Würzburger Kickers vs. Viktoria Köln Tipp, Prognose & Quoten 07.12.2019 – 3. Liga

Welches Team landet den Befreiungsschlag?

/
Holzweiler (Viktoria Köln)
Holzweiler (Viktoria Köln) © imago
Spiel: Würzburger Kickers - Viktoria Koeln 1904
Tipp:
Quote: 2.85 (Stand: 06.12.2019, 02:02)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 07.12.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

„Wir waren gut drauf, das hat sogar der Schiri zu mir gesagt!“ Mit dieser etwas kuriosen Aussage ließ Fabio Kaufmann nach dem vergangenen Spiel seiner Würzburger Kickers gegen Hansa Rostock aufhorchen. Der Unparteiische wollte damit keinerlei Sympathien mit den Unterfranken zum Ausdruck bringen, doch hatte offenbar selbst er Mitleid mit der Mannschaft von Michael Thiele nach der neuerlich unglücklichen Niederlage.

An der Ostsee zeigte das Team um Kapitän Sebastian Schuppan wiederholt keine schlechte Leistung und stand nach 90 Minuten dennoch mit leeren Händen da. Am Samstag soll dringend wieder ein Erfolgserlebnis im Keller-Duell mit Viktoria Köln her. Der Aufsteiger steht noch schlechter da und holte aus den letzten neun Partien nur fünf Zähler (Würzburg sechs). In dieser Zeit konnten die Rheinländer keinen einzigen Sieg einfahren und haben damit die längste Serie ohne Dreier in Liga 3.

Bei diesen schlechten Zahlen wundert es nicht, dass beide Klubs in der Tabelle in den Keller abgerutscht sind und der 15. auf den 16. trifft. Die Abstiegszone ist für die Vereine beängstigend nahe gekommen und am Samstag wollen beide Teams im direkten Duell unbedingt den Befreiungsschlag landen. Die Buchmacher trauen diesen offenbar eher dem Heimteam zu.

Zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln ist eine Prognose auf den Heimsieg mit Quoten von maximal 1,73 ausgestattet, während Wetten auf den Auswärtssieg deutlich höher (4,50) belohnt werden. Die Favoritenrolle vor dem Anpfiff in der Flyeralarm Arena ist also klar verteilt und am Samstag wird sich zeigen, ob die Hausherren diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Treffen beide Teams?
Ja
1.51
Nein
2.30

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 06.12.2019, 02:00 Uhr)

Germany Würzburger Kickers – Statistik & aktuelle Form

Würzburger Kickers Logo

Der Druck wächst – auf Coach Michael Schiele und die Mannschaft. Nach einem furiosen Saisonstart, bei dem die Kickers regelmäßig für ein echtes Schützenfest sorgten, konnten die fehlenden Ergebnisse noch ein wenig überspielt werden und die spielerisch guten Leistungen machten Hoffnung, dass sich die Mannschaft auf Dauer schon nach vorne kämpfen würde in der Tabelle.

Nach mittlerweile 17 Spieltagen hängen die Unterfranken jedoch noch immer im unteren Drittel des Tableaus fest und die fehlenden Resultate haben am Selbstvertrauen der Spieler genagt. So stimmen mittlerweile auch die fußballerischen Leistungen nicht immer. Hinzu kommt, dass die furiose Offensive derzeit ein wenig Ladehemmung hat und in drei der letzten fünf Spiele ohne eigenen Treffer blieb.

Kombiniert man dies mit der Tatsache, dass kein anderer Klub in Liga 3 mehr Gegentore schlucken musste als die Truppe von Michael Schiele (36), dann ist es fast logisch, dass Würzburg momentan ein echter Abstiegskandidat ist. Einen Großteil der bisherigen Punkteausbeute gab es zuhause in der heimischen Flyeralarm Arena zu bejubeln.

Die Heimstärke macht den Gastgebern Hoffnung, dass am Samstag die Wende zum Positiven folgt. Gegen den Aufsteiger aus dem Rheinland und gleichzeitig direkten Konkurrenten steht ein klassisches Sechs-Punkte-Spiel an, mit dem die Mannschaft kurz vor der Winterpause nochmal ein echtes Ausrufezeichen setzen könnte. Dann jedoch dürfen die Akteure auf dem Rasen nicht so viele individuelle Fehler machen wie bei der 0:1-Pleite in Rostock, als Angreifer Luca Pfeiffer mit einem Querschläger den Ball ins eigene Netz beförderte.

Allen voran der einzige nominelle Stürmer muss wieder ins richtige Gehäuse treffen. Personell werden sich Veränderungen in Grenzen halten. Zum einen war die Leistung an der Ostsee insgesamt nicht so schlecht, zum andere fallen mit Patrick Breitkreuz, Hüseyin Cakmak und Yassin Ibrahim einige Alternativen verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung von Würzburger Kickers:
Müller – Hemmerich, Hägele, Schuppan, Ronstadt – Gnaase, Rhein, Kaufmann, Sontheimer, Vrenezi – Pfeiffer

Letzte Spiele von Würzburger Kickers:
30.11.2019 – Rostock vs. Würzburger Kickers 1:0 (3. Liga)
23.11.2019 – Würzburger Kickers vs. Uerdingen 1:2 (3. Liga)
14.11.2019 – 1. FC Heidenheim vs. Würzburger Kickers 3:2 (Freundschaftsspiel)
10.11.2019 – Chemnitz vs. Würzburger Kickers 0:0 (3. Liga)
02.11.2019 – Kaiserslautern vs. Würzburger Kickers 2:3 (3. Liga)

Würzburger Kickers vs. Viktoria Köln – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Würzburger Kickers
1.70 1.65 1.70 1.70
Unentschieden 3.80 3.90 3.90 3.83
Viktoria Köln
4.50 4.25 4.20 3.99

(Wettquoten vom 06.12.2019, 02:00 Uhr)

Germany Viktoria Köln – Statistik & aktuelle Form

Viktoria Köln Logo

„Es ist im Moment nicht einfach für uns“, so nüchtern fasste Viktoria-Coach Pavel Dotchev die Lage seiner Schützlinge zusammen. Klar hat der erfahrene Coach schon viel erlebt und ihm war deshalb auch klar, dass nach dem Aufstieg vergangene Saison aus der Regionalliga die ein oder andere Schwächephase auf seine Spieler zukommt.

Doch die Durststrecke dauert mittlerweile schon neun Spiele an und der letzte Erfolg der Domstädter datiert vom 14. September in Münster. Seitdem läuft es einfach nicht mehr bei der Truppe vom Rhein. Die Leistungen sind dabei gar nicht mal so schwach. Jedoch sprangen zum einen nur fünf Remis heraus, zum anderen schlägt das Pendel in engen Partien regelmäßig zu Gunsten des Gegners aus.

Im Heimspiel am letzten Wochenende bewiesen die Kölner gegen Kaiserslautern mal wieder große Moral und kämpften sich nach einem 0:3-Rückstand durch einen Doppelpack von Mike Wunderlich nochmal auf 2:3 heran, ehe ein Traumtor der Roten Teufel die Partie entschied. Vier Gegentreffer zuhause sind einfach zu viele und können auch durch die gute Offensive nicht kompensiert werden.

Sowohl Kapitän Wunderlich, als auch Torjäger Albert Bunjaku sind weiterhin in einer guten Verfassung und dafür verantwortlich, dass Viktoria die fünftmeisten Tore aller Mannschaften zu Buche stehen hat. Der Fokus von Pavel Dotchev lag in dieser Trainingswoche deshalb logischerweise auf der Arbeit gegen den Ball.

Gerade gegen die ebenfalls offensiv sehr gefährlichen Würzburger gilt es hinten den Laden dicht zu halten, um endlich wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Die Abstiegszone ist mit fünf Zählern mittlerweile bedenklich nahegekommen.

Vor den beiden abschließenden Heimspielen 2019 gegen Uerdingen und Rostock wäre ein Punktgewinn in Unterfranken Balsam für die Seele der Gäste-Fans. Zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln kann zumindest die Prognose gewagt werden, dass der Underdog wieder alles in die Waagschale legen wird, um nicht ohne Punkte im Gepäck die Heimreise antreten zu müssen. Wegen Verletzungen fehlen am Samstag mit Daniel Mesenhöler, Lars Dietz, Sascha Eichmeier und Patrick Koronkiewicz vier Akteure.

Voraussichtliche Aufstellung von Viktoria Köln:
Patzler – Gottschling, Willers, Holthaus, Lang – Ristl, Klefisch, Holzweiler, Wunderlich – Handle, Bunjaku

Letzte Spiele von Viktoria Köln:
30.11.2019 – FC Viktoria Köln vs. Kaiserslautern 2:4 (3. Liga)
25.11.2019 – Duisburg vs. FC Viktoria Köln 2:1 (3. Liga)
14.11.2019 – Bochum vs. FC Viktoria Köln 2:2 (Freundschaftsspiel)
08.11.2019 – FC Viktoria Köln vs. Jena 2:2 (3. Liga)
02.11.2019 – 1860 München vs. FC Viktoria Köln 4:2 (3. Liga)

 

Interwetten AdventskalenderZum Interwetten Adventskalender
AGB gelten | 18+ 

Germany Würzburger Kickers vs. Viktoria Köln Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Um zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln zu einem passenden Tipp zu gelangen, hilft der Blick auf den direkten Vergleich nicht. Nach dem erstmaligen Aufstieg der Rheinländer in den Profifußball kreuzen sich die Wege der beiden Klubs zum allerersten Mal. Es steht am Samstag in der Flyeralarm Arena also eine echte Premiere an.

 

Formstarke Verfolger treffen sich in Magdeburg
Magdeburg vs. Ingolstadt, 07.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Würzburger Kickers gegen Viktoria Köln Germany Tipp & Prognose – 07.12.2019

Die Gemeinsamkeiten beider Klubs sind offensichtlich. Sie haben nicht nur die prekäre Tabellenlage gemeinsam, sondern auch die anhaltende Formkrise mit sechs beziehungsweise fünf Punkten aus den vergangenen neun Partien. Eine weitere Gemeinsamkeit ist, dass die Leistungen meist gar nicht so schlecht sind und vor allem die Offensive sehr regelmäßig eine gute Performance liefert, während individuelle Fehler in der Hintermannschaft eine bessere Punkteausbeute verhindern.

Das Team, welches es mental besser schafft, mit der momentanen Situation zurechtzukommen, wird die Oberhand behalten und den wichtigen Dreier einfahren. Die Gastgeber aus Unterfranken haben zuhause einen klaren Vorteil. Mit den eigenen Fans im Rücken wurden bereits vier Spiele in dieser Saison gewonnen und nach den beiden Niederlagen gegen Duisburg und Uerdingen ist die Mannschaft von Michael Schiele auf Wiedergutmachung aus.

 

Key-Facts – Würzburger Kickers vs. Viktoria Köln Tipp

  • Mit sechs / fünf Punkten aus den letzten neun Spielen stehen sich zwei der formschwächsten Teams der Liga gegenüber
  • Der mentale Aspekt wird bei dieser Begegnung eine wichtige Rolle spielen – beide Defensiven  leisten sich immer wieder entscheidende Patzer
  • Die beiden Klubs treffen erstmals in ihrer Geschichte aufeinander

 

Gerade weil die letzte Niederlage durch das Pfeiffer-Eigentor in Rostock so unglücklich war, werden die Hausherren mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch antreten. Zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln kann die Prognose gewagt werden, dass die Mannschaft, die in Führung geht, das Rennen macht und möglicherweise auch deutlich den Platz als Sieger verlässt.

Das Selbstvertrauen wird zurückkehren, während beim Kontrahenten die Verunsicherung steigt. Das lässt uns zum Schluss kommen, dass die Gastgeber, wie die Buchmacher es im Quotenvergleich ebenfalls vermuten, gute Chancen auf einen Dreier haben und zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln ein Tipp auf das Handicap (-1,5) die richtige Wahl ist. Als Einsatzhöhe empfehlen wir einen mittleren Wert und von fünf Units.

 

Germany Würzburger Kickers – Viktoria Köln Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Würzburger Kickers: 1.73 @Betvictor
Unentschieden: 4.00 @Betvictor
Germany Sieg Viktoria Köln: 4.50 @Bet365

(Wettquoten vom 06.12.2019, 02:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Würzburger Kickers / Unentschieden / Sieg Viktoria Köln:

1: 56%
X: 23%
2: 21%

 

Hier bei Unibet auf Würzburg wetten

Germany Würzburger Kickers – Viktoria Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen den Würzburger Kickers und Viktoria Köln sind die Wettquoten auf zahlreiche Treffer eher nicht mit Value ausgestattet. Zwar werden recht wahrscheinlich drei Tore fallen, doch haben die Buchmacher ihre Quoten so tief gewählt, dass ein Einsatz nicht mehr profitabel ist.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,53 @Bet365
NEIN: 2,37 @Bet365

(Wettquoten vom 06.12.2019, 02:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
06.12./19:00GermanyChemnitz - Zwickau 2:218
07.12./14:00GermanyUerdingen - Rostock 4:118
07.12./14:00GermanyWürzburg - Viktoria Köln 3:118
07.12./14:00GermanyKaiserslautern - Halle 1:018
07.12./14:00GermanyJena - Unterhaching 0:318
07.12./14:00Germany1860 München - Großaspach 1:118
07.12./14:00GermanyMagdeburg - Ingolstadt 0:218
08.12./13:00GermanyMannheim - Braunschweig 0:018
08.12./14:00GermanyDuisburg - Bayern II 3:218
09.12./19:00GermanyMeppen - Münster 3:118

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Tür öffnen
AGB gelten | 18+