Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Achtelfinale 2020 – Prognose & Wetten

Wer schnappt sich die Tickets fürs Viertelfinale in der Königsklasse?

Champions League Favoriten 2020 (© imago images / Sven Simon)
Champions League Favoriten 2020 (© imago images / Sven Simon)

Auslosung Champions League Achtelfinale 2020 Prognose & Wetten

16 der 32 Mannschaften, die sich erfolgreich für die Vorrunde der 28. Austragung des wichtigsten europäischen Wettbewerbs für Vereinsmannschaften qualifizieren konnten, sind bereits ausgeschieden.

Damit geht die UEFA Champions League in die K.-o.-Phase, in der die Schonzeit vorbei ist. Konnten sich die besten Klubs Europas in der Vorrunde durchaus noch Niederlagen erlauben, so werden fortan Fehler gnadenlos bestraft.

Bei Bet365 auf die Champions League wetten

Auf dem Weg ins Atatürk-Olympiastadion in Istanbul, in dem am 30. Mai 2020 der Titelträger gekürt wird, wurden dabei am 16. Dezember 2019 in Nyon die acht Paarungen für das Achtelfinale ausgelost.

Die Hinspiele sind für den 18. und 19. sowie für den 25. und 26. Februar 2020 angesetzt, wobei die Mannschaften, die in der Vorrunde Gruppenzweiter wurden, zuerst zuhause antreten. Die Rückspiele finden dann am 10. und 11. sowie am 17. und 18. März 2020 statt, ehe am 20. März 2020 auf einen Schlag Viertelfinale und Halbfinale gemeinsam ausgelost werden.

Inhaltsverzeichnis

Bereits im August 2018 sickerten Pläne der UEFA durch, ab 2021 wieder einen dritten Europacup-Wettbewerb unterhalb von Champions League und Europa League einzuführen, in dem die Teams aus den kleinen Verbänden mehr zum Zug kommen könnten.

Wie sehr ein solcher Wettbewerb, der durchaus stark kritisiert wird, gebraucht werden könnte, wird derweil deutlich, wenn die teilnehmendem Teams am Achtelfinale angesehen werden. Dort finden wir jeweils vier Teams aus Spanien und England, jeweils drei Mannschaften aus Deutschland und Italien, sowie zwei Vereine aus Frankreich.

Die fünf bedeutendsten Fußballnationen Europas spielen in der Saison 2019/20 den Henkelpott also alleine unter sich aus. Underdogs aus Ländern wie Portugal, Russland oder der Ukraine fehlen derweil vollständig.

In diesem Beitrag haben wir im Anschluss an die Auslosung zum Champions League Achtelfinale 2020 eine Prognose in Hinblick darauf gewagt, was die Paarungen für die Frage bedeuten, wer am Ende wohl den Henkelpott gewinnt.

Außerdem nehmen wir alle acht Begegnungen unter der Lupe und analysieren, auf wessen Weiterkommen im Champions League Achtelfinale 2020 Wetten besonders vielversprechend sind.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Champions League Sieger 2020 – beste Wettquoten *

Verirrte sich in den vergangenen Jahren immer mal wieder ein krasser Außenseiter in die Runde der besten 16 Mannschaften Europas, so dürfte dieses Jahr klar sein, dass praktisch kaum noch ein 100%iger Außenseiter im Rennen ist.

Gewiss sind Teams wie Atalanta Bergamo oder RB Leipzig, die beide zum ersten Mal überhaupt das Achtelfinale erreicht haben, alles andere als die Topfavoriten. Mit Blick auf ihre Lose haben sie aber beide durchaus valide Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale und sollten dementsprechend auf keinen Fall vorzeitig abgeschrieben werden.

Klar ist aber natürlich, dass zu den Topfavoriten nach wie vor jene Teams gehören, die bereits vor Beginn der Gruppenphase ganz weit oben auf dem Zettel standen. Das ist unter anderem Titelverteidiger Liverpool FC, der allerdings in Form von Atlético Madrid ein richtiges Hammerlos für den Auftakt der K.-o.-Runde gezogen hat, das durchaus Potenzial zum Ausscheiden birgt.

Ebenfalls hoch favorisiert: Manchester City und Real Madrid. Dass beide Teams ausgerechnet gegeneinander antreten müssen, zerstört eine von beiden Wetten damit bereits vor dem Viertelfinale, während sowohl Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund als auch der FC Bayern München gegen Chelsea FC keinen Freifahrtschein in die nächste Runde bekommen hat.

Dementsprechend macht es zum jetzigen Zeitpunkt wohl am ehesten Sinn, auf ein Team wie Juventus Turin oder den FC Barcelona zu setzen. Beide haben hochdekorierte Mannschaften und verfügen über einen in der Breite extrem gut aufgestellten Kader. Beide haben sie zudem mit Olympique Lyon und dem SSC Neapel sehr machbare Aufgaben für das Achtelfinale erhalten und sollten somit auch im Viertelfinale nach wie vor im Lostopf sein.

Gerade die Gesamtsieger-Quote auf die Blaugrana sollte sich dabei in unseren Augen nur schwerlich noch erhöhen, sondern dürfte sich ab dem wahrscheinlichen Einzug ins Viertelfinale eher verringern. Möglicherweise ist dies daher zum aktuellen Zeitpunkt die Wette mit dem höchsten Value.

England Sieg Manchester City: 5.00 @Bet365
England Sieg Liverpool: 5.50 @Bet365
Spain Sieg Barcelona: 6.50 @Bet365
France Sieg PSG: 8.00 @Bet365
Germany Sieg Bayern: 8.00 @Bet365
Italy Sieg Juventus: 12.00 @Bet365
Spain Sieg Real Madrid: 19.00 @Bet365

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Unser Value Tipp:
Barcelona wird CL Sieger 2020
6.50

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Germany Dortmund vs. PSG France

Gleich die ersten Lose, die in Nyon am 16. Dezember 2019 gezogen wurden, schreiben eine ganz besondere Geschichte: Thomas Tuchel wird mit seinem Pariser Starensemble in den Signal Iduna Park zurückkehren, wo er sich im Sommer 2017 als Pokalsieger verabschiedete und dem BVB den bis dato letzten großen Titel bescherte.

Dabei steht der 46-Jährige durchaus unter Druck. Immerhin wurde er mit der Erwartungshaltung an die Seine geholt, dem Verein, der mittlerweile einen Gesamtmarktwert von einer Milliarde Euro überschritten hat, endlich den begehrten Henkelpott zu bescheren. Bislang ist Olympique Marseille der erste und einzige französische Gesamtsieger in der Champions League.

Schon letzte Saison scheiterten „Les Rouge et Bleu“ dabei spektakulär im Achtelfinale, nachdem sie im Hinspiel zunächst mit 2:0 auswärts bei Manchester United gewannen. Im Viertelfinale standen die Parisiens letztmals in der Saison 2015/16.

Wie viel Risiko geht der BVB im Hinspiel ein?
Dortmund vs. PSG, 18.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

Der BVB hat also insgesamt gleich zwei Vorteile in die Waagschale zu werfen. Erstens: Der Gesamtsieger des Jahres 1997 geht als Underdog in die Partie. Und zweitens: PSG ist zum Weiterkommen verdammt.

Das verspricht in unseren Augen eine deutlich engere Partie, als die Quoten es versprechen. Der Value liegt deshalb darauf, auf das Weiterkommen der Schwarz-Gelben zu wetten.

888 Champions League Boost
AGB gelten | 18+
 

Dortmund vs. PSG – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
France PSG kommt weiter: 1.30 @Unibet
Germany Dortmund kommt weiter: 3.50 @Unibet

Hier bei Unibet auf Dortmund wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Spain Real Madrid vs. Manchester City England

Mit 13 Gesamtsiegen in der Champions League, darunter die drei gewonnenen Titel in Serie zwischen 2016 und 2018, ist Real Madrid natürlich einer der brandheißen Kandidaten auf den Henkelpott. Auch, weil die Blancos sich im nationalen Fußball unter Zinédine Zidane wieder stabilisieren konnten und – Stand vor dem Clásico – erst eine einzige Niederlage in La Liga hinnehmen mussten, die sie punktgleich mit dem FC Barcelona anführen.

Dass das weiße Ballett aber als Gruppenzweiter ein Hammerlos abbekommen würde, war ebenfalls klar. In Form von Manchester City ist das ein Klub geworden, bei dem der Siegerpokal der Königsklasse ebenfalls nicht erst seit gestern auf der Wunschliste der Investoren steht.

Genau zu diesem Zweck wurde Pep Guardiola schließlich geholt, der mit den Sky Blues bislang aber nicht übers Viertelfinale hinauskam und zwei Mal in Serie an einem Premier-League-Rivalen scheiterte.
 

Richtungsweisendes Topspiel im Santiago Bernabéu!
Real Madrid vs. Manchester City, 26.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
In dieser Saison könnte sich das allerdings ändern, da die Citizens in der Meisterschaft bereits 14 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Liverpool FC haben. Somit stehen die Chancen sehr gut, dass Manchester City sich in diesem Jahr umso mehr auf die Champions League fokussiert, zumal die vielen jungen Spieler, die international viel Lehrgeld zahlten in den letzten Spielzeiten, weiter gereift sind.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ein Real Madrid, das nur drei seiner sechs Vorrundenspiele gewinnen konnte und bei PSG, einem ähnlichen Team wie Manchester City, mit 0:3 unterging, hat in unseren Augen nicht das Zeug dazu, die Citizens auszubremsen.

Real Madrid vs. Manchester City – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
England Manchester City kommt weiter: 1.44 @Guts
Spain Real Madrid kommt weiter: 2.70 @Guts

Hier bei Guts auf Man City wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Wer wird Nachfolger von Chelsea in der UEFA Europa League?
Europa League Zwischenrunde 2020 – Paarungen & Analysen

 

Italy Atalanta Bergamo vs. Valencia Spain

Im Vorfeld der Auslosung hätte es natürlich kaum ein Verein zugegeben. Dennoch war Atalanta Bergamo insgeheim gewiss das Los, das sich jeder Gruppensieger gewünscht hat, während alle Gruppenzweiten anstelle von Barcelona, Manchester City, Bayern oder PSG die Murciélagos sofort mit Kusshand genommen hätten.

Wie der Fußball eben so spielt, wurden nun genau jene beide Underdogs gegeneinander gelost, wodurch schon jetzt klar ist, welchen Verein sich jedes Team wünscht, das es ins anschließende Viertelfinale schafft: den Gewinner dieser Partie.

Der CL-Debütant gilt als Favorit gegen die Fledermäuse!
Atalanta Bergamo vs. Valencia, 19.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

Interessant ist dabei aber die Mentalität beider Klubs. Beide standen schließlich vor dem sechsten Spieltag nicht im Achtelfinale. Die Nerazzurri mussten sogar von Position vier aus an gleich zwei Vereinen vorbei auf den zweiten Platz springen, was bislang nur wenigen Teams glückte. Beide Teams brauchten dafür sogar einen Auswärtserfolg am sechsten Spieltag, der beiden glückte.

Insgesamt halten wir das Weiterkommen von „Los Ches“ dabei aus zwei Gründen für wahrscheinlicher. Erstens: „La Dea“ spielt nach wie vor in San Siro und hat dort keinen wirklichen Heimvorteil. Und zweitens: Die Taronges sind derzeit im heimischen Estadio Mestalla eine richtige Macht. In La Liga blieben sie dort in neun Spielen unbesiegt (vier Siege, fünf Remis) und sollten das Hinspielergebnis dort in unseren Augen daher auch über die Bühne bekommen.

Atalanta Bergamo vs. Valencia – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
Spain Valencia kommt weiter: 1.65 @Betsson
Italy Atalanta Bergamo kommt weiter: 2.30 @Betsson

Hier bei Betsson auf Valencia wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Spain Atletico Madrid vs. Liverpool England

Seit Oktober 2015 ist Jürgen Klopp Trainer der Reds und hat dabei eine schier unglaubliche Bilanz in die Waagschale zu werfen: Noch nie ist der Trainer des Jahres 2019 bislang mit Liverpool in einem K.-o.-Spiel ausgeschieden, das mit Hin- und Rückspiel ausgetragen wurde. Selbst eine 0:3-Pleite beim FC Barcelona im Halbfinale 2019 wurde mit einem 4:0-Heimsieg noch spektakulär gedreht.

Dem steht ein Atlético Madrid gegenüber, das 2014 und 2016 ebenfalls zwei Endspiele der Königsklasse erreichte und 2018 erst zum dritten Mal innerhalb der letzten neun Jahre die Europa League gewann. Dennoch haben die Rojiblancos nach wie vor an den Abgängen von Diego Godín, Lucas Hernández, Rodri und Antoine Griezmann zu knabbern.

Setzen die Reds ihren Lauf in der Königsklasse fort?
Atletico Madrid vs. Liverpool, 18.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

Zwar steht die Defensive gewohnt gut, aber offensiv hakt es doch massiv. Nur 18 Tore in 17 Ligaspielen bringen den Colchoneros derzeit eine Position ein, mit der eine erneute Qualifikation für die Champions League verpasst wäre.

Unser Fazit lautet daher, dass die Aufgabe für Jürgen Klopp und seine Scousers ganz gewiss ausgesprochen unangenehm ausfällt. Allerdings sollte der Klub von der englischen Merseyside diese Hürde gegen ein im Vergleich zur Vorsaison stark geschwächtes Atlético spätestens im Rückspiel an der Anfield Road erfolgreich meistern können.

Atletico Madrid vs. Liverpool – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
England Liverpool kommt weiter: 1.43 @Bethard
Spain Atletico Madrid kommt weiter: 2.80 @Bethard

Hier bei Bethard auf Liverpool wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

England Chelsea vs. Bayern Germany

Ausgerechnet Chelsea ist es für die Roten geworden – und damit ausgerechnet jener Klub, der den Bayern 2012 auf so absurde Weise das „Finale dahoam“ vermieste, als die klar überlegenen Münchner kurz vor Abpfiff den Ausgleich durch Didier Drogba hinnehmen mussten und dann im Elfmeterschießen scheiterten.

Ein Match, das alle Beteiligten, Verantwortlichen und Fans auch heute noch schmerzt, auch wenn die Bayern sich ein Jahr später den Henkelpott holten und anschließend im UEFA Super Cup 2013 gegen die Blues siegten, die derweil die Europa League gewannen.
 

Favorisierte Bayern wollen die Stamford Bridge einnehmen
Chelsea vs. Bayern, 25.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Auch jetzt ist Chelsea amtierender Europa-League-Champion, spielte in der Champions League aber bei nur drei Siegen und 11:9-Toren keine gute Vorrunde. Ganz anders die Bayern, die alle sechs Spiele gewannen und bei Tordifferenz von 24:5 zur bis dato besten Vorrundenmannschaft in der Geschichte der Königsklasse avancierten.

Sofern sich nicht gerade Torgarant Robert Lewandowski verletzt, der zehn dieser 24 Tore selbst erzielte und damit klar die Torjägerliste der laufenden Saison anführt, sollte der deutsche Rekordmeister die Aufgabe in unseren Augen bewältigen können. Wir setzen auf das Weiterkommen der Roten.

Chelsea vs. Bayern – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
Germany Bayern kommt weiter: 1.25 @Bwin
England Chelsea kommt weiter: 3.60 @Bwin

Hier bei Bwin auf Bayern wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

France Olympique Lyon vs. Juventus Italy

Schon vor der Saison gehörte Olympique Lyon keineswegs zu den Mannschaften, denen nennenswerte Chancen auf den Henkelpott zugeschrieben wurden. Dass „Les Gones“ lediglich zwei Siege in der Vorrunde einfuhren und mit nur acht Punkten ins Achtelfinale einzogen, hat ihre Favoritenrolle nicht gerade erhöht.

Im Gegenteil: OL ist sogar noch schwächer geworden, da sich mit Memphis Depay nun der Toptorjäger der Franzosen verletzte, der fünf der neun Tore in der Gruppenphase markierte. Mit Kreuzbandriss wird der Niederländer aller Voraussicht nach sogar die Europameisterschaft verpassen. Das Achtelfinale ist unter Garantie kein Thema für ihn.
 

Die Alte Dame kämpft um eine gute Ausgangslage
Lyon vs. Juventus, 26.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Dementsprechend ist in unseren Augen auch das Weiterkommen der Franzosen keinerlei Thema, zumal Juventus Turin nicht nur in der Breite absolut erstklassig aufgestellt ist, sondern zuletzt gar mit der von Maurizio Sarri lange vermiedenen Angriffsachse aus Ronaldo, Dybala und Hinguaín zwei Mal in Serie für Furore sorgte.

Ohnehin ist die Vecchia Signora ein Topfavorit auf den Gesamtsieg. Ein Scheitern an Underdog Olympique Lyon dürfte in keiner Weise nicht zur Debatte stehen.

Olympique Lyon vs. Juventus – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
Italy Juventus kommt weiter: 1.13 @Comeon
France Olympique Lyon kommt weiter: 4.55 @Comeon

Hier bei ComeOn auf Juventus tippen

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

England Tottenham vs. RB Leipzig Germany

Nach dem bemerkenswerten Gruppensieg des momentanen Tabellenführers der Fußball-Bundesliga hätte RB Leipzig durchaus auch ein leichteres Los wie beispielsweise Atalanta Bergamo ziehen können. Allerdings in Form von Atlético oder Real Madrid auch ein potenziell schwereres.

Mit den Spurs hat die Auswahl von Julian Nagelsmann dabei den amtierenden Finalisten der Königsklasse abbekommen, der in der laufenden Saison bislang stark neben sich stand, unglaubliche 14 Gegentore in der Gruppenphase kassierte und auch auf der Trainerposition schon nachjustieren musste.

Tottenham empfängt Leipzig zum Duell auf Augenhöhe
Tottenham vs. RB Leipzig, 19.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

Dass mit José Mourinho ein Mann übernommen hat, der den Henkelpott schon mit zwei unterschiedlichen Vereinen gewinnen konnte, macht die Aufgabe für die roten Bullen gewiss nicht leichter. Chancenlos geht ein starkes Leipzig allerdings definitiv nicht in die allererste internationale K.-o.-Hauptrunde der Vereinsgeschichte.

Dabei wäre es in unseren Augen durchaus attraktiv, auf das Weiterkommen von RBL zu wetten, sofern hierfür eine Quote von mindestens 3.00 oder höher zur Verfügung stünde. Weil das allerdings zumindest aktuell nicht der Fall ist, halten wir den Tipp auf die international deutlich erfahreneren Spurs für etwas nachhaltiger.

Tottenham vs. RB Leipzig – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
England Tottenham kommt weiter: 2.00 @Bet365
Germany RB Leipzig kommt weiter: 1.90 @Bet365

Hier bei Bet365 auf Tottenham wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)

Italy SSC Neapel vs. Barcelona Spain

Im Sommer 1984 wechselte einst der große Diego Maradona vom FC Barcelona zum SSC Neapel – und brachte der Partenopei anschließend die erfolgreichste Phase in der bisherigen Vereinsgeschichte mit zwei Italienischen Meisterschaften sowie dem UEFA Cup 1989.

Viel mehr Historie jedoch gibt es zwischen den beiden Teams nicht, die nun beide darauf hoffen, das allererste Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel erfolgreich bestreiten zu können. Die besseren Karten dafür hat natürlich die Blaugrana. Immerhin kriseln die Azzurri in der laufenden Saison massiv und trennten sich jüngst gar von Carlo Ancelotti, der den Wettbewerb immerhin bereits drei Mal mit zwei Vereinen als Trainer gewinnen konnte.

Unter Genaro Gattuso rechnen wir den Neapolitanern keine nennenswerte Chance aus, ein Weltteam wie den FC Barcelona ausbremsen zu können, zumal das MSG-Angriffstrio (Messi, Suárez, Griezmann) inzwischen ebenfalls sehr gut miteinander harmoniert.
 

Sorgt Neapel für eine Überraschung?
Neapel vs. Barcelona, 25.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Im Hinspiel sollte es allermindestens das Auswärtstor geben, ehe für die Partenopei beim ersten Gastspiel in Camp Nou überhaupt in der jetzigen Verfassung nichts zu holen sein dürfte. Alle Wettbewerbe übergreifend gewann Barca schließlich neun von zehn Heimspielen zuhause in der laufenden Saison. Lediglich beim torlosen Remis in der Vorrunde mit einer B-Elf gegen Slavia Prag gab es keinen Sieg.

SSC Neapel vs. Barcelona – Wettquoten * – Wer kommt weiter?
Spain Barcelona kommt weiter: 1.20 @MrGreen
Italy SSC Neapel kommt weiter: 4.50 @MrGreen

Bei MrGreen auf Barcelona wetten

(Wettquoten vom 20.01.2020, 10:20 Uhr)