Enthält kommerzielle Inhalte

Wettanbieter Cashpoint installiert Spielerschutz Software

Software soll Spielsucht vorbeugen

Spielsucht spielt im online Sportwetten Bereich eine sehr wichtige Rolle. Das haben die zahlreichen online Wettanbieter schon vor langer Zeit erkannt und betreiben in diesem Bereich ein großes Maß an Prävention. Der online Sportwetten Anbieter Cashpoint installiert als erster Wettanbieter in Deutschland die Responsible Gaming Solution „mentor“ der Firma neccton und möchte auf diesen Weg seine zahlreichen Kunden vor zu hohen Verlusten schützen. Die Software dient in erster Linie dazu das Spielverhalten der jeweiligen Kunden zu analysieren und diese auf eine grafische beziehungsweise numerische Art und Weise auf eventuelle Fehler, wie zum Beispiel zu hohe Wetteinsätze oder starke Veränderungen im Spielverhalten, hinzuweisen. Anhand der Software ist es Ihnen als Spieler somit möglich, die Summe Ihrer Wetteinsätze einzusehen und somit zu hohe Verluste aufgrund einer Spielsucht zu vermeiden. Durch die grafische und numerische Aufbereitung des eigenen Spielverhaltens kann sich der Spieler selbst ein Bild von seinem zeitlichen Spielverlauf machen und die Lage besser einschätzen. Anhand von personenbezogenen Nachrichten soll ein problembehaftetes Spielverhalten frühzeitig entlarvt werden und der Spieler in die richtige Richtung gelenkt werden. Ein wichtiger Schritt von Cashpoint in die richtige Richtung, um die Kunden vor Spielsucht zu schützen.

Sicher handelt es sich bei so einer Software um ein sehr gutes Tool zur Überwachung der eigenen Spielgewohnheiten und zur Vorbeugung von Spielsucht. Dennoch muss natürlich jeder Spieler sich seine eigenen Grenzen in Bezug auf die Wetteinsätze beziehungsweise Verluste und auch Gewinne setzen. Die Software selbst hat in erster Linie eine analysierende Funktion. Was Sie aus den aufbereiteten Daten machen, liegt letztendlich bei Ihnen selbst. Disziplin und Kontrolle bleiben weiterhin zwei wichtige Kernkomponenten im online Sportwetten Bereich.
 

 
Abschließend möchten wir Ihnen natürlich die Statements der beteiligten Parteien zu dieser Software liefern.

Michael Auer von neccton äußerte sich wie folgt: „Leider verlieren einige Menschen die Kontrolle über ihr Verhalten. Sie spielen mehr, als gut für sie ist. Der Spielspaß steht für sie nicht mehr im Fokus. Auch wenn es nur wenige Menschen betrifft, haben wir speziell für sie unsere Responsible Gaming Solution „mentor“ entwickelt, die in Zukunft bei den Sportwett- und Entertainment-Angeboten von CASHPOINT zum Einsatz kommt. Mentor gibt allen Spielern nützliches Feedback in Form von Abbildungen und Zahlen und hilft somit das eigene Verhalten besser zu verstehen und zu kontrollieren“

Michael Wondra, CEO vom online Wettanbieter Cashpoint gab zur Software folgendes zum Besten: „mentor wird direkt in das CASHPOINT-System eingebunden und deckt so signifikante Veränderungen des Spielverhaltens in einem sehr frühen Stadium auf und teilt diese dem Spieler mit. So unterstützen wir die Spielteilnehmer, ihr Spielverhalten in den von ihnen selbst kontrollierten Grenzen zu halten.“

 
Informationen über seriöse Wettanbieter, Faktoren wie Sicherheit & Service sowie sonstige Themen finden Sie in unserem Artikel: Seriöse Wettanbieter in Deutschland.