Brighton vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – Premier League

Punkteteilung im Amex?

/
Gross (Brighton)
Gross (Brighton) © imago images / PA

Leicester City setzt den Siegeszug in der Premier League aktuell weiter fort. Die Foxes gewannen mittlerweile schon vier Spiele in Folge, darunter war auch der historische 9:0-Auswärtssieg bei Southampton. Nach der Länderspielpause soll die Serie nun ausgebaut werden. Der Tabellenzweite reist hierfür zu den Seagulls nach Brighton.

Bei Brighton gegen Leicester sind gemäß der Quoten die Gäste in der Favoritenrolle, was bei der derzeitigen Form auch nicht verwunderlich ist. Bisher haben die Seagulls aus Brighton nur ein einziges Heimspiel verloren. Die jüngsten Resultate vor heimischer Kulisse zeigen, dass die Notierungen auf einen Punktgewinn der Hausherren durchaus Value haben.

Leicester City erwartet beim heimstarken Brighton keinesfalls eine leichte Aufgabe. Im Gegensatz zu den Seagulls, die einige Ausfälle zu beklagen haben, können die Foxes weiterhin aus dem Vollen schöpfen. Wir rechnen mit einem umkämpften Spiel der beiden Klubs und würden bei Brighton gegen Leicester zu einer Prognose auf ein Unentschieden tendieren.

Fallen mehr als 2,5 Tore im Spiel?
Ja
1.92
Nein
1.97

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 22.11.2019, 03:24 Uhr)

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton Logo

Leistungstechnisch erleben die Seagulls momentan eine regelrechte Achterbahnfahrt. Zuletzt wurde Brighton von Manchester United überrollt und verlor nach einer katastrophalen Leistung mit 1:3, womit die Seagulls sicherlich noch gut bedient waren. Zuvor setzte sich Brighton in den Heimspielen gegen Norwich City und Everton jedoch durch.

Auf die Heimstärke wird es auch beim Spiel gegen die Foxes ankommen. Bisher mussten sich die Seagulls zuhause nur gegen Southampton geschlagen geben. In sechs Heimspielen steht für Brighton eine Bilanz von 3-2-1 zu Buche. Die letzten drei Heimspiele wurden allesamt gewonnen. Zudem erzielte Brighton im Zuge der drei Heimsiege insgesamt acht Tore.

Der Spielplan in den kommenden zwei Wochen hat es in sich: Nach dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Leicester City stehen für die Seagulls die beiden Auswärtsspiele gegen Liverpool und Arsenal an. Es bleibt abzuwarten, wie viele Punkte die Mannschaft von Brighton-Trainer Graham Potter aufgrund des anspruchsvollen Kalenders mitnehmen kann.

Am Samstag wird Potter im Heimspiel gegen Leicester City einige Ausfälle beklagen. Connolly, Bernardo, Izquierdo und Dunk werden pausieren müssen. Vor allem der Ausfall von Abwehrchef Dunk schmerzt hierbei enorm, wenn bedacht wird, wie anfällig sich die Defensive ohnehin schon präsentiert. Leandro Trossard und Adam Webster werden voraussichtlich am Wochenende einsatzfähig sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:
Ryan – Burn, Duffy, Webster, Montoya – Trossard, Stephens, Pröpper, Groß – Murray, Maupay

Letzte Spiele von Brighton:
10.11.2019 – Manchester United vs. Brighton & Hove Albion 3:1 (Premier League)
02.11.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Norwich City 2:0 (Premier League)
26.10.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Everton 3:2 (Premier League)
19.10.2019 – Aston Villa vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)
05.10.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Tottenham 3:0 (Premier League)

Brighton vs. Leicester – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo XTiP Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
XTiP
Brighton
3.75 3.65 3.90 3.59
Unentschieden 3.50 3.50 3.60 3.65
Leicester
2.00 2.00 1.91 2.05

(Wettquoten vom 22.11.2019, 03:24 Uhr)

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester Logo

Die Foxes sind weiterhin im Aufwind. Mit vier Siegen in Folge ist Leicester City in der Tabelle aufgerückt und belegt derweil den zweiten Tabellenplatz hinter Liverpool. Am zehnten Spieltag sorgten die Foxes mit dem 9:0 über Southampton für einen historischen Kantersieg. Die Zuversicht, zum Saisonende unter den besten vier Mannschaften in der Premier League vertreten zu sein, ist aktuell riesig.

Die Formkurve von Leicester zeigt steil nach oben. Ein Saisonfinish unter den besten vier Mannschaften – und damit auch ein direktes Startrecht für die Champions League – ist in der Verfassung für die Foxes durchaus realistisch. Nach dem Auswärtsspiel beim heimstarken Brighton wird Leicester zwei Heimspiele absolvieren.

Mit Everton und Watford stehen machbare Aufgaben an. Bedenkt man, dass die Foxes bereits fünf der sechs Hinrundenspiele gegen die „Big-Six“ absolvierten, ist ein Überwintern auf den CL-Startplätzen sehr wahrscheinlich. Mit 29 Toren stellt Leicester derweil die zweitstärkste Offensive der Premier League; mit nur acht Gegentoren hingegen die beste Defensive.

In der Fremde ließ Leicester City bisher drei Mal Federn. Vor den Auswärtssiegen bei Southampton (9:0) und Crystal Palace (2:0) verloren die Foxes die Auswärtsspiele bei Manchester United und Liverpool. Insgesamt steht für den Tabellenzweiten der Premier League eine Auswärtsbilanz von 3-1-2 zu Buche.

Lediglich Matthew James wird das Auswärtsspiel in Brighton verletzungsbedingt verpassen. Brendon Rodgers kann somit aus dem Vollen schöpfen. Veränderungen in der Startelf der Foxes sind nicht zu erwarten. Bei Brighton gegen Leicester werden Quoten für den Tipp auf den Auswärtserfolg von 2.05 in der Spitze angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:
Schmeichel – Chilwell, Evans, Söyüncü, Pereira – Tielemans, Ndidi, Maddison – Barnes, Vardy, Perez

Letzte Spiele von Leicester:
09.11.2019 – Leicester City vs. Arsenal 2:0 (Premier League)
03.11.2019 – Crystal Palace vs. Leicester City 0:2 (Premier League)
29.10.2019 – Burton Albion vs. Leicester City 1:3 (League Cup)
25.10.2019 – Southampton vs. Leicester City 0:9 (Premier League)
19.10.2019 – Leicester City vs. Burnley 2:1 (Premier League)

 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Brighton vs. Leicester Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der letzten Saison gab es für Leicester City im Amex Stadion von Brighton nur einen einzigen Punkt. Die Seagulls konnten über weite Strecken mit den Foxes mithalten, verspielten jedoch in der Schlussviertelstunde die Führung. Gemäß Spielverlauf war das Unentschieden durchaus leistungsgerecht. In der Rückrunde setzte sich Leicester City zuhause mit 2:1 gegen Brighton durch.

In den jüngsten beiden Spielen zwischen Brighton und Leicester hatte sich eine Prognose auf „Beide Treffen“ bewahrheitet. Leicester City führt den direkten Vergleich gegen die Seagulls mit einer Bilanz von 14-6-12 an. In der Premier League gewann Brighton bisher noch nie gegen Leicester City – bleibt es dabei?

 

Bleibt die Weste der Reds auch bei den Glaziers weiterhin weiß?
Crystal Palace vs. Liverpool, 23.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Brighton gegen Leicester Tipp & Prognose – 23.11.2019

Im Gegensatz zu den Konkurrenten im oberen Tabellendrittel kann sich der Spielplan von Leicester City bis zum Hinrundenende doch sehen lassen. Bei anhaltender Form sollte ein Überwintern unter den besten vier Mannschaften der Premier League sehr realistisch sein. Am Wochenende muss beim Auswärtsspiel in Brighton die starke Verfassung unter Beweis gestellt werden.

Die Foxes dürfen anschließend zwei Mal in Folge zuhause spielen und treffen dabei auf Everton und Watford. Brighton hingegen steht vor einem anspruchsvollen Programm. Nach dem Match gegen Leicester müssen die Seagulls in der Fremde gegen Liverpool und Arsenal spielen. Umso wichtiger ist es deshalb, den Heimvorteil gegen Leicester City an diesem Wochenende auszunutzen.

 

Key-Facts – Brighton vs. Leicester Tipp

  • Brighton gewann bisher noch kein einziges PL-Spiel gegen Leicester City.
  • Leicester City gewann zuletzt vier Spiele in Folge
  • In der vergangenen Saison gab es im Amex Stadion ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden

 

Mit drei Heimsiegen in Folge haben die Seagulls zuletzt überzeugt. Nun trifft Brighton aber auf eine Mannschaft, die im Gegensatz zu den jüngsten Gegnern eine starke Defensive aufweist. Somit bleibt es abzuwarten, wie sich die Offensive der Seagulls gegen die stärkste Abwehrreihe der Premier League anstellen wird.

Leicester City reist mit vier Siegen im Gepäck an und will die Serie auch weiter ausbauen. Brighton wird den Foxes aber alles abverlangen, weshalb wir durchaus von einer umkämpften Partie ausgehen würden. Bei Brighton gegen Leicester zielt unser Tipp zu lukrativen Wettquoten auf ein Unentschieden ab, wofür wir jedoch nur vier von zehn Units einsetzen.
 

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus

Steuerfrei wetten bei Sportempire
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Brighton – Leicester beste Quoten * Premier League

Sieg Brighton: 3.90 @Bethard
Unentschieden: 3.65 @XTiP
Sieg Leicester: 2.05 @XTiP

(Wettquoten vom 22.11.2019, 03:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Leicester:

1: 25%
X: 27%
2: 48%

 

Hier bei XTiP auf Unentschieden wetten

Brighton – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 22.11.2019, 03:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
23.11./13:30West Ham - Tottenham 2:313
23.11./16:00Bournemouth - Wolverhampton 1:213
23.11./16:00Arsenal - Southampton 2:213
23.11./16:00Brighton - Leicester 0:213
23.11./16:00Crystal Palace - Liverpool 1:213
23.11./16:00Everton - Norwich City 0:213
23.11./16:00Watford - Burnley 0:313
23.11./18:30Manchester City - Chelsea 2:113
24.11./17:30Sheffield United - Manchester United 3:313
25.11./21:00Aston Villa - Newcastle 2:013