Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga-Wetten

Deutscher Meister Wetten 2023: Quoten & Prognose – wer wird Bundesliga Meister?

Steffen Peters  29. September 2022
Deutscher Meister Wetten
Der Kampf um die Bundesliga Schale ist erneut eröffnet. (© IMAGO / Sven Simon)

Nach dem zehnten Titel in Folge stellt sich für Fans der Bundesliga mit Blick auf die Deutscher Meister Wetten vor allem eine Frage: Kann der FC Bayern am 11. Titel gehindert werden?

Wie jedes Jahr wird vor Saisonbeginn über ein Ende der Münchener Überlegenheit spekuliert, was sich seit zehn Jahren allerdings als trügerisch herausgestellt hat. Und diesmal?

Deutsche Wettanbieter sehen bei den Bundesliga Meister Wettquoten die Bayern ganz klar vorne und bestenfalls den BVB und RB Leipzig als mögliche Titelrivalen.

 

Wettquoten: Wer wird Deutscher Meister 2023?

Deutscher Meister Wetten Bundesliga Meister Wettquoten Deutscher Meister Wetten Deutscher Meister Wettquoten Deutschland Meister Quoten
FC Bayern 1.12 1.08 1.16 1.09 1.10
Dortmund 11.0 13.0 11.0 12.0 11.5
Leipzig 34.0 23.0 26.0 30.0 26.1
SC Freiburg 41.0 51.0 41.0 60.0 52.0
Union Berlin 51.0 41.0 41.0 60.0 48.0
Leverkusen 101 151 501 500 130
Hoffenheim 101 101 101 150 96.0
Frankfurt 101 151 67.0 100 120
Mainz 05 251 251 501 750 270

Quoten: 03.10.2022, 10:22 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. Text: Vor Saison-Beginn

 

Aktuelle Bundesliga Tabelle

Bundesliga
GS
1Union Berlin8521156910017
2SC Freiburg8521126612017
3Bayern München84312361712015
4Borussia Dortmund85031110119015
5Hoffenheim8422138518114
6Eintracht Frankfurt84221613311114
71. FC Köln83411410417113
8Werder Bremen83321813517012
9Gladbach83321110111112
10Augsburg8404812-424112
11RB Leipzig83231312112111
12Mainz 058323812-421111
13VfL Wolfsburg8224814-61608
14Hertha BSC8143810-22117
15Schalke 0481341017-71716
16VfB Stuttgart8053913-42735
17Bayer Leverkusen8125916-71535
18VfL Bochum8017523-181401

 

Bundesliga: Tipps & Wettquoten


 

Bundesliga Meister Wetten: Bayern-Solo, Duell oder Dreikampf?

Der FC Bayern feierte in der vergangenen Saison ein Jubiläum, dass den anderen Klubs gar nicht schmeckte: Zehn Meistertitel in Folge! Wird es in diesem Jahr gar die Schnapszahl an Titelgewinnen?

Ein Blick auf die letzten Jahre verrät, dass es für die Konkurrenz ein hartes Stück Arbeit wird, den Liga-Krösus davon abzuhalten.

Seit 2012 wurde der FC Bayern durchgehend Meister, ließ der Konkurrenz dabei nur sehr selten etwas Hoffnung. Es waren vor allem die Kovac-Jahre, wo die Meisterschaft auch einmal etwas später feststand.

Trotzdem rechnen sich Borussia Dortmund und RB Leipzig durchaus Chancen aus, Bundesliga Meister 2023 zu werden. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Meister Kandidaten der Bundesliga.

 

Der Favorit: Bayern Meister Quote sehr niedrig

Die Turbulenzen im Sommer wirken bei den Bayern wie die besten FC Hollywood Zeiten. Wird die tägliche Telenovela um Robert Lewandowski entscheidenden Einfluss auf die Meister Quoten des FC Bayern haben?

Vielleicht schon, da das Umfeld scheinbar nie zur Ruhe kommt. Selbst intern sollen einige Spieler von den Egotrips des Polen genervt sein. Da trifft es sich umso besser, dass mit Sadio Mané Verstärkung auf Weltklasseniveau gefunden wurde.

Kann Mané den FC Bayern auf ein neues Niveau heben? Auch die weitere Neuzugänge sind vielversprechend für eine Fortsetzung der bayerischen Meister-Serie.

Ryan Gravenberch ist eines der weltgrößten Talente und könnte eine starke Ergänzung zu Joshua Kimmich im zentralen Mittelfeld sein, Noussair Mazraoui dürfte die Münchner rechts defensiv besser machen.

Da der Kader auch sonst auf einem hohen Niveau agiert, führt der Weg in den Deutschen Meister Wettquoten nur über den FCB. Bekommt Julian Nagelsmann zudem noch die defensive Anfälligkeit in den Griff, wird es für die Konkurrenz zappenduster.

 

Bundesliga Bonus & Gratiswetten
Die besten Wettangebote zur Bundesliga

 

Beliebt: Deutscher Meister Wetten ohne Bayern München

Da die Bayern Meister Quote berechtigterweise enorm niedrig ausfällt, haben beste Wettanbieter auch andere Wetten für den Deutschen Meister 2023 im Programm.

Nämlich: Meister Wetten ohne den FC Bayern. In diesen geht es darum, wer abseits des FCB die höchste Platzierung erreicht.

Natürlich haben die designierten Bayern-Verfolger BVB und Leipzig hier die besten Karten. Doch abseits des Meistertitels sind in der Bundesliga immer wieder Überraschungen möglich.

Seit 2016 wurde zwar nur einmal ein anderes Team als der BVB oder Leipzig Vize-Meister – nämlich Schalke 2018 – doch andere Klubs kamen dem ersten Platz hinter den Bayern immer wieder nahe. Vergangene Saison mischten beispielsweise Leverkusen und Freiburg lange Zeit oben mit.

Betway
Deutscher Meister Wetten OHNE Bayern
Borussia Dortmund 1.90
RB Leipzig 5.50
SC Freiburg 11.0
Union Berlin 12.0
Bayer Leverkusen 15.0
Hoffenheim 21.0
Wette jetzt bei Betway

Quoten: 03.10.2022, 10:22 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.


 

Bundesliga Meister Wetten: BVB in Lauerstellung

Alles neu heißt es abermals in Dortmund. Nach dem erfolglosen Versuch mit Marco Rose sitzt nun wieder Edin Terzic auf der BVB Trainerbank. Doch welche Aussichten haben die Schwarz-Gelben in den Bundesliga Wetten nach einem großen Umbruch?

Von den Buchmachern wird die BVB Meister Quote aktuell als zweitniedrigste eingeschätzt. Die Borussen haben sich als erster Verfolger der Bayern etabliert – und das, obwohl wichtige Stützen weggebrochen sind.

Allen voran natürlich Erling Haaland, den es zu Manchester City zog. Dazu gibt es in der Abwehr ein komplett neues Duo mit Niklas Süle und Nico Schlotterbeck. Die beiden Nationalspieler sollen die wackelige Defensive stärken.

Die Frage bleibt die Offensive nach Haaland. Zwar kamen mit Sebastien Haller und Karim Adeyemi zwei Spieler mit hoher Qualität bzw. hohem Potential, doch auf allerhöchstem Niveau konnten sie diese bislang nicht unter Beweis stellen.

Sollte es dennoch gut gehen, müssen die Bundesliga Meister Wetten des BVB im Verlaufe der Saison nach unten korrigiert werden. Bei aller Neuerung kann eigentlich nur der Meistertitel das Ziel des BVB sein.

 
Germany Deutsche Meister seit 2011

Team Jahr
Borussia Dortmund 2010/11
Borussia Dortmund 2011/12
Bayern München 2012/13
Bayern München 2013/14
Bayern München 2014/15
Bayern München 2015/16
Bayern München 2016/17
Bayern München 2017/18
Bayern München 2018/19
Bayern München 2019/20
Bayern München 2020/21
Bayern München 2021/22

 

Wer wird deutscher Meister 2022? So stehen die Leipzig Chancen

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga befand sich RB Leipzig nur zweimal nicht in den Top 3 (2018 Platz 6), die vergangene Saison mit Platz 4 inklusive. Nach dem enttäuschenden Start unter Jesse Marsch lief es unter Domenico Tedesco deutlich besser.

Wurde zuerst noch fast die Champions League verpasst, stand am Ende Platz 4 und der DFB-Pokal-Sieg und damit der erste Titel für das Marketingprojekt in Deutschland.

Kann RB Leipzig mit diesem Erfolg in der Hinterhand auch in den Meister Wettquoten angreifen? Die Chancen stehen ähnlich wie bei Borussia Dortmund eher mäßig. Es bleibt einfach ein Qualitätsdefizit gegenüber den Bayern vorhanden.

Wohl auch deshalb sehen die Deutscher Meister Wetten rund um Leipzig damals wie heute nur bedingt optimistisch aus. Allerdings muss RB wohl nicht noch einmal darum zittern, ob man die Champions League erreicht, wenn es nach der Meinung der Sportwettenanbieter geht.

Die Frage bleibt, welche personellen Verstärkungen am Ende den Unterschied ausmachen können. Mittelfeldmann Xaver Schlager ist ein solider Fußballer, allerdings nicht gerade der Leuchtturm einer Meisterelf.

 

Aktuelle Sportwetten Freebets

 

Deutscher Meister Wetten auf Außenseiter?

Im Vorjahr sorgten die vielen Trainerwechsel unter den Top-6 Klubs für Hoffnung, dass am Ende ein anderer Klub die Deutsche Meisterschaft feiern dürfte. Daraus wurde – so viel wissen wir heute – einmal mehr nichts.

Die besten Karten in den Meister Wetten hat zweifelsfrei Bayer Leverkusen. Schließlich konnte die Werkself ihre Leistungsträger Florian Wirtz und Patrik Schick langfristig binden. Schick hat sogar das Potential, Bundesliga Torschützenkönig 2023 zu werden.

Einzig Wirtz wird noch lange verletzt fehlen, sodass der Effekt der Vertragsverlängerung derzeit eher ein psychologischer bleibt. Wenn sich Leverkusen bis zur WM-Pause im Winter in der Spitzengruppe hält, ist 2023 vielleicht wirklich eine Überraschung möglich.

Dass der SC Freiburg noch einmal eine so starke Saison wie 2021/22 spielt, ist eher unwahrscheinlich. Auch Europapokalsieger Eintracht Frankfurt wird mit der Champions League alle Hände voll zu tun haben.

Bei vielen weiteren Klubs muss man ebenfalls die weitere Entwicklung abwarten. Das gilt vor allem für Borussia Mönchengladbach, die zumindest auf dem Papier viel zu bieten haben.

Die letzten Überraschungsmeister gab es 2009 mit dem VfL Wolfsburg und 2007 mit dem VfB Stuttgart. Können sie vielleicht die Magie von einst nochmals aufleben lassen?

 

Die besten Anbieter für Bundesliga Wetten | Oktober 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen