Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL

Super Bowl MVP 2024 Wettquoten: Favoriten-Check und Prognose

Steffen Peters  11. Februar 2024
Super Bowl MVP Wettquoten Favoriten 2024
Christian McCaffrey gehört zu den Favoriten auf den MVP-Titel im Super Bowl 2024. (© IMAGO / USA TODAY Network)

In den Super Bowl Wettquoten geht es bei Kansas City Chiefs vs. San Francisco 49ers (12.2., ab 0:30 Uhr MEZ) in erster Linie um die Meistertrophäe – die sogenannte “Vince Lombardi Trophy”.

Doch auch auf einzelne Spieler wartet eine prestigeträchtige Auszeichnung: der Super Bowl MVP. Das MVP steht für Most Valuable Player, also den “wertvollsten Spieler” in diesem Endspiel um die NFL-Meisterschaft.

Deshalb gilt auch beim Finale in Las Vegas die Frage: Wer wird Super Bowl MVP 2024?

 

Wettquoten: Wer wird Super Bowl MVP 2024?

Bet365
Patrick Mahomes 2.25
Brock Purdy 3.00
Christian McCaffrey 5.00
Travis Kelce 15.0
Deebo Samuel 26.0
Isiah Pacheco 34.0
Brandon Aiyuk 41.0
Rashee Rice 51.0
Nick Bosa 67.0
Wette jetzt bei Bet365

Quoten Stand vom 11.2.2024‚ 11.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die vollständige Liste gibt es direkt beim Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

Wer wird Super Bowl 2024 MVP?

Der Quarterback ist der Fokus jeder Mannschaft und daher überrascht es nicht, dass diese bei den MVP-Wahlen meist die Nase vorn haben – und so ist es auch beim Duell zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers im Super Bowl LVIII.

Als Favorit bei den Super Bowl MVP 2024 Wettquoten gilt Patrick Mahomes. Das ist insofern erstaunlich, als dass die Chiefs als Außenseiter in den Super Bowl gehen.

Nichtsdestotrotz bringt der Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes in den Super Bowl MVP Wetten die größere Erfahrung mit. Schließlich spielte er bereits dreimal im wichtigsten Spiel des Jahres, gewann dieses 2020 sowie 2023 und wurde dabei jeweils zum MVP gewählt.

 

Mahomes & Hurts im Statistik-Vergleich

Super Bowl Quarterbacks 2024

 

Der größte Konkurrent ist eben der andere Spielmacher – Niners-Quarterback Brock Purdy.

Für den 49ers-Playmaker ist es im Gegensatz zu Mahomes der erste Super Bowl. Überhaupt wird der Super Bowl 2024 erst das sechste Playoff-Spiel in der jungen Karriere von Purdy.

Doch vor allem in der laufenden Saison präsentierte sich der Niners-Star in seinem zweiten Profijahr als Starting-Quarterback extrem stark und ist in den Super Bowl MVP Quoten entsprechend nah an Mahomes dran.

Das liegt auch daran, dass seine 49ers insgesamt als Favorit in das Endspiel am Sonntag gehen. Für einen Quarterback wie Purdy ist das eine exzellente Ausgangsposition.

Schließlich ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass der Sieger der der Pete Rozelle Trophy aus den Reihen des Siegerteams kommt – erst einmal war dies nicht der Fall. Heißt also, sollte San Francisco triumphieren, hat Purdy exzellente Karten auf den Super Bowl MVP 2024.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich

 

Auf welchem Niveau die beiden QBs unterwegs sind, zeigen aber auch deren Leistungen in den Playoffs. Denn sowohl Mahomes als auch Purdy haben hier nochmal gezeigt aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Mahomes kommt auf 239,3 Yards pro Spiel in der Postseason, während Purdy sogar bei 259,5 Yards pro Spiel liegt. Während der Chiefs-QB vier Touchdowns herauswarf, erreichte Purdy aber “nur” zwei.

Doch noch wichtiger ist dabei vielleicht: Eine Interception sahen die Zuschauer bislang nicht von Mahomes, während Purdy einmal vom Gegner abgefangen wurde. Und wenn der Ball nicht verloren geht, ist es auch deutlich wahrscheinlicher, am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Das kann in der Nacht von Sonntag auf Montag jedoch einmal mehr nur einer von ihnen. Vorne liegt Hurts übrigens in Sachen längste Completion. Hier erreichte er in den Playoffs bislang 40 Yards, Mahomes nur 29 Yards.

 

Super Bowl MVP 2024


 

Super Bowl MVP 2024: Wer hat Außenseiterchancen?

Auch wenn die Quarterbacks in der NFL generell eine äußerst dominante Rolle einnehmen, ist es nicht ausgeschlossen, dass andere Spieler ihren Stempel aufdrücken.

Dies gilt sowohl für die Offense als auch die Defense. Allerdings hat Letztere nur sehr geringe Chance, wie auch die Quoten für die Wahl zum Super Bowl MVP 2024 zeigen.

Die besten Karten in den Super Bowl MVP 2024 Wettquoten werden Christian McCaffrey, dem so starken Running Back der 49ers, zugestanden.

Schon jetzt steht McCaffrey vor dem Duell gegen den Titelverteidiger bei unfassbar guten vier Touchdowns in zwei Playoff-Spielen. Sowohl gegen die Packers als auch gegen die Lions schlug er jeweils zweimal zu.

 

Super Bowl MVP seit 2010 nach Position

Super Bowl (Jahr) MVP Position
Super Bowl LVII (2023) Patrick Mahomes (Kansas City Chiefs) Quarterback
Super Bowl LVI (2022) Cooper Kupp (Los Angeles Rams) Wide Receiver
Super Bowl LV (2021) Tom Brady (Tampa Bay Buccaneers) Quarterback
Super Bowl LIV (2020) Patrick Mahomes (Kansas City Chiefs) Quarterback
Super Bowl LIII (2019) Julian Edelman (New England Patriots) Wide Receiver
Super Bowl LII (2018) Nick Foles (Philadelphia Eagles) Quarterback
Super Bowl LI (2017) Tom Brady (New England Patriots) Quarterback
Super Bowl 50 (2016) Von Miller (Denver Broncos) Line Backer
Super Bowl XLIX (2015) Tom Brady (New England Patriots) Quarterback
Super Bowl XLVIII (2014) Malcolm Smith (Seattle Seahawks) Linebacker
Super Bowl XLVII (2013) Joe Flacco (Baltimore Ravens) Quarterback
Super Bowl XLVI (2012) Eli Manning (New York Giants) Quarterback
Super Bowl XLV (2011) Aaron Rodgers (Green Bay Packers) Quarterback
Super Bowl XLIV (2010) Drew Brees (New Orleans Saints) Quarterback

 

Travis Kelce ist der einzige weitere Spieler, den die Buchmacher Prognosen in einem Quotenbereich unter 20.0 sehen. Der Tight End ist neben Mahomes der Star in der Chiefs-Offense und sammelte 2024 bereits erstklassige drei Receiving Touchdowns ein.

In den Super Bowl MVP Wetten folgen mit Deebo Samuel, Isiah Pacheco, Brandon Aiyuk und Rashee Rice ausschließlich Offensivakteure. Erst bei MVP Quoten von 67.0 greift Nick Bosa von den 49ers ins Geschehen ein.

Damit ist er zugleich der erste Defensivspieler in den Super Bowl MVP Wettquoten 2024.

 

Super Bowl MVP 2024

So wird der Super Bowl MVP 2024 bestimmt

Vorweg eine selbstverständliche, aber dennoch wichtige Information: Es zählt ausschließlich die Leistung im Super Bowl. Für die Saison selbst wird ein eigener MVP bestimmt. Ausgewählt wird dieser hauptsächlich von einer Jury.

Diese besteht ausschließlich aus Medienvertretern und hatte früher die gesamte Entscheidungsgewalt inne. Das hat sich mittlerweile geändert.

Denn per Abstimmung im Internet haben die NFL-Fans selbst eine Stimme, die erhört wird. Allerdings gehen nur 20 Prozent des Votings auf ihre Kappe, der Rest verbleibt bei der Jury.

 

Die Super Bowl Pokale & Ringe

 

Prognose zum Super Bowl MVP 2024: Wer macht das Rennen?

Prognosen für eine Einzelspieler-Wahl sind stets mit Vorsicht zu genießen, weil sehr viele Faktoren darauf einwirken – allen voran der Sieg des jeweiligen Teams.

Allerdings ist es einmal mehr recht wahrscheinlich, dass einer der beiden Quarterbacks zum Super Bowl MVP 2024 gewählt wird – zu wichtig sind sie im jeweiligen Spiel.

Das Spielsystem vor allem der Chiefs ist voll auf Mahomes zugeschnitten und betont seine Stärken. Es spricht also viel einen Quarterback als Super Bowl MVP 2024.

Einzig eine außergewöhnliche Leistung von Travis Kelce oder Christian McCaffrey könnte einen Erfolg ihrer Teamkollegen wohl verhindern. Insbesondere McCaffrey kommt dank seiner außergewöhnlichen Leistungen in der Postseason infrage.

Doch auch hier lautet die klare Prognose: Am Ende würde wohl Brock Purdy das Rennen machen.

 

Beste Anbieter für Super Bowl Wetten | Februar 2024

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

110€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Betano

100€
Testbericht Wetten

Oddset

100€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Weitere Artikel zum Thema Super Bowl:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen