Hoffenheim vs. Augsburg Tipp, Prognose & Quoten 13.12.2019 – Bundesliga

Erobert Augsburg erstmals den Kraichgau?

/
Baier (Augsburg)
Baier (Augsburg) © imago images / MI
Spiel: Hoffenheim - Augsburg
Tipp: 2
Quote: 4.2 (Stand: 12.12.2019, 10:34)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 13.12.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Zum Auftakt des 15. Spieltags kommt es am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga zur Partie Hoffenheim gegen Augsburg. Gemäß der Quoten der Buchmacher werden die Kraichgauer favorisiert, wenngleich die Gemütslagen in den beiden Lagern derzeit unterschiedlicher kaum sein könnten.

Die TSG holte aus den jüngsten drei Partien lediglich einen einzigen Punkt und blieb vor allem in den beiden Heimspielen gegen Mainz (1:5) sowie Fortuna Düsseldorf (1:1) weit hinter den eigenen Erwartungen zurück. Die Gäste aus der Fuggerstadt sind indes seit vier Begegnungen ungeschlagen und holten in diesem Zeitraum beachtliche zehn Punkte.

Weil die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt nur so vor Selbstvertrauen strotzt und sich nach nur einer Niederlage aus den letzten sieben Partien endgültig gefunden zu haben scheint, würden wir es nicht kategorisch ausschließen, dass sich zwischen Hoffenheim und Augsburg der Tipp auf einen überraschenden Erfolg des FCA bezahlt macht.

Die Blau-Weißen stellen eine der anfälligsten Defensiven vor heimischer Kulisse überhaupt und haben zudem den Druck auf dem Kessel, da ein weiterer Punktverlust im Kampf um den Anschluss an die Europapokal-Plätze unmittelbar vor der Winterpause tödlich wäre.

Obwohl sämtliche Zahlen für einen Dreier der Hausherren sprechen, wagen wir vor dem Duell Hoffenheim vs. Augsburg die Prognose, dass der vermeintliche Underdog einen Coup landet und unerwartet drei Zähler aus Sinsheim entführt.

Unser Value Tipp:
Hoffenheim unter 1,5
2.00

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 12.12.2019, 11:36 Uhr)

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Hoffenheim Logo

Die TSG Hoffenheim scheint in dieser Saison für die Extremen zu stehen. Waren die Kraichgauer an den ersten sechs Spieltagen mit lediglich vier Punkten überhaupt nicht gut aus den Startlöchern gekommen, folgte eine fünf Matches andauernde Siegesserie, in dessen Zuge unter anderem auch der FC Bayern oder Schalke 04 bezwungen werden konnten.

Wer nun jedoch glaubte, dass die Mannschaft des holländischen Trainers Alfred Schreuder diese herausragende Form konservieren könne, erlebte vor knapp drei Wochen beim 1:5 gegen in Unterzahl spielende Mainzer sein blaues Wunder. Mit dieser Klatsche scheint das Momentum der TSG wieder den Rücken gekehrt zu haben.

Zuhause gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) und bei RB Leipzig (1:3) konnten Andrej Kramaric und Co. ebenfalls nicht mehr an die vorherigen Leistungen anknüpfen. Der Ex-Mannschaft von Julian Nagelsmann droht deshalb das Mittelmaß. Aktuell rangiert 1899 zwar als Achter nur einen Rang hinter dem FC Bayern, doch der Rückstand auf die internationalen Plätze ist bereits auf vier Zähler angewachsen.

Wollen die Sinsheimer den Anschluss an die Top Sechs wahren, ist ein Heimsieg am Freitagabend Pflicht. Rein statistisch lässt sich zwischen Hoffenheim und Augsburg ein Tipp auf die Gastgeber durchaus rechtfertigen, denn zum einen gewann die TSG in der laufenden Saison bislang beide Freitagsspiele und zum anderen ging gegen den FCA zuhause noch nie ein Heimspiel verloren.

Anstatt sich ausschließlich auf Zahlen und Daten zu verlassen, darf allerdings das verloren gegangene Selbstvertrauen nicht gänzlich aus der Betrachtung ausgeschlossen werden. Ganz im Gegenteil: Die Kraichgauer kassierten an den jüngsten vier Spieltagen satte zehn Gegentreffer und stellen zudem mit 14 erhaltenen Toren vor heimischer Kulisse eine der instabilsten Heim-Defensiven der Bundesliga.

Zwei Gegentreffer gegen Werder Bremen, drei gegen Freiburg, ebenso viele gegen Gladbach, fünf gegen Mainz sowie eines gegen Düsseldorf untermauern unsere Einschätzung, dass es der Tabellenachte auch am Freitag schwierig haben wird, sollte die Abwehr nicht wie gewünscht funktionieren. Im Angriff wird die starke FCA-Verteidigung die Hoffenheimer nämlich zwangsläufig vor Probleme stellen.

Mit Ausnahme des weiterhin verletzten Ishak Belfodil, des immerhin ins Training zurückgekehrten Steven Zuber und des gesperrten Stefan Posch stehen Alfred Schreuder alle Profis zur Verfügung.

Er hat damit nicht nur personeller Art die Qual der Wahl, sondern auch bei der Frage, ob er mit einem 3-4-3 beginnt oder einem 4-3-3. Wir erwarten jedoch eine mutige Ausrichtung der Heimmannschaft!

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:
Baumann – Bicakcic, Vogt, B. Hübner – Kaderabek, Grillitsch, Skov – Rudy, Geiger – Locadia, Kramaric

Letzte Spiele von Hoffenheim:
07.12.2019 – RB Leipzig vs. TSG Hoffenheim 3:1 (Bundesliga)
30.11.2019 – TSG Hoffenheim vs. Düsseldorf 1:1 (Bundesliga)
24.11.2019 – TSG Hoffenheim vs. Mainz 1:5 (Bundesliga)
08.11.2019 – Köln vs. TSG Hoffenheim 1:2 (Bundesliga)
01.11.2019 – TSG Hoffenheim vs. Paderborn 3:0 (Bundesliga)

Hoffenheim vs. Augsburg – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Hoffenheim
1.90 1.90 1.91 1.95
Unentschieden 3.80 3.75 3.50 3.75
Augsburg
3.80 3.85 4.20 4.05

(Wettquoten vom 12.12.2019, 10:34 Uhr)

Germany Augsburg – Statistik & aktuelle Form

Augsburg Logo

Vor wenigen Wochen stand Martin Schmidt auf der potentiellen Abschussliste der Bundesliga-Trainer noch ganz weit oben. Die Augsburger hatten an den ersten zehn Spieltagen lediglich einen Dreier geholt und nicht die Eigenschaften verkörpert, die Manager Stefan Reuter gerne gesehen hätte.

Da die Begrifflichkeit des „blinden Aktionismus“ im südlichen Schwabenland allerdings nahezu unbekannt ist, durfte der Schweizer in Ruhe weiterarbeiten und das Team nach seinen Vorstellungen formen. Und siehe da: Einen guten Monat später ist Zufriedenheit in der Fuggerstadt eingekehrt.

Zehn Punkte aus den letzten vier Partien machen den FCA zu einer der formstärksten Mannschaften der Bundesliga. Die bloß zwei kassierten Gegentore in diesem Zeitraum entsprechen sogar dem absoluten Top-Wert aller Konkurrenten in der höchsten deutschen Spielklasse.

„Wir sind auswärts seit drei Spielen ungeschlagen, diese Serie wollen wir fortsetzen. In den letzten drei Partien bietet sich uns die Chance, den erfolgreichen Herbst abzurunden.“

Martin Schmidt

In der Tabelle hatte der kleine Zwischensprint zur Folge, dass man als Zwölfter ein Polster von fünf Zählern auf den Relegationsplatz aufbauen konnte.

Neben der stabilen Defensive ist es aber ebenso eine effektive Offensive, die den Fans derzeit Freude bereitet. In sieben der vergangenen acht Matches erzielten Florian Niederlechner und Co. mindestens einen Treffer. Überhaupt blieben die Schmidt-Schützlinge in der laufenden Saison lediglich zweimal ohne Torerfolg.

Gut möglich also, dass der selbstbewusste Angriff, der qualitativ durchaus einiges zu bieten hat, auch gegen die anfällige Defensive der TSG eine entscheidende Rolle hinsichtlich des Spielausgangs einnehmen wird. In unseren Augen sind zwischen Hoffenheim und Augsburg die Quoten für einen Auswärtserfolg jedenfalls zu hoch angesetzt.

Seit über zwei Monaten hat der FCA nicht mehr auswärts verloren. In den jüngsten drei Gastspielen erkämpfte sich die „graue Maus“ fünf Punkte, fing sich allerdings nur ein einziges Gegentor und spielte gleich zweimal zu Null.

Zu vielen Veränderungen ist Martin Schmidt deshalb nicht gezwungen. Aus seinem erweiterten Stammpersonal fehlen nur der gesperrte Vargas sowie Torjäger Finnbogason.

Voraussichtliche Aufstellung von Augsburg:
Koubek – Jedvaj, Gouweleeuw, Uduokhai, Max – Khedira, Baier – M. Richter, F. Jensen, Hahn – Niederlechner

Letzte Spiele von Augsburg:
07.12.2019 – Augsburg vs. Mainz 2:1 (Bundesliga)
30.11.2019 – Köln vs. Augsburg 1:1 (Bundesliga)
24.11.2019 – Augsburg vs. Hertha 4:0 (Bundesliga)
14.11.2019 – Bayern 2 vs. Augsburg 1:4 (Freundschaftsspiel)
09.11.2019 – Paderborn vs. Augsburg 0:1 (Bundesliga)

 

Kann Lille die Heimstärke unterstreichen?
Lille vs. Montpellier, 13.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hoffenheim vs. Augsburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der FC Augsburg ist für die TSG Hoffenheim eine Art Lieblingsgegner. Schon neun der bisherigen 16 Duelle in der Bundesliga konnten die Kraichgauer siegreich gestalten (vier Unentschieden, drei Niederlagen). Die Bilanz vor heimischer Kulisse liest sich mit mit vier Erfolgen sowie vier Punkteteilungen sogar noch beeindruckender.

Die Sinsheimer sind aktuell gegen keinen anderen Bundesligisten so lange ungeschlagen wie gegen den FCA. Keine der jüngsten acht Begegnungen aus Sicht des einstigen Emporkömmlings ging verloren (sechs Siege, zwei Remis). Zudem kann 1899 auf Glücksbringer Sebastian Rudy bauen, der in seiner langen Karriere in elf Anläufen noch nie gegen den kommenden Gegner den Kürzeren zog.

 

20 Preise für 20 Jahre Bet-at-home

20 Jahre Bet-at-home

Zum 20 Jahre Bet-at-home Special
AGB gelten | 18+

 

Germany Hoffenheim gegen Augsburg Germany Tipp & Prognose – 13.12.2019

Tabellarisch ist die Begegnung zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags zwischen Hoffenheim und Augsburg wohl am ehesten mit dem Wort „Mittelmaß“ zu schreiben. Die TSG rangiert aktuell auf Platz acht, hat aber bereits einen Rückstand von vier Punkten auf den Sechstplatzierten.

Der FCA befindet sich indes auf Position zwölf und muss bei fünf Zählern Vorsprung auf den 16. weiter nach unten blicken. Die Konstellation im Klassement dürfte auch einer der Hauptgründe sein, warum vor dem Duell Hoffenheim vs. Augsburg Wettquoten unter der 2.00er-Marke für einen Heimsieg angeboten werden. Mit den derzeitigen Formkurven lässt sich die Verteilung der Notierungen nämlich nicht wirklich erklären.

 

Key-Facts – Hoffenheim vs. Augsburg Tipp

  • Hoffenheim kassierte an den letzten vier Spieltagen zehn Gegentore; der FCA nur zwei
  • Die Fuggerstädter holten zehn Zähler aus den jüngsten vier Matches
  • In der Bundesliga hat die TSG noch nie gegen Augsburg verloren

 

Die Fuggerstädter präsentierten sich zuletzt in bärenstarker Verfassung, holten zehn Punkte aus vier Spielen und kassierten dabei nur zwei Gegentore. Im selben Zeitraum musste Oliver Baumann bei den Kraichgauern übrigens zehn Mal hinter sich greifen. Ein Zähler aus den letzten drei Matches sorgen bei den Hausherren für eher triste Stimmung kurz vor Weihnachten.

Wir können uns gut vorstellen, dass sich die Gastgeber an der starken Abwehr der Gäste die Zähne ausbeißen und selbst ein ums andere Mal in Schwierigkeiten geraten. Folgerichtig versuchen wir es zwischen Hoffenheim und Augsburg mit einem Tipp zu lukrativen Quoten auf den Auswärtserfolg der Schmidt-Elf. Beim Buchmacher Betway erhalten wir eine 4.20 in der Spitze. Unseren Einsatz wählen wir mit drei von zehn Units vorsichtig.
 

 

Germany Hoffenheim – Augsburg Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Hoffenheim: 1.95 @Bethard
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Germany Sieg Augsburg: 4.20 @Betway

(Wettquoten vom 12.12.2019, 10:34 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hoffenheim / Unentschieden / Sieg Augsburg:

1: 51%
X: 26%
2: 23%

 

Hier bei Betway auf Augsburg wetten

Germany Hoffenheim – Augsburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 12.12.2019, 10:34 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
13.12./20:30GermanyHoffenheim - Augsburg 2:415
14.12./15:30GermanyBayern - Werder Bremen 6:115
14.12./15:30GermanyHertha - Freiburg 1:015
14.12./15:30GermanyMainz - Dortmund 0:415
14.12./15:30GermanyKöln - Leverkusen 2:015
14.12./15:30GermanyPaderborn - Union Berlin 1:115
14.12./18:30GermanyDüsseldorf - RB Leipzig 0:315
15.12./15:30GermanyWolfsburg - Gladbach 2:115
15.12./18:00GermanySchalke - Frankfurt 1:015

 
Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+