Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

WM 2022 News

USA bei der WM 2022: Kader, Spiele, Chancen, Wettquoten

Dominic Martin  30. Oktober 2022
usa wm 2022
Topstar und Kapitän im USA WM 2022 Kader: Christian Pulisic. (© IMAGO / Icon Sportswire)

Bei der Fußball-WM 2022 spielt die USA in der Gruppe B. Dabei treffen die Soccer Boys auf England, den Iran und Wales.

Wie stehen die USA WM 2022 Chancen?

Gemäß der WM Quoten der Wettanbieter gilt England als großer Favorit dieser Vierergruppe für Platz 1 und das Weiterkommen ins Achtelfinale. Das US-Team wird sich wohl mit mit Wales um den zweiten Platz duellieren.

Alle Infos zur USA bei der WM 2022

  1. USA Spielplan und Tabelle Gruppe B
  2. Alle USA WM Wetten
  3. Analyse, Chancen, letzte 10 Spiele
  4. Kader, Stars, Trainer
  5. USA WM-Historie

USA WM 2022 Spielplan & Tabelle | Gruppe B

Termine Spiele Ort
21.11., 20:00 Uhr USA – Wales Ahmad bin Ali Stadium
25.11., 20:00 Uhr England – USA Al Bayt Stadium
29.11., 20:00 Uhr Iran – USA Al Thumama Stadium
03.12., 16:00 Uhr Niederlande – USA Khalifa International Stadium

 

WM Spiele: Tipps & Wettquoten

WM Gruppe B
GS
1
England
3210927007
2
USA
3120211505
3
Iran
310247-3703
4
Wales
301216-5511

USA WM 2022 Wetten & Quoten

USA WM 2022 Wetten
Weltmeister 101
Erreicht Finale 41.0
Erreicht Halbfinale 9.00
Erreicht Viertelfinale 2.75
Erreicht Achtelfinale
Sieger Gruppe B
Vorrunden-Aus

Quoten: 3.12.2022, 10:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Alle Weltmeister Quoten +
WM Wetten


USA bei der WM 2022: Analyse, Prognose, Chancen

Wie stehen der USA WM 2022 Chancen bei der Winter-Weltmeisterschaft?

Für die US-NAtionalmannschaft ist es eine Rückkehr auf die große Fußball-Bühne, denn vor vier Jahren in Russland wurde die Qualifikation verpasst. Nach sieben WM-Teilnahmen in Serie blieb damals nur die Rolle des Zuschauers.

Für die Winter-WM 2022 in Katar qualifizierte sich die USA bereits einen Spieltag vor dem Ende der Qualifikation und konnte sich somit zum Abschluss eine 0:2-Niederlage gegen Costa Rica erlauben. Schlussendlich belegten die US-Boys hinter Kanada und Mexiko den dritten Platz in der CONCACAF Qualifikation.

Alles in allem lieferte die aktuelle Nummer 16 der FIFA Weltrangliste in der Qualifikation nur selten wirklich überzeugende Auftritte.

Aber: Der USA WM Kader 2022 ist sicherlich der stärkste Kader, der jemals für die USA bei einer WM-Endrunde vertreten war. Man denke nur an Stars wie Christian Pulisic, Sergino Dest, und Giovanni Reyna.

Dementsprechend hoch ist auch die Erwartungshaltung. Der Einzug ins WM-Achtelfinale gilt als Minimalziel


England ist sicherlich eine Klasse über den USA einzustufen, doch im Vergleich zu Wales muss sich das US-Team keineswegs verstecken.

Allerdings wird die USA keine Anlaufschwierigkeiten an den Tag legen dürfen, denn bereits zum Auftakt steht am WM 2022 Spielplan das möglicherweise (vor)entscheidende Duell mit Wales auf dem Programm.

Danach steht das Duell mit England an, am letzten Spieltag geht es gegen den Iran.

Gelingt den USA der Einzug in die K.o.-Runde würde dort zum Start ein Gegner aus der Gruppe A warten. Das dürfte dann entweder die Niederlande oder Senegal sein, wenn in dieser Vorrundengruppe alles nach Plan läuft.

Somit könnte die USA möglicherweise sogar ein Kandidat für das WM Viertelfinale sein. Vorausgesetzt es gibt beim Turnier eine Leistungssteigerung zur WM-Qualifikation.

Letzte Spiele
21/11/202221/1120:00
21/11/202221/11
1-1
-
27/09/202227/0920:00
27/09/202227/09
0-0
-
23/09/202223/0914:25
23/09/202223/09
2-0
-
11/06/202211/0604:00
11/06/202211/06
5-0
-
05/06/202205/0623:05
05/06/202205/06
0-0
-
02/06/202202/0601:30
02/06/202202/06
3-0
-
28/03/202228/0300:00
28/03/202228/03
5-1
-
25/03/202225/0303:00
25/03/202225/03
0-0
-

Der USA WM 2022 Kader

Tor: Ethan Horvath (Luton), Sean Johnson (New York City FC), Matt Turner (Arsenal).

Abwehr: Cameron Carter-Vickers (Celtic), Sergino Dest (AC Mailand), Aaron Long (New York Red Bulls), Shaq Moore (Nashville), Tim Ream (Fulham), Antonee Robinson (Fulham), Joe Scally (Borussia Mönchengladbach), DeAndre Yedlin (Inter Miami), Walker Zimmerman (Nashville).

Mittelfeld: Brenden Aaronson (Leeds), Kellyn Acosta (LAFC), Tyler Adams (Leeds), Luca de la Torre (Celta Vigo), Weston McKennie (Juventus), Yunus Musah (Valencia), Cristian Roldan (Seattle Sounders).

Angriff: Jesus Ferreira (FC Dallas), Jordan Morris (Seattle Sounders), Christian Pulisic (Chelsea), Gio Reyna (Borussia Dortmund), Josh Sargent (Norwich), Tim Weah (Lille), Haji Wright (Antalayaspor).

 

WM Bonus Angebote


Tor

Die Position zwischen den Pfosten ist der einzige Bereich, in dem kein absoluter Topspieler zur Verfügung steht.

Trotzdem gibt es im Grunde eine klare Nummer 1: Diese sollte Zack Steffen sein, der den Deutschen Fans durch sein Düsseldorf-Engagement durchaus ein Begriff ist.

Vier Wochen vor WM-Beginn fällt Steffen (mittlerweile bei Middlesbrough unter Vertrag) mit Knieproblemen aus. Somit wird es ein Wettlauf gegen die Zeit bis zum Auftaktspiel gegen Wales.

Sollte er nicht rechtzeitig fit werden, steht mit Matt Turner einen weiteren England-Legionär zur Verfügung. Der 28-jährige ist bei Arsenal unter Vertrag, dort jedoch nur die Nummer zwei. Immerhin kommt er jedoch in der Europa League zum Einsatz und kann dort Spielpraxis sammeln.

 

Abwehr

Die Außenverteidiger-Position ist sowohl rechts als auch links sehr stark besetzt.

Auf der rechten Seite wird Sergino Dest die erste Wahl sein, mit Gladbach-Akteur Joe Scally steht ein weiterer talentierter Spieler als Alternative zur Verfügung. Auf der linken Seite wird wohl Fulham-Legionär Antonee Robinson starten. Der ehemalige Bayern-Akteur Chris Richards ist aber ebenso eine Option.

Im Abwehrzentrum ist diese hohe Qualität nicht zu finden. Kapitän Walter Zimmermann von MLS-Klub Nashville ist gesetzt und wird aller Voraussicht nach mit Mark McKenzie (KRC Genk) die Innenverteidigung bilden.

Dahinter ist beispielsweise Erik Palmer-Brown eine Option, der den österreichischen Fans aufgrund seines ehemaligen Austria Wien-Engagements ein Begriff ist.

 

 

Video: Unsere Wettbasis Tipps zur WM Gruppe B. (© Youtube / Wettbasis)
 

Mittelfeld

Der USA WM 2022 Kader wird auch in Katar im 4-3-3-System agieren, denn eine andere Formation wählt Nationaltrainer Gregg Berhalter nie.

Die Sache im Mittelfeld ist relativ klar, denn mit dem ehemaligen Leipziger Tyler Adams (mittlerweile Leeds United) und dem ehemaligen Schalker Weston McKennie (mittlerweile Juventus Turin) verfügen die US-Amerikaner über zwei bärenstarke Zweikämpfer, die aber auch genügend Qualität im Spiel nach vorne mitbringen.

Der dritte Platz im Mittelfeld ist nicht 100-prozentig klar. Je nach Gegner kann dort auf einen sehr offensiv eingestellten Akteur wie Brendan Aaronson oder auf defensiv agierenden Kellyn Acosta zurückgegriffen werden.

 

Angriff

An vorderster Front gibt es im USA WM 2022 Kader die Qual der Wahl. Aufgrund eines famosen Herbstes ist Jordan Siebatcheu als „Wandspieler“/Strafraumstürmer definitiv eine Option.

In der WM-Qualifikation war im Sturmzentrum noch Ricardo Pepi gesetzt, der bei seinem Augsburg-Engagement nicht überzeugen konnte und nun in Gronigen spielt. Mit sechs Torbeteiligungen (drei Treffer, drei Assists) war er jedoch der beste Scorer bei den US-Amerikanern.

Auf der linken Seite ist Christian Pulisic (fünf Treffer in der Qualifikation) gesetzt, rechts sollte diese Position Giovanni Reyna inne haben, wenn der BVB-Akteur nicht wieder von Verletzungen zurückgeworfen wird.

 

wm 2022 usa

Das ist USA Trainer Gregg Berhalter:

Geburtstag: 01.08.1973

Geburtsort: Englewood (USA)

USA Trainer seit: 02.12.2018

Erfolge als Spieler/Trainer: Gold Cup Sieger 2021, CONCACAF Nations League Sieger 2020

So lief es für die USA bei früheren Weltmeisterschaften

Bereits zum elften Mal wird die USA bei einer Fußball-Weltmeisterschaft vertreten sein. Aus dem Nord- und Mittelamerikanischen CONCACAF Verband hat lediglich Mexiko mehr WM-Teilnahmen vorzuweisen.

Das bisher beste Resultat war der 3. Platz bei der ersten Weltmeisterschaft übrehaupt – 1930.

Zwischen 1990 und 2014 war die USA sieben Mal in Folge bei einer WM-Endrunde vertreten und konnte davon immerhin vier Mal die Vorrunde überstehen.

 

USA bei der Weltmeisterschaft seit 1990

Jahr Resultat
2018 nicht qualifiziert
2014 Achtelfinale
2010 Achtelfinale
2006 Vorrunde
2002 Viertelfinale
1998 Vorrunde
1994 Achtelfinale
1990 Vorrunde

 

In der jüngeren Vergangenheit seit 1990 war das Viertelfinale im Jahr 2002 das beste Abschneiden (das Aus kam gegen Deutschland).

Der letzte WM-Auftritt war das Achtelfinale im Jahr 2014 als sich die US-Boys nach beherzter Leistung Belgien in der Verlängerung knapp mit 1:2 geschlagen geben musste.

Denn für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland verpassten die US-Boys die Teilnahme.

 

Die besten Anbieter für WM 2022 Wetten | Februar 2023

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten
 

Passend zu diesem Artikel:

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen