Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

NFL Regular Season 2021 – Termine, Modus, Spielplan & Übertragung

Thomas Haider  9. September 2021
nfl regular season 2021
So läuft die NFL Regular Season 2021 ab - Termine, Modus, Spielplan. (© IMAGO / Icon SMI)

Die NFL Regular Season ist der „Grunddurchgang“ der NFL-Meisterschaft. Alle 32 Mannschaften sind dabei – unterteilt in zwei Conferences bzw. in acht Divisions.

Die Regular Season dauert insgesamt 18 Wochen, in denen jedes Team 17 Spiele austrägt. Dabei entscheidet sich, wer in die Playoffs kommt und somit weiterhin Chancen auf den Super Bowl hat.

Der Start der NFL Regular Season erfolgt immer am Wochenende nach dem Labor Day (ein Feiertag immer am 1. Montag im September).

Hier gibt es alle Infos zur NFL Regualr Season 2021 – mit allen Terminen, Spielplan, Modus Erklärung und auch Wettquoten.

 

NFL Regular Season: Alle Spiele von Week 1

  • 10.9., 02:20 Uhr: Tampa Bay Buccaneers – Dallas Cowboys
  • 12.9., 19:00 Uhr: Buffalo Bills – Pittsburgh Steelers
  • 12.9., 19:00 Uhr: Carolina Panthers – New York Jets
  • 12.9., 19:00 Uhr: Houston Texans – Jacksonville Jaguars
  • 12.9., 19:00 Uhr: Tennessee Titans – Arizona Cardinals
  • 12.9., 19:00 Uhr: Washington Football Team – Los Angeles Chargers
  • 12.9., 19:00 Uhr: Atlanta Falcons – Philadelphia Eagles
  • 12.9., 19:00 Uhr: Cincinnati Bengals – Minnesota Vikings
  • 12.9., 19:00 Uhr: Detroit Lions – San Francisco 49ers
  • 12.9., 19:00 Uhr: Indianapolis Colts – Seattle Seahawks
  • 12.9., 22:25 Uhr: Kansas City Chiefs – Cleveland Browns
  • 12.9., 22:25 Uhr: New England Patriots – Miami Dolphins
  • 12.9., 22:25 Uhr: New Orleans Saints – Green Bay Packers
  • 12.9., 22:25 Uhr: New York Giants – Denver Broncos
  • 13.9., 02:20 Uhr: Los Angeles Rams – Chicago Bears
  • 14.9., 02:15 Uhr: Las Vegas Raiders – Baltimore Ravens

 

NFL Spiele: Tipps & Quoten

 

Der komplette NFL Spielplan der Saison 2021/22

Die NFL Regular Season beginnt am 9. September 2021. Das Auftaktspiel bestreitet wie üblich der amtierende Meister. Somit startet die neue NFL Saison mit dem Duell von Super Bowl Champion Tampa Bay Buccaneers. Gegner sind die Dallas Cowboys.

Die 32 Mannschaften werden innerhalb von 18 Spielwochen um den Einzug in die Play-offs spielen. Jedes Team muss 17 Spiele absolvieren. Die Play-offs beginnen am 15. Januar 2022 mit der Wild Card Round.

Nachdem es in der vergangenen Saison infolge der Corona-Pandemie International Games“ gab, werden in dieser Saison im Laufe der Regular Season wieder NFL Spiele in London ausgetragen.

Am 5. Spieltag (am 10. Oktober) treffen die Atlanta Falcons auf die New York Jets, eine Woche später duellieren sich die Jacksonville Jaguars mit den Miami Dolphins (am 17. Oktober). Beide Spiele finden im Tottenham Hotspur Stadion statt.

 

Die Spieltermine der NFL Regular Season 2021

Week 1 10. – 14. September 2021
Week 2 17. – 21. September 2021
Week 3 24. – 28. September 2021
Week 4 31. September – 5. Oktober 2021
Week 5 8. – 12. Oktober 2021
Week 6 15. – 19. Oktober 2021
Week 7 22. – 26. Oktober 2021
Week 8 29. Oktober – 2. November 2021
Week 9 5. – 9. November 2021
Week 10 12. – 16. November 2021
Week 11 19. – 23. November 2021
Week 12 25. – 30. November 2021
Week 13 3. – 7. Dezember 2021
Week 14 10. – 14. Dezember 2021
Week 15 17. – 21. Dezember 2021
Week 16 24. – 28. Dezember 2021
Week 17 2. – 4. Januar 2021
Week 18 9. Januar 2021

 

Wer gewinnt den Super Bowl 2022?

 

Der NFL Modus für die Regular Season 2021

Die NFL Regular Season 2021 besteht ab dieser Saison aus 18 Spieltagen, wobei jedes Team einmal Spielfrei hat (“Bye week“).

Somit kommt jedes Team im „Grunddurchgang“ auf 17 Saisonspiele.

Der Modus der NFL Regular Season läuft im Detail so ab:

● Gegen jedes der drei anderen Team der eigenen Division wird ein Heim- als auch ein Auswärtsspiel ausgetragen – das sind in Summe sechs Spiele.

● Im Rahmen der jährlichen Rotation finden vier Spiele gegen die Teams einer Division aus der eigenen Conference (Intraconference) statt.

● Zudem stehen vier Spiele gegen die Teams einer Division aus der gegnerischen Conference auf dem Programm (Interconference).

● Zusätzlich gibt es in der NFL Regular Season 2021 zwei Spiele (Heim und auswärts) gegen die Teams der eigenen Conference, die im Vorjahr auf dem selben Tabellenplatz abgeschlossen haben (ausgenommen die Division, gegen die das Team auf Grund des Spielplans schon antritt).

● Als 17. Spiel ist in dieser Saison ein Spiel gegen ein weiteres Team aus der jeweils anderen Conference dabei, welches den gleichen Tabellenplatz in seiner Division belegt hat. Aber nicht aus jener Division, gegen die ohnehin gespielt wird.

Dieser Spielplan garantiert, dass alle Teams mindestens alle vier Jahre gegen jedes andere Team spielen und mindestens alle acht Jahre im Stadion jedes anderen Teams antreten müssen.

400% bis 80€ + 10€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

NFL Regular Season: Teams, Divisions & Conferences

32 Mannschaften nehmen an der NFL Saison 2021/22 teil.

Diese 32 Teams sind in zwei Conferences eingeteilt – 16 Teams bilden die American Football Conference (AFC) und 16 Teams die National Football Conference (NFC).

Jede Conference ist wiederum in vier Divisionen eingeteilt – East, South, North, West.

 

Die Divisions der AFC

AFC East AFC North AFC South AFC West
Buffalo Bills Miami Dolphins New England Patriots New York Jets
Pittsburgh Steelers Baltimore Ravens Cleveland Browns Cincinnati Bengals
Tennessee Titans Indianapolis Colts Houston Texans Jacksonville Jaguars
Kansas City Chiefs Las Vegas Raiders Los Angeles Chargers Denver Broncos

 

Die Divisions der NFC

NFC East NFC North NFC South NFC West
Dallas Cowboys New York Giants Philapelphia Eagles Washington Football Team
Green Bay Packers Chicago Bears Minnesota Vikings Detroit Lions
Tampa Bay Buccaneers New Orleans Saints Carolina Panthers Atlanta Falcons
Seattle Seahawks Los Angeles Rams Arizona Cardinals San Francisco 49ers

 

nfl regular season

Wetten für die NFL Regular Season

Wer als Division-Sieger in die NFL Playoffs kommt und in der Folge als Conference-Sieger in den Super Bowl beschäftigt eingefleischte Football-Fans von Beginn an.

Wettanbieter wie etwa Betway, einer der besten Bookies für NFL Wetten, haben im Rahmen ihrer NFL Wettquoten deshalb auch Langzeitwetten für die Regular Season 2021 zu bieten:

Sowohl für die Sieger der insgesamt acht Divisions als auch für die Sieger der AFC- und NFC-Conference.

 

NFL Wetten bei Betway
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten

 

NFL Regular Season 2021/22 im TV – Übertragungen, Sender & Livestream

Im Free-TV sind Spiele der NFL Regular Season wie auch in den vergangenen Jahren bei ProSieben und ProSieben MAXX zu sehen.

Im Rahmen von #ranNFL zeigen die beiden Sender an jedem der 18 Wochen des Grunddurchgangs mehrere Spiele. In der Regel laufen am Sonntagabend zwei Spiele im Free-TV und ein weiteres im kostenlosen Livestream auf ran.de.

Auch Streaming-Anbieter DAZN hat die in dieser NFL Spielzeit zu bieten. DAZN überträgt 17 Einzelspiele zur frühen Kick-Off-Zeit am Sonntag um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Am Sonntag läuft zudem die „NFL RedZone“, eine Art Live-Konferenz mit allen 19-Uhr-Spielen.

Zudem überträgt DAZN in der NFL Regular Season alle sogenannten „Prime-Time-Spiele“ – wobei sich „Prime Time“ in diesem Zusammenhang auf die amerikanischen „Prime Time“ und deseren Sendetermine bezieht. Gemeint sind die Begegnungen in der Nacht auf Freitag (2:20 Uhr), Montag (2:20 Uhr) und Dienstag (2:15 Uhr).

 

nfl regular season wetten

 

Historisches zur Regular Season – so ist sie entstanden

In den Anfangsjahren hatte die NFL (National Football League) keinen fixen Spielplan. Jedes Team trug früher pro Saison, 11 bis 15 Spiele aus – je nachdem wie groß die Liga war.

1990 führte die NFL ein spielfreies Wochenende pro Team ein (16 Spiele in 17 Wochen). Das führte zum Labor-Day-Wochenende als Saisonbeginn.

Seit 2002 setzt die NFL ein USA-weit im Fernsehen übertragenes Regular Season Kickoff Game am Donnerstagabend nach dem Labor Day (Feiertag am 1. Montag im September) an.

 

nfl regular season

Da der Start der NFL Regular Season an den Labor Day gekoppelt ist, kann der früheste Saisonbeginn der 4. September sein (wie 2008, als der 1. September ein Montag war) und der späteste mögliche Saisonbeginn der 10. September (wie 2009, als der 1. September ein Dienstag war).

 

Das erste offizielle Eröffnungsspiel trugen die New York Giants gegen die San Francisco 49ers am 5. September 2002 aus, im Gedenken an die Terroranschläge vom 11. September 2001.

Seit 2004 spielt der amtierende Super-Bowl-Sieger das Kickoff Game als Heimspiel als offiziellen Start seiner Titelverteidigung.

 

Die besten Wettanbieter für NFL Wetten & Quoten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Unibet

80€
Testbericht Wetten

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Betano

130€
Testbericht Wetten

ComeOn

100€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Der NFL Spielplan – von der Regular Season über die Playoffs zum Super Bowl

Nach der NFL Regular Season, die am 9. Januar mit Week 18 endet, stehen endgültig jene Mannschaften fest, die in den Playoffs spielen weiterhin die Chance auf den Super Bowl haben werden.

Die Play-offs beginnen in dieser NFL Saison am 15. Januar 2022 und werden wie in der vergangenen Spielzeit wieder 14 Teams umfassen.

In der AFC und der NFC kommen somit jeweils sieben Mannschaften in die Playoffs. Dies sind die Gewinner der einzelnen Divisions plus drei Wild Card-Teams pro Conference.

Die Wild Cards gehen an die beiden jeweils besten Teams einer Conference, die nicht ihre Division gewinnen konnten. Ein Freilos für die erste Playoff-Runde erhält damit künftig nur noch das jeweils topgesetzte Team aus AFC und NFC. Davor galt das für die jeweils zwei besten Mannschaften pro Conference.

Es ist dabei durchaus möglich, dass aus einer Division drei Mannschaften die Play-offs erreichen, wenn der Drittplatzierte einer Division besser ist, als die Zweitplatzierten in den drei anderen Divisions.

Die Play-offs setzen sich aus der Wild Card Round, den Divisional Playoffs, den Championship Games und dem Super Bowl zusammen.

 

Wildcard Round:

Die erste Runde der Play-Offs wird im Fachjargon „Wild Card Games“ genannt.

Die Wild Cards gehen an die drei jeweils besten Teams einer Conference, die nicht ihre Division gewinnen konnten.

Es ist dabei durchaus möglich, dass aus einer Division drei Mannschaften die Play-offs erreichen, wenn der Drittplatzierte einer Division besser ist, als die Zweitplatzierten in den drei anderen Divisions.

Die Sieger der WC-Runde sind in der Divisional Round.

 

Divisional Round:

Diese Runde entspricht einem Viertelfinale.

Hier greifen nun auch jene zwei Mannschaften ein, die in ihrer Conference im Grunddurchgang am Besten waren. Zudem haben sie Heimvorteil.

#1 tritt gegen das in der regulären Saison schlechtere siegreiche Team der Wild Card Round an. #2 spielt dementsprechend gegen das siegreiche Team mit der besseren Bilanz.

 

Championship Games:

Im Halbfinale, den Championship Games, stehen sich dann in jeder Conference nur noch zwei Teams gegenüber.

Die Sieger der Divisional Playoffs spielen in den Championship Games („Halbfinale“) den jeweiligen Conference-Champion aus, der dann in den Super Bowl einzieht.

Die Sieger stehen im Super Bowl LVI am 13. Februar 2021 in Inglewood.

 

Aktuelle News zur NFL

 

Weitere Artikel zum Thema NFL: