Enthält kommerzielle Inhalte

Großaspach vs. Halle Tipp, Prognose & Quoten 29.02.2020 – 3. Liga

Gleich zwei neue Trainer geben beim "Krisengipfel" ihr Debüt

„Neue Besen kehren gut!“ Wenn an diesem Sprichwort wirklich etwas dran ist, dann dürfen sich die Zuschauer des Drittliga-Spiels zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem Halleschen FC am Samstagnachmittag auf ein spannendes Spiel freuen. Denn auf beiden Seiten feiern am 26. Spieltag neue Cheftrainer ihren Einstand: Hans-Jürgen Boysen beim Dorfklub und Ismail Atalan beim HFC.

Inhaltsverzeichnis

Die neuen Übungsleiter müssen auch gleich gegen lange Negativserien ankämpfen: Die SGS wartet seit elf Ligaspielen auf einen Sieg. Halle konnte schon seit neun Pflichtspielen nicht mehr gewinnen. Welcher Trainer kann gleich zum Einstand die Durststrecke beenden? Vor dem Duell Großaspach vs. Halle zeigen die Quoten des Wettbasis-Quotenvergleichs, wen die Buchmacher in diesem Spiel vorne sehen.

Mit einer Quote von maximal 2.25 schickt der von der Wettbasis getestete Buchmacher Bet3000 die Gäste aus Sachsen-Anhalt als Favoriten ins Rennen. Für einen Sieg der Hausherren hat Bet365 die besten Quoten mit bis zu 3,40. Die Wettbasis sieht den Halleschen FC leicht vorne und setzt somit bei der Partie Großaspach vs. Halle ihren Tipp auf einen Erfolg des HFC, abgesichert durch die Option Draw no bet.

Neben dem nachfolgenden Vorbericht finden sich bei den 3. Liga-Wett-Tipps Analysen zu allen anderen Partien des 26. Spieltages.

Unser Value Tipp:
Auswärtssieg ohne Gegentor
4.00

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 28.02.2020, 08:09 Uhr)

Germany Großaspach – Statistik & aktuelle Form

Großaspach Logo

Wie heißt es doch so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Doch bei der SG Sonnenhof Großaspach ist es aktuell sehr fraglich, wie lange man die Hoffnung noch aufrecht erhalten kann? Was hat man beim Dorfklub in dieser Saison nicht schon alles versucht? Mitte Dezember wurde Chefcoach Oliver Zapel entlassen. Ins Jahr 2020 ging man bei der SGS dann mit der Doppelspitze Mike Sadlo und Heiner Backhaus.

Doch dieses Experiment war schon nach drei Spielen wieder beendet. Auch Interimstrainer Markus Lang konnte das Ruder nicht herumreißen. Im Moment sprechen alle Vorzeichen dafür, dass nach sechs Jahren das Abenteuer 3. Liga für Großaspach wieder zu Ende geht. Aktuell beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer zwölf Punkte. Seit elf Ligaspielen warten die Schwaben auf einen Sieg.

22 erzielte Tore sind der Negativ-Wert der Liga. 50 Gegentore werden nur von Jena (52) überboten. Mit nur einem Sieg und drei Remis ist die SGS auch das schwächste Heimteam der Liga. Bei dieser Heimausbeute fällt vor dem Spiel Großaspach vs. Halle eine Prognose auf die Hausherren sicher sehr schwer. Und doch klammert sich der Verein an den letzten Strohhalm.

Trainer Boysen als allerletzter Strohhalm

Unter der Woche wurde Hans-Jürgen Boysen als neuer Cheftrainer verpflichtet. Interimscoach Lang durfte sein Amt wegen einer fehlenden Fußball-Lehrer-Lizenz nur noch am vergangenen Spieltag bei der 0:1-Pleite bei Viktoria Köln ausüben. Lang wird aber als Assistent weiter ein Teil des Trainerteams sein. Boysen ist ein erfahrener Coach, der schon Vereine wie Sandhausen, den FSV Frankfurt, Kickers Offenbach, Schweinfurt, die Stuttgarter Kickers oder den FC Augsburg betreute.

Seine letzte Station war Wormatia Worms zwischen Oktober 2013 und März 2014. Nach rund sechs Jahren Pause kehrt Boysen, der aktuell auch in Aspach wohnt, nun auf die Trainerbank zurück. Der neue Trainer will seine Spieler vor allem kämpferisch neu einstellen. Gegen Halle soll die SGS früh stören und schon vor dem eigenen Strafraum kompromisslos verteidigen. Durch solche Hürden soll der Gegner zu langen Bällen gezwungen werden.

Die einzelnen Mannschaftsteile müssen enger zusammenrücken, damit man bei einem eigenen Ballverlust gleich zur Stelle sein kann. Verletzt fehlen den Gastgebern am Samstag Burger, Vitzthum, Dem, Gerezgiher und Meiser. Der gelbgesperrte Kai Gehring kehrt zurück und wird wohl mit Julian Leist im Abwehrzentrum spielen.

Voraussichtliche Aufstellung von Großaspach:
Reule – Gipson, Leist, Gehring, Poggenberg – Hingerl, Bösel, Jüllich, Vlachodimos –Brünker, Morys

Letzte Spiele von Großaspach:
21.02.2020 – FC Viktoria Köln vs. Sonnenhof Großaspach 1:0 (3. Liga)
15.02.2020 – Sonnenhof Großaspach vs. Rostock 0:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Uerdingen vs. Sonnenhof Großaspach 2:1 (3. Liga)
03.02.2020 – Sonnenhof Großaspach vs. Würzburger Kickers 0:6 (3. Liga)
27.01.2020 – Kaiserslautern vs. Sonnenhof Großaspach 0:0 (3. Liga)

 

Bet3000 Powerkombi
Direkt zu den Powerkombis
AGB gelten | 18+

 

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Halle Logo

Am Montag war es soweit: Nach exakt 603 Tagen Amtszeit gab der Hallesche FC die Trennung von Trainer Torsten Ziegner bekannt. Damit reagierten die Verantwortlichen des Vereins auf die Talfahrt des HFC, der aus den letzten acht Spielen nur noch einen Zähler geholt hatte. Durch diese Negativserie waren die Saalestädter in der Tabelle rasant abgerutscht.

Aktuell beträgt der Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz nur noch drei Punkte. In der Vorsaison hatte Coach Ziegner Halle mit offensivem und begeisternden Fußball bis auf den vierten Platz geführt. Lange Zeit konnte der FC sogar um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen. Nach dem erfolgreichen Vorjahr war der Verein mit hohen Ansprüchen in die neue Saison gestartet.

„Ich hatte ein sehr gutes Gefühl, auch da Halle die letzten Jahre immer wieder an mir interessiert war. Jetzt wollen wir die Ärmel hochkrempeln und zurück in die Erfolgsspur finden.“

Ismail Atalan

Nach dem 8. Spieltag stand der Hallesche FC auch noch auf dem ersten Rang der Tabelle. Selbst zum Ende der Hinrunde war der HFC als Fünfter noch in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen. Doch in den letzten Wochen brach die Mannschaft komplett ein. Nachfolger von Ziegner wird Ismail Atalan, der vom Regionalligisten Sportfreunde Lotte kommt.

Coach Atalan verlässt die Sportfreunde für die Stelle beim HFC

Atalan, der wohl schon im Frühjahr 2018 ein Trainer-Kandidat in Halle gewesen war, konnte dank einer Vertragsklausel seinen aktuellen Verein ohne eine Ablöse verlassen. Die Verantwortlichen wollen mit dem Trainerwechsel einen Impuls setzen. Die Mannschaft befindet sich „mitten im Abstiegskampf der 3. Liga“ und müsse in den kommenden Wochen „schnellstmöglich die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren.“

Der neue Coach hat bis zum Spiel beim Dorfklub nicht viel Zeit. Atalan will die Spieler kennenlernen, in die Köpfe der Spieler kommen und sie so wieder aufrichten. Zudem gilt es die Defensive zu stabilisieren. 18 Gegentore kassierte Halle allein in den vergangenen vier Partien. Bleibt der HFC so defensivschwach, würde sich beim Duell Großaspach vs. Halle ein Tipp auf viele Tore anbieten.

Verzichten müssen die Gäste auf die verletzten Galle, Henschel, Schilk, Göbel und Jopek.

Voraussichtliche Aufstellung von Halle:
Tom Müller – Lindenhahn, Mai, Vollert, Landgraf – Bahn, Syhre, Washausen, Hilßner – Boyd, Sohm

Letzte Spiele von Halle:
23.02.2020 – Halle vs. Unterhaching 3:5 (3. Liga)
17.02.2020 – Bayern 2 vs. Halle 6:1 (3. Liga)
09.02.2020 – Chemnitz vs. Halle 3:0 (3. Liga)
04.02.2020 – Halberstadt vs. Halle 2:1 (Reg. Cup Sachsen-Anhalt)
31.01.2020 – Halle vs. FC Viktoria Köln 3:4 (3. Liga)

Großaspach vs. Halle – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Tipico Logo Bet3000 Logo Ladbrokes Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Ladbrokes
Großaspach
3.40 3.30 3.30 3.00
Unentschieden 3.40 3.50 3.60 3.20
Halle
2.10 2.10 2.25 2.10

(Wettquoten vom 28.02.2020, 08:09 Uhr)

Germany Großaspach vs. Halle Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Großaspach und Halle gab es schon elf Duelle. Der HFC liegt im direkten Vergleich mit fünf zu vier Siegen knapp vorne. Zwei Mal gab es eine Punkteteilung. In Schwaben steht die Bilanz bei zwei Heimsiegen, zwei Remis und einem Erfolg für Halle. Seit fünf Aufeinandertreffen wartet die SGS auf einen Sieg gegen den HFC. In diesem Zeitraum konnte Halle vier Mal gewinnen. Einmal endete die Partie mit einem Remis.

Das Hinspiel in der laufenden Saison am 7. Spieltag konnte Halle zu Hause klar mit 4:0 gewinnen. Die Gäste waren über weite Strecken chancenlos und lagen schon zur Halbzeit mit 0:2 hinten.

 

Wer hält die Hoffnung im Aufstiegsrennen am Leben?
Braunschweig vs. Uerdingen, 29.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Großaspach gegen Halle Germany Tipp & Prognose – 29.02.2020

Wenn Großaspach und Halle am Samstag aufeinandertreffen, bringt es der Begriff „Krisengipfel“ ziemlich deutlich auf den Punkt. Elf sieglose Spiele treffen auf neun Spiele ohne Sieg. Beide Vereine treten am 26. Spieltag mit neuen Trainern an. Welcher neue Besen kehrt besser und kann die Negativserie endlich beenden? Hier spricht eine Tatsache ganz klar gegen den Dorfklub: Hans-Jürgen Boysen ist schon der vierte Cheftrainer bei der SGS in dieser Saison. Bisher konnte keine Coach für die Trendwende sorgen.

 

Key-Facts – Großaspach vs. Halle Tipp

  • Großaspach wartet seit elf Ligaspielen auf einen Sieg
  • Halle konnte seit neun Pflichtspielen nicht mehr gewinnen
  • Die SGS wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg gegen den HFC

 

Wenn beide Vereine am Samstag mit neuen Coaches antreten, bleiben für einen Vorbericht viele Fragezeichen stehen. Mit welcher Ein- und Aufstellung gehen die Mannschaften aufs Feld? Welcher Trainer konnte in der kurzen Zeit schon etwas bewirken? Wir von der Wettbasis sehen hier die Gäste und Trainer Atalan leicht vorne. Bei Halle kann der erste Trainerwechsel der Saison wirklich noch für einen Impuls sorgen. Zudem spricht auch die Qualität klar für den HFC.

Gegen die schwächste Heimmannschaft der Liga könnten die Saalestädter unserer Meinung nach ihre Negativserie beenden. Somit setzen wir beim Spiel Großaspach vs. Halle unseren Tipp zu Quoten von 1,61 auf einen Auswärtssieg, sichern unseren Tipp aber durch die Option „Draw no bet“ ab. Wir spielen den Tipp mit einem Einsatz von fünf Units.

 

 

Germany Großaspach – Halle Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Großaspach: 3.40 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Germany Sieg Halle: 2.25 @Bet3000

(Wettquoten vom 28.02.2020, 08:09 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Großaspach / Unentschieden / Sieg Halle:

1: 29%
X: 27%
2: 44%

 

Hier bei Ladbrokes auf 2 (Unentschieden keine Wette) wetten

Germany Großaspach – Halle Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer etwas mehr ins Risiko gehen möchte, dem würden wir bei der Partie Großaspach vs. Halle die Prognose „Sieg Halle ohne Gegentor“ empfehlen. In 13 Heimspielen kommt der Dorfklub auf gerade einmal zwölf Treffer. Zudem blieb die SGS in den letzten fünf Ligaspielen vier Mal ohne einen eigenen Treffer. Im Vorfeld des Spiels Großaspach vs. Halle gibt es Wettquoten von 4,00 beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Betfair für diesen Tipp.

Hier bei Betfair wetten

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,61 @Bet365
NEIN: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 28.02.2020, 08:09 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
28.02./19:00GermanyUnterhaching - Bayern II 0:126
29.02./14:00Germany1860 München - Chemnitz 4:326
29.02./14:00GermanyBraunschweig - Uerdingen 4:126
29.02./14:00GermanyZwickau - Würzburg 1:226
29.02./14:00GermanyMannheim - Kaiserslautern 1:126
29.02./14:00GermanyMagdeburg - Jena 6:226
29.02./14:00GermanyGroßaspach - Halle 1:026
01.03./13:00GermanyIngolstadt - Viktoria Köln 0:126
01.03./14:00GermanyMeppen - Duisburg 1:026
02.03./19:00GermanyMünster - Rostock 1:026