18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

WM 2022 News

Ghana bei der WM 2022: Kader, Spiele, Chancen, Wettquoten

Dennis Kösters  27. Oktober 2022
ghana wm 2022
Ghana mit Mohammed Kudus will bei der WM 2022 die Vorrunde überstehen. (© IMAGO / ANP)

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 spielt Ghana in der Gruppe H. Dort bekommen es die Afrikaner mit Portugal, Uruguay und Südkorea zu tun.

Wie stehen die Chancen von Ghana bei der WM?

Bei den WM Quoten ist Ghana einer der größten Außenseiter für den Titelgewinn. Auch deshalb werden die Chancen auf das Weiterkommen ins Achtelfinale vor Turnierbeginn als recht gering angesehen.

Alle Infos zu Ghana bei der WM 2022

  1. Ghana Spielplan und Tabelle Gruppe H
  2. Alle Ghana WM Wetten
  3. Analyse, Chancen, letzte 10 Spiele
  4. Kader, Stars, Trainer
  5. Ghana WM-Historie

Ghana WM 2022 Spielplan & Tabelle | Gruppe H

Termine Spiele Ort
24.11., 17:00 Uhr Portugal – Ghana Stadium 974
28.11., 14:00 Uhr Südkorea – Ghana Education City Stadium
02.12., 16:00 Uhr Ghana – Uruguay al-Wakrah Stadium

 

WM Spiele: Tipps & Wettquoten


Ghana WM Wetten & Quoten

Ghana WM 2022 Wetten
Weltmeister 351
Erreicht Finale 81.0
Erreicht Halbfinale 26.0
Erreicht Viertelfinale 9.50
Erreicht Achtelfinale 2.25
Sieger Gruppe H 67.0
Vorrunden-Aus 1.57

Quoten: 2.12.2022, 13:03 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Alle Weltmeister Quoten +
WM Wetten


Ghana bei der WM 2022: Analyse, Prognose, Chancen

Mit Interimstrainer Otto Addo geht Ghana mit einem als Coach recht unbeschriebenen Blatt in die WM.

Der ehemalige Spieler von unter anderem Borussia Dortmund war bislang vorwiegend als Nachwuchs- und Talente-Trainer im Einsatz. Zwischenzeitlich unterstützte er BVB-Coach Edin Terzic – der Mitte Dezember 2020 Lucien Favre beerbte – als Co-Trainer.

Wie stehen die Ghana WM 2022 Chancen bei der Winter-Weltmeisterschaft trotz mangelnder Trainererfahrung an der Seitenlinie?

Ghana ist als Nummer 61 der Weltrangliste der am schlechtesten klassierte WM-Teilnehmer im Weltranking der FIFA. Insofern gäbe angesichts dessen keinen größeren Underdog als die Afrikaner bei diesen Titelkämpfen.

Allerdings sagt die Weltrangliste auch nicht immer die Wahrheit. Der Ghana WM 2022 Kader verfügt über einige interessante Spieler, wie etwa Mohammed Kudus, die bei den katarischen Winterspielen für Aufsehen sorgen könnten.


Sportlich betrachtet ist Portugal der Favorit auf den Sieg in der Gruppe H, während Uruguay als heißer Anwärter auf Platz zwei gilt.

Insofern wird sich Ghana trotz des namhaft besetzten Kaders mächtig strecken müssen, um im Rennen um die K.o.-Phase eine Rolle einzunehmen. Zumindest wird man gegen das als bei den WM Gruppen Wettquoten ebenbürtig geltende Südkorea gewinnen müssen, um Chancen auf das Achtelfinale der WM 2022 zu habe.

Dass Ghana im ersten Gruppenspiel direkt auf Portugal trifft, ist Fluch und Segen zugleich. Sollte das Team gegen CR7 & Co. performen und möglicherweise Zählbares holen, würde dies die Weichen für den möglichen Aufstieg legen.

Interessant: Ghana hat jedoch bei zwei der bisherigen drei WM-Teilnahmen die Gruppenphase überstanden. Die “Black Stars” wissen somit aus der Vergangenheit, dass Überraschungen möglich sein können.

Im einem etwaigen Achtelfinale würde ein Team aus der Gruppe E warten – höchstwahrscheinlich eines aus dem Trio Brasilien, Schweiz und Serbien. Ob es dabei für Ghana ins Viertelfinale der WM 2022 gehen kann?

Im Vorfeld eigentlich utoptisch…

Der Ghana WM 2022 Kader im Check

Tor: Abdul Nurudeen (KAS Eupen), Danlad Ibrahim (Asante Kotoko), Lawrence Ati Zigi (FC St. Gallen)

Abwehr: Joseph Aidoo (Celta Vigo), Daniel Amartey (Leicester City), Alexander Djiku (Racing Straßburg), Tariq Lamptey (Brighton and Hove Albion), Gideon Mensah (AJ Auxerre), Denis Odoi (Club Brügge), Abdul-Rahman Baba (FC Reading), Mohamed Salisu (FC Southampton), Alidu Seidu (Clermont Foot)

Mittelfeld: Andre Ayew (Al Sadd), Daniel-Kofi Kyereh (SC Freiburg), Mohammed Kudus (Ajax Amsterdam), Thomas Partey (FC Arsenal), Elisha Owusu (KAA Gent), Salis Abdul Samed (RC Lens)

Angriff: Jordan Ayew (Crystal Palace), Osman Bukari (Roter Stern Belgrad), Abdul Fatawu-Issahaku (Sporting Lissabon), Kamaldeen Sulemana (Stade Rennes), Inaki Williams (Athletic Bilbao), Daniel Afriyie Barnieh (Hearts of Oak), Kamal Sowah (Club Brügge), Antoine Semenyo (Bristol City)

 

WM Bonus Angebote


Tor

Im Gegensatz zu anderen Nationen ist das Team von Trainer Otto Addo auf der Torwartposition eher unterdurchschnittlich besetzt.

Zugleich lässt sich vor dem Start der WM keine klare Nummer erkennen. Bei den letzten Spielen wechselten sich Richard Ofori – der die mit Abstand meisten Länderspiele bestritten hat – und Joe Wollacott ab.

Fest steht wohl nur, dass Abdul Nurudeen den Kader komplettiert und die Rolle der Nummer drei einnimmt.

 

Abwehr

Um den Meilenstein Achtelfinale zu schaffen, muss die Abwehr der „Black Stars“ sicher stehen und darf nicht allzu viel zulassen.

Die Qualität besitzt das Team allemal, das zeigt sich nach einem Blick auf die zur Verfügung stehenden Spieler. Mit Mohammed Salisu und Daniel Amartey spielen zwei gestandene Premier League Verteidiger im Zentrum.

Als Ersatz stehen mit Alexander Djiku oder auch Joseph Aidoo erfahrene Akteure zur Verfügung.

Auf der linken Abwehrseite duellieren sich Gideon Mensah und Abdul-Rahman Baba um die Position.

Demgegenüber verfügt Trainer Otto Addo auf rechts mit Denis Odoi über einen erfahrenen Spieler, während Taric Lamptey als Shootingstar gilt und jüngst sein erstes Länderspiel bestritt.

 

Video: Unsere Wettbasis Tipps zur WM Gruppe H. (© Youtube / Wettbasis)
 

Mittelfeld

Der Star im Team ist zweifelsohne Thomas Partey, der zugleich der wertvollste Name im WM 2022 Ghana Kader ist.

Der bei den Gunners spielende defensive Mittelfeldspieler soll die Abwehr stabilisieren und zugleich seine offensiven Qualitäten miteinbringen.

Die Frage aber wird sein, wen Trainer Addo im weiteren Mittelfeld aufbietet. Mit Elisha Owusu oder Iddrisu Baba verfügt er über zwei Alternativen, die auch auf der sechs spielen können.

Die offensiveren Akteure stellen derweil Mohammed Kudus, Daniel-Kofi Kyereh und Issahaku Fatawu dar.

 

Angriff

Was die Breite angeht, so ist der Angriff am stärksten besetzt. Im Zentrum dürfte Iñaki Williams gesetzt sein.

Auf dem linken Flügel bleibt derweil abzuwarten, ob Addo Kapitän André Ayew den Vorzug gibt oder Shootingstar Kamaldeen Sulemana zum Einsatz kommt.

Osman Bukari hatte bislang zumeist auf der rechten Seite gespielt. Denkbar ist aber, dass der inzwischen spielberechtigte Ransford-Yeboah Königsdörffer bei der WM die erste Wahl darstellt.

Mit Jordan Ayew, Felix Afena-Gyan oder Antoine Semenyo verfügt Ghana über weitere spannende Alternativen, die als Ersatz bereitstehen.

 

wm 2022 ghana

Das ist Ghana Trainer Otto Addo:

Geburtstag: 9.6.1975

Geburtsort: Hamburg (GER)

Ghana Trainer seit: 10. Februar 2022

Erfolge als Trainer: DFB-Pokal Sieger 2021 als Co-Trainer von Borussia Dortmund

So lief es für Ghana bei früheren Weltmeisterschaften

Nach dem Ghana die WM 2018 in Russland verpasst hat und nicht dabei war, feiern die „Black Stars“ bei der Endrunde 2022 ihr Comeback auf der WM-Bühne.

Davor konnte sich Ghana drei Mal hintereinander für ein WM-Turnier qualifizieren. Die Serie riss in der WM-Quali für die 2018-Endrunde.

Die erste WM-Teilnahme gelang für das WM-Turnier 2006 in Deutschland.

 

Ghana bei der Weltmeisterschaft seit 1990

Jahr Resultat
2018 nicht dabei
2014 Vorrunde
2010 Viertelfinale
2006 Achtelfinale
2002 nicht dabei
1998 nicht dabei
1994 nicht dabei
1990 nicht dabei

 

Bei der WM-Premiere überstand Ghana auf Anhieb die Gruppenphase und zog ins Achtelfinale ein.

Dieser Erfolg wurde vier Jahre später bei der “Heim-WM” 2010 auf afrikanischem Boden mit dem Viertelfinale noch einmal getoppt.

2014 war für den viermaligen Afrika-Meister hingegen schon in der Vorrunde Schluss.

 

Die besten Anbieter für WM 2022 Wetten | Juli 2024

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten
 

Passend zu diesem Artikel:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen