Enthält kommerzielle Inhalte

EM 2021 Infos | Spielplan, Gruppen, Teilnehmer & Übertragung

EM 2021 Ungarn: Spielplan, Gruppe, Kader, Chancen & Wettquoten

Ufuk Kaya
em 2021 ungarn
Auf Ungarn und Willi Orban wartet bei der EM 2021 eine brutale Vorrunde. (© IMAGO / Buzzi)

Von Losglück keine Spur: Ungarn hat bei der Europameisterschaft 2021 mit Abstand die schwerste der sechs Vorrunden-Gruppe erwischt und sind somit auch einer der großen Außenseiter im Rennen um den Titel.

Neben dem amtierenden Weltmeister Frankreich ist in der Gruppe F auch der Titelverteidiger aus Portugal vertreten, zudem gibt es mit Deutschland einen weiteren Favoriten auf die EM-Trophäe.

Interwetten
Wettquoten: Wie weit kommt Ungarn bei der EM 2021?
Europameister 1001.0
Finale 251.0
Halbfinale 101.0
Viertelfinale 41.0
Achtelfinale 17.0
Gruppenletzter 1.025
Vorrunde Aus 1.025

Quoten Stand vom 23.6.2021, 10.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Die Spiele von Ungarn in der Gruppe F

Datum/Uhrzeit Spiel Spielort
0:3 Ungarn – Portugal Budapest (HUN)
1:1 Ungarn – Frankreich Budapest (HUN)
23.06., 21:00 Uhr Deutschland – Ungarn München (GER)

 

Wettquoten: Wer wird Europameister?
 

Ungarn bei der EM 2021: Analyse, Prognose, Chancen

Erst über Umwege konnte die ungarische Nationalmannschaft das Ticket für die Gruppenphase der Europameisterschaft 2021 lösen, beim ersten Anlauf scheiterten die Magyaren nämlich in der regulären Qualifikation.

In einer Quali-Gruppe mit Vize-Weltmeister Kroatien, die sich als Gruppensieger für diese EURO qualifizierten, wurde Ungarn mit einer Bilanz von 4-0-4 und einem Torverhältnis von 8:11 nur Tabellenvierter. Lediglich Aserbaidschan (0-1-7) schloss die Gruppenphase noch schlechter ab.

Weil die Magyaren bei der ersten Auflage der UEFA Nations League den zweiten Tabellenplatz in der Gruppe C holten, glückte letztlich noch das Startrecht für die Play-Offs. Gegen Bulgarien setzte sich Ungarn mit 3:1 im Halbfinale durch, anschließend folgte ein sensationelles Play-Off-Finale gegen Island.

Bis zur 88. Spielminute lag Ungarn gegen die Isländer hinten, ehe Loic Nego und Dominik Szoboszlai binnen vier Minuten zwei Tore erzielten und damit den skandinavischen Finalgegner ins Tal der Tränen schickten.

Obwohl die Ungarn in den Play-Offs starke Leistungen ist es dennoch mehr als gewagt, in der Gruppe F eine EM Prognose auf ein Weiterkommen der ungarischen Nationalmannschaft abzugeben. Das zeigen auch die Buchmacher bei ihren Europameister Quoten.

 

em 2021 ungarn

EM 2021: Ungarn-Bilanz gegen die drei Gruppengegner

Bilanz gegen Portugal: 13 Spiele, 0 Siege, 4 Unentschieden, 9 Niederlagen. Letztes Spiel: September 2017 (0:1 / WM Quali)

Bilanz gegen Frankreich: 22 Spiele, 12 Siege, 2 Unentschieden, 8 Niederlagen. Letztes Spiel: Mai 2005 (1:2 / Test)

Bilanz gegen Deutschland: 34 Spiele, 11 Siege, 10 Unentschieden, 13 Niederlagen. Letztes Spiel: März 2016 (0:2 / Test)

 

Dabei sollten auch die Resultate in der regulären EURO-Qualifikation, wo sich Ungarn bereits gegen EM-Teilnehmer wie Kroatien und Wales durchsetzte, nicht überbewertet werden. Einer der wenigen Argumente, die für die Magyaren bei dieser Europameisterschaft sprechen, ist der Heimvorteil in Budapest.

Zwei von drei Gruppenspielen trägt Ungarn in der eigenen Hauptstadt aus, dabei zählt der EM-Austragungsort in Budapest zu den schönsten Stadien dieser EURO. Die Puskás Aréna wurde erst im November 2019 eingeweiht.

Bislang absolvierte Ungarn schon fünf Pflichtspiele im neuen Stadion. In den letzten vier Pflichtspielen, darunter auch das Play-Off-Finale gegen Island, blieb die ungarische Nationalmannschaft zuhause ungeschlagen.

Vor dem Start in die Europameisterschaft 2021 tankte Ungarn auch bei der WM-Qualifikation noch Selbstvertrauen und knüpfte damit an den starken Leistungen im letzten Kalenderjahr an.

Ein Punkt gegen Frankreich hält die ungarischen EM-Chancen auf den Aufstieg ins Achtelfinale am Leben – am letzten Spieltag werden diese aber wohl begraben werden müssen.

Es steht nämlich noch die Herkules-Aufgabe gegen Deutschland an – gegen die DFB-Auswahl sogar auswärts in München.

Dass bei den Ungarn aber nichts unmöglich ist, zeigte sich bei der EM 2016 als der Einzug ins Achtelfinale gelang. Allein das wäre diesmal eine noch größere Überraschung!

Risikoaffine Tipper, die bei der anstehenden Europameisterschaft auf das Viertelfinale oder gar das Halbfinale für die Magyaren wetten möchten, werden im Erfolgsfall mit attraktiven EM Wettquoten vergütet.

 

Der Ungarn Kader für die EM 2021

Position Name
Tor Péter Gulácsi (Leipzig), Dénes Dibusz (Ferencváros), Ádám Bogdán (Ferencváros)
Abwehr Gergő Lovrencsics (Ferencváros), Endre Botka (Ferencváros), Ádám Lang (Omonia Nicosia), Ákos Kecskés (Lugano), Attila Fiola (Fehérvár), Willi Orbán (Leipzig), Attila Szalai (Fenerbahçe), Bendegúz Bolla (Fehérvár)
Mittelfeld Loïc Négo (Fehérvár), Ádám Nagy (Bristol City), László Kleinheisler (Osijek), Dávid Sigér (Ferencváros), Dániel Gazdag (Philadelphia Union), András Schäfer (Dunajská Streda) Tamás Cseri (Mezőkövesd), Filip Holender (Partizan)
Angriff Ádám Szalai (Mainz), Roland Sallai (Freiburg), Nemanja Nikolić (Fehérvár), Kevin Varga (Kasımpaşa), Roland Varga (MTK Budapest), Szabolcs Schön (FC Dallas), János Hahn (Paks)
Trainer Marco Rossi (seit Juni 2018)

 

Die EM-Mannschaft von Ungarn im Check

Der EM 2021 Kader der Ungarn ist im Vergleich zu den hochkarätigen Gegnern eher überschaubar und – gemäß Marktwert und Anzahl an Spielern bei Topklubs wohlgemerkt – deutlich schlechter besetzt.

Neben dem langjährigen Übungsleiter Marco Rossi, der vor drei Jahren das Zepter bei den Magyaren übernahm, zählen Dominik Szoboszlai, Willi Orban und Péter Gulácsi zu den wertvollsten Akteuren in den Reihen der ungarischen Nationalmannschaft.

In der Offensive ist dabei zweifelsohne Szoboszlai der große Lichtblick bei Ungarn. Schon im letzten Kalenderjahr blühte der Offensivstar der Magyaren regelrecht auf, in diesem Jahr konnte der 20-Jährige sogar noch eine Schippe drauflegen.

 

Der komplette EM Spielplan
 

Obwohl das Offensivspiel der ungarischen Nationalmannschaft keineswegs auf Szoboszlai zugespitzt ist, zählt der Flügelspieler vom EM Außenseiter zu den torgefährlichsten Spielern bei den Magyaren.

Zu den Spielern mit der größten Länderspielerfahrung zählt derweil Adam Szalai, der statistisch gesehen auch die meisten Tore für die Magyaren bislang verbucht hat. Bei der EM 2021 wird Szalai seine Mannschaft, wie schon bei der letzten EM-Auflage in Frankreich, als Kapitän auf das Spielfeld führen.

Damals konnte Ungarn ins Achtelfinale einziehen, dabei gab es unter anderem auch einen Punktgewinn gegen den späteren Champion Portugal – ein gutes Omen zum Auftakt?

EM 2021 Ungarn

 

Die EM-Bilanz von Ungarn – so lief es bisher bei Europameisterschaften

In 16 Anläufen konnte sich Ungarn bislang vier Mal für die Europameisterschaft qualifizieren, erstmals in der Verbandsgeschichte sind die Magyaren zwei Mal in Folge bei der EM vertreten.

Bisher war der dritte Platz bei der Europameisterschaft 1964 in Spanien das beste EM-Resultat für die ungarische Nationalmannschaft, acht Jahre später gab es bei der EM 1972 in Belgien den vierten Rang.

Anschließend verpasste Ungarn zehn Mal in Serie das Ticket für die EURO.

Ungarn bei der Europameisterschaft

Jahr Resultat
2021 Qualifiziert – Gruppe F
2016 Achtelfinale (Niederlage gegen Belgien)
2012 nicht qualifiziert
2008 nicht qualifiziert
2004 nicht qualifiziert
2000 nicht qualifiziert
1996 nicht qualifiziert
1992 nicht qualifiziert

 

Bei der EM 2016 in Frankreich konnte die lange Durststrecke letztlich beendet werden, ebenso wie bei der EURO 2021 löste Ungarn das Ticket jedoch erst über die Play-Offs.

Bei der letzten Europameisterschaft holten die Magyaren in einer Gruppe mit dem späteren Europameister Portugal, Österreich und Island den Gruppensieg.

In allen drei Gruppenspielen blieb Ungarn ungeschlagen, der einzige Sieg wurde gegen die österreichische Nationalmannschaft verbucht. Erst im Achtelfinale mussten die Magyaren nach einer herben Niederlage (0:4) gegen Belgien die Segel streichen.

 

Die besten Fußball Wettanbieter im Check:

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

888sport

88 od. 100€
Testbericht Wetten

Unibet

80€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten
 

Passend zu diesem Artikel: