Manchester United vs. Brügge Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Blamiert sich United im Old Trafford?

/
Lindelöf (Manchester United)
Lindelöf (Manchester United) © imag
Spiel: Manchester United - Club Brügge
Tipp: Draw-no-bet: 2
Quote: 6.4 (Stand: 26.02.2020, 06:54)
Wettbewerb: Europa League Zwischenrunde
Datum: 27.02.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 2 / 10

Drei frühere Europa League-Sieger sind im laufenden Wettbewerb aktuell noch vertreten. Sowohl der Rekordtitelträger aus Sevilla als auch der FC Porto und Manchester United müssen nach allenfalls durchschnittlichen Ergebnissen im Hinspiel noch um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Die „Red Devils“ kamen beispielsweise vor einer Woche in Belgien nicht über ein 1:1 hinaus und haben demnach noch jede Menge Arbeit vor der Brust.

Dass vor dem Duell Manchester United gegen Brügge die Quoten der besten Buchmacher natürlich trotzdem zugunsten des Weltklubs von der Insel ausschlagen, scheint auf den ersten Blick alles andere als überraschend.

Nach eingehender Analyse darf dennoch die Frage gestellt werden, ob potentielle Wetten auf den Favoriten – auch in Anbetracht der Notierungen – tatsächlich Sinn ergeben oder ob der Value eher aufseiten des Champions League-Absteigers liegt. Eine Erklärung zur Berechnung des Values erhalten sie im verlinkten Ratgeber-Artikel.

Zwar verfügt der Fünftplatzierte der englischen Premier League sicherlich über mehr individuelle Qualität, allerdings leistete sich das Team von Trainer Solskjaer in der laufenden Saison bereits den ein oder anderen derben Aussetzer, was einen Coup des Underdogs keineswegs utopisch erscheinen lässt.

Die Blau-Schwarzen befinden sich derweil in einer tollen Verfassung, haben im Old Trafford nichts zu verlieren und bewiesen außerdem in der Königsklasse mit einem Remis bei Real Madrid (2:2) sowie einer knappen Niederlage bei Paris St. Germain (0:1), dass man sie niemals unterschätzen darf. Vor diesem Hintergrund wagen wir zwischen Manchester United und Brügge eine äußerst lukrative Prognose auf die Clement-Elf.

Unser Value Tipp:
DC X/2
2.70

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:54 Uhr)

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United Logo

Für Manchester United geht es in der laufenden Saison primär darum, die Rückkehr in die UEFA Champions League zu bewerkstelligen. Ob dies über eine Top Vier-Platzierung in der Premier League gelingt oder aber durch den Triumph in der Europa League spielt dabei keine Rolle.

In Anbetracht der Tatsache, dass in der höchsten englischen Spielklasse aber sechs oder mehr Teams um den quasi einzig vakanten Rang für die Königsklasse (ungewisse Strafe von ManCity ausgeklammert), den derzeit der Chelsea FC inne hat, konkurrieren, wären die „Red Devils“ gut beraten, Option B im zweitbedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb durchaus ernst zu nehmen.

United bei den Wettquoten einer der Top-Favoriten auf den Titel

Blicken wir vor dem anstehenden Rückspiel im Sechzehntelfinale auf die Favoriten der diesjährigen Europa League-Spielzeit, dann hat der von uns getestete Buchmacher Bet365 die zweitniedrigsten Quoten für das englische Schwergewicht im Angebot. Lediglich Inter Mailand werden – vermutlich auch wegen des komfortablen Ergebnisses im Hinspiel gegen Ludogorez Rasgrad – noch bessere Chancen auf den Titelgewinn am 27. Mai 2020 in Danzig eingeräumt.

Die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer muss hingegen erst einmal den Sprung ins Achtelfinale realisieren, was sich als schwieriger entpuppen könnte als erwartet. Bereits im Hinspiel hatte United mit dem belgischen Vizemeister Brügge einige Probleme. Nach 90 umkämpften Minuten hieß es 1:1, sodass ManUtd am Donnerstagabend vor heimischer Kulisse auf jeden Fall die nächste Runde erreicht, wenn sie ohne Gegentor bleiben.

Exakt dies funktionierte in den letzten Wochen sehr gut, denn in immerhin vier der jüngsten Pflichtspiele wahrten die Engländer ihre weiße Weste. Alleine in der Premier League musste David de Gea seit dem 22. Januar nicht mehr hinter sich greifen. Trotzdem stehen in der Rückschau auf die vergangenen fünf Ligaspiele bloß magere zwei Siege zubuche. Auch zuhause wurde nur eines der letzten drei Matches siegreich gestaltet.
 

Europa League Kombi-Versicherung

Zulabet Europa League Kombi Versicherung
* Nur für deutsche Kunden verfügbar | AGB gelten | 18+

 

Die „Red Devils“ sind international eine Macht im Old Trafford

Dem gegenüber steht aber die imposante Heimbilanz im internationalen Geschäft, wo die „Red Devils“ seit nun mehr zwölf Begegnungen ungeschlagen sind (zehn Siege, zwei Remis) und auch in der Gruppenphase drei Erfolge im Old Trafford (allesamt zu Null) einfahren konnten. Darüber hinaus erreichte der mehrfache Europapokal-Triumphator in elf von 16 Fällen, in denen es international auswärts im Hinspiel zu einem Unentschieden reichte, die nächste Runde.

Da jedoch längst nicht alle dieser beeindruckenden Zahlen aus der Solskjaer-Ära stammen und United in dieser Spielzeit, wie schon in den letzten Jahren, nicht zwingend mit Konstanz punkten kann, sehen wir zwischen Manchester United und Brügge in den Quoten auf den Heimsieg keinen Value.

Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass mit Pogba und Rashford weiterhin zwei Leistungsträger ausfallen. Der norwegische Coach wird dennoch eine Mannschaft aufbieten, von der er glaubt, dass sie der Favoritenrolle gerecht werden kann. Ganz gleich, ob er alle Leistungsträger von der Leine lässt, was wir aufgrund der anstehenden Aufgaben in der Liga für eher unwahrscheinlich halten.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
Romero; Wan-Bissaka, Maguire, Lindelöf, Williams; Matić, Fred; Mata, Bruno Fernandes, James; Martial

Letzte Spiele von Manchester United:
23.02.2020 – Manchester United vs. Watford 3:0 (Premier League)
20.02.2020 – FC Brügge vs. Manchester United 1:1 (Europa League)
17.02.2020 – Chelsea vs. Manchester United 0:2 (Premier League)
01.02.2020 – Manchester United vs. Wolverhampton 0:0 (Premier League)
29.01.2020 – Manchester City vs. Manchester United 0:1 (League Cup)

Belgium Brügge – Statistik & aktuelle Form

Brügge Logo

Darüber, dass sie in dieser Saison ausnahmslos langweilige Auswärtsspiele in Europa bestreiten, dürfen sich die Spieler des Club Brügge sicherlich nicht beschweren.

Nachdem der amtierende belgische Vizemeister in der Champions League bereits in eine Gruppe mit Real Madrid, Paris St. Germain und Galatasaray gelost worden war, wartet in der Zwischenrunde der UEFA Europa League nun mit Manchester United und dem Old Trafford die nächste faszinierende Destination.

Brügge hinterließ in der Königsklasse auswärts einen guten Eindruck

Bislang waren die Erfahrungen in Istanbul, Madrid oder Paris fast ausschließlich positiver Natur. Im Santiago de Bernabeu erkämpften sich die Blau-Schwarzen ein beachtliches 2:2-Unentschieden, bei Galatasaray stand nach 90 Minuten ebenfalls ein 1:1 zubuche und auch die knappe 0:1-Pleite im Prinzenpark in der französischen Hauptstadt war in Anbetracht der Spielstärken beider Teams aller Ehren wert.

Einen ähnlich couragierten, wenngleich auch erfolgreicheren Auftritt will die Mannschaft von Trainer Philippe Clement nun auch im „Theater der Träume“ hinlegen. Diesen braucht es in der Tat auch, denn nach dem 1:1 im Hinspiel muss der 15-fache Landesmeister entweder gewinnen oder im Falle eines Unentschiedens mindestens einen (Verlängerung) oder mehr Treffer erzielen.
 

 

Die Blau-Schwarzen seit Anfang November national ungeschlagen

Hoffnung auf ein positives Resultat macht die aktuelle Form der Blau-Schwarzen. Seit Anfang November hat der Tabellenführer der belgischen Jupiler League auf nationaler Ebene nicht mehr verloren. Zuletzt gab es zwei Heimsiege in Serie. Auswärts hingegen reichte es zweimal nacheinander nur zu einem torlosen Unentschieden, das am Donnerstag nicht fürs Weiterkommen genügen würde.

International ist die Bilanz in der Fremde ebenfalls nicht sonderlich positiv. In der Europa League wurde beispielsweise keines der letzten sechs Auswärtsspiele gewonnen (zwei Remis, vier Pleiten). Zudem schied der royale Fußballklub in den vergangenen vier Fällen, in denen sie im Hinspiel nicht über ein Unentschieden hinaus kamen, immer aus.

Trotzdem bleibt zwischen Manchester United und Brügge eine Prognose auf den Underdog sehr interessant, zumal die Quoten in unseren Augen fast ein wenig zu krass zugunsten der Hausherren ausfallen, wenngleich aufseiten der Gäste mit Ruud Vormer, Hinspiel-Torschütze Bonaventure und dem gesperrten Balanta gleich drei wichtige Akteure ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Brügge:
Mignolet; Mata, Mechele, Deli; De Cuyper, Vanaken, Rits, Diatta, De Ketelaere; Tau, Krmenčík

Letzte Spiele von Brügge:
23.02.2020 – FC Brügge vs. Sporting Charleroi 1:0 (First Division A)
20.02.2020 – FC Brügge vs. Manchester United 1:1 (Europa League)
15.02.2020 – FC Brügge vs. Waasland-Beveren 2:1 (First Division A)
12.02.2020 – Standard Lüttich vs. FC Brügge 0:0 (First Division A)
05.02.2020 – SV Zulte-Waregem vs. FC Brügge 1:2 (Pokal)

Manchester United vs. Brügge – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
Unibet
Manchester United
1.50 1.47 1.48 1.47
Unentschieden 4.00 4.15 4.20 4.20
Brügge
7.50 7.60 8.25 8.25

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:54 Uhr)

Manchester United vs. Brügge Belgium Direkter Vergleich & Statistik Highlights

2015/2016 standen sich die beiden Teams bereits in der Qualifikation zur Champions League gegenüber. Damals setzte sich United nach Hin- und Rückspiel souverän mit 7:1 durch. Derart deutlich wird es am Donnerstag nicht mehr werden, da sich die Klubs vor einer Woche im Hinspiel in Brügge mit einem leistungsgerechten 1:1 trennten.

Vor heimischer Kulisse hat der englische Gigant bislang alle fünf Matches gegen belgische Vereine gewonnen. Brügge hingegen wartet nach zwölf Anläufen auf der Insel weiterhin auf den ersten Erfolg (zwei Remis, zehn Niederlagen). Gibt es am Donnerstag gleich in zweierlei Hinsicht eine Premiere?


 

Schafft Bernie Sanders die Revolution?
Demkroaten Präsidentschaftskandidat – Wetten & Wettquoten

 

Manchester United gegen Brügge Belgium Tipp & Prognose – 27.02.2020

Zugegebenermaßen gibt es auf dem Papier kaum Zweifel daran, dass Top-Favorit Manchester United gegen Brügge die nächste Runde erreicht. Die Wettquoten der seriösen Buchmacher in Deutschland schlagen ganz klar in Richtung der Engländer aus, die über mehr individuelle Qualität verfügen und zudem in den vergangenen zwölf Europa League-Heimspielen ohne Niederlage blieben.

Dennoch zeigte das Hinspiel, dass mit dem belgischen Außenseiter zu rechnen ist. Die Blau-Schwarzen präsentierten sich widerspenstig und stellten die „Red Devils“ vor größere Probleme. Weil die Mannschaft von Coach Clement im Rückspiel ohnehin nichts zu verlieren hat und sich darüber hinaus in einer guten Form befindet, scheint eine Überraschung nicht komplett unrealistisch.

 

Key-Facts – Manchester United vs. Brügge Tipp

  • ManUtd hat keines der letzten zwölf EL-Heimspiele verloren
  • Brügge konnte noch nie in England gewinnen
  • Das Hinspiel endete leistungsgerecht mit 1:1

 

Club Brügge erreichte in der laufenden Saison bereits ein 2:2 in der Champions League bei Real Madrid und untermauerte auch mit der knappen 0:1-Niederlage bei Paris St. Germain, das mit ihnen zu rechnen ist. In unseren Augen fallen zwischen Manchester United und Brügge die Quoten zu klar zugunsten des Gastgebers aus. Der Value versteckt sich somit bei einer Wette auf die Gäste.

Wir versuchen es deshalb mit einem Manchester United vs. Brügge Tipp auf den Auswärtssieg, sichern diesen aber mit dem „Draw-No-Bet“-Zusatz ab. Beim Buchmacher Unibet, der auch den lukrativen Unibet Neukunden-Bonus bereithält, erhalten wir hierfür eine herausragende 6.40 in der Spitze. Weitere Prognosen zu den internationalen Partien vom Donnerstag erhalten sie unter den „Europa League Tipps„.
 

 

Manchester United – Brügge Belgium beste Quoten * Europa League 2020

Sieg Manchester United: 1.50 @Bethard
Unentschieden: 4.25 @Bwin
Belgium Sieg Brügge: 8.25 @Unibet

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Brügge:

1: 66%
X: 23%
11%

 

Hier bei Unibet auf 2 (DNB) wetten

Manchester United – Brügge Belgium – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:54 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League

Europa League Spiele vom 27.02.2020 (1/16-Finale Rückspiele)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleGruppe
26.02./18:55European UnionBraga - Glasgow Rangers 0:1Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionFC Basel - APOEL Nikosia 1:0Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionEspanyol Barcelona - Wolverhampton 3:2Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionPorto - Leverkusen 1:3Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionGent - AS Rom 1:1Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionBasaksehir - Sporting Lissabon 4:1 n.V.Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionLASK - AZ Alkmaar 2:0Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionMalmö - Wolfsburg 0:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionAjax Amsterdam - Getafe 2:1Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionArsenal - Olympiakos Piräus 1:2 n.V.Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionBenfica Lissabon - Schachtjor Donezk 3:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionCeltic Glasgow - FC Kopenhagen 1:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionInter Mailand - Ludogorets Razgrad 2:1Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionManchester United - Brügge 5:0Zwischenrunde
28.02./18:00European UnionRB Salzburg - Eintracht Frankfurt 2:2Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionSevilla - Cluj 0:0Zwischenrunde