Enthält kommerzielle Inhalte

Neapel vs. Juventus Tipp, Prognose & Quoten 26.01.2020 – Serie A

Beschert Juve den Azzurri eine historische Heimpleite?

Nach wie vor steht der amtierende Vizemeister SSC Neapel völlig neben sich. Mit 27 Punkten Rückstand auf Platz eins bekleiden die Azzurri derzeit den elften Platz in der aktuellen Tabelle der Serie A.

Dabei hat die Truppe von Gennaro Gattuso zuletzt vier Heimspiele hintereinander verloren. Eine Negativserie im Stadio San Paolo, wie es sie letztmals im Jahr 1998 gab. Damals konnte die Heimmisere im fünften Spiel gestoppt werden. Verlieren die Partenopei jetzt gegen Juve, stünden erstmals in ihrer Geschichte fünf Heimniederlagen in Folge in der Serie A zu Buche.

Inhaltsverzeichnis

Weil die Bianconeri aber einen starken Lauf haben und alle fünf Pflichtspiele in 2020 gewannen, schlagen bei Neapel gegen Juventus die Quoten der Buchmacher in Richtung der Gäste aus. Immerhin hat Juve auch die letzten drei Spiele gegen die Partenopei allesamt gewinnen können und führt deutlich im „Head to head“-Vergleich, der bei Neapel gegen Juventus in die Prognose ebenfalls miteinfließt.

Am Ende prägt aber natürlich die Negativserie der Azzurri, die in der Serie A im neuen Jahr noch keinen einzigen Zähler holten, unsere Wettempfehlung. So halten wir es für weitestgehend alternativlos, bei Neapel gegen Juventus Tipp 2 zu spielen, zumal die Vecchia Signora selbst in bestechender Form ist.

Unser Value Tipp:
Ronaldo trifft
1.83

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 24.01.2020, 12:08 Uhr)

Italy Neapel vs. Juventus Italy Direkter Vergleich [+ Infografik]

Head to head: 39 – 48 – 78

Insgesamt 165 Aufeinandertreffen hat es zwischen dem SSC Neapel und Juventus Turin bislang schon gegeben und mit 78 gewonnenen Spielen ging der Großteil der Duelle an die Bianconeri. Nur 39 Siege der Partenopei stehen zu Buche, während 48 Remis den „Head to head“-Vergleich abrunden.

Zuletzt siegte die Vecchia Signora dabei drei mal in Serie und konnte auch am 31. August 2019 das wegweisende Hinspiel knapp mit 4:3 für sich entscheiden. In der Serie A steht nur ein Sieg der Azzurri aus den letzten acht Aufeinandertreffen mit den Zebras zu Buche. Es war ein 1:0-Erfolg im April 2018, bei dem der heutige Juve-Coach Maurizio Sarri noch auf der Bank der Neapolitaner saß.

Infografik Neapel Juventus 2020

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

Während es in der Serie A immer tiefer geht, bei einer Heimpleite gegen die Bianconeri wäre gar ein Fall bis auf Platz 15 rechnerisch möglich, verlief zumindest der jüngste Auftritt in der Coppa Italia richtig gut.

Durch das goldene Tor von Lorenzo Insigne in der zweiten Spielminute konnte der SSC Neapel gegen Lazio Rom, eine der Mannschaften der Stunde, das Ticket fürs Halbfinale lösen. Eine bärenstarke Leistung, zumal Elseid Hysaj schon in der 19. Spielminute die Ampelkarte sah, ehe ihm sechs Minuten später Lucas Leiva folgte und das Spiel über eine Stunde lang im Zehn gegen Zehn weiterging.

Der nächste Gegner der Partenopei im Pokal wird am 12. Februar 2020 entweder Inter Mailand oder die Fiorentina sein. Ehe von einem möglichen Einzug ins große Finale geträumt werden darf, ist es nun aber umso wichtiger, die Talfahrt in der Serie A zu stoppen und auch im Ligabetrieb mal wieder zu punkten.

Genau das gelang den Azzurri im Jahr 2020 in drei Anläufen bisher schließlich noch nicht. Zuletzt verlor die Mannschaft von Gennaro Gattuso am vergangenen Samstag gar zuhause mit 0:2 gegen die Fiorentina. Nur 24 Punkte aus 20 Spielen markieren damit die schlechteste Saison seit langer Zeit für jene Mannschaft, die in der vergangenen Dekade bei den schwächelnden Mailänder und Römer Vereinen zumeist Konkurrent Nummer eins von Juventus Turin im Kampf um den Scudetto war.

Sage und schreibe 27 Punkte Differenz liegen nun zwischen den einst so großen Rivalen, weshalb es nicht weiter verwunderlich ist, dass Neapel gegen Juventus bei den Quoten der Buchmacher trotz des Heimvorteils als Außenseiter geführt wird. Wenn denn überhaupt von einem Heimvorteil die Rede sein kann. Schließlich haben die Partenopei die letzten vier Heimspiele in Folge im Stadio San Paolo verloren und bekleiden in der Heimtabelle der Serie A sogar nur den 16. Platz.

Dass die Heimbilanz sich ausgerechnet gegen Italiens Serien- und Rekordmeister verbessert, erscheint mit Blick auf das nach wie vor berstend gefüllte Lazarett der Azzurri nicht übermäßig wahrscheinlich zu sein.

So muss Gennaro Gattuso nach wie vor auf sieben verletzte Spieler verzichten, die zu allem Überfluss keineswegs aus der zweiten Garnison stammen, sondern mit Ausnahme von vielleicht Amin Younes allesamt wohl gesetzt wären, wenn sie spielen könnten.

Beste Torschützen in der Liga:
Arkadiusz Milik (7 Tore)
Dries Mertens (4 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Ospina – Rui – Di Lorenzo – Manolas – Hysaj – Zielinski – Demme – Lobotka – Insigne – Callejón – Milik

Letzte Spiele von Neapel:
21.01.2020 – Neapel vs. Lazio Rom 1:0 (Coppa Italia)
18.01.2020 – Neapel vs. Fiorentina 0:2 (Serie A)
14.01.2020 – Neapel vs. Perugia 2:0 (Coppa Italia)
11.01.2020 – Lazio Rom vs. Neapel 1:0 (Serie A)
06.01.2020 – Neapel vs. Inter Mailand 1:3 (Serie A)

 

Bet3000 Powerkombi

Direkt zu den Powerkombis
AGB gelten | 18+

 

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Nachdem Inter Mailand als Tabellenführer in die kurze Winterpause ging, freute sich vermutlich ganz Italien nach den inzwischen acht Meisterschaften, die in Serie aufs Konto der Bianconeri wanderten, auf einen spannenden weiteren Verlauf der Saison.

In gerade einmal drei Spielen setzte sich die Vecchia Signora dann aber doch wieder von dem wiedererstarkten Rivalen ab und führt nach den jüngsten beiden Remis der Nerazzurri mit vier Punkten die Serie A an.

Alles spricht dieser Tage also für Scudetto Nummer neun in Serie, der dann bereits der 36. Meistertitel der Madama wäre, die unter der Woche ebenfalls ins Semifinale der Coppa Italia einzog und einen 3:1-Heimsieg über den AS Rom feierte.

Damit tanzt Juventus Turin unter dem ehemaligen Neapel-Trainer Maurizio Sarri, für den die Rückkehr ins Stadio San Paolo ähnlich brisant werden dürfte wie für Stürmerstar Gonzalo Higuaín, auf allen drei Hochzeiten und ist wieder richtig dick im Geschäft.

In der Coppa Italia kommt es entweder zu einem Turiner Stadtderby oder es geht gegen einen derzeit neben sich stehenden AC Milan. So oder so wäre Juve der haushohe Favorit auf den Einzug ins Endspiel. Hinzu kommt das glückliche Los für das Achtelfinale der Champions League. In Form von Olympique Lyon zogen die Bianconeri jenen Gruppenzweiten, den sich alle Gruppensieger insgeheim ganz gewiss wünschten.

Nachdem es bei der zurückgewonnenen Stärke von Inter Mailand ein halbes Jahr lang nicht danach aussah, ist im Moment alles dafür angerichtet, dass im Sommer 2020 weitere Titel ihren Weg in das prall gefüllte Vereinsheim der Fidanzata d’Italia finden.

Dafür, dass bei Neapel gegen Juventus Tipp 2 aufgeht, spricht überdies die gute Auswärtsbilanz der Fußballer aus dem Piemont. 23 von 30 möglichen Zählern fuhr Juve auswärts in der Serie A ein, obschon auch die Bianconeri ein paar schmerzvolle verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren müssen, die allesamt die Defensive betreffen.

Neben Kaitän Giorgio Chiellini fehlen Mattia De Sciglio und Merih Demiral verletzt. Hinzu kommt der ehemalige deutsche Nationalspieler Sami Khedira, der nach seiner Knie-Operation frühestens im März zurückkehren wird.

Beste Torschützen in der Liga:
Cristiano Ronaldo (16 Tore)
Paulo Dybala und Gonzalo Higuaín (je 5 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Szczesny – Sandro – Bonucci – de Ligt – Cuadrado – Pjanic – Matuidi – Rabiot – Ramsey – Dybala – Ronaldo

Letzte Spiele von Juventus:
22.01.2020 – Juventus Turin vs. AS Rom 3:1 (Coppa Italia)
19.01.2020 – Juventus Turin vs. Parma 2:1 (Serie A)
15.01.2020 – Juventus Turin vs. Udinese Calcio 4:0 (Coppa Italia)
12.01.2020 – AS Rom vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
06.01.2020 – Juventus Turin vs. Cagliari Calcio 4:0 (Serie A)

Neapel vs. Juventus – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Betway Logo Bethard Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betano
Neapel
3.50 3.40 3.60 3.55
Unentschieden 3.75 3.60 3.65 3.65
Juventus
2.05 2.10 2.05 2.07

(Wettquoten vom 24.01.2020, 12:08 Uhr)

Italy Neapel – Juventus Italy Statistik Highlights


 

Erneuter Doppelschlag durch Neymar und Mbappe?
Lille vs. PSG, 26.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Neapel gegen Juventus Italy Tipp & Prognose – 26.01.2020

Bei Neapel gegen Juventus wird die Prognose von den Welten beeinträchtigt, die in dieser Phase der Saison zwischen den beiden Mannschaften liegen. Die Rede ist von unglaublichen 27 Punkten, die die Vecchia Signora derzeit auf ihren größten Widersacher der 2010er Jahre Vorsprung hat.

Dabei ist das Momentum der Bianconeri beträchtlich. Juve gewann immerhin alle fünf Pflichtspiele in 2020, während die Azzurri sich zwar in der Coppa Italia unter der Woche ins Halbfinale kämpften, allerdings im neuen Jahr null von neun möglichen Punkten im Ligabetrieb einfuhr. Zudem haben die Partenopei erstmals seit 1998 wieder vier Heimspiele hintereinander verloren.

 

Key-Facts – Neapel vs. Juventus Tipp

  • Juve hat die letzten drei Spiele gegen Neapel allesamt gewonnen
  • Neapel hat vier Heimspiele in der Serie A hintereinander verloren
  • Juve hat alle fünf Pflichtspiele in 2020 gewonnen

 

Dementsprechend ist bei Neapel gegen Juventus Tipp 2 die beste Option, zumal die Buchmacher uns den Gefallen tun, für den vierten Sieg der Vecchia Signora in Serie über die Partenopei derartig hohe Quoten auszuschreiben.

So finden wir für Tipp 2 in der Spitze bei Neapel gegen Juventus Quoten von bis zu 2.10* (@ Betway), die wir wegen des hohen Values mit acht Units anspielen.
 

 

Italy Neapel – Juventus Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Neapel: 3.60 @Bethard
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Italy Sieg Juventus: 2.10 @Betway

(Wettquoten vom 24.01.2020, 12:08 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Juventus:

1: 27%
X: 26%
2: 47%

 

Hier bei Betway auf Juventus wetten

Italy Neapel – Juventus Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wem der vermeintliche Favoritentipp aus dem klassischen 3-Weg-System zu riskant ist, der findet beim Buchmacher Bet365 für Neapel gegen Juventus attraktive Wettquoten für die Torwetten. Dabei drängt sich natürlich die Wette auf „Über 2,5 Tore“ auf.

Immerhin endete das Hinspiel am 31. August 2019 mit einem regelrechten Torspektakel, als Juve zuhause mit 4:3 gegen die Partenopei gewinnen konnte. Mehr als 2,5 Tore gab es zudem in den letzten drei Spielen immer.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 24.01.2020, 12:08 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italy & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
24.01./20:45ItalyBrescia - AC Milan21
25.01./15:00ItalySPAL Ferrara - Bologna 1:321
25.01./18:00ItalyFiorentina - Genua 0:021
25.01./20:45ItalyTurin FC - Atalanta Bergamo 0:721
26.01./12:30ItalyInter Mailand - Cagliari 1:121
26.01./15:00ItalyVerona - Lecce 3:021
26.01./15:00ItalyParma - Udinese 2:021
26.01./15:00ItalySampdoria - Sassuolo 0:021
26.01./18:00ItalyAS Rom - Lazio Rom 1:121
26.01./20:45ItalyNeapel - Juventus 2:121