Münster vs. Rostock Tipp, Prognose & Quoten 02.03.2020 – 3. Liga

Pirscht sich Hansa an die Aufstiegsplätze heran?

/
Scherff (Rostock)
Scherff (Rostock) © imago images / R
Spiel: Münster - Rostock
Tipp: Draw-no-bet: 1
Quote: 2.15 (Stand: 01.03.2020, 12:26)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 02.03.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 6 / 10

Gibt es gerade die große Wende im Aufstiegskampf von Liga 3? Die Topfavoriten straucheln derzeit gewaltig. Spitzenreiter Duisburg hat zwei Partien in Serie verloren, Unterhaching am Freitagabend zuhause gepatzt (0:1 gegen Bayern 2), Waldhof Mannheim gewann nur eines der letzten fünf Spiele und auch Ingolstadt herrscht nach drei Pleiten hintereinander eine echte Krise.

Die vordere Tabellenhälfte hat sich deshalb stark zusammengeschoben und Teams wie Braunschweig oder der TSV 1860 München sind mittlerweile mittendrin im Rennen um die Tickets fürs Unterhaus. Ebenfalls nicht abgeschrieben werden sollte Hansa Rostock.

Die Kogge von der Ostsee rangiert zwar auf dem zehnten Platz, könnte aber mit einem Erfolg am Montagabend mit dem Vierten Ingolstadt (Stand: Sonntagmittag) nach Punkten gleichziehen und wäre nur noch drei Zähler von Platz 1 entfernt.

Hochspannung ist also geboten beim Abschluss des 26. Spieltags, da auch der Gegner dringend Punkte braucht – allerdings am anderen Tabellenende. Münster steht gegen Rostock, diese Prognose kann gewagt werden, noch deutlich mehr unter Druck und hat sieben Zähler Rückstand auf das rettende Ufer.

Aus diesem Grund ist es auch wenig verwunderlich, dass die verschiedenen Wettanbieter, wie im Quotenvergleich der Wettbasis klar zu sehen ist, allesamt die Gäste favorisieren. Um 19:00 Uhr erfolgt der Anpfiff zu dieser interessanten Begegnung.

Unser Value Tipp:
Sieg Münster
2.90

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 01.03.2020, 12:26 Uhr)

Germany Münster – Statistik & aktuelle Form

Münster Logo

Natürlich sprechen die nüchternen Zahlen nicht gerade für Preußen Münster, doch ist zumindest eine positive Tendenz zu erkennen. Der Klub hat die letzten drei Partien nicht mehr verloren, zweimal in Serie kein Gegentor hinnehmen müssen und zuletzt mit dem 2:0-Auswärtssieg bei Uerdingen ein dickes Ausrufezeichen an die Konkurrenz im Keller gesendet.

Mannschaft setzt Taktik des Trainers immer besser um

Heinz Mörschel und Marco Königs waren die Torschützen gegen die Krefelder. Doch nicht nur die beiden Akteure, sondern die gesamte Mannschaft scheint die Spielphilosophie von Trainer Sascha Hildmann immer mehr verinnerlicht zu haben.

Der Coach meinte auf der obligatorischen Pressekonferenz nicht zu Unrecht, dass es für jeden Gegner schwierig sei gegen seine Schützlinge zu bestehen, wenn diese so konzentriert und konsequent wie zuletzt agieren. Am Montag soll der nächste Schritt in Richtung rettendes Ufer im Heimspiel gelingen.
 
Betsson BonusJetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+
 

Personallage hat sich entspannt

Zwischen Münster und Rostock ist ein Tipp auf die Heimelf keinesfalls komplett abwegig, schließlich stimmen die Form sowie das Selbstvertrauen und auch die Personallage hat sich nach den vielen Erkrankungen und Sperren entspannt. Hildmann kann fast komplett aus dem Vollen schöpfen und wird seine Startformation im Gegensatz zur Vorwoche nicht großartig verändern.

Voraussichtliche Aufstellung von Münster:
Schulze Niehues – Löhmannsröben, Scherder, Steurer – Schauerte, Mörschel, Wagner, Rossipal – Cueto, Königs, Özcan

Letzte Spiele von Münster:
22.02.2020 – Uerdingen vs. Münster 0:2 (3. Liga)
14.02.2020 – Münster vs. Würzburger Kickers 0:0 (3. Liga)
08.02.2020 – Kaiserslautern vs. Münster 1:1 (3. Liga)
01.02.2020 – Münster vs. Duisburg 1:4 (3. Liga)
25.01.2020 – Jena vs. Münster 1:2 (3. Liga)

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Rostock Logo

Die Spielzeit beim FCH gleicht bisher einer echten Achterbahnfahrt. Serien mit acht ungeschlagenen Spielen wechseln sich mit Phasen, in denen wochenlang kein Dreier gelingt, in großer Regelmäßigkeit ab. Momentan erlebt der Verein wieder eine sehr gute Phase und zählt mit drei Siegen aus den letzten fünf Spielen zu den formstärksten Teams in Liga 3.

Aufstiegshoffnungen keimen an der Ostsee

Vor allem der fulminante 3:0-Erfolg gegen das Spitzenteam aus Ingolstadt am vergangenen Spieltag hat Eindruck hinterlassen und sorgt dafür, dass so langsam wieder leise Aufstiegshoffnungen unter den Fans aufkeimen. Diese könnten jedoch nur aufrechterhalten werden, wenn am Montag ein Dreier in Preußen gelingt.

Dafür muss sich Hansa endlich auch in der Fremde steigern. In der Auswärtstabelle ist die Truppe von der Ostsee nur auf dem 15. Platz gelistet. Grundlage für einen Dreier wie zuletzt in Großaspach (1:0) ist erneut eine sehr stabile Abwehrarbeit. Mit 30 Gegentoren stellen die Schützlinge von Jens Härtel die beste Defensive aller 20 Klubs.
 

Sind Systemwetten mit mehr als 10 Spielen möglich?
Bei welchen Wettanbietern kann man wie viele Spiele in Systemwetten setzen?

 

Vertraut Härtel seiner Stammelf?

Das Spiel nach vorne ist mit 33 eigenen Treffern dagegen noch klar ausbaufähig. Personell gilt die gleiche Ausgangslage wie beim Gegner. Nach zwei Siegen gibt es nicht wirklich einen Grund, die Startelf groß zu verändern. Auch Sperren oder neue Verletzungen sind nicht dazugekommen.

So kann womöglich der nächste Schritt in Richtung Unterhaus, für das die Wettbasis auch jede Woche Tipps für die 2. Liga anbietet, gemacht werden. Bei der Paarung Münster vs. Rostock heben die Quoten die Gäste zumindest in die Rolle des Favoriten.

Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:
Kolke – Riedel, Reinthalter, Sonneberg – Scherff, Butzen, Öztürk, Neidhart – Hanslik, Verhoek, Opoku

Letzte Spiele von Rostock:
22.02.2020 – Rostock vs. FC Ingolstadt 3:0 (3. Liga)
15.02.2020 – Sonnenhof Großaspach vs. Rostock 0:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Rostock vs. Unterhaching 1:1 (3. Liga)
01.02.2020 – Bayern 2 vs. Rostock 1:0 (3. Liga)
24.01.2020 – Rostock vs. Halle 1:0 (3. Liga)

Münster vs. Rostock – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Betsson Logo TitanBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betsson
Hier zu
TitanBet
Münster
2.90 2.83 2.80 2.90
Unentschieden 3.50 3.23 3.05 3.30
Rostock
2.30 2.29 2.31 2.35

(Wettquoten vom 01.03.2020, 12:26 Uhr)

Germany Münster vs. Rostock Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Duell Münster vs. Rostock lässt die Prognose zu, dass es zwischen den Teams heiß her geht. Seit der Saison 2012/13 fanden fünf der sieben Heimspiele im Münsterland gegen die Hansa-Kogge unter Flutlicht und damit bei einer sehr besonderen Atmosphäre statt.

Auch sind die zwei Vereine echte Dauerbrenner in Liga 3 und haben jeweils 329 Partien in dieser Spielklasse absolviert. In der ewigen Tabelle steht Rostock auf Platz fünf mit 460 Punkten. Nur drei Zähler weiter hinten steht Preußen Münster und kann damit am Montag mit einem Heimsieg natürlich gleichziehen.

Besondere Bedeutung hat das Aufeinandertreffen aus dem Hinspiel. Damals siegte am 7. Spieltag die Truppe von der Ostsee zuhause knapp mit 1:0. Aaron Opoku war der Matchwinner mit seinem goldenen Treffer in der 77. Spielminute.


 

Befreit sich Hannover aus der Ergebniskrise?
Hannover vs. Kiel, 02.03.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Münster gegen Rostock Germany Tipp & Prognose – 02.03.2020

Zwischen Münster und Rostock hat ein Tipp auf die Quoten der Gäste genauso Argumente wie Wetten auf die Hausherren. Für Hansa spricht natürlich die gute Form und die Tatsache, dass die Härtel-Schützlinge sich im Hinspiel schon einmal durchgesetzt haben. Ein Pluspunkt für Münster ist nicht nur die ebenfalls gute Verfassung, sondern auch der Heimvorteil, der gegen Rostock besonders groß ist.

Das Auswärtsteam rangiert in der Tabelle in der Fremde nur auf dem 15. Platz und hat auf dem Platz des Gegners erst 14 Punkte gesammelt – genauso viele wie Preußen Münster zuhause. Dies veranlasst uns dazu, die Chancen bei dieser Paarung fast komplett als 50/50 einzuschätzen.

 

Key-Facts – Münster vs. Rostock Tipp

  • Rostock hat die beste Defensive der Liga und auch Münster blieb zuletzt zweimal ohne Gegentor
  • Die Hansa-Kogge hat in der Fremde große Mühe und holte genauso viele Punkte wie die Preußen zuhause
  • Im Hinspiel am siebten Spieltag setzte sich der FCH im Ostseestadion knapp mit 1:0 durch

 

Der Blick auf die Quoten verrät dann, dass Value zwischen Münster und Rostock beim Tipp auf die Gastgeber zu finden ist, die als Underdog eingestuft wurden. Es bieten sich gleich mehrere Varianten an. Sowohl der reine Heimsieg als auch die doppelte Chance 1/X sind anspielbar.

Nur von einem möglichen Handicap-Erfolg würden wir zwischen diesen beiden defensivstarken Teams eher die Finger lassen. Entschieden haben wir uns schlussendlich für einen Einsatz von sechs Units auf die Auswahl „1 (DNB)“, was bedeutet, dass bei einem Unentschieden der Einsatz zurückerstattet wird.
 

 

Germany Münster – Rostock Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Münster: 2.95 @Bwin
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Germany Sieg Rostock: 2.45 @Unibet

(Wettquoten vom 01.03.2020, 12:26 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Münster / Unentschieden / Sieg Rostock:

1: 33%
X: 27%
2: 40%

 

Hier bei Bethard auf 1 (Unentschieden keine Wette) wetten

Germany Münster – Rostock Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen diesen beiden Defensivspezialisten ist es fast logisch, dass eine torarme Begegnung zu erwarten ist. Aus diesem Grund sind bei der Paarung Münster vs. Rostock die Wettquoten für „Unter Tore“ eine gute Alternative, die ebenfalls anspielbar erscheint. Mehr Value ist unter dem Strich aber doch ehr bei Wetten auf den Spielausgang zu finden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,61 @Bet365
NEIN: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 01.03.2020, 12:26 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
28.02./19:00GermanyUnterhaching - Bayern II 0:126
29.02./14:00Germany1860 München - Chemnitz 4:326
29.02./14:00GermanyBraunschweig - Uerdingen 4:126
29.02./14:00GermanyZwickau - Würzburg 1:226
29.02./14:00GermanyMannheim - Kaiserslautern 1:126
29.02./14:00GermanyMagdeburg - Jena 6:226
29.02./14:00GermanyGroßaspach - Halle 1:026
01.03./13:00GermanyIngolstadt - Viktoria Köln 0:126
01.03./14:00GermanyMeppen - Duisburg 1:026
02.03./19:00GermanyMünster - Rostock 1:026