Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 News

WM 2022 Übertragung im TV & Livestream: Sender, Experten, Spiele & Termine

Philipp Stottan  17. November 2022
WM 2022 Übertragung
Die WM 2022 Übertragung ist in Deutschland via ARD, ZDF und MagentaTV zu sehen. (© IMAGO / Laci Perenyi)

Eine Weltmeisterschaft im fernen Katar mitten im Winter (hier: Alle Weltmeister Quoten), da fragen sich die Fußball-Fans natürlich zurecht nach der WM 2022 Übertragung.

Wer zeigt welche WM Spiele live? Da sich neben ARD und ZDF noch MagentaTV dazugesellt, sind in Deutschland nicht alle Spiele im Free-TV zu verfolgen.

Alle Infos zum WM TV Spielplan, Livestreams, den Sendern und ihren Kommentatoren sowie wo die Deutschland Spiele übertragen werden.

 

Wer überträgt die Deutschland Spiele bei der WM 2022?

Fans der deutschen Nationalmannschaft müssen sich bei der WM 2022 in Katar nicht sorgen, dass sie eine Minute ihrer Nation verpassen.

Denn sowohl die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, als auch MagentaTV zeigen jedes einzelne Deutschland Spiel live.

Das gilt für die drei Spiele in Gruppe E ebenso, wie für jedes andere Spiel – egal wie weit die DFB-Elf kommen wird.

 

Übersicht: WM 2022 Deutschland Übertragungen

Datum & Zeit Spiel Übertragung
23.11.um 14:00 Uhr Germany Deutschland – Japan Japan ARD, MagentaTV
27.11. um 20:00 Uhr Spain Spanien – Deutschland Germany ZDF, MagentaTV
1.12. um 20:00 Uhr Costa Rica Costa Rica – Deutschland Germany ARD, MagentaTV

 

MagentaTV hält die TV-Rechte an allen 64 Spielen, weshalb der Pay-TV-Sender auch die Deutschland-Spiele zur Gänze abdeckt.

ARD und ZDF teilen sich wie gewohnt die Rechte. Deutschland – Japan und Costa Rica – Deutschland sind demnach bei der ARD zu sehen, Spanien vs. Deutschland dafür beim ZDF.

Die WM 2022 Livestream Rechte richten sich nach jenen im Fernsehen. Wer also das Spiel im TV zeigt, darf es auch im Livestream zeigen. Highlights zu den Spielen liegen ebenfalls bei allen drei Parteien.

 

WM 2022 Übertragung: Gruppen Spielplan mit Sender

Datum & Uhrzeit Spiel Sender
20.11., 17 Uhr Katar – Ecuador ZDF, MagentaTV
21.11., 14 Uhr England – Iran ZDF, MagentaTV
21.11., 17 Uhr Senegal – Niederlande ZDF, MagentaTV
21.11., 20 Uhr USA – Wales ZDF, MagentaTV
22.11., 11 Uhr Argentinien – Saudi-Arabien MagentaTV
22.11., 14 Uhr Dänemark – Tunesien ARD, MagentaTV
22.11., 17 Uhr Mexiko – Polen ARD, MagentaTV
22.11., 20 Uhr Frankreich – Australien ARD, MagentaTV
23.11., 11 Uhr Marokko – Kroatien ARD, MagentaTV
23.11., 14 Uhr Deutschland – Japan ARD, MagentaTV
23.11., 17 Uhr Spanien – Costa Rica ARD/ZDF, MagentaTV
23.11., 20 Uhr Belgien – Kanada ARD/ZDF, MagentaTV
24.11., 11 Uhr Schweiz – Kamerun MagentaTV
24.11., 14 Uhr Uruguay – Südkorea ARD/ZDF, MagentaTV
24.11., 17 Uhr Portugal – Ghana ARD/ZDF, MagentaTV
24.11., 20 Uhr Brasilien – Serbien ARD/ZDF, MagentaTV
2. Spieltag
25.11., 11 Uhr Wales – Iran ARD/ZDF, MagentaTV
25.11., 14 Uhr Katar – Senegal ARD/ZDF, MagentaTV
25.11., 17 Uhr Niederlande – Ecuador ARD/ZDF, MagentaTV
25.11., 20 Uhr England – USA ARD/ZDF, MagentaTV
26.11., 11 Uhr Tunesien – Australien MagentaTV
26.11., 14 Uhr Polen – Saudi-Arabien ARD/ZDF, MagentaTV
26.11., 17 Uhr Frankreich – Dänemark ARD/ZDF, MagentaTV
26.11., 20 Uhr Argentinien – Mexiko ARD/ZDF, MagentaTV
27.11., 11 Uhr Japan – Costa Rica ARD/ZDF, MagentaTV
27.11., 14 Uhr Belgien – Marokko ARD/ZDF, MagentaTV
27.11., 17 Uhr Kroatien – Kanada ARD/ZDF, MagentaTV
27.11., 20 Uhr Spanien – Deutschland ZDF, MagentaTV
28.11., 11 Uhr Kamerun – Serbien MagentaTV
28.11., 14 Uhr Südkorea – Ghana ARD/ZDF, MagentaTV
28.11., 17 Uhr Brasilien – Schweiz ARD/ZDF, MagentaTV
28.11., 20 Uhr Portugal – Uruguay ARD/ZDF, MagentaTV
3. Spieltag
29.11., 16 Uhr Ecuador – Senegal ARD/ZDF, MagentaTV
29.11., 16 Uhr Niederlande – Katar ARD/ZDF, MagentaTV
29.11., 20 Uhr Iran – USA ARD/ZDF, MagentaTV
29.11., 2 0Uhr Wales – England ARD/ZDF, MagentaTV
30.11., 16 Uhr Australien – Dänemark ARD/ZDF, MagentaTV
30.11., 16 Uhr Tunesien – Frankreich ARD/ZDF, MagentaTV
30.11., 20 Uhr Polen – Argentinien ARD/ZDF, MagentaTV
30.11., 20 Uhr Saudi-Arabien – Mexiko ARD/ZDF, MagentaTV
1.12., 16 Uhr Kanada – Marokko ARD/ZDF, MagentaTV
1.12., 16 Uhr Kroatien – Belgien ARD/ZDF, MagentaTV
1.12., 20 Uhr Costa Rica – Deutschland ARD, MagentaTV
1.12., 20 Uhr Japan – Spanien MagentaTV
2.12., 16 Uhr Ghana – Uruguay ARD/ZDF, MagentaTV
2.12., 16 Uhr Südkorea – Portugal ARD/ZDF, MagentaTV
2.12., 20 Uhr Kamerun – Brasilien ARD/ZDF, MagentaTV
2.12., 20 Uhr Serbien – Schweiz ARD/ZDF, MagentaTV

 

WM 2022 Übertragung bei MagentaTV: Spiele, Kommentatoren, Experten

WM 2022 Übertragung mit MagentaTV-Experte Michael Ballack Bild: Die Telekom hat sich u.a. Michael Ballack als Experten gesichert. (© IMAGO / Jan Huebner)

Wer in Deutschland jede einzelne WM 2022 Partie sehen will, der ist auf ein Abo beim Pay-TV-Sender MagentaTV angewiesen.

Nur der Sender der Telekom zeigt alle 64 Partien live, 16 Spiele davon sind exklusiv. Darunter fallen wie erwähnt nicht die Deutschland Spiele.

In der Gruppenphase laufen fünf Spiele exklusiv bei MagentaTV.

  • 22.11. (11 Uhr): Argentinien – Saudi-Arabien
  • 24.11. (11 Uhr): Schweiz – Kamerun
  • 26.11. (11 Uhr): Tunesien – Australien
  • 28.11. (11 Uhr): Kamerun – Serbien
  • 1.12. (20 Uhr): Japan – Spanien

Etwas gewichtiger werden die Spiele nach der Gruppenphase. Denn MagentaTV zeigt auch diverse Spiele des Achtelfinals und des Viertelfinals sowie das Spiel um Platz 3 exklusiv.

Ein besonderes Schmankerl: Der Sender zeigt alle 64 Spiele in UHD, ein besseres Bild wird man bei der Weltmeisterschaft also nur vor Ort bekommen.

 

MagentaTV Kommentatoren & Experten

Da alle Spiele gezeigt werden, ist natürlich ein sehr großes Team für Magenta im Einsatz.

Den Kern bilden Moderator und Gastgeber Johannes B. Kerner sowie Experte Michael Ballack. Aber auch Anett Sattler, Sascha Bandermann und Anna Kraft werden moderieren.

Vor Ort im Einsatz sind Anna Sara Lange als Onfield-Reporterin, Lisa Ramuschkat für Fan-Themen und Thomas Wagner ist im DFB-Quartier zugegen.

Auch die weiteren Experten lesen sich namhaft: Tabea Kemme, Fredi Bobic, Javi Martinez, Lars Stindl, Martin Demichelis sowie als Schiedsrichterexperte Patrick Ittrich.

Dezidiert für Taktik-Analysen ist wie bei der EURO Jan Henkel gemeinsam mit Manuel Baum und Tobias Schweinsteiger abgestellt. TikToker Paul Fischer kümmert sich um Social Media.

Bei den Kommentatoren sind ebenfalls viele bekannte Gesichter bzw. besser gesagt Stimme mit dabei: Wolff Fuss, Marco Hagemann, Jan Platte, Jonas Friedrich, Markus Höhner, Christina Rann, Christian Straßburger, Benni Zander und Alexander Klich.

Im Anschluss an jeden Spieltag gibt es zudem das Format Nachspielzeit, das von Ruth Hofmann und Jonas Hummels geführt wird und bei dem mit Gästen der Tag Revue passiert werden soll.

 

Favoriten-Check: Wer wird Weltmeister?

 

WM 2022 Übertragung der ARD: Spiele, Kommentatoren, Experten

Wm 2022 Übertragung mit ARD-Experte Bastian Schweinsteiger Bild: Im Ersten wird Bastian Schweinsteiger als Experte zu sehen sein. (© IMAGO / Team 2)
 

Die ARD und der ZDF teilen die Übertragungsrechte der Fußball-Weltmeisterschaft untereinander auf. Das gilt jedoch nur für vereinzelte Spiele.

Die 16 exklusiven Magenta-Spiele sind, logischerweise, nicht im Ersten zu sehen. 24 Spiele zeigt die ARD von der insgesamt 64. Darunter ein mögliches Viertelfinal-Spiel Deutschlands.

Im Free-TV nur bei der ARD zu verfolgen sind vorerst also nur Deutschland vs. Japan, Costa Rica vs. Deutschland und das WM-Finale.

Free-TV exklusiv in Deutschland bei der ARD:

  • 23.11. (14 Uhr): Deutschland – Japan
  • 1.12. (20 Uhr): Costa Rica – Deutschland
  • 18.12. (16:00): WM 2022 Finale

 

ARD Kommentatoren & Experten

Als Moderator im Studio in Deutschland wird Alexander Bommes fungieren, er führt durch die Übertragungen.

Die Experten-Runde besteht aus Almuth Schult, Sami Khedira und Thomas Hitzlsperger. Julia Scharf und Experte Thomas Broich berichten an den ARD-Sendetagen von den Frühspielen.

Beim Spiel des Tages, wie es Das Erste nennt, sind Esther Sedlaczek und Bastian Schweinsteiger vor Ort im Einsatz. Lea Wagner ist ebenfalls in Katar und im DFB-Quartier stationiert.

Mit Christina Graf wird erstmals eine Frau win WM-Spiel beim der ARD kommentieren. Außerdem zu hören sind Gerd Gottlob, Florian Naß und im Endspiel Tom Bartels.

Zudem wird es viermal eine Sondersendung geben. Bei Sportschau Thema wird Jessy Wellmer mit wechselnden Gästen die wichtigsten Themen rund um die Weltmeisterschaft diskutieren.

 

WM 2022: Alkohol-Verbot & Regeln

 

WM 2022 Übertragung im ZDF: Spiele, Kommentatoren, Experten

Per Mertesacker ist Teil der ZDF WM 2022 Übertragung Bild: Ex-Nationalspieler Per Mertesacker fungiert als WM 2022 Experte im ZDF. (© IMAGO / Sven Simon)
 

Das ZDF wiederum zeigt von der WM 2022 24 Partien, also genauso viele wie der Schwester-Sender.

Auf die Final Übertragung muss man verzichten verzichten. Im Gegenzug hat das ZDF die deutsche Top-Partie Deutschland vs. Spanien und das Eröffnungsspiel, welches ebenfalls ein Zuschauer-Magnet ist, erworben.

Ein mögliches deutsches Halbfinale hätte das ZDF ebenso inne, wie das Achtelfinal-Spiel des DFB-Trams. Bislang haben sie aber nur zwei Spiele exklusiv im Free-TV.

Free-TV exklusiv in Deutschland beim ZDF:

  • 20.11. (17 Uhr): Katar – Ecuador (Eröffnungsspiel)
  • 27.11. (20 Uhr): Spanien – Deutschland

 

ZDF Kommentatoren & Experten

Katrin Müller-Hohenstein und Jochen Breyer werden abwechselnd in Deutschland sitzend zwischen den einzelnen Übertragungen moderieren. Neben wechselnden Gästen sind drei ExpertInnen fix mit an Board.

Bekannt sind mittlerweile Per Mertesacker und Christoph Kramer, die schon bei der EM mit dabei waren. Neu im Verbund ist Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

Moderator Sven Voss ist vor Ort in Katar, genauer gesagt im Quartier des DFB und wird von dort berichten. Markus Harm ist ebenfalls vor Ort und als Spezialist für die Themen rund um die FIFA im Einsatz.

Kommentiert werden die einzelnen Spiel von Béla Réthy, Oliver Schmidt, Claudia Neumann sowie Martin Schneider, Letzterer in Kombination mit Co-Kommentator Hanno Balitsch.

 

Wer überträgt in den KO-Runden?

Erst mit Beendigung der Gruppenphase wird die KO-Runden ausgelost und erst dann steht fest, welcher der drei Sender welches Spiel zeigt.

Fix ist nur: ZDF bekommt das Deutschland Spiel im Achtelfinale und Halbfinale, sollte es dazu kommen. Die ARD hingegen hast ein eventuelles deutsches Viertelfinale sicher, ebenso wie das WM Finale.

MagentaTV hat 16 Spiele exklusiv, wovon aber nur fünf auf die Gruppenphase fallen. Bedeutet elf Spiele der KO-Phase sind nur beim Pay-TV-Sender zu sehen. Bestätigt ist vorab nur das Spiel um Platz drei. Ausgenommen von den Exklusiv-Spielen sind aber stets Partien des DFB.

 

WM Achtelfinale Übertragung

Datum & Uhrzeit Runde Spiel Sender
3.12., 16 Uhr Achtelfinale 1 1A – 2B ZDF/ARD, MagentaTV
3.12., 20 Uhr Achtelfinale 2 1C – 2D ZDF/ARD, MagentaTV
4.12., 16 Uhr Achtelfinale 3 1D – 2C ZDF/ARD, MagentaTV
4.12., 20 Uhr Achtelfinale 4 1B – 2A ZDF/ARD, MagentaTV
5.12., 16 Uhr Achtelfinale 5 1G – 2H ZDF/ARD, MagentaTV
5.12., 20 Uhr Achtelfinale 6 1E – 2F ZDF/ARD, MagentaTV
6.12., 16 Uhr Achtelfinale 7 1F – 2E ZDF/ARD, MagentaTV
6.12., 20 Uhr Achtelfinale 8 1H – 2G ZDF/ARD, MagentaTV

 

WM Viertelfinale Übertragung

Datum & Uhrzeit Runde Spiel Sender
9.12., 16 Uhr Viertelfinale 1 AF5 – AF6 ZDF/ARD, MagentaTV
9.12., 20 Uhr Viertelfinale 2 AF1 – AF2 ZDF/ARD, MagentaTV
10.12., 16 Uhr Viertelfinale 3 AF7 – AF8 ZDF/ARD, MagentaTV
10.12., 20 Uhr Viertelfinale 4 AF3 – AF4 ZDF/ARD, MagentaTV

 

WM Halbfinale Übertragung

Datum & Uhrzeit Runde Spiel Sender
13.12., 20 Uhr Halbfinale 1 VF1 – VF2 ZDF/ARD, MagentaTV
14.12., 20 Uhr Halbfinale 2 VF3 – VF4 ZDF/ARD, MagentaTV

 

WM Finale & Spiel um Platz 3 Übertragung

Datum & Uhrzeit Runde Spiel Ort
17.12., 16 Uhr Spiel um Platz 3 Verlierer HF1 – Verlierer HF2 ZDF/ARD, MagentaTV
18.12., 16 Uhr Finale Sieger HF1 – Sieger HF2 ARD, MagentaTV

 

Wer überträgt die WM 2022 in Österreich?

In Österreich teilen sich der öffentlich-rechtliche ORF sowie ServusTV die Rechte an der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Alle 64 Spiele sind in Österreich also im Free-TV zu sehen.

Der ORF sicherte sich die kompletten TV-Rechte und sublizensierte sie an ServusTV. Das bedeutet beim Öffentlich-Rechtlichen 39 Begegnungen live, dazu gehören die meisten Spiele in der Primetime, das Eröffnungsspiel sowie das Finale.

Der Red-Bull-Sender ServusTV bekam, natürlich nur für Österreich, die Rechte an 25 Spielen. Exklusiv davon sind zwei Achtelfinal- und zwei Viertelfinal-Partien, ein Semifinale sowie das Spiel um Platz drei.

Die Rechte teilen sich für die Livestreams in der jeweiligen Mediathek ebenfalls so auf. Beide haben zudem die Rechte an den Highlights.

 

Wer überträgt die WM 2022 in der Schweiz?

In der Schweiz hat ebenfalls die öffentlich-rechtliche Mediengruppe SRG SSR erneut den Zuschlag erhalten. Die TV-Übertragung der WM 2022 wird in der Schweiz also wieder über SRF laufen.

Voraussichtlich werden Spiele hauptsächlich auf SRF 2 zu sehen sein. In der Schweiz herrscht keine Kooperation, weshalb alle 64 Spielen bei der Mediengruppe im Free-TV zu verfolgen sind. Vom Eröffnungsspiel bis zum Finale.

 

Aktuelle WM 2022 News

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen