Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

Super Bowl MVP 2022: Wettquoten, Favoriten und Prognose

Wer wird wertvollster Spieler?

Philipp Stottan  13. Februar 2022
Super Bowl Quoten Wetten
Im Super Bowl LVI geht es auch um das Duell Burrow gegen Stafford. (© IMAGO / Icon SMI)

Beim Super Bowl LVI (Montag, 14.2. ab 0.30 Uhr deutscher Zeit) geht es im Duell zwischen den Los Angeles Rams und den Cincinnati Bengals in erster Linie um die „Meistertrophäe“ – die sogenannte Vince Lombardi Trophy“.

Doch daneben gibt es noch eine prestigeträchtige Auszeichnung: Den Super Bowl MVP. Das MVP steht für Most Valuable Player, also den „wertvollsten Spieler“ für dieses Endspiel um die NFL-Meisterschaft.

Deshalb gilt auch beim Super Bowl 2022 die Frage: Wer wird Super Bowl MVP 2022?

 

Wettquoten: Wer wird Super Bowl MVP 2022?

Bet365
Matthew Stafford 2.00
Joe Burrow 3.25
Cooper Kupp 7.00
Aaron Donald 15.0
Odell Beckham Jr. 23.0
JaMarr Chase 23.0
Joe Mixon 34.0
Wette jetzt bei Bet365

Quoten Stand vom 13.2.2022, 8.35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Top Quoten für Rams und Bengals zum Super Bowl LVI

rams vs bengals quoten

Anbieter: 888sport | AGB gelten | 18+


 

Es gibt wenig Mannschaftssportarten in denen sich der Fokus des Offensivspiels naturgemäß so enorm auf einen Spieler konzentriert, wie im American Football.

Der Quarterback ist das Um und Auf einer Mannschaft und daher überrascht es nicht, dass diese bei den MVP-Wahlen meist die Nase vorn haben – und so wird es auch beim Duell zwischen den Los Angeles Rams und den Cincinnati Bengals im Super Bowl LVI sein.

Als Favorit bei den Super Bowl MVP 2022 Wettquoten gilt Matthew Stafford. Vor allem deshalb, weil die LA Rams als Favorit in den Super Bowl gehen und die Quoten daher mit einem Heim-Sieg rechnen.

Zudem ist Stafford mit 12 NFL-Jahren der wesentlich erfahrene Mann, auch wenn dies der erste Super Bowl seiner Karriere wird.

 

Super Bowl Gratiswetten & Boni

 

Stafford & Burrow im Statistik-Vergleich

Super Bowl MVP 2022

 
Stafford vs. Burrow – der große Vergleich

 

Der größte Konkurrent ist eben der andere Quarterback – Joe Burrow.

Für den Bengals-Playmaker ist es ebenfalls der erste Super Bowl. Im Gegensatz zu seinem Pendant Stafford, der bereits 34 Jahre alt ist, hat Burrow seine Karriere mit 25 Jahren noch vor sich.

Dennoch steht er in Qualität kaum etwas nach und gehört schon jetzt zu den stärksten QBs der Liga und vor allem in der Zukunft.

Seine MVP-Quote fällt aber dennoch ab, schlichtweg weil er als Underdog in das Finale geht. Zu wenige haben die Bengals auch nur annähernd so weit kommen sehen.

Denn es ist so etwas wie ein ungeschriebenes Gesetz, dass der Sieger der der Pete Rozelle Trophy aus den Reihen des Siegerteams kommt – erst einmal war dies nicht der Fall. Heißt also, sollten die Bengals triumphieren, hat Burrow gute Karten auf den Super Bowl MVP 2022.

400% bis 40€ + 5€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

Auf welchem Niveau die beiden QBs unterwegs sind, zeigt aber auch deren Steigerung zu den Playoffs hin. Denn sowohl Stafford, als auch Burrow haben hier nochmal gezeigt aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Der Bengals-Spielmacher hat in seinen drei Post Season Games – Wild Card Round gegen die Raiders, Divisional Round gegen die Titans und in der Conference Championship gegen die Chiefs – drei Touchdowns und nur eine Interception produziert.

In dieser Form wird der 25-Jährige schwer zu bremsen sein.

Matthew Stafford kam in seinen drei Playoff-Spielen auf einen höheren Output, nämlich stolze acht Touchdowns, bei einer Interception. Hier sieht man eindrucksvoll wie abhängig das Rams-Offensivspiel vom Quarterback ist.

 

Super Bowl MVP 2022 Wetten

 

Super Bowl MVP 2022: Wer hat Außenseiterchancen?

Auch wenn die Quarterbacks in der NFL generell eine äußerst dominante Rolle einnehmen, ist es nicht ausgeschlossen, dass andere Spieler ihren Stempel aufdrücken.

Dies gilt sowohl für die Offense, als auch die Defense. Allerdings hat Letztere nur sehr geringe Chance, auch wenn mit Von Miller ein positives Beispiel in den Reihen der Rams steht – seine Chancen werden aber nur als gering eingeschätzt.

Zwei der eindrucksvollsten Spieler in dieser Saison sind die Lieblingswaffen der beides Quarterbacks, die die Quoten für die Wahl zum Super Bowl MVP 2022 auch hinter den QBs anführen.

Hierbei handelt es sich um den besten Wide Receiver der Liga Cooper Kupp und sein Rookie-Pendant Ja’Marr Chase.

 

Kupp & Chase im Statistik-Vergleich

Kategorie (Regular Season) Cooper Kupp (Rams) Ja’Marr Chase (Bengals)
Spiele 17 17
Touchdowns 16 13
Yards (Receiving) 1.947 1.455
Yards (Rushing) 18 21
First Downs 90 58
Fumbles 2

 

Rams vs. Bengals: Der Teamcheck

 

Deren Statistiken zeigen bereits, dass mit beiden beim Thema Super Bowl MVP 2022 gerechnet werden kann.

Allen voran Cooper Kupp, der klar beste Wide Receiver dieser Saison, der in 1-on-1 Situationen praktisch nicht zu verteidigen ist.

Aber auch Ja’Marr Chase spielt für einen Rookie eine herausragende Saison und steht Kupp in den Statistiken daher in kaum etwas nach.

Bei den Wettanbietern ist aber Cooper Kupp der Favorit auf den Super Bowl MVP 2022, mit Respektabstand zu den QBs.

Knapp dahinter wartet mit Aaron Donald ein Defensivspieler, der so dominant auftritt wie kaum ein Zweiter in dieser Saison.

Zudem steht auch der zweite Wide Receiver der Rams ganz weit oben, nämlich Odell Beckham Jr. Dessen Statistiken lesen sich nicht so eindrucksvoll, da er erst mitten in der Saison zu den Rams kam, er ist aber schon jetzt eine gefährliche Waffe.

 

Super Bowl MVP seit 2010 nach Position

Super Bowl (Jahr) MVP Position
Super Bowl LV (2021) Tom Brady (Tampa Bay Buccaneers) Quarterback
Super Bowl LIV (2020) Patrick Mahomes (Kansas City Chiefs) Quarterback
Super Bowl LIII (2019) Julian Edelman (New England Patriots) Wide Receiver
Super Bowl LII (2018) Nick Foles (Philadelphia Eagles) Quarterback
Super Bowl LI (2017) Tom Brady (New England Patriots) Quarterback
Super Bowl 50 (2016) Von Miller (Denver Broncos) Line Backer
Super Bowl XLIX (2015) Tom Brady (New England Patriots) Quarterback
Super Bowl XLVIII (2014) Malcolm Smith (Seattle Seahawks) Linebacker
Super Bowl XLVII (2013) Joe Flacco (Baltimore Ravens) Quarterback
Super Bowl XLVI (2012) Eli Manning (New York Giants) Quarterback
Super Bowl XLV (2011) Aaron Rodgers (Green Bay Packers) Quarterback
Super Bowl XLIV (2010) Drew Brees (New Orleans Saints) Quarterback

 

Super Bowl MVP 2022

So wird der Super Bowl MVP 2022 bestimmt

Vorweg eine selbstverständliche, aber dennoch wichtige Information: Es zählt ausschließlich die Leistung im Super Bowl. Für die Saison selbst wird ein eigener MVP bestimmt. Ausgewählt dieser hauptsächlich von einer Jury.

Diese besteht ausschließlich aus Medienvertretern und hatte früher die gesamte Entscheidunsgewalt inne. Das hat sich mittlerweile geändert.

Denn per Abstimmung im Internet haben die NFL-Fans selbst eine Stimme die erhört wird. Allerdings gehen nur 20 Prozent des Votings auf ihre Kappe, der Rest verbleibt bei der Jury.

 

Spezielle Super Bowl MVP 2022 Wetten möglich

Hin und wieder kommt es sogar, dass ein Defense Player zum MVP gekürt wird. In den letzten zehn Jahren sogar zweimal, wie die Übersicht zeigt.

Bet-at-home, die für kuriose und ausgefallene Super Bowl Wetten bekannt sind, werden alle Defensivspieler sogar unter einer Quote zusammengefasst.

Bei der Super Bowl 2021 ist zwar mit einem Spektakel der Offensive zu rechnen, aber auch hier kann ein Abwehrhüne den Ausschlag geben.

Unibet
MVP Super Bowl Wetten nach Position
Quarterback 1.36
Wide Receiver 4.00
Running Back 9.00
Defensive Lineman 12.0
Defensive Back 13.0
Kicker 41.0
Wette jetzt bei Unibet

* Quoten Stand vom 13.02.2022, 8.35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Zudem kann wie erwähnt auch noch auf anderen Optionen eine Wette platziert werden.

So zum Beispiel bei Unibet, die eine Quote von 51.00 für eine Super Bowl MVP 2022 Wette auf einen Spieler des Verlierteams anbieten.

 

Super Bowl MVP 2022 Wetten

Für jene Super Bowl MVP 2022 Wetten eignet sich auch ein Blick auf die Positionen der bisherigen Sieger

Wenig überraschend liegen die Quarterbacks mit großem Abstand voran. Ganze 31 Super Bowl MVPs gehen an die Spielmacher. Tom Brady ist gleich für fünf davon verantwortlich.

Dahinter rangieren gleich auf mit jeweils sieben siegen Wide Receiver und Running Backs. Tight Ends, die heutzutage zu den wichtigsten Position gehören, können noch keinen einzigen Vote vorweisen.

Linebacker halten bei vier MVPs, Defensive End und Safety immerhin bei zwei. Cornerbacks, Defensive Tackle und Kick Returner immerhin jeweils bei einem MVP.

 

Prognose zum Super Bowl MVP 2022: Wer macht das Rennen?

Prognosen für eine Einzelspieler-Wahl sind stets mit Vorsicht zu genießen, weil sehr viele Faktoren darauf einwirken – allen voran der Sieg des jeweiligen Teams.

Allerdings wirkt es so, als wäre es schon sehr wahrscheinlich, dass der beiden Quarterbacks zum Super Bowl MVP 2022 gewählt wird – zu wichtig sind sie im jeweiligen Spiel.

Das Spielsystem beider Teams ist auf sie zugeschnitten und betont ihre Stärken. Es spricht also viel einen Quarterback als Super Bowl MVP 2022.

Die Außenseiterchancen von Kupp, Chase, OBJ oder auch Donald sind natürlich nicht außer Acht zu lassen. Der Fokus des Spiels wird auch weiterhin auf ihnen liegen und möglicherweise landen genau sie den entscheidenden Touchdown oder Sack. An den zwei QBs wird aber kein Weg vorbei führen.

 

Beste Anbieter für Super Bowl 2022 Wetten | Mai 2022

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Unibet

40€
Testbericht Wetten

888sport

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Mobilebet

100€
Testbericht Wetten

Betano

130€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Weitere Artikel zum Thema NFL:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 28 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Unibet

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen