Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 News

Deutschland WM Vorrundenaus Szenarien & Buchmacher Prognose

Neuauflage von 2018 für die DFB-Elf?

Steffen Peters  28. November 2022
Deutschland WM Vorrundenaus Wetten Prognose 2022
Kein Applaus und wieder früh raus? Deutschland um Leon Goretzka will ein erneutes Vorrundenaus vermeiden. (© IMAGO / ULMER Pressebildagentur)

Nach dem 1:1 gegen Spanien ist das Deutschland WM Vorrundenaus weiterhin nicht abgewendet. Gegen Costa Rica wartet vielmehr der Druck, unbedingt gewinnen zu müssen, auf die DFB-Elf.

In den WM Quoten der besten Buchmacher ist ein Weiterkommen Deutschlands nach bislang einem Punkt dennoch die wahrscheinlichste Variante.

Wie stehen die Chancen, am Ende weiterzukommen und das Achtelfinale zu erreichen? Wir schauen uns die Deutschland WM Szenarien an.

 

Deutschland WM Vorrundenaus Quoten: Fliegt die DFB-Elf schon am Sonntag?

Bet365
Deutschland bei der WM 2022
Qualifiziert sich für Achtelfinale 1.20
Scheidet in Vorrunde aus 4.33
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 24.11.2022, 9.22 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Scheidet Deutschland in der Vorrunde aus? Buchmacher Prognose ist positiv

Dass Deutschland in der WM Gruppe E gegen Japan, Spanien und Costa Rica in der Vorrunde ausscheiden würde, hätte kaum jemand für möglich gehalten. Die WM Quote für ein erneut frühes Aus lag vor dem ersten Anpfiff bei 6.00.

Dass sie nach 90 Minuten auf 1.36 gesunken ist, ist angesichts der deutschen Leistung gegen Japan in Al-Chaur kein Zufall. Doch mittlerweile ist sie nach einem 1:1 gegen Spanien wieder auf 4.33 angestiegen.

Umgerechnet sehen die Buchmacher die Wahrscheinlichkeit für ein deutsches WM Vorrundenaus aktuell also bei 23,1 Prozent.

Möglich machte dies vor allem, dass Costa Rica zuvor bereits Japan schlug. Die Asiaten wären bei einem Sieg schon sicher im Achtelfinale gewesen, während Deutschland mit dem einen Punkt so gut wie sicher ausgeschieden wäre.

 

BildBet WM Bonus 2022

Hol dir den BildBet WM-Deal!

18+ | AGB gelten

 

Deutschland WM Szenario: Wie kommt Deutschland ins Achtelfinale?

Der Blick auf das Deutschland WM Szenario unterstreicht, wie die DFB-Elf entgegen der düsteren Prognosen vor dem Spanien-Spiel doch noch das Achtelfinale erreicht.

Der wichtigste Punkt vor dem 3. Spieltag (1. Dezember um 20:00 Uhr MEZ gegen Costa Rica) ist: Deutschland muss seine eigenen Hausaufgaben machen. Alle WM Szenarien mit möglichem Weiterkommen funktionieren nur dann, wenn die Flick-Elf sich gegen die Mittelamerikaner durchsetzt.

Gelingt also der erste WM-Sieg 2022, darf der Blick auf das Parallelspiel gerichtet werden. Gewinnt Spanien ebenfalls, ist Deutschland definitiv weiter.

Gibt es ein Unentschieden beim Spiel zwischen Spanien und Japan, stellt sich die Frage nach dem Torverhältnis, weil Deutschland und Japan dann punktgleich wären.

Spielt Japan 0:0, reicht Deutschland jeder Sieg gegen Costa Rica aus. Endet das Spiel der Japaner hingegen 1:1 oder noch torreicher, muss Deutschland mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnen.

 

Die WM Regeln bei Punktegleichstand

 

Deutschland WM Vorrundenaus: Was passiert bei eigenem Unentschieden?

Was passiert nun aber in dem Deutschland WM Szenario, das ein eigenes Unentschieden gegen Costa Rica vorsieht? Deutschland würde das WM Achtelfinale in diesem Fall definitiv verpassen.

Denn mit zwei Punkten würde man zweifelsfrei Gruppenletzter werden und sogar nicht an Costa Rica vorbeikommen. Spanien und Japan wären ebenfalls nicht mehr einzuholen.

Gleiches gilt im Fall einer Niederlage gegen Costa Rica. Mit diesem Resultat würden sich sogar die Mittelamerikaner trotz der 0:7-Niederlage gegen Spanien noch einen Platz unter den letzten 16 sichern.

Den deutschen Fan wird dies jedoch herzlich wenig interessieren. Alles außer einem deutlichen Sieg kann nicht das Ziel des vierfachen Weltmeisters sein.

 

Simuliere die WM 2022 selbst!

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen