Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

2. Bundesliga Wetten

HSV Aufstieg 2024: Wettquoten & Chancen zur Bundesliga Rückkehr

Thomas Haider  4. März 2024
hsv aufstieg wetten
Weht die HSV-Fahne 2024 wieder in der Bundesliga? So stehen die Wettquoten für den HSV Aufstieg 2024. (© IMAGO / Philipp Szyza)

Jahr Nummer 6 in der 2. Bundesliga für den Hamburger SV und diesmal soll endlich der HSV Aufstieg gelingen. Nach drei vierten Plätzen und zwei Relegations-Niederlagen versucht man es erneut.

Gelingt der HSV Aufstieg 2024?

 

HSV Aufstieg Quoten & Meister Wetten

Wettquoten HSV Aufstieg HSV Aufstieg Quoten HSV Aufstieg Wetten
HSV Aufstieg Quote 1.72 1.75 1.75
HSV Meister Quote 7.50 7.00 7.00

Quoten: 4.3.2024, 14:11 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

HSV Aufstieg Wetten: Gelingt die Rückkehr oder nicht?

Der Hamburger SV spielt seine sechste Saison in der 2. Bundesliga, von einer umgehenden Rückkehr des einstigen Bundesliga-Dinos kann längst keine Rede mehr sein.

Immerhin war man in den letzten zwei Jahren so nah dran wie zuvor noch nie, in die Bundesliga zurückzukehren. Mit zwei Mal Platz 3 im Gesamtklassement blieb noch die Chance in der Relegation. Doch beide Male erwies sich die Bundesliga-Konkurrenz als zu stark. 2022 war es Hertha BSC, 2023 der VfB Stuttgart.

Sind alle guten HSV Aufstieg-Dinge nun drei? Müssen die Hanseaten wieder in die Relegation oder gelingt diesmal sogar der Sprung in die Top-2? Vielleicht wird die Bundesliga-Rückkehr ja sogar mit dem Meistertitel verwirklicht?

Fragen über Fragen zum HSV Aufstieg 2024.

 

Alle Bundesliga Aufsteiger Quoten

 

 

Was spricht für den HSV Aufstieg 2024?

Ein Blick auf den Kader spricht relativ klar für einen HSV Aufstieg 2024.

Nimmt man den Kadermarkwert der Mannschaft als Prognose für den HSV Aufstieg, dann sollte es (endlich) mit der Bundesliga-Rückkehr klappen. Die Hanseaten haben einen Kader, der zur absoluten Spitze dieser Zweitliga-Spielzeit 2023/24 gehört.

Mit Robert Glatzel gibt es einen Stürmer, der sich als Garant für den Einzug in die Bundesliga erweisen könnte. Auch sonst sind viele Leistungsträger aus der vergangenen Saison geblieben. Zudem gab es mit Pherai und Öztunali zwei Neuverpflichtungen, welche die Qualität erhöhten.

In der Hansestadt ist man vom HSV Aufstieg 2024 überzeugt. Auch die Trainer – zuvor Tim Walter, mittlerweile Steffen Baumgart – identifizieren sich zu 100 Prozent mit den Hanseaten. Sie wollen den Aufstieg in die Bundesliga so sehr wie die zahlreichen Fans.

Letztere sprechen ebenfalls eindeutig für den Sprung in die Bundesliga. Jedes Heim- und Auswärtsspiel machen die Rothosen ihre Blöcke voll und kommen im Volksparkstadion auf eine Auslastung von 98 Prozent.

 

2. Bundesliga Meister Quoten

 

Was spricht für eine weitere Hamburger Zweitliga-Saison?

Gegen einen Hamburger Aufstieg spricht vor allem ein Hamburger Aufstieg. Ergibt keinen Sinn? Dann sollte der Blick in den Stadtteil St. Pauli gerichtet werden. Die Elf von Fabian Hürzeler ist stark drauf und wird kaum am Aufstieg zu hindern sein.

Somit bleibt nur ein direkter Aufstiegsplatz, um den sich gleich sechs Klubs bewerben, die von oben träumen. Hat der HSV hier die entscheidenden Argumente auf seiner Seite?

Einen Trainereffekt gab es nach dem Wechsel von Publikumsliebling Walter zu Baumgart nicht wirklich zu beobachten. Entsprechend fragwürdig kommt dieser nach einigen Wochen daher.

Dazu kommt die weiterhin frappierende Defensivschwäche des HSV. Der einstige Bundesliga-Dino kassiert viel zu viele Gegentore und bekommt dieses Problem einfach nicht in Griff – vor allem in entscheidenden Spielsituationen.

Mental könnte es in der späten Saisonphase ebenfalls wieder Probleme geben. Schließlich verspielte man Jahr um Jahr den eigentlich eingeplanten Aufstieg in die Bundesliga.

 

HSV Aufstieg wurde bereits mehrmals verspielt

Dass der Hamburger SV fünf Jahre nach dem Bundesliga-Abstieg 2018 noch immer in der Zweitklassigkeit festhängt, hätte wohl niemand gedacht.

Aber drei Mal in Folge verspielte der HSV im Frühjahr eine sehr gute Ausgangsposition und jedes Mal langte es am Ende nur zu Rang 4.

2022 und 2023 gab es immerhin den dritten Platz und die Hoffnung auf die Relegation. Doch beide Male gab es gegen den Bundesligisten keine Chance. Zuerst gegen Hertha BSC und zuletzt gegen den VfB Stuttgart.

 

HSV Aufstieg Prognose: Klappt es 2024 endlich?

Die Prognose zum HSV Aufstieg fällt bei den Buchmachern trotz aller Nebengeräusche positiv aus. Der Trainerwechsel scheint nach wie vor ein Argument zu sein, dass es defensiv früher oder später besser läuft.

Doch die Konkurrenz ist stark, insbesondere in Form von Stadtrivale St. Pauli und Holstein Kiel. Die letzten Jahre zeigten, dass es ein Zweitligist in der Relegation enorm schwer hat, was sich auch 2024 nicht ändert.

Entsprechend spricht einiges dagegen, dass sich der HSV letztlich durchsetzt, zumal es das Restprogramm mit späten Spielen gegen Kiel und St. Pauli durchaus in sich hat.

Kritiker könnten behaupten, es sei eine große Chance auf den Aufstieg. Die Wahrheit liegt letztlich wie so oft in der 2. Bundesliga hart umkämpft auf dem Platz.

 

Die besten Anbieter für 2. Bundesliga Wetten | April 2024

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

Thomas Haider

Thomas Haider

Alter: 45 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus. Bei der Wettbasis als Herr des News-Geschehens tätig, wurde sein Portfolio mittlerweile um MMA, Boxen und Politik erweitert.

Auch beim Wetten ist Thomas als Allrounder bekannt, der innerhalb der Redaktion eine der besten Auszahlungsraten aufweist. Vor allem Wetten fernab des Mainstreams zählen zu seiner Leidenschaft.   Mehr lesen