Aston Villa vs. Newcastle Tipp, Prognose & Quoten 25.11.2019 – Premier League

Wer gewinnt das Montagabendspiel im Villa Park?

/
Mings (Aston Villa)
Mings (Aston Villa) © imago images /
Spiel: Aston Villa - Newcastle United
Tipp:
Quote: 1.53 (Stand: 22.11.2019, 18:03)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 25.11.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Im Monday Night Football treffen im Villa Park in Birmingham zwei Trainer aufeinander, die eine ganz besondere Liebe für ihre Klubs hegen. Im Oktober 2018 wurde Steve Bruce bei Aston Villa (Tabellenplatz 17, 11 Punkte) entlassen und durch den lebenslangen Villa-Fan Dean Smith ersetzt.

Smiths Vater war über 30 Jahre lang Ordner im Villa Park und gab diese Vereinstreue bereits früh an seinen Sprössling weiter. Smith schaffte im Anschluss das, was Bruce ein Jahr zuvor im Playoff-Finale nicht hinbekam: den Aufstieg in die Premier League.

Nun kehrt Bruce am Montag in die „Second City“ zurück und trifft in der Premier League auf seinen Ex-Klub. Nachdem Bruce zwischenzeitlich bei Sheffield Wednesday tätig war, kam er im Sommer zum Newcastle-Job wie die Jungfrau zum Kinde.

Als Nachfolger für den nach China abgewanderten Rafa Benitez war Bruce sicherlich nicht die erste Wahl und auch nicht die 1b- oder 1c-Lösung. Zahlreiche Kandidaten sagten aufgrund der schwierigen Rahmenbedingen (Leistungsträger verloren, kaum Geld für Verstärkungen vorhanden, komplizierter Klubboss) ab.

Für Steve Bruce war es hingegen ein Traumjob. Die Premier League schien in weiter Ferne; nun konnte sich der 58-jährige Geordie einen Traum erfüllen. Denn ähnlich wie Smiths Liebe für Villa war Bruce von klein auf ein großer Newcastle-Fan.

Die Fans waren zunächst dennoch nicht auf seiner Seite und sahen Bruce als Handlanger des ungeliebten Klubbosses Mike Ashley, der Fan-Liebling Benitez vergrault hatte. Zudem kam erschwerend hinzu, dass Bruce zwischen 2009 und 2011 ausgerechnet beim Erzrivalen Sunderland tätig war – ein absolutes No-Go im englischen Nordosten.

Mittlerweile ließ Bruce zahlreiche Kritiker verstummen, die in Newcastle United (Tabellenplatz 13, 15 Punkte) den Abstiegskandidaten Nummer eins sahen und Bruce die Aufgabe nicht zutrauten.

Auch einen Großteil der Fans konnte die Man United-Legende mittlerweile auf seine Seite ziehen. Mit zuletzt zwei Premier League-Siegen in Folge verschafften sich die Magpies etwas Luft zu den Abstiegsplätzen.

Villa verlor zuletzt dreimal in Folge. Zwei dieser Pleiten gab es jedoch gegen Man City und Liverpool. Die Heimform ist grundsätzlich okay, weshalb Aston Villa gegen Newcastle laut Quoten der Buchmacher für einen Tipp auf Sieg favorisiert ist.

Fallen über/unter 2.5 Tore?
über
1.87
unter
1.80

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 22.11.2019, 18:03 Uhr)

Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Aston Villa Logo

Die beiden Niederlagen gegen die Meisterschaftsfavoriten Man City und Liverpool waren keine große Überraschung. Dennoch zog sich Villa beide Mal mehr als achtbar aus der Affäre.

Gegen die Reds führte Villa gar bis Minute 86. Ganz anders war der Auftritt vor der Länderspielpause im West Midlands Derby bei den Wolverhampton Wanderers. Es war ein schwacher und blutleerer Auftritt, was Trainer Smith extrem verärgerte.

Die Worte, welche er nach Spielende an die Mannschaft richtete, seien nicht druckreif gewesen, gab er im Interview zu verstehen. Laut dem Trainer hatte es den Anschein, die Partie sei für Wolverhampton „größer gewesen als für uns“.

Damit kassierte Villa drei Premier League-Pleiten in Folge. Dies war letztmals zwischen Februar und April 2016 der Fall (elf Niederlagen), als Villa in der Folge abstieg. Von fehlender Leidenschaft war in den bisherigen Heimspielen jedoch keine Spur.

Vor der Heimpleite gegen Liverpool blieben die Villans im Villa Park vier Spiele in Folge ungeschlagen und kommen nach sechs Heimspielen auf eine ausgeglichene Bilanz (2-2-2). Ein Grund, wieso die Wettbasis zwischen Aston Villa und Newcastle laut Prognose zum Tipp „DNB1“ rät.

Dass der Aufsteiger oftmals noch etwas grün hinter den Ohren ist, zeigt sich daran, dass Villa in dieser Saison bereits elf Punkte nach Führung wieder aus der Hand gab (Premier League-Höchstwert).

Zudem kassierte Villa 16 der 20 Gegentreffer im zweiten Durchgang. So erzielten vor diesem Spieltag zwar einzig die aktuellen Top-Vier-Teams Liverpool, Leicester, Chelsea, Man City und zusätzlich Tottenham mehr Treffer als Villa (17), jedoch kassierten einzig die drei Teams auf den Abstiegsplätzen Watford, Southampton und Norwich auch mehr Gegentreffer als der Europapokalsieger der Landesmeister von 1982.

Keine andere Mannschaft kassierte zudem mehr Kopfball-Gegentore als Aston Villa (fünf). Sommerneuzugang Trezeguet traf in seinen jüngsten beiden Premier League-Spielen. Sollte der Ägypter auch am Montag treffen, wäre er der erste Villa-Spieler seit Tom Cleverley im Mai 2015, der in drei Premier League-Spielen in Serie getroffen hätte.

Stammkeeper Tom Heaton droht weiter auszufallen. Da auch Ersatzmann Jed Steer verletzt ist, dürfte erneut der Norweger Orjan Nyland zwischen den Villa-Pfosten stehen. Jota und Keinan Davis sind ebenfalls noch verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

4 Tore: Wesley
3 Tore: John McGinn
2 Tore: Jack Grealish

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:

Nyland; Targett, Mings, Engels, Guilbert; Nakamba; Trezeguet, Grealish, McGinn, Ghazi; Wesley
Trainer: Smith

Letzte Spiele von Aston Villa:
10.11.2019 – Wolverhampton vs. Aston Villa 2:1 (Premier League)
02.11.2019 – Aston Villa vs. Liverpool 1:2 (Premier League)
30.10.2019 – Aston Villa vs. Wolverhampton 2:1 (League Cup)
26.10.2019 – Manchester City vs. Aston Villa 3:0 (Premier League)
19.10.2019 – Aston Villa vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)

Aston Villa vs. Newcastle – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo STS-Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
STS-Bet
Aston Villa
2.05 2.10 2.10 2.15
Unentschieden 3.40 3.40 3.40 3.40
Newcastle
3.70 3.44 3.45 3.41

(Wettquoten vom 22.11.2019, 18:03 Uhr)

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Newcastle Logo

Newcastle United ist nach zwölf Spieltagen absolut im Soll. Mit aktuell 15 Punkten beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz sieben Punkte. Zudem finden sich deutlich höher gehandelte Teams wie Tottenham, Everton oder West Ham hinter den Magpies in der Tabelle wieder.

Newcastle konnte die letzten beiden Premier League-Partien gegen West Ham und Bournemouth gewinnen und hat damit die Chance, erstmals seit November 2018 wieder drei Siege in Folge einzufahren.

Insgesamt ist Newcastle seit drei Spielen ungeschlagen (2-1-0) und verlor von den vergangenen fünf Ligaspielen einzig vor einem Monat knapp mit 0:1 bei Chelsea. Jedoch konnten die Magpies seit Januar 2018 nicht mehr zwei Auswärtsspiele in Folge gewinnen.

Eine große Stärke der Magpies sind aktuell die torgefährlichen Abwehrspieler. Sieben der letzten neun Tore gingen auf das Konto von Verteidigern. Mit 64 Prozent haben die Abwehrspieler außerdem ligaweit den höchsten Anteil erzielter Tore (sieben von elf).

36 Prozent der Newcastle-Treffer (vier von elf) waren Kopfballtore – ein Wert, der aktuell einzig von Everton übertroffen wird (46 Prozent). Eher schwach ist jedoch die Ausbeute der Offensivkräfte.

Das Angriffs-Trio um Rekordneuzugang Joelinton (ein Tor, ein Assist), Allan Saint-Maximin (0/1) und Miguel Almirón (0/0) hat hingegen noch deutlich Luft nach oben. Wobei besonders der Franzose Saint-Maximin in den letzten Spielen den Anschein erweckte, als könnte der Knoten bald platzen.

Zudem gaben die Magpies im jüngsten Heimspiel gegen Bournemouth 20 Schüsse ab – die meisten in einem Premier League-Spiel in dieser Saison und der beste Wert seit Februar (damals 29 gegen Huddersfield Town).

Bei Aston Villa vs. Newcastle suggerieren die Quoten der Wettbüros eine Favoritenrolle der Villans. Dies liegt womöglich an der Montagsbilanz der Magpies. Newcastle hat zwölf der letzten 15 Premier League-Montagsspiele verloren (2-1-12).

Jedoch blieben die Magpies in drei der jüngsten fünf ohne Pleite (2-1-2). Erschwerend kam hinzu, dass alle 15 Spiele auswärts ausgetragen wurden – sehr zum Leidwesen der „Toon Army“, die ihrem Klub zahlreich und lautstark durch das ganze Land hinterherreisen.

Newcastle-Coach Steve Bruce hat zwei seiner letzten drei Pflichtspiele gegen Ex-Teams, bei denen er als Trainer tätig war, verloren (0-1-2). Die letzte Partie dieser Art verlor er mit 1:3 gegen Aston Villa. Zuvor verlor er nur zwei von 27 Spielen dieser Art (18-7-2). Am Montag rät zwischen Aston Villa und Newcastle unsere Prognose zum Tipp „DNB1“.

Sean Langstaff fehlt ein letztes Mal aufgrund seiner Rot-Sperre. Kapitän und Abwehrchef Jamaal Lascelles fällt das restliche Jahr verletzt aus. Fabian Schär, Florian Lejeune und Matt Ritchie sind angeschlagen fraglich.

Beste Torschützen in der Premier League:

Dubravka; Willems, Dummett, Clark, Fernandez, Yedlin; Saint-Maximin, Hayden, Shelvey, Almiron; Joelinton
Trainer: Bruce

Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:

2 Tore: Jonjo Shelvey
2 Tore: Ciaran Clark
mehrere Spieler mit einem Treffer

Letzte Spiele von Newcastle:
09.11.2019 – Newcastle vs. Bournemouth 2:1 (Premier League)
02.11.2019 – West Ham vs. Newcastle 2:3 (Premier League)
27.10.2019 – Newcastle vs. Wolverhampton 1:1 (Premier League)
19.10.2019 – Chelsea vs. Newcastle 1:0 (Premier League)
06.10.2019 – Newcastle vs. Manchester United 1:0 (Premier League)

 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Aston Villa vs. Newcastle Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 71 Siege Newcastle United – 37 Remis – 55 Siege Aston Villa (163 Pflichtspiele)

Aston Villa ist seit sechs Liga-Heimspielen gegen Newcastle sieglos. Die jüngsten beiden Premier League-Duelle im Villa Park endeten torlos 0:0. Die Magpies sind seit zwölf Ligapartien gegen Aston Villa ungeschlagen (6-6-0). Die letzte Pleite ereilte Newcastle im April 2011 auswärts mit 0:1.

Seit einem 1:4 im Februar 2008 im Villa Park kassierte Newcastle nie mehr als maximal einen Gegentreffer in den letzten 16 Aufeinandertreffen in der Liga gegen Aston Villa. Insgesamt kassierten die Magpies in diesem Zeitraum nur neun Gegentore und spielen sieben Mal zu Null.

 

200% Bonus bei Unibet:

Unibet BonusZahle 50€, wette mit 150€
AGB gelten | 18+

Aston Villa gegen Newcastle Tipp & Prognose – 25.11.2019

Der Trend der Serie spricht am Montagabend eigentlich für den Gast aus Newcastle, denn die Magpies reisen mit zwei Siegen in Folge und drei ungeschlagenen Spielen in den Villa Park, während die Heimmannschaft zuletzt drei Nieten in Folge zog. Die Buchmacher lassen bei Aston Villa – Newcastle laut Quoten eine Favoritenrolle der Hausherren vermuten – und dies nicht zu Unrecht.

Villa hatte vor drei Wochen gegen Liverpool die Möglichkeit auf fünf ungeschlagene Premier League-Heimspiele in Serie, ehe die Reds mit zwei Last-Minute-Treffern die Partie doch noch gewinnen konnten.

 

Key-Facts – Aston Villa vs. Newcastle Tipp

  • Aston Villa verlor die jüngsten drei Premier League-Partien
  • Newcastle gewann die letzten beiden Ligaspiele und ist seit drei Matches ungeschlagen (2-1-0)
  • Aston Villa kassierte die meisten Kopfballgegentore der Liga (fünf), während Newcastle vier der eigenen elf Premier League-Tore per Kopf erzielte (36 Prozent, ligaweit Rang zwei)

 

Villa spielt zuhause mit Power und Begeisterung. Beides wurde im letzten Auswärtsspiel in Wolverhampton schmerzlich vermisst. Dennoch empfiehlt am Montag bei Aston Villa vs. Newcastle unsere Prognose, einen Tipp auf „Draw No Bet Heimsieg“ abzugeben.

Newcastle könnte mit einem Sieg in der Tabelle weiter nach oben klettern, während Villa die unmittelbare Nähe zur Abstiegszone abstreifen will. Wettanbieter Guts ruft für „1 (DNB)“ zwischen Aston Villa und Newcastle Wettquoten von bis zu 1,53 auf.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Aston Villa – Newcastle beste Quoten * Premier League

Sieg Aston Villa: 2.15 @Betsson
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Sieg Newcastle: 3.70 @Bet365

(Wettquoten vom 22.11.2019, 18:03 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Aston Villa / Unentschieden / Sieg Newcastle:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Guts auf 1 (Unentschieden keine Wette) wetten

Aston Villa – Newcastle – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,95 @Bethard
Unter 2,5 Tore: 1,92 @Unibet

Beide Teams treffen
JA: 1,75 @Bet365
NEIN: 2,20 @BetVictor

(Wettquoten vom 22.11.2019, 18:03 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
23.11./13:30West Ham - Tottenham 2:313
23.11./16:00Bournemouth - Wolverhampton 1:213
23.11./16:00Arsenal - Southampton 2:213
23.11./16:00Brighton - Leicester 0:213
23.11./16:00Crystal Palace - Liverpool 1:213
23.11./16:00Everton - Norwich City 0:213
23.11./16:00Watford - Burnley 0:313
23.11./18:30Manchester City - Chelsea 2:113
24.11./17:30Sheffield United - Manchester United 3:313
25.11./21:00Aston Villa - Newcastle 2:013