Kaiserslautern vs. Halle Tipp, Prognose & Quoten 07.12.2019 – 3. Liga

Geht der Sensationslauf der roten Teufel weiter?

/
Thiele (Kaiserslautern)
Thiele (Kaiserslautern) © imago imag
Spiel: Kaiserslautern - Hallescher FC
Tipp:
Quote: 1.95 (Stand: 05.12.2019, 20:12)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 07.12.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

„Für Wunder bin ich nicht verantwortlich“. Auch in der Vorweihnachtszeit will Soeren Oliver Voigt keine Versprechungen an die Anhänger des 1. FC Kaiserslautern machen. Unter der Woche wurde der 50-Jährige zum Geschäftsführer beim kriselnden Traditionsklub gewählt und darf sich nun daran versuchen, die finanzielle Schieflage wieder in Ordnung zu bringen.

Das vorrangige Ziel muss es sein, eine Lizenz für die kommende Spielzeit zu bekommen. Dies sei, wenn überhaupt, unter Auflagen möglich. Schon vor dem Spiel zwischen Kaiserslautern und Halle kann diese Prognose Anfang Dezember gewagt werden. Das zeigt, wie prekär die Lage bei den roten Teufeln ist. Es gilt eine Millionen-Lücke zu schließen, weshalb die Suche nach Investoren absolute Priorität hat.

Auch wenn die wirtschaftlichen Themen den Tagesablauf von Voigt in den nächsten Wochen bestimmen werden, so ist die sportliche Entwicklung natürlich ebenfalls nicht unerheblich. Umso früher mit einem weiteren Jahr in Liga 3 sicher geplant werden kann, umso besser ist die Verhandlungsposition des Geschäftsführers in seinen Gesprächen. Auf diesem Weg konnte Trainer Boris Schommer mit seinem Team zuletzt wichtige Schritte gehen.

Nach drei Siegen in Serie haben sich die Pfälzer in der Tabelle von Liga 3 auf Platz 13 verbessert und ein kleines Polster auf die Abstiegsränge verschafft. Die Form ist so gut, dass Kaiserslautern gegen Halle sogar niedrigere Quoten für einen Tipp auf den Sieger am Samstag auf dem Betzenberg erhält.

Die Buchmacher stufen die Schommers-Elf damit als Favorit vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten ein. Ob die Hausherren dem gerecht werden und ihren starken Lauf fortsetzen werden, wird sich am Samstagnachmittag zeigen. Die Partie wird um 14:00 Uhr von Schiedsrichter Robert Hartmann angepfiffen.

Treffen beide Teams?
Ja
1.69
Nein
2.00

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:10 Uhr)

Germany Kaiserslautern – Statistik & aktuelle Form

Kaiserslautern Logo

Unter der Woche wurden die Weichen gestellt für die Zukunft des 1. FC Kaiserslautern. Das Team um den ehemaligen Welt-Schiedsrichter Dr. Markus Merk hat dabei den Aufsichtsrat übernommen und als eine der ersten Amtshandlungen Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt ernannt. Die neue Führungsetage bei den Pfälzern soll die Grundlage für eine gute Zukunft des Traditionsvereins schaffen.

Nun kann diskutiert werden, in wieweit diese Ereignisse auf das sportliche Tagesgeschehen Einfluss nehmen. Gewiss haben die Spieler die Vorkommnisse aufmerksam verfolgt, da es ja schließlich auch um ihre Zukunft geht. Ohne Lizenz für die kommende Saison würde sich schließlich die Motivation der Akteure sehr in Grenzen halten. Momentan scheint Trainer Boris Schommer in Sachen Motivation jedoch keine Probleme zu haben.

Nach drei Siegen in Serie ist die Mannschaft voller Selbstvertrauen und zeigt sich Woche für Woche in einer besseren Verfassung. Die radikalen personellen Entscheidungen wie die Degradierung einiger Spieler inklusive Kapitän zeigten Wirkung und das neue, frische Gesicht der roten Teufel feiert schnell erste Erfolge.

Zuletzt war es auswärts bei Aufsteiger Viktoria Köln ein spektakulärer 4:2-Erfolg, der Schommers zu Lobeshymnen auf seine Truppe anregte. Einer der Torschützen in der Rhein-Metropole und gleichzeitig einer der Leistungsträger der letzten Wochen war Christian Kühlwetter.

Sein Auftritt wurde jedoch ein wenig von seiner fünften gelben Karte in dieser Spielzeit getrübt, durch die er am Samstag nur von der Tribüne aus zusehen darf. Für ihn dürfte wohl Simon Skarlatidis in die Startelf rücken. Der 28-Jährige hat als Joker mit einem Traumtor für die Entscheidung in der Domstadt gesorgt und sich so ohnehin einen Einsatz von Beginn an verdient.

Ansonsten gibt es keinerlei Gründe, für Schommers etwas an der Startformation zu verändern. Es gilt den Schwung mitzunehmen und vor den eigenen Fans den nächsten Erfolgt zu feiern. Das Momentum ist klar auf der Seite der Pfälzer, weshalb zwischen Kaiserslautern und Halle die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg auch deutlich niedriger sind als sie es noch vor ein paar Wochen gewesen wären.

Voraussichtliche Aufstellung von Kaiserslautern:
Grill – Schad, Kraus, Hainault, Hercher – Bachmann, Sickinger, Skarlatidis, Zuck – Thiele, Pick

Letzte Spiele von Kaiserslautern:
30.11.2019 – FC Viktoria Köln vs. Kaiserslautern 2:4 (3. Liga)
24.11.2019 – Kaiserslautern vs. Rostock 2:0 (3. Liga)
15.11.2019 – Kaiserslautern vs. Walldorf 4:1 (Freundschaftsspiel)
13.11.2019 – FK Pirmasens vs. Kaiserslautern 0:0 (Reg. Cup Südwest)
09.11.2019 – Uerdingen vs. Kaiserslautern 0:3 (3. Liga)

Kaiserslautern vs. Halle – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Kaiserslautern
2.45 2.50 2.50 2.47
Unentschieden 3.25 3.20 3.25 3.20
Halle
2.87 2.65 2.70 2.61

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:10 Uhr)

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Halle Logo

Der Hallesche FC hat unter Torsten Ziegner seit Jahren eine beständige und kontinuierliche Entwicklung genommen und der nächste logische Schritt wäre nach Platz 4 in der Vorsaison eigentlich der Aufstieg. Das Potential hat der Klub von der Saale auf alle Fälle und auch gegen die prominente Konkurrenz schlägt sich der HFC gut.

Am letzten Wochenende wurde zum Beispiel Spitzenreiter Duisburg mit 1:0 geschlagen. Der Erfolg gegen das Zebra war unter dem Strich zwar etwas glücklich und kam nur durch die individuelle Klasse eines Terrence Boyd zustande, doch auch dies ist ein Qualitätsmerkmal einer Spitzenmannschaft.

Halle verbesserte sich in der Tabelle auf Platz zwei und möchte diesen bis zur Winterpause verteidigen. Auswärts holte die Ziegner-Elf bisher zwei Punkte im Schnitt pro Spiel und überzeugte insbesondere mit einer sehr stabilen Defensive. Fünf Gegentreffer in acht Auswärtsspielen sprechen für sich und bei diesen Zahlen wirkt es im ersten Moment nicht so, als wäre zwischen Kaiserslautern und Halle ein Tipp auf ein torreiches Spiel sinnvoll.

Doch lässt sich auch argumentieren, dass der HFC im Schnitt zwei Tore pro Partie in der Fremde erzielt, was dann schon wieder einen ganz anderen Eindruck erweckt. Für das besondere Spiel in der Pfalz, wie es der Coach aufgrund der Formstärke des Gegners beschrieb, wird sich Ziegner wie immer einen Matchplan zurechtlegen. Wegen Verletzungen nicht zurückgreifen kann er auf Toni Lindenhahn, Tobias Schilk und Patrick Göbel.

Außerdem haben die Gäste ebenfalls eine Gelb-Sperre zu beklagen, die sich Björn Jopel eingehandelt hat. Damit sind die personellen Möglichkeiten eingeschränkt und die Startelf wird sich außer der Position von Jopek, die von Boyd übernommen wird, kaum ändern. Der Torjäger läuft natürlich in vorderster Front auf, weshalb Mast wohl ins Mittelfeld zurückgeht.

Voraussichtliche Aufstellung von Halle:
Eisele – Landgraf, Mai, Vollert, Papadopoulos – Bahn, Hansch, Nietfeld, Mast – Boyd, Sohm

Letzte Spiele von Halle:
30.11.2019 – Halle vs. Duisburg 1:0 (3. Liga)
22.11.2019 – Jena vs. Halle 0:3 (3. Liga)
09.11.2019 – Halle vs. 1860 München 0:1 (3. Liga)
02.11.2019 – Magdeburg vs. Halle 1:0 (3. Liga)
26.10.2019 – Halle vs. SV Meppen 3:3 (3. Liga)

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender
Jetzt Tür öffnen
AGB gelten | 18+
 

Germany Kaiserslautern vs. Halle Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Ob der direkte Vergleich zwischen Kaiserslautern und Halle für eine Prognose so hilfreich ist, darüber lässt sich streiten. Zum einen gab es erst drei Partien, von denen eine im Pokal vor drei Jahren stattfand. Halle siegte damals nach Elfmeterschießen. Zum anderen fanden die beiden Duelle in der Vorsaison unter komplett anderen Umständen statt.

Die Form des FCK war bei weitem nicht so gut wie heute, weshalb Halle auch vier der möglichen sechs Punkte holte. Zuhause siegten die Rot-Weißen mit 2:0 durch Tore von Bahn und Innenverteidiger Mai, im Fritz Walter Stadion gab es im Rückspiel dann ein torloses Remis. Davon ist an diesem Spieltag nicht auszugehen.

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Kaiserslautern gegen Halle Germany Tipp & Prognose – 07.12.2019

Zwei selbstbewusste Teams stehen sich am Samstag auf dem Betzenberg gegenüber. Dies ist nie eine schlechte Ausgangslage für ein unterhaltsames Spiel. Die Form der Hausherren ist nach drei überzeugenden Partien hervorragend und die Elf von Boris Schommers will weiter auf der Erfolgswelle reiten. Aber auch die Gäste reisen nach dem Dreier im Spitzenspiel gegen Duisburg mit breiter Brust an und wollen sich nicht verstecken.

Obwohl Halle seine Stärken in der Defensive hat, bleibt den Gästen gar nichts anderes übrig als den offenen Schlagabtausch mit den wilden Pfälzern anzunehmen, wenn sie nicht überrollt werden wollen, wie es zuletzt einigen Gegnern des FCK gegangen ist.

Während zwischen Kaiserslautern und Halle die Quoten für einen Tipp auf den Spielausgang logisch erscheinen und nicht wirklich Value auf einer der Seiten zu finden ist, so scheinen Wetten auf die Toranzahl durchaus eine lukrative Option zu sein.

 

Key-Facts – Kaiserslautern vs. Halle Tipp

  • Der FCK gewann seine letzten drei Spiele und besitzt ebenso wie die Gäste eine Menge Selbstvertrauen
  • Die roten Teufel trafen in ihren letzten sechs Partien immer doppelt und auch der HFC zeigte offensiv seine Qualitäten
  • Die Pfälzer konnten in drei Anläufen noch nie gegen den Klub von der Saale gewinnen

 

Die Marke von 2,5 Treffern sollte mit hoher Wahrscheinlichkeit geknackt werden. In den letzten sechs Partien trafen die roten Teufel immer mindestens doppelt und mit elf Toren aus sechs Begegnungen ist auch die Offensive der Gäste in einer guten Verfassung. Beide Klubs wollen am Samstag den Dreier, weshalb sich kein Team verstecken wird.

Die 1,80er Quote ist ganz klar profitabel anzuspielen und zwischen Kaiserslautern und Halle gibt es keine Wettquoten, die für einen Tipp besser geeignet sind. Deshalb kann der Einsatz mit sieben Units auch aus dem oberen Segment gewählt werden.

Bet3000 Advents-Tippspiel
AGB gelten | 18+
 

Germany Kaiserslautern – Halle Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Kaiserslautern: 2.55 @Betvictor
Unentschieden: 3.25 @Comeon
Germany Sieg Halle: 2.87 @Bet365

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:10 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kaiserslautern / Unentschieden / Sieg Halle:

1: 38%
X: 29%
2: 33%

 

Hier bei Bet365 auf Über 2,5 Tore wetten

Germany Kaiserslautern – Halle Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,72 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:10 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
06.12./19:00GermanyChemnitz - Zwickau 2:218
07.12./14:00GermanyUerdingen - Rostock 4:118
07.12./14:00GermanyWürzburg - Viktoria Köln 3:118
07.12./14:00GermanyKaiserslautern - Halle 1:018
07.12./14:00GermanyJena - Unterhaching 0:318
07.12./14:00Germany1860 München - Großaspach 1:118
07.12./14:00GermanyMagdeburg - Ingolstadt 0:218
08.12./13:00GermanyMannheim - Braunschweig 0:018
08.12./14:00GermanyDuisburg - Bayern II 3:218
09.12./19:00GermanyMeppen - Münster 3:118