Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Wetten & Quoten | Wer wird Fußball-Weltmeister 2022 in Katar?

Wer wird WM 2022 Torschützenkönig? Favoriten, deutsche Kandidaten & Wettquoten

Dennis Kösters

Das Hauptaugenmerk bei der WM 2022 liegt natürlich auf der Frage, welches Team den Titel holt und sich zum Weltmeister kürt. Ebenso spannend ist eine andere Frage:

Welcher Spieler erzielt die meisten Tore und wird WM 2022 Torschützenkönig?

Harry Kane, Kylian Mbappe, Lionel Messi, Romelu Lukaku oder doch ein ganz anderer Name wie Timo Werner oder Vinicus Junior?

 

Wetten & Quoten: Wer wird WM 2022 Torschützenkönig?

Derzeit gibt es seitens der Wettanbieter noch keine Wettquoten für den WM 2022 Torschützenkönig.

Dies liegt daran, dass die Qualifikation respektive die Playoffs noch laufen und noch nicht alle Teilnehmer für die Weltmeisterschaft in Katar feststehen.

Sobald die Teilnehmer bekannt sind und die Gruppenauslosung erfolgt ist, werden wir die Wettquoten zum Torschützenkönig hier veröffentlichen.

 

Inhaltsverzeichnis

Die 5 Favoriten für den WM-Torschützenkönig

 

Harry Kane United Kingdom

Der Engländer Harry Kane zählt ohne Zweifel zu den heißesten Anwärtern auf den Goldenen Schuh. Der Stürmer der Spurs ist Anführer der „Three Lions“ und das schon seit mehreren Jahren.

Das war auch bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu sehen, als er England mit sechs Toren bis ins Halbfinale führte – und sich damit zugleich den Titel des WM-Torschützenkönigs sicherte.

Insofern verwundert es nicht, dass er einer der Topfavoriten bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist.

Die hohe Qualität war bereits in der WM Qualifikation zu sehen. Zwölf Treffer erzielte Kane – damit war er zusammen mit Memphis Depay bester Torschütze in den europäischen Gruppen.

Im System von Trainer Southgate ist der Goalgetter ein Fixpunkt und gesetzt. Sollte er seine Chancen nutzen, hat Kane beste Aussichten, sich den Goldenen Schuh zum zweiten Mal hintereinander zu sichern.

 

Romelu Lukaku Belgium

Die belgische Nationalmannschaft zählt – ebenso wie England – zu den WM 2022 Favoriten für das kommende Turnier. Insofern ist es nur allzu verständlich, dass Romelu Lukaku einer der WM 2022 Torschützenkönig Favoriten ist.

Der Stürmerstar der roten Teufel ist die große Hoffnung und das Aushängeschild des Teams.

In den letzten Jahren hat er aufgezeigt, dass er das Potenzial zum Weltklasse-Angreifer besitzt. Der endgültige Durchbruch gelang ihm in Mailand, wo er das Team zur Meisterschaft führte.

Welche Bedeutsamkeit Romelu Lukaku für die belgische Nationalmannschaft besitzt, das zeigt sich an der Tatsache, dass er der historisch beste Torschütze ist.

 

Wettquoten: Wer wird Weltmeister?

 

In der WM-Qualifikation gelangen dem bulligen Angreifer fünf Treffer – womit er der treffsicherste Stürmer der roten Teufel war.

Die herausragende Form hat Lukaku seit seiner Rückkehr zum FC Chelsea zumindest immer mal wieder aufblitzen lassen.

Angesichts der spielerischen Klasse der Belgier könnten sich WM 2022 Torschützenkönig Wetten auf den bulligen Angreifer daher als gute Wahl herausstellen.

Was dafür spricht: Das Team von Trainer Roberto Martinez trumpft gerade gegen vermeintlich schwächere Gegner gerne auf und feiert hohe Siege.

 

Kylian Mbappe France

Wenn man vom engsten Kreis an Favoriten für den WM 2022 Torschützenkönig spricht, darf Ausnahmekönner Kylian Mbappé keinesfalls fehlen.

Der Starspieler ist bei Frankreich gesetzt, zählt zu den Stützen des Teams und verfügt über das größte Leistungsvermögen.

Für das Wunderkind spricht außerdem die Tatsache, dass er Unterstützung von der hochkarätig besetzten Offensive erhält.

Wie treffsicher Mbappé ist, das hat er auf Vereinsebene wie auch in der Nationalmannschaft mehrfach gezeigt. Bestes Beispiel war die WM 2018, bei der er auf Anhieb vier Treffer erzielte.

Cashback Bonus bis 100€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Mit Stand Anfang Januar 2022 hat er in 53 Länderspielen 24 Tore erzielt – ein formidabler Wert, den er bei der Weltmeisterschaft weiter ausbauen will.

Dazu hat er sich in der französischen Ligue 1 2019 sowie 2020 zum Torschützenkönig gekürt und das mit sehenswerten Statistiken.

Aber und das spricht gegen Mbappé als WM 2022 Torschützenkönig: Nationaltrainer Didier Deschamps lässt seine Mannschaft eher zurückhaltend auftreten.

Mit Antoine Griezmann und Karim Benzema gesellt sich außerdem namhafte Konkurrenz aus den eigenen Reihen hinzu – und die kommt ebenfalls für die meisten WM Tore 2022 in Frage.

 

WM Spiele 2022: Tipps & Wettquoten

 

Lionel Messi Argentina

Mit Lionel Messi gibt es einen heißen Anwärter, der eine Antwort auf die Frage „Wer schießt die meisten WM Tore 2022“ sein kann.

Der Argentinier zählt mit all seiner Klasse in jedem Fall zu den heißesten Anwärtern für die persönliche Auszeichnung.

Fakt ist: Das Turnier in Katar wird seine fünfte WM-Teilnahme sein – und zugleich seine letzte.

Seine prall gefüllte Sammlung an Titeln kann sich durchweg sehen lassen. Aber: Mit der Weltmeister-Trophäe und dem WM-Torschützenkönig fehlen ihm zwei prestigeträchtige Auszeichnungen.

Seine bislang erfolgreichste WM spielte er 2014 in Brasilien, als er viermal traf. 2018 dagegen enttäuschte er und kam nur auf einen Treffer und zwei Vorlagen.

Bei seinem letzten großen Hallelujah will der Ausnahmekönner diesen Wert steigern und mit der La Albiceleste zwei besonders prestigeträchtige Trophäen holen.

 

Vinicius Junior Brazil

Brasilien ist ein mit Weltklasse-Spielern gespicktes Team und besitzt einige Akteure, die für den Goldenen Schuh in Frage kommen.

Abseits von Superstar Neymar gibt es mit Vinicius Junior einen Shootingstar, der zuletzt häufiger von sich reden macht.

Der technisch versierte Angreifer der Königlichen entwickelt sich immer mehr zum Unterschiedsspieler.

Zählt der in Sao Goncalo geborene Linksaußen aber tatsächlich zu den WM Torschützenkönig Favoriten?

Schwer zu sagen, speziell da er in bislang 11 Länderspielen für die Selecao noch keinen einzigen Treffer erzielt hat.

Das Potenzial dazu besitzt er in jedem Fall und doch bleibt abzuwarten, welche Rolle er im Team einnimmt.

 

WM 2022 Torschützenkönig Wetten auf einen deutschen Spieler

Wie sehen die Wettanbieter die deutschen Chancen? Wird ein Spieler der DFB-Elf bei den WM 2022 Torschützenkönig Quoten der führenden Buchmacher eine Top-Position einnehmen?

Vermutlich eher nicht, zumal dies bei der Europameisterschaft 2021 ebenso wenig der Fall war.

Das die Flick-Elf wohl keinen Goalgetter mit Titelambitionen haben wird, ist vor allen Dingen der nicht allzu prallen Auswahl an Angreifern geschuldet.

Dementsprechend werden die Wettanbieter wohl Timo Werner und Kai Havertz am ehesten Chancen auf die meisten WM 2022 Tore zutrauen.

Fakt ist: Havertz hat seine Klasse mehrfach aufblitzen lassen und schon einige entscheidende Tore erzielt. Für Torgefahr stehen außerdem die Münchner Serge Gnabry und Leroy Sane.

Ob einer dieser Aspiranten in den Kampf um den Goldenen Schuh eingreifen kann, wird vorwiegend von einer Frage abhängen: Wie weit geht es für Deutschland?

 

WM 2022 Torschützenkönig

Wer war bislang deutscher WM-Torschützenkönig?

In der WM-Historie hat Deutschland dreimal den WM-Torschützenkönig gestellt. 1976 kürte sich Gerd Müller mit zehn Treffern zum Spieler mit den meisten Treffern.

2007 sicherte sich Miroslav Klose mit fünf Toren den Goldenen Schuh, gefolgt von Thomas Müller – der 2010 mit ebenso vielen Treffern den Titel holte.

 

Prognose: Wer wird WM 2022 Torschützenkönig?

Die Einschätzungen der Experten deuten auf einen eng umkämpften Dreikampf zwischen Kylian Mbappé, Harry Kane und Lionel Messi hin. Das dürfte sich auch bei den Wettquoten der Buchmacher zeigen.

Dazu sollte man Romelu Lukaku bei den WM 2022 Torschützenkönig Prognosen auf dem Zettel haben.

Generell gilt: Wie bei den vergangenen Turnieren ist es naheliegend, dass sich ein Spieler den Titel sichert, der bei einem Topfavoriten spielt.

Entscheidend wird sein, wie weit es für die Mannschaften geht und welche Konstellationen die Gruppenauslosung ergeben.

Die besten Akteure können sich nämlich gerade in der Vorrunde mit einigen Treffern eine gute Ausgangslage verschaffen.

Hinsichtlich der Prognose sind Tipps auf Mbappé und Kane naheliegend. Beide spielen bei Mannschaften, die über hohe Qualität verfügen – und wohl mindestens ins Viertel- oder Halbfinale einziehen.

 

Die besten Anbieter für WM Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Historie & Statistiken zum WM-Torschützenkönig

Bei der WM 2018 in Russland holte sich Harry Kane mit sechs Toren den Goldenen Schuh.

In der WM-Historie liegt der Engländer aber nur im Mittelfeld. Den Rekord für die meisten Tore hat weiter Just Fontaine inne, der für Frankreich bei der WM 1958 13 Treffer erzielte.

Auffällig: Seit der WM 1978 erzielte der WM Torschützenkönig 8-Mal 6 Tore. Die jeweils fünf Tore von Miroslav Klose (2006) und Thomas Müller (2010) genügten ebenfalls für die Auszeichnung.

Einzig der brasilianische Ronaldo traf seit der WM 1978 häufiger als sechsmal.

 

Die bisherigen Torschützenkönige bei Weltmeisterschaften

Weltmeisterschaft Torschützenkönig Tore
1930 Guillermo Stabile 8 Tore
1934 Oldrich Nejedly 5 Tore
1938 Leonidas 7 Tore
1950 Ademir 9 Tore
1954 Sandor Kocsis 11 Tore
1958 Just Fontaine 13 Tore
1962 Garrincha 4 Tore
1966 Eusébio 9 Tore
1970 Gerd Müller 10 Tore
1974 Grzegorz Lato 7 Tore
1978 Mario Kempes 6 Tore
1982 Paolo Rossi 6 Tore
1986 Gary Lineker 6 Tore
1990 Salvatore Schillaci 6 Tore
1994 Oleg Salenko & Hristo Stoichkov 6 Tore (jeweils)
1998 Davor Suker 6 Tore
2002 Ronaldo 8 Tore
2006 Miroslav Klose 5 Tore
2010 Thomas Müller 5 Tore
2014 James Rodriguez 6 Tore
2018 Harry Kane 6 Tore

 

Aktuelle WM 2022 News

 

Passend zu diesem Thema: