Enthält kommerzielle Inhalte

Vergleich von Wettbüros Bwin, Interwetten und Bet365

Artikel über Wettbüros

Der Artikel beruht auf den persönlichen Erfahrungen des Autors.

Bevor ein Neueinsteiger sich bei ein Onlineportal registriert sollte er sich eine gewünschte Plattform aussuchen. Ich werde die 3 häufigst verwendeten Wettbüros kurz auflisten mit ihren Eigenschaften um die Auswahl zu vereinfachen.

+ Bwin
+ Interwetten
+ Bet365

In unserem stets aktuellen Wettanbieter-Ranking werden die vielen Rückmeldungen und Erfahrungen unserer Leser (mit Bet365, Bwin, etc.) berücksichtigt und nur die besten Online Wettbüros angeführt.

Bwin:
+ Postiv:
Bwin verfügt über eine sehr große Bandbreite an Wetten, jeglicher Sportarten. Für mich der Marktführer was das Livewetten betrifft, -> übersichtlich, fast 24h Stunden lang online wetten, schnelle Auszahlung. Meist beliebte Onlinebörse überhaupt, punkten auch mit Spezialwetten wie (TV total events, Esports angebote Em 2008, euro vision song contest etc)

Pluspunkt vor allem der neue Livechat, früher hat es zwar auch einen Chat gegeben aber dieser wurde sowie die ganze Homepage erneuert mit neuen Eigenschaften (wie Buddyliste, Betsharing, Ignoreliste -> um störende User zu unterdrücken)

-Negativ:
Häufige falsch ausgewertete Wetten, die dann erst nach 24h Stunden nach Einsendung einer Beschwerdeemail geändert werden fällt des Öfteren auf. Spezifisch bei Tennis-wetten 2er Weg wenn zb SpielerA durch Aufgabe gewinnt und man Spieler B getippt hat wird diese Wette als falsch gewertet, hat man aber auf Spieler A getippt wird dieser eigentliche gewinn als Storno gewertet (reine Win-Winsituation von Bwin gefällt mir gar nicht, ist bei Interwetten nicht der Fall).

Das Poker & Casion Angebot ist bei Bwin nicht zu empfehlen, Pokern würde ich nur sehr starken Spielern auf Tischen mit +100Euro Einsatz raten sonst kann man Pokern auf dieser Plattform vergessen (zu häufige rein mathematisch gesehen unglaubliche Blätter, oft verliert A A od K K , Blattfolge sehr unwahrscheinlich -> hab mir darüber ein Feedback von anderen Spieler geholt die das selbe Problem hatten)

Interwetten:
+Positiv:
Sehr schnelle Auswertung der abgegebenen Wetten, einfache Gestaltung der Homepage für besseren Überblick, große Auswahl am Sportangebot bis weit in die Nacht (besser als bei Bwin). Gute Promotion-Arbeit.

-Negativ:
persönlich finde ich bei IW dauert die Tor anzeige etwas zu lange, teils zu niedrige Quoten für Underdogs sonst kann man außer das der Einzahlungs-Bonus nur bei 10% liegt (deutlich unter dem Durchschnitt) nichts bemängeln. (Pokersystem wie bei Bwin gilt das gleiche)

Bet365:
Mit Bet365 hab ich zwar nicht so viel Erfahrung kann aber euch ein paar Eindrücke schildern. Die Gestaltung der Homepage finde ich etwas zu unübersichtlich, man findet sich bei nicht Livewetten nicht sehr schnell zu recht. Aufgefallen sind mir auch die Torauswertung auf dem ersten Moment bei Liveangeboten, werden oft für das falsche Team angezeigt, aber relativ wieder schnell korregiert. Dafür gibt es sehr annehmbare Quoten bei Livewetten, aber im Großen und Ganzen keine Empfehlung für Neueinsteiger.

(1) Dies waren 3 Plattformen die ich genauer kenne, aber jeder Anfänger soll selbst entscheiden welcher Anbieter für ihn in Frage kommt. Neulinge die überhaupt keine Ahnung vom Wetten haben aber doch gerne diesen Nervenkitzel erleben möchten, rate ich Sportmagazine, Zeitschriften, Onlineausgaben, Liveticker zu verfolgen sich zuerst mit der Szene bekannt machen und dann erst ihre Tipps abgeben, andere User können dabei behilflich sein.

(2) Ich würde niemals einen Freund zum Wetten animieren das muss er für sich selbst wissen ob er in die Szene rein schnuppern will oder nicht, falls es doch dazu kommen würde ich Ihm raten nicht seine ganze Energie in diese heikle Thema zu stecken nur gelegentlich zum Wettspaß greifen.

(3) Der Anbieter sollte als erstes seriös sein, absolutes muss. Übersichtlich gestaltete Wettseiten wie die oberen genannten sind eine Vorrausetzung für erfolgreiches „zocken“ , konzentriert euch vorerst nur einmal auf das Wetten die anderen Angebote solcher Seiten sollten erst mit mehr Erfahrung in Anspruch genommen werden (wie Zb Poker, Casion, Virtual Games). Auszahlung durch einen erzielten Gewinn sollten 1 zu 1 übereinstimmen mit dem das des Saldo eures Kontos, das dann auf eurem Bankkonto erscheint. Manche Liveangebote werden in Livescores etc nicht geführt finger davon!, nur Sportwetten tippen die man auch nach vollziehen kann.

(4) Die Risikobereitschaft sollte nicht allzu hoch sein, da man sehr schnell ins Minus kommen kann, also wenig setzen und Gewinn rasch wie möglich auszahlen lassen. Auf keinen Fall sollte wie man es im Poker oft sieht die All In Methode das ist ein absolutes NO-GO im Wettgeschäft, dies führt nur zu weiteren Einzahlungen und zu einer regelrechten „Fütterung“ von Wettbüros.

(5) Meine Erfahrungen sind sehr vielfältig ich habe bisher sehr viel Gutes und Schlechtes erlebt in allen Bereichen von Onlineangeboten. Lasst euch niemals von irgendwem beeinflussen, steht zu eurer Strategie (ändert diese falls sie nicht greifen sollte) und es tut gut wenn man ein paar Tage / Wochen nicht wettet und sich mit etwas anderem befasst. Wetten sollte für euch nur eine kleine neben Einnahme zum alltäglichen Stress darstellen und nichts weiter.

Alex

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!