Real Madrid vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2020

Richtungsweisendes Topspiel im Santiago Bernabéu!

/
Ramos (Real Madrid)
Ramos (Real Madrid) © imago images /
Spiel: Real Madrid - Manchester City
Tipp: X
Quote: 3 (Stand: 24.02.2020, 13:50)
Wettbewerb: Champions League Achtelfinale
Datum: 26.02.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Ein Topspiel mit klangvollem Namen, bei dem einiges auf dem Spiel steht: Real Madrid empfängt am Dienstagabend Manchester City zum Achtelfinal-Hinspiel im altehrwürdigen Estadio Santiago Bernabeu – und man fragt sich, welche der beiden Mannschaften mehr unter Druck steht.

Auf der einen Seite ist da Real Madrid, das am Wochenende in La Liga überraschend bei UD Levante patzte (0:1) und somit seine Tabellenführung an den Erzrivalen FC Barcelona verlor, just vor dem anstehenden Clásico am kommenden Sonntag. Eine Pleite zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt für Los Blancos also, ausgerechnet vor der Woche der Wahrheit mit zwei schweren Schlüsselspielen.

Auf der anderen Seite ist auch bei Manchester City der Druck enorm hoch. Schließlich ist das Meisterschaftsrennen in der Premier League schon längst entschieden; hier wird der Titel an den Liverpool FC gehen.

Hinzu kommt die (drohende) Zweijahressperre der UEFA für die nächsten beiden Spielzeiten in der Champions League. Man City muss die prestigeträchtige Trophäe mit den großen Ohren am Ende in den Himmel recken, sonst ist die Saison der Citizens ein ziemliches Desaster.

Beide Teams stehen vor ihrem Aufeinandertreffen im Hinspiel also nicht nur im Fokus, sondern auch unter Druck. Das spiegelt sich beim Duell Real Madrid vs. Manchester City auch in den Wettquoten wieder, die allesamt ausgeglichen – und damit lukrativ – sind.

Wer einen Überblick über die besten Quoten haben möchte, dem sei der Wettbasis-Quotenvergleich ans Herz gelegt, denn hier wird aufgezeigt, welche Wettanbieter die besten Wettquoten am Markt anbieten.

Unser Value Tipp:
Remis
3.65

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 26.02.2020, 08:21 Uhr)

Spain Real Madrid vs. Manchester City Direkter Vergleich [+ Infografik]

Viermal trafen Real Madrid und Manchester City bisher aufeinander, zuletzt war das 2016 im Halbfinale der Champions League der Fall. Gewinnen konnte Man City gegen Madrid noch nie. Wer denkt, dass diese Serie just im Bernabeu endet, sollte sein Kreuz bei Real Madrid gegen Manchester City beim Tipp Auswärtssieg machen.

Während das Hinspiel im Jahre 2016 beim letzten Duell im Bernabeu noch 0:0 endete, gewann Real das Rückspiel in England auswärts mit 1:0, zog so ins Finale der Königsklasse ein.

Davor trafen sich beide Teams in der Gruppenphase im Jahr 2012, die Ergebnisse aus Sicht der Spanier lauteten hier: 1:1 und 3:2.

City ist noch sieglos und wird diese Serie natürlich endlich beenden wollen. Beachtlich ist derweil die Statistik von Pep Guardiola gegen Real Madrid: Der Katalane gewann 9 seiner 17 Spiele gegen den spanischen Glamourklub, bei vier Remis und vier Niederlagen.

Infografik Real Madrid Manchester City 2020

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Vor wenigen Tagen war bei Real Madrid noch alles in Ordnung: beeindruckende Siegesserie, Tabellenführer, damit einhergehend natürlich eine breite Brust. Es lief alles nach Plan bei den stolzen Madrilenen.

Doch mit nur zwei Spielen hat sich das geändert: Erst gab es das Aus vor heimischem Publikum im Viertelfinale der Copa del Rey gegen Real Sociedad (3:4), das jedoch als weniger wichtiger Ausrutscher in einem zu vernachlässigenden Pokal abgetan wurde – schließlich liegt der Hauptfokus bei Real auf Liga und CL.

Real Madrid patzt in zwei Ligaspielen in Folge

Doch nun am Wochenende gab es den dritten Patzer binnen drei Wochen: Erst ließ Real Madrid am vergangenen Spieltag beim 2:2 gegen Celta Vigo spät Punkte liegen, nun setzte es bei der Generalprobe vor dem Duell mit City ein 0:1 in der Liga bei UD Levante. Diese Niederlage wiegt deutlich schwerer, denn sie hat Madrid nicht nur die Tabellenführung gekostet, sondern auch das Selbstbewusstsein erschüttert.

„Wir fühlen uns schlecht, wir sind angefressen“, gab Trainer Zinedine Zidane unmittelbar nach der Partie zu und erklärte: „Wir haben in dieser Saison gute Momente gehabt, aber in den letzten Spielen eben fünf Punkte liegen lassen. Die letzten beiden Ergebnisse waren sehr negativ für uns.“

Hazards erneute Verletzung schockt Real

Zu allem Überfluss verletzte sich auch noch Superstar Eden Hazard beim Spiel bei Levante schwer, zog sich einen Haarriss zu – exakt an der gleichen Stelle, an der er zuvor schon verletzt war.

Zweieinhalb Monate war der Belgier ausgefallen, gab sein Debüt zuletzt gegen Celta, fällt jetzt also wieder aus – und verpasst so nicht nur das Duell mit Manchester City, sondern auch mit dem FC Barcelona am Sonntag.

Wie lange der 100-Millionen-Neuzugang genau fehlen wird, gab Real Madrid in der Pressemitteilung nicht an, doch spanische Medien spekulieren bereits, dass er erneut einige Monate ausfallen könnte.

Kein Wunder also, dass sich beim Spiel Real Madrid gegen Manchester City die Quoten plötzlich gedreht haben. War vor Wochen Real Madrid noch der Favorit auf das Weiterkommen, ist es nun City.

Wer seinen Tipp trotzdem – oder gerade deswegen – auf „Real Madrid kommt weiter“ abgibt, erhält dafür beispielsweise beim Wettanbieter Betfair (hier geht’s zum Betfair-Testbericht) eine enorm lukrative Quote von 3,10. Wer diese anspielen möchte, dem sei  der Betfair-Neukundenbonus empfohlen.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois – Carvajal, Varane, Ramos, Mendy – Casemiro, Modric, Kroos, Valverde – Bale, Benzema

Letzte Spiele von Real Madrid:
22.02.2020 – Levante vs. Real Madrid 1:0 (La Liga)
16.02.2020 – Real Madrid vs. Celta Vigo 2:2 (La Liga)
09.02.2020 – CA Osasuna vs. Real Madrid 1:4 (La Liga)
06.02.2020 – Real Madrid vs. Real Sociedad 3:4 (Copa del Rey)
01.02.2020 – Real Madrid vs. Atletico Madrid 1:0 (La Liga)

 

Pro Tor 10% Bonus

Zulabet Champions League Bonus
* Nur für deutsche Kunden verfügbar | AGB gelten | 18+
 

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City Logo

Während Real Madrid zuletzt zweimal hintereinander ausrutschte, hat Manchester City in der Liga sein Duell mit dem Tabellennachbarn Leicester City gewonnen. In Leicester gab es einen 1:0-Erfolg, der der Mannschaft von Pep Guardiola sicherlich guttun wird.

Guardiola: Duell mit Madrid ist „der echte Test“

Die Generalprobe in einem schweren Gastspiel ist also gelungen; nun steht eine weitere harte Aufgabe in der Fremde bevor. „Das ist der echte Test“, sagte Guardiola über das Duell mit Real Madrid, denn Real sei „der König dieses Wettbewerbs“.

Der Fokus bei City liegt in dieser Saison voll auf der Champions League, schließlich geht es in der Meisterschaft quasi um nichts mehr. Liverpool ist an der Tabellenspitze enteilt. Die Skyblues wollen endlich die ersehnte Trophäe der europäischen Eliteklasse gewinnen. Was hierfür nötig sein wird, weiß Guardiola: „Du musst Madrid schlagen, Barcelona schlagen, Bayern schlagen. Du musst die großen Klubs besiegen.“

Citys schwarze Serie gegen spanische Klubs

Im Bernabeu siegen wäre ein mächtiges Ausrufezeichen der Citizens und die halbe Miete für den Einzug ins Viertelfinale – und etwas, was sie bisher in ihrer Historie noch nie errungen haben. Doch Vorsicht: Spanische Gegner liegen City nicht. In ihren letzten drei Champions-League-Duellen mit spanischen Klubs schied Man City jeweils aus (2013/14 und 2014/15 gegen Barcelona, 2015/16 gegen Madrid).

Hier haben die Engländer also noch eine Rechnung offen, genauso wie Guardiola noch eine Rechnung mit Real Madrid offen hat: Bei der letzten Begegnung mit den Madrilenen, 2013/14 als Trainer des FC Bayern München, kassierte Guardiola nach Hin- und Rückspiel im Halbfinale der Champions League ein 0:5.

Können Guardiola und seine Citizens also Revanche nehmen? Immerhin kennt sich der Star-Coach mit Triumphen im Bernabeu aus: Fünfmal gewann Guardiola als Gästetrainer in Reals Stadion – jeweils als Coach des FC Barcelona.

Wer also denkt, dass Guardiola zum sechsten Mal siegen kann, der sollte bei Real Madrid vs. Manchester City seinen Tipp auf Auswärtssieg abgeben – zu Quoten von im Schnitt 2,40.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:
Ederson – Walker, Fernandinho, Laporte, Mendy – Rodri, De Bruyne, Gündogan – B. Silva, Aguero, Sterling

Letzte Spiele von Manchester City:
22.02.2020 – Leicester City vs. Manchester City 0:1 (Premier League)
19.02.2020 – Manchester City vs. West Ham 2:0 (Premier League)
02.02.2020 – Tottenham vs. Manchester City 2:0 (Premier League)
29.01.2020 – Manchester City vs. Manchester United 0:1 (League Cup)
26.01.2020 – Manchester City vs. Fulham 4:0 (FA Cup)

Real Madrid vs. Manchester City – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2020

888 Sport Logo Bet365 Logo Interwetten Logo Betfair Logo
Hier zu
888 Sport
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betfair
Real Madrid
2.80 2.75 2.75 2.80
Unentschieden 3.65 3.80 3.60 3.60
Manchester City
2.48 2.37 2.45 2.50

(Wettquoten vom 26.02.2020, 08:22 Uhr)

Spain Real Madrid – Manchester City Statistik Highlights

Die Alte Dame kämpft um eine gute Ausgangslage
Lyon vs. Juventus, 26.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Real Madrid gegen Manchester City Tipp & Prognose – 26.02.2020

Beim Prestigeduell dieser beiden europäischen Granden steht einiges auf dem Spiel. Sowohl Real als auch City stehen mächtig unter Druck, wollen mit einem guten Ergebnis die Stimmung im und rund um den Verein besänftigen.

Der Druck lastet sozusagen auf beiden gleichermaßen, die Stimmungslage dürfte aber unterschiedlich sein: Hier gewann City am Wochenende das schwere Spiel beim Tabellendritten Leicester City, dort patzte Real in seinem Gastspiel bei Levante.

Key-Facts – Real Madrid vs. Manchester City Tipp

  • Eden Hazard fehlt verletzt
  • Guardiola gewann schon fünfmal im Bernabeu
  • Real Madrid ist gegen Man City noch ungeschlagen (2/2/0)

Da sich hierbei Eden Hazard schwer verletzte, dürfte die Stimmung der Madrilenen umso getrübter sein. Ein herber Rückschlag gerade für das Duell mit Man City, denn Hazard wird nicht nur das Hinspiel, sondern sicherlich auch das Rückspiel verpassen.

Mit Blick auf den anstehenden und wie immer äußerst prestigeträchtigen Clásico am Sonntag ist Real gegen City umso mehr unter Zugzwang, im Hinspiel ein gutes Resultat vorzulegen, sonst hängt just in dieser Woche vorab der Haussegen mächtig schief.

Alles in allem erwartet uns also ein spannendes Spiel auf höchstem Niveau, bei dem beide Teams einiges gewinnen, aber auch verlieren können. Daher lautet bei Real Madrid vs. Manchester City unsere Prognose: Unentschieden.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Spain Real Madrid – Manchester City beste Quoten * Champions League 2020

Spain Sieg Real Madrid: 2.80 @Betsson
Unentschieden: 3.70 @Unibet
Sieg Manchester City: 2.50 @Betfair

(Wettquoten vom 26.02.2020, 08:23 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1: 34%
X: 25%
2: 41%

 

Hier bei 888 Sport auf Unentschieden wetten

Spain Real Madrid – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 26.02.2020, 08:23 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Spiele vom 18.02. - 26.02.2020 (Achtelfinal-Hinspiele)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleRunde
18.02./21:00European UnionAtletico Madrid - Liverpool 1:0Achtelfinale
18.02./21:00European UnionDortmund - PSG 2:1Achtelfinale
19.02./21:00European UnionAtalanta Bergamo - Valencia 4:1Achtelfinale
19.02./21:00European UnionTottenham - RB Leipzig 0:1Achtelfinale
25.02./21:00European UnionChelsea - Bayern 0:3Achtelfinale
25.02./21:00European UnionNeapel - Barcelona 1:1Achtelfinale
26.02./21:00European UnionLyon - Juventus 1:0Achtelfinale
26.02./21:00European UnionReal Madrid - Manchester City 1:2Achtelfinale