GermanyDüsseldorf - RB Leipzig 0:315
15.12./15:30GermanyWolfsburg - Gladbach 2:115
15.12./18:00GermanySchalke - Frankfurt 1:015

 
Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+