Enthält kommerzielle Inhalte

EM Tipps

Ungarn vs. Portugal Tipp, Prognose & Quoten 15.06.2021 – EM 2021

Volles Haus in Budapest - Ungarn empfängt Portugal

Dominic Martin  15. Juni 2021
Unser Tipp
Sieg Portugal zu 0 zu Quote 2.25
Wettbewerb EM 2021
Datum 15.06.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 10:58
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wie oft können Ronaldo und Portugal in Ungarn beim EM 2021 Auftakt?
Wie oft können Ronaldo und Portugal in Ungarn beim EM 2021 Auftakt jubeln? © IMAGO / GlobalImagens, 09.06.2021

Am Dienstag wird der erste Spieltag der EM 2021-Gruppenphase mit den zwei Partien der Todesgruppe F abgeschlossen. In der Vierergruppe befinden sich drei Mannschaften, die zu den absoluten Turnierfavoriten zählen und ein klarer Außenseiter. Die Spiele gegen den Außenseiter Ungarn stellen einen absoluten Pflichtsieg dar, die Magyaren ihrerseits können nur überraschen. Das erste David-gegen-Goliath-Duell in der EM-Gruppe F lautet am Dienstag um 18 Uhr Ungarn vs. Portugal.

Inhaltsverzeichnis

Die Ungarn sind in dieser Gruppe wahrlich nicht zu beneiden und ein Einzug ins Achtelfinale wie vor fünf Jahren in Frankreich wäre eine große Sensation. Ein Hoffnungsschimmer für die Ungarn ist die Tatsache, dass die Rossi-Elf zwei Gruppenspiele in der heimischen Puskas Arena bestreiten darf und die ungarische Regierung zudem eine Vollauslastung gewährt hat. Ein Fußballspiel vor über 60.000 Zuschauern – schon alleine deshalb wird dieses Spiel ein Highlight darstellen.

Ungarn – Portugal Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
Quote Wetten? Risiko
Portugal 1.50 Wettquoten Bwin gering
HT/FT 2/2 2.30 Wettquoten Bet365 mittel
Portugal Handicap 0:1 2.45 Wettquoten Unibet mittel

*Wettquoten Stand: 12.06.2021, 11:04, 18+ | AGB beachten

Neben den beiden Gruppenersten werden auch noch vier der sechs besten Gruppendritten den Einzug in das Achtelfinale fixieren können. Deshalb ist es durchaus möglich, dass sowohl Titelverteidiger Portugal, der aktuelle Weltmeister Frankreich als auch Deutschland diese Gruppe überstehen.

Im Ranking der Gruppendritten könnte am Ende das Torverhältnis entscheidend sein und deshalb wird Portugal wohl nicht nur auf Sieg spielen, sondern auch nach einer Führung weiterhin den Weg nach vorne suchen.

Somit bietet sich zum Auftakt zwischen Ungarn und Portugal nicht nur die Prognose auf den Sieg an, sondern auch ein Handicap-Erfolg des amtierenden Europameisters ist naheliegend. Schließlich sind die Ungarn die Lieblingsmannschaft Portugals, gegen kein anderes Team bestritt Portugal mehr Spiele und kassierte nie eine Niederlage (13).

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Bet-at-home zu 1.96
Wettquoten Stand: 12.06.2021, 10:58
* 18+ | AGB beachten

Unser Ungarn – Portugal Tipp im Wettquotenvergleich 1/x/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.10.2021, 19:23
* 18+ | AGB beachten

Hungary Ungarn – Statistik & aktuelle Form

Vor fünf Jahren fand das Warten der ungarischen Fans ein Ende. Nachdem die Magyaren 1964 und 1972 bei den Europameisterschaften vertreten waren, dauert es danach 44 Jahre, ehe die Ungarn sich wieder qualifizieren konnten. Dabei überraschte der Underdog in der Gruppenphase und blieb ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Erst im Achtelfinale kam gegen Belgien das klare Aus (0:4).

Qualifikation trotz Platz vier

Die „Back-to-Back“-Qualifikation verdankt das Team des italienischen Cheftrainers dem neuen Modus. Vier der 24 Teilnehmer wurden schließlich erst über die Nations League Playoffs ermittelt.

In der regulären Qualifikation erreichten die Ungarn hinter Kroatien, Wales und der Slowakei nur den vierten Platz. Doch in den Playoffs wurde die zweite Chance genützt. Nachdem Bulgarien im Halbfinale relativ mühelos mit 3:1 bezwungen wurde, war das Spiel gegen Island nichts für schwache Nerven.

Bis zur 88. Minute lag Ungarn zuhause gegen Island mit 0:1 im Rückstand, doch ein furioses Finish sorgte für die abermalige Qualifikation. Neo-Leipziger Dominik Szoboszlai avancierte mit seinem Last-Minute-Tor zum Volkshelden. Der Youngster wird allerdings verletzungsbedingt nicht mitwirken, sein Ausfall stellt definitiv eine herbe Schwächung dar.

EM Special bei Interwetten!

Interwetten EM Special

Jetzt teilnehmen
AGB gelten | 18+

Hoffnungen ruhen auf den Deutschland-Legionären

Auch wenn der junge Leipziger Cheftrainer Marco Rossi nicht zur Verfügung steht, ruhen alle ungarischen Hoffnungen auf Deutschland-Legionären. Torhüter Peter Gulacsi stellt einen sicheren Rückhalt dar, Innenverteidiger Willi Orban war mit drei Toren der beste Torschütze in der Qualifikation, dazu sind auch Rolland Sallai (SC Freiburg) und Kapitän Adam Szalai (FSV Mainz 05) jene Akteure, die das Spiel der Magyaren in die Hand nehmen.

Die Qualitätsunterschiede zum amtierenden Europameister sind jedoch eklatant und trotz vollem Haus in der Heimat ist zum Auftakt zwischen Ungarn und Portugal ein Tipp in Richtung der Hausherren keine wirkliche Option.


Voraussichtliche Aufstellung von Ungarn:

Gulacsi – Orban, Kesckes, Szalai – Fiola, Nagy, Kleinheisler, Schäfer, Bolla – Szalai, Varga

Letzte Spiele von Ungarn:

Letzte Spiele
10/09 202109/1020:45
10/09 202109/10
0-1
-
09/08 202108/0920:45
09/08 202108/09
2-1
-
09/05 202105/0918:00
09/05 202105/09
1-0
-
09/02 202102/0920:45
09/02 202102/09
0-4
-

Portugal Portugal – Statistik & aktuelle Form

Seit fünf Jahren darf sich Portugal als amtierender Europameister bezeichnen. Lediglich Nachbar Spanien konnte sich bisher länger als Europameister fühlen, nachdem die Furia Roja 2008 und 2012 und den Titel holte. Portugal verdankt den Umstand von fünf Jahren als Titelträger der Verschiebung.

Portugal, der Inbegriff für Konstanz

Die portugiesische Fußball-Nationalmannschaft wurde eigentlich seit Beginn des 21. Jahrhunderts stets zu den Mit- oder Geheim-Favoriten bei Fußball-Großereignissen gezählt. Diese Rolle erfüllte aber weder die goldene Generation noch lange Zeit das Team um Cristiano Ronaldo.

Trotzdem sind die Portugiesen der Inbegriff von Konstanz. Als einzige Mannschaft (!) erreichte Portugal bei den letzten sechs Europameisterschaften jeweils mindestens die KO-Phase. Eine Serie, die weder Frankreich, Spanien, Deutschland oder sonst jemand aufweisen kann. Allgemein erreichte Portugal bei allen sieben EM-Teilnahmen die KO-Phase. Trotz „Todesgruppe“ sollte dies bei der EM 2021 Portugal erneut gelingen, die Wettquoten für die Gruppenqualifikation der Santos-Elf liegen im Bereich um die 1.30.

888sport QuotenboostJetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

Routine trifft auf viel Talent

Im portugiesischen Kader nagt der Zahn der Zeit bei vielen Spielern, denn nicht nur Cristiano Ronaldo ist mit seinen 36 Jahren im Spätherbst seiner Karriere angelangt, sondern auch Pepe (38) oder Jose Fonte (37), Joao Moutinho (34) oder Rui Patricio (33) werden sich bald mit den Gedanken an ein Karriereende befassen müssen.

Portugal besteht jedoch nicht nur aus Routine und hat eine bärenstarke Mannschaft zur Verfügung, die auch in der Breite herausragend besetzt ist. Spieler wie Joao Felix, Andre Silva, Ruben Neves oder Raphel Guerreiro werden vermutlich nur zu Joker-Einsätzen kommen.

An Selbstvertrauen wird es auch nicht mangeln, schließlich hat Portugal seit elf EM-Spielen keine Niederlage (Ausnahme Elfmeterschießen gg. Spanien 2012) kassiert und hat in den letzten 14 Länderspielen nur ein Spiel (Nations League gegen Frankreich) verloren. Dem Gegenüber stehen neun Siege und vier Remis.

Bei der Generalprobe gegen Israel lieferte Portugal eine souveräne Vorstellung ab (4:0) und bewies eindrucksvoll, dass die Mannschaft nicht nur ergebnisorientiert agieren kann, sondern auch klare Siege feiern kann. Im Hinblick auf die mögliche Reihung der besten Gruppendritten wäre dies enorm wichtig. Deshalb bietet sich bei Ungarn vs. Portugal der Tipp auf den Handicap-Sieg durchaus an. CR7, Bruno Fernandes, Diogo Jota, Andre Silva, Joao Felix – Portugal hat unzählige Torjäger in den eigenen Reihen.


Voraussichtliche Aufstellung von Portugal:

Rui Silva – Mendes, Dias, Pepe, Cancelo – Carvalho, Neves – Diogo Jota, Bruno Fernandes, Bernardo Silva – Cristiano Ronaldo

Letzte Spiele von Portugal:

Letzte Spiele

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Sollten zum Auftakt des „Todesgruppe F“ zwischen Ungarn und Portugal die Prognose auf die Hausherren tatsächlich von Erfolg gekrönt sein, wäre dies eine Premiere. Insgesamt sind in der Datenbank bisher 13 Duelle zwischen den beiden Nationalmannschaften zu finden, doch noch nie konnten die Magyaren einen Erfolg gegen die Südeuropäer bejubeln. Nur vier Mal gelang Ungarn ein Remis, neun Mal hieß der Sieger Portugal.

Eines dieser vier Remis gelang Ungarn jedoch bei der letzten Europameisterschaft 2016 in Frankreich. In der Gruppenphase wurde ein Offensivspektakel geboten und am Ende stand ein 3:3 zu Buche. Wenig später kam es auch im Zuge der Qualifikation für die WM 2018 zum Aufeinandertreffen, dabei feierte Portugal zwei Siege ohne Gegentreffer (3:0 und 1:0).

Statistik Highlights für Hungary Ungarn gegen Portugal Portugal

Wettbasis-Prognose & Hungary Ungarn – Portugal Portugal Tipp

Die Ausgangslage in dieser Partie ist eindeutig – der Gastgeber kann vor vollem Haus nur überraschen und kann dementsprechend völlig befreit aufspielen. Qualitativ ist der Unterschied enorm und alles andere als ein – deutlicher – Sieg des amtierenden Europameisters wäre eine große Überraschung. Der von uns getestete Buchmacher Bwin liefert für Ungarn vs. Portugal mit Quoten von 1.50 auf die Portugiesen derzeit die Topquoten.

7 Opta-Facts – Ungarn vs. Portugal Tipp
  • Als einzige Mannschaft stand Portugal bei den sechs letzten EMs jeweils in der KO-Phase
  • Portugal hat noch nie gegen Ungarn verloren (9-4-0-Bilanz)
  • Das Eröffnungsspiel bei einem Großerereignis hat Portugal die letzten fünf Mal nicht gewonnen
  • Ungarn feierte nur zwei Siege in acht EM-Spielen
  • Nur zwei der elf erzielten EM-Tore hat Ungarn in der ersten Halbzeit erzielt
  • Rekordträger CR7 – 21 EM-Spiele, neun Tore! Die meisten Spiele & die meisten Tore
  • Standardstärke – Leipzig-Verteidiger Willi Orban war Toptorschütze in der Quali – drei Tore, alle aus ruhenden Bällen

Nicht nur der Qualitätsunterschied ist deutlich, sondern auch der direkte Vergleich. Für Portugal handelt es sich um einen absoluten Muss-Sieg, bevor die beiden Topspiele anstehen. Ein gewisser Druck ist nicht von der Hand zu weisen, doch angesichts der guten Form stellt sich nur die Frage nach der Höhe des Sieges.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Portugal die Negativserie bei Eröffnungsspielen (fünf Mal nicht gewonnen) beendet, ist sehr hoch. Ungarn fehlt es an spielerischen Mitteln, um zu überraschen. Sehr lukrativ erscheint bei Ungarn vs. Portugal der Tipp auf den zu Null-Erfolg des Favoriten. Eine Wette, bei der ein Einsatz von sechs Units empfohlen wird.

Deutscher Kracherauftakt gegen den Weltmeister
Frankreich vs. Deutschland, 15.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Hungary Ungarn vs. Portugal Portugal – beste Quoten EM 2021

Hungary Sieg Ungarn: 7.95 @Unibet
Unentschieden: 4.40 @ComeOn
Portugal Sieg Portugal: 1.50 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ungarn / Unentschieden / Sieg Portugal:

1
12%
X
22%
2
66%

Hungary Ungarn – Portugal Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2021, 10:58
* 18+ | AGB beachten