Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga-Wetten

Deutscher Meister Wetten 2023: Quoten & Prognose – wer wird Bundesliga Meister?

Steffen Peters  1. Februar 2023
Deutscher Meister Wetten
Der Kampf um die Bundesliga Schale ist erneut eröffnet. (© IMAGO / Sven Simon)

Nach dem zehnten Titel in Folge stellt sich für Fans der Bundesliga mit Blick auf die Deutscher Meister Wetten vor allem eine Frage: Kann der FC Bayern am 11. Titel gehindert werden?

Während vor Saisonbeginn die Hoffnung der Herausforderer vorherrschte, geht der Rekordmeister einmal mehr mit vier Punkten Vorsprung in die zweite Saisonhälfte.

Deutsche Wettanbieter sehen bei den Bundesliga Meister Wettquoten demzufolge die Bayern ganz klar vorne und bestenfalls den BVB und RB Leipzig noch als mögliche Titelrivalen.

 

Wettquoten: Wer wird Deutscher Meister 2023?

Deutscher Meister Wetten Bundesliga Meister Wettquoten Deutscher Meister Wettquoten Deutschland Meister Quoten
FC Bayern 1.083 1.06 1.10 1.08
Leipzig 15.0 13.0 15.0 16.0
Dortmund 19.0 13.0 15.0 19.1
Union Berlin 34.0 34.0 40.0 37.0
SC Freiburg 81.0 101 100 99.0
Frankfurt 81.0 67.0 75.0 87.0
Gladbach 501 1001 1000 625
Hoffenheim 751 1001 3000 875

Quoten: 6.2.2023, 9:13 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

 

Aktuelle Bundesliga Tabelle

 

Bundesliga: Tipps & Wettquoten


 

Bundesliga Meister Wetten: Bayern-Solo, Duell oder Dreikampf?

Der FC Bayern feierte in der vergangenen Saison ein Jubiläum, dass den anderen Klubs gar nicht schmeckte: Zehn Meistertitel in Folge! Wird es in diesem Jahr gar die Schnapszahl an Titelgewinnen?

Ein Blick auf die letzten Jahre verrät, dass es für die Konkurrenz ein hartes Stück Arbeit wird, den Liga-Krösus davon abzuhalten.

Seit 2012 wurde der FC Bayern durchgehend Meister, ließ der Konkurrenz dabei nur sehr selten etwas Hoffnung. Es waren vor allem die Kovac-Jahre, wo die Meisterschaft auch einmal etwas später feststand.

Trotzdem rechnen sich Borussia Dortmund und RB Leipzig durchaus Chancen aus, Bundesliga Meister 2023 zu werden. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Meister Kandidaten der Bundesliga.

 


 

Der Favorit: Bayern Meister Quote sehr niedrig

Die Meister Quoten des FC Bayern sind so gering, wie aus den letzten Jahren fast gewohnt. Trotz des geräuschvollen Abgangs von Robert Lewandowski im vergangenen Sommer und einigen Startschwierigkeiten liegen die Münchner wieder souverän vorne.

Die Neuverpflichtungen der Münchner waren exzellent, während Edeljoker Eric-Maxim Choupo-Moting sich am Ende der Hinrunde zum großen Torjäger aufschwang und Lewandowski vergessen machte.

Die teilweise löchrige Abwehr der letzten Jahre zeigte sich unter anderem durch Noussair Mazraoui und Matthijs de Ligt deutlich verbessert. In der Form, die der FCB gegen Ende der Rückrunde zeigte, wird die Münchner niemand vom Thron verdrängen können.

Da der Kader auch offensiv auf einem hohen Niveau agiert, führt der Weg in den Deutschen Meister Wettquoten nur über den FCB. Zumal auf dem 2. Platz nach der WM-Pause nicht Dortmund und Leipzig stehen, sondern der SC Freiburg.

 

Bundesliga Bonus & Gratiswetten
Die besten Wettangebote zur Bundesliga

 

Beliebt: Deutscher Meister Wetten ohne Bayern München

Da die Bayern Meister Quote berechtigterweise enorm niedrig ausfällt, haben beste Wettanbieter auch andere Wetten für den Deutschen Meister 2023 im Programm.

Nämlich: Meister Wetten ohne den FC Bayern. In diesen geht es darum, wer abseits des FCB die höchste Platzierung erreicht.

Natürlich haben die designierten Bayern-Verfolger BVB und Leipzig hier die besten Karten. Doch abseits des Meistertitels sind in der Bundesliga immer wieder Überraschungen möglich.

Seit 2016 wurde zwar nur einmal ein anderes Team als der BVB oder Leipzig Vize-Meister – nämlich Schalke 2018 – doch andere Klubs kamen dem ersten Platz hinter den Bayern immer wieder nahe. Vergangene Saison mischten beispielsweise Leverkusen und Freiburg lange Zeit oben mit.

Auch 2022/23 ist der SC Freiburg in den Meister Wetten in Deutschland wieder aussichtsreich am Start und geht als erster Verfolger in die Rückrunde.

Bet-at-home
Deutscher Meister Wetten OHNE Bayern
RB Leipzig -
Borussia Dortmund -
Union Berlin -
Frankfurt -
SC Freiburg -
Wolfsburg -
Bayer Leverkusen -
Gladbach -
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten: 6.2.2023, 9:13 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.


 

Bundesliga Meister Wetten: BVB in Lauerstellung

Alles neu heißt es abermals in Dortmund. Nach dem erfolglosen Versuch mit Marco Rose sitzt nun wieder Edin Terzic auf der BVB Trainerbank. Doch welche Aussichten haben die Schwarz-Gelben in den Bundesliga Wetten nach einem großen Umbruch?

Von den Buchmachern wird die BVB Meister Quote trotz des wenig erbaulichen Starts als zweitniedrigste eingeschätzt. Die Borussen haben sich als erster Verfolger der Bayern etabliert – und das, obwohl wichtige Stützen weggebrochen sind.

Allen voran natürlich Erling Haaland, den es zu Manchester City zog. Dazu gibt es in der Abwehr ein komplett neues Duo mit Niklas Süle und Nico Schlotterbeck. Die beiden Nationalspieler sollen die wackelige Defensive stärken.

Nach Platz 6 in der Hinrunde bleibt nicht nur in der Defensive viel Raum nach oben. Ein Problem des BVB war der fehlende Torjäger, nachdem Neuzugang Sebastien Haller an Krebs erkrankte. Gegen Ende der Hinrunde schoss dann immerhin Youssoufa Moukoko die Tore.

Sollte es in der Rückrunde besser laufen, müssen die Bundesliga Meister Wetten des BVB noch nach unten korrigiert werden. Doch der Meistertitel ist für die Dortmunder bereits in weiter Ferne und könnte nur durch große Schwächephasen in München und Leipzig noch erreicht werden.

 
Germany Deutsche Meister seit 2011

Team Jahr
Borussia Dortmund 2010/11
Borussia Dortmund 2011/12
Bayern München 2012/13
Bayern München 2013/14
Bayern München 2014/15
Bayern München 2015/16
Bayern München 2016/17
Bayern München 2017/18
Bayern München 2018/19
Bayern München 2019/20
Bayern München 2020/21
Bayern München 2021/22

 

Wer wird deutscher Meister 2022? So stehen die Leipzig Chancen

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga befand sich RB Leipzig nur zweimal nicht in den Top 3 (2018 Platz 6), die vergangene Saison mit Platz 4 inklusive. Nach dem enttäuschenden Start unter Jesse Marsch lief es unter Domenico Tedesco deutlich besser.

Wurde zuerst noch fast die Champions League verpasst, stand am Ende Platz 4 und der DFB-Pokal-Sieg und damit der erste Titel für das Marketingprojekt in Deutschland. Jetzt ist Marco Rose neuer Trainer bei RB.

Kann RB Leipzig mit dem Pokalsieg in der Hinterhand auch in den Meister Wettquoten angreifen? Die Chancen stehen ähnlich wie bei Borussia Dortmund eher mäßig. Es bleibt einfach ein Qualitätsdefizit gegenüber den Bayern vorhanden.

Wohl auch deshalb sehen die Deutscher Meister Wetten rund um Leipzig damals wie heute nur bedingt optimistisch aus. Allerdings muss RB wohl nicht noch einmal darum zittern, ob man die Champions League erreicht, wenn es nach der Meinung der Sportwettenanbieter geht.

Immerhin gelang nach einem mäßigen Hinrundenstart unter Tedesco der Umschwung mit Rose. Platz 3 in der Liga ist fast dort, wo man sich nach eigenem Selbstverständnis zugehörig fühlt.

 

Aktuelle Sportwetten Freebets

 

Deutscher Meister Wetten auf Außenseiter?

Im Vorjahr sorgten die vielen Trainerwechsel unter den Top-6 Klubs für Hoffnung, dass am Ende ein anderer Klub die Deutsche Meisterschaft feiern dürfte. Daraus wurde – so viel wissen wir heute – einmal mehr nichts.

Die besten Karten in den Meister Wetten hat zweifelsfrei der SC Freiburg. Nach einer abermals überragenden Halbserie standen die Breisgauer vor der WM-Pause völlig überraschend auf Platz 2 der Bundesliga-Tabelle.

Ob sich dieser Erfolg in der Rückrunde fortsetzen kann? Mittlerweile wäre wohl jeder besser beraten, nicht gegen den SC Freiburg und Trainer Christian Streich zu wetten. Aus doch recht bescheidenden Mitteln macht man beim SC erneut extrem viel.

Bayer Leverkusen konnte seine Leistungsträger Florian Wirtz und Patrik Schick langfristig binden. Schick war sogar in den Quoten zum Bundesliga Torschützenkönig 2023 weit vorne zu finden.

Dass die Meister Quoten für Bayer 04 dennoch kaum vorhanden sind, liegt an der Hinrunde, in der es lange sehr schlecht lief. Erst mit dem Trainerwechsel zu Xabi Alonso fing sich die Werkself am Ende ein wenig und bekommt mit Rückkehrer Wirtz in der Rückrunde eine große Verstärkung.

Bei vielen weiteren Klubs muss man ebenfalls die weitere Entwicklung abwarten. Das gilt vor allem für Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt, die zumindest auf dem Papier viel zu bieten haben.

Die letzten Überraschungsmeister gab es 2009 mit dem VfL Wolfsburg und 2007 mit dem VfB Stuttgart. Können vielleicht Wolfsburg die Magie von einst nochmals aufleben lassen?

 

Die besten Anbieter für Bundesliga Wetten | Februar 2023

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen