Enthält kommerzielle Inhalte

Comeon – Erfahrungen und Test von Chris

Was gibt’s zu Comeon zu sagen?

Comeon

Comeon

Der Online Wettanbieter Comeon wurde im Jahr 2011 als Ableger von 10Bet gegründet und operiert mit seinem Sportwetten, Poker und Casinoangebot wie viele andere Buchmacher auch von Malta aus. Comeon hat es dabei verstanden nicht nur ein modernes Design und eine sehr benutzerfreundliche Website zu gestalten, sondern überzeugt auch in den Bereichen Wettangebot und Wettquoten.

Anders als bei manchen anderen Wettanbietern macht die Comeon Homepage bereits auf den ersten Blick einen sehr aufgeräumten Eindruck und alle wichtigen Informationen sind schnell zugänglich und übersichtlich platziert. So findet man die gewünschte Wettauswahl und Detailinformationen zum Kontostand, der Wetthistorie, den aktuellen Bonusangeboten und Ein- und Auszahlungsmethoden ohne lange in irgendwelchen AGBs oder kleingeschriebenen Hinweisen am Ende der Seite suchen zu müssen. Lediglich das dunkle Design ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, hinterlässt aber einen seriösen und aufgeräumten Eindruck.

Neben der hohen Benutzerfreundlichkeit kann Comeon auch beim Wettangebot voll überzeugen. So kann aus über 25 verschiedenen Sportarten gewählt werden und neben den üblichen Wetten auf Fußball-, Basketball- oder Tennisspiele finden wir auch Wetten zu eher ausgefallenen Sportarten wie Kricket, Futsal oder Floorball. Vor allem bei den Fußballwetten bietet Comeon auch in der Tiefe ein Angebot, das mit der Konkurrenz mehr als mithalten kann. So kann man beispielsweise in Deutschland Wetten bis zur Oberliga abschließen. Auch bei den unterschiedlichen Wettmöglichkeiten besitzt Comeon mit bis zu 50 verschiedenen Wettarten zu einem einzelnen Event eine gute Auswahl, die nicht zu unübersichtlich wird. Einziges Manko ist das Fehlen von Pferdewetten,

Anders als bei den meisten durchschnittlichen Wettanbietern stimmt bei Comeon nicht nur das Wettangebot, sondern auch die Wettquoten. Mit Auszahlungsschlüsseln von 95-96% kann man hier sogar mit Anbietern wie Bet365 oder Tipico mithalten. Bei Begegnungen aus kleineren Ländern oder den unteren Liegen lässt der Quotenschlüssel erwartungsgemäß ein wenig nach.

Natürlich stellt Comeon allen Neukunden auch einen Willkommensbonus bereit. Nähere Informationen zum Comeon Bonus sind im Bonusbereich der Wettbasis nachzulesen – Hier geht’s zum aktuellen Comeon Bonus.

Der Kundendienst von Comeon ist per Livechat, Mail und Telefon-Rückruf zu erreichen. Leider ist der Live-Chat jedoch nicht immer besetzt auch auf Anfragen per Mail muss man sich schon einmal einen Tag gedulden bevor es eine Rückmeldung gibt. Im Kundenkontakt selbst ist Comeon allerdings sehr freundlich und versucht Probleme zum Wohlwollen des Kundens zu lösen.

Einzahlungen sind bei Comeon per Kreditkarte (Master, Visa, Visa Electron, Maestro), Giropay, Sofort-Überweisung, Skrill (Moneybookers), Neteller, Click & Pay, Paysafecard und Ukash möglich. Auszahlungen hingegen sind per Kreditkarte (Visa, Visa Electron, Master, Entropay), Neteller, Skrill (Moneybookers), Neteller Click 2 Pay, und Banküberweisung möglich. Somit sind alle wichtigen Zahlungsmethoden vorhanden und Einzahlungen werden dem Wettkonto auf fast allen Wegen direkt gutgeschrieben. Positiv ist auch das bei allen Eizahlungsmethoden die Gebühren (nur bei Einzahlungen per Kreditkarte und Giropay) und der Wechselkurs vorab angezeigt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen das Comeon auf der ganzen Linie zu überzeugen weiß und mit seinem Wettangebot einer positiven Zukunft entgegen blickt. Hervorzuheben sind die gute Übersichtlichkeit, das große Wettangebot und die hohen Wettquoten.

Infos zum Comeon Bonus

Zur Homepage von Comeon

 

 

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs
„Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge
rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!