Malmö vs. Wolfsburg Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Machen favorisierte Wölfe in Schweden alles klar?

/
Brekalo, Mehmedi (Wolfsburg)
Brekalo, Mehmedi (Wolfsburg) © imago
Spiel: Malmö - Wolfsburg
Tipp: 2
Quote: 2.25 (Stand: 26.02.2020, 06:32)
Wettbewerb: Europa League Zwischenrunde
Datum: 27.02.2020, 18:55 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Sechs deutsche Mannschaften stehen in den KO-Spielen des Europapokals. Alle sechs Teams haben ihr Hinspiel gewonnen. Die Ausgangslage könnte kaum besser sein. Während einige Bundesligisten sich einen komfortablen Vorsprung erarbeitet haben, wird es unter anderem für den VfL Wolfsburg an diesem Donnerstag eng.

Die Wölfe sind der erste deutsche Klub, der zum Rückspiel antreten muss. Der 2:1-Sieg aus dem Hinspiel in der vergangenen Woche daheim gegen Malmö FF ist trügerisch und von daher extrem gefährlich. Sicher, ein Remis reicht den Niedersachsen zum Weiterkommen, doch schon eine 0:1-Niederlage ließe den VfL die internationalen Segel streichen.

Nach dem 1:2 im Hinspiel werden die Schweden kommen müssen. Die Wölfe können zunächst defensiv agieren. Das Ziel der Deutschen muss es sein, zumindest einen Treffer zu erzielen. Bei zwei Gegentoren hätte man damit zumindest die Verlängerung erreicht. Die Defensive ist demnach erst einmal Trumpf, doch gezielte Nadelstiche müssen gesetzt werden.

Sollte es dem Team von Oliver Glasner gelingen, vielleicht sogar doppelt zu treffen, dann stehen Tür und Tor weit offen für den Einzug in das Achtelfinale. Wenn wir auf die Quoten der besten Buchmacher schauen, dann geht zwischen Malmö und Wolfsburg die Prognose in Richtung Weiterkommen der Niedersachsen.

Malmö hört sich vielleicht nach einem dankbaren Gegner an, doch es wird am Donnerstag ein ganz hartes Stück Arbeit für die Wölfe. Immerhin hat Malmö in dieser Kampagne der Europa League zu Hause noch nicht verloren. Von daher könnte sich zwischen Malmö und Wolfsburg ein Tipp auf ein Weiterkommen der Hausherren durchaus lohnen.

Wolfsburg ist jedoch nicht nur bei den Wettanbietern favorisiert. Selbst in diesem Rückspiel werden geringere Quoten bei Bet365 auf einen Auswärtssieg angeboten. Auf dem Rasen müssen die Wölfe diese Rolle jetzt nur noch mit Leben füllen. Der Anpfiff zum Rückspiel im Sechzehntelfinale der Europa League zwischen Malmö FF und dem VfL Wolfsburg im Swedbank Stadion erfolgt am 27.02.2020 um 18:55 Uhr.

Unser Value Tipp:
Wolfsburg kommt weiter
1.25

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:32 Uhr)

Sweden Malmö – Statistik & aktuelle Form

Malmö Logo

Es ist mit Sicherheit ein Nachteil, wenn sich eine Mannschaft noch in der Winterpause befindet, international jedoch bereits wieder gefordert wird. Die schwedische Allsvenskan startet erst Anfang April in die neue Saison, die dort im Kalenderjahr ausgetragen wird. Über die nötige Wettkampfhärte kann die Mannschaft von Jon Dahl Tomasson daher gar nicht verfügen.

Trotzdem sind die Schweden in diesem Rückspiel alles andere als eine Laufkundschaft. In zahlreichen Tipps zur Europa League haben wir über Malmö berichtet und gerade zu Hause waren die Nordmänner, seinerzeit noch unter Trainer Uwe Rösler, in der Regel eine absolute Bank. In der Swedbank Arena war in dieser internationalen Saison für die Gegner nicht viel zu holen.

Malmö in der Europa League heuer noch ungeschlagen

Inklusive der Qualifikationsrunden hat Malmö in der Europa League sieben Heimspiele absolviert, davon sechs gewonnen und nur gegen den FC Kopenhagen 1:1 gespielt. Bis auf die Dänen und vielleicht Dynamo Kiew hatte jedoch kein Team das Niveau der Wölfe. Trotzdem ist es nicht ausgeschlossen, zwischen Malmö und Wolfsburg mit einem Tipp auf einen Heimsieg erfolgreich zu sein.

Am Wochenende hatten die Schweden spielfrei. Die Generalprobe für das Rückspiel gegen die Niedersachsen war demnach das Hinspiel in Wolfsburg. Dort sahen die Schweden lange Zeit sehr gut aus und gingen kurz nach der Pause durch einen Elfmeter von Isaac Kiese Thelin sogar mit 1:0 in Führung. Der ehemalige Leverkusener glich jedoch per Eigentor aus, ehe der VfL noch zum 2:1-Siegtreffer kam.

Tomasson lobt deutsche Gründlichkeit

Das Ergebnis ging unter dem Strich in Ordnung, doch insgesamt war für die Schweden mehr drin. Dass es nun im Rückspiel für die Nordlichter erneut extrem schwer werden wird, liegt für Jon Dahl Tomasson auf der Hand.

„Deutsche Vereine sind sehr seriös und immer gut vorbereitet.“

Jon Dahl Tomasson
Der Coach von Malmö FF weiß aus seiner Zeit in der Bundesliga, dass deutsche Mannschaften immer sehr gut vorbereitet sind.

Das dürfte jedoch für die Schweden ebenso gelten, denn eine Ablenkung durch andere Partien gibt es nicht. Personell sieht es bei Malmö FF extrem gut aus. Dem Vernehmen nach werden die Schweden am Donnerstag in Bestbesetzung antreten können. Das bedeutet, dass Malmö womöglich mit derselben Formation wie im Hinspiel auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Malmö:
Dahlin – Safari, Ahmedhodzic, Bengtsson, Larsson – Traustason, Bachirou, Christiansen, Nalic – Antonsson, Kiese Thelin – Trainer: Tomasson

Letzte Spiele von Malmö:
20.02.2020 – Wolfsburg vs. Malmö FF 2:1 (Europa League)
15.02.2020 – Malmö FF vs. Jönköpings Södra IF 3:2 (Freundschaftsspiel)
15.02.2020 – Malmö FF vs. Syrianska FC 8:0 (Pokal)
11.02.2020 – Malmö FF vs. Varberg 1:3 (Freundschaftsspiel)
06.02.2020 – Malmö FF vs. Sparta Prag 2:0 (Freundschaftsspiel)

 

Europa League Kombi-Versicherung

Zulabet Europa League Kombi Versicherung
* Nur für deutsche Kunden verfügbar | AGB gelten | 18+

 

Germany Wolfsburg – Statistik & aktuelle Form

Wolfsburg Logo

Der VfL Wolfsburg ist voll im Saft und in guter Form. Lange Zeit sah es danach aus, als ob es in der kommenden Spielzeit in der Volkswagen Arena keinen internationalen Fußball zu sehen geben würde. Inzwischen sind die Wölfe in der Tabelle der Bundesliga jedoch bis auf Rang sieben geklettert. Bis zum sechsten Platz, der zur sicheren Teilnahme an der Europa League berechtigt, fehlen nur zwei Punkte.

Wolfsburg seit fünf Pflichtspielen unbesiegt

Die Wölfe sind im Augenblick in einer sehr guten Form. Allerdings ist das Programm zuletzt sehr dankbar gewesen. Die absoluten Spitzenteams hatte der VfL in den letzten Wochen nicht vor der Brust. Vielleicht ist das ein Grund dafür, dass die Elf von Oliver Glasner seit fünf Spielen in Folge unbesiegt ist und dabei viermal gewonnen hat.

Demnach reisen die Niedersachsen mit sehr breiter Brust nach Schweden. Ein Ausscheiden käme in der aktuellen Verfassung überraschend. Der Quotenvergleich der Wettanbieter zeigt eindeutig, dass die Wölfe im Grunde weiterkommen müssen. Zwischen Malmö und Wolfsburg geht die Prognose nämlich erneut in Richtung eines VfL-Sieges.

Wolfsburg mit eindrucksvoller Generalprobe

Das liegt wahrscheinlich auch an dem überzeugenden Auftritt der Wolfsburger am vergangenen Wochenende. Gleich mit 4:0 wurde der FSV Mainz aus dem Stadion gefegt. Josip Brekalo und Renato Steffen stellten bereits vor der Pause auf 2:0. Yannick Gerhardt und erneut Renato Steffen besorgten die weiteren Treffer zum glanzvollen 4:0-Sieg.

Trotzdem hebt Oliver Glasner vor dem Rückspiel mahnend den Finger.

„Wir fahren mit einer Halbzeitführung nach Malmö und mit dem Gefühl, dass wir auch auswärts Tore erzielen können.“

Oliver Glasner
Mit dem LASK hat er bereits zu spüren bekommen, dass ein 2:1-Heimsieg aus dem Hinspiel international nicht reichen muss. Dennoch hat der Wölfe-Coach ein gutes Gefühl vor diesem Rückspiel, zumal seine Mannschaft immerhin eine Führung mit im Gepäck hat.

Personell könnte es vor allem in der Defensive durchaus etwas besser aussehen. Die Ausfälle von William und Ignacio Camacho sind ohnehin klar. Allem Anschein nach werden die beiden Franzosen Josuha Guilavogui und Jerome Roussillon ebenfalls nicht mit von der Partie sein können. Marcel Tisserand muss wahrscheinlich als Außenverteidiger in die Bresche bringen, weil Kevin Mbabu zudem eine Gelbsperre absitzen muss.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolfsburg:
Casteels, Paulo Otavio, Brooks, Knoche, Tisserand – Schlager, Gerhardt, Brekalo, Steffen, Mehmedi – Weghorst – Trainer: Glasner

Letzte Spiele von Wolfsburg:
23.02.2020 – Wolfsburg vs. Mainz 4:0 (Bundesliga)
20.02.2020 – Wolfsburg vs. Malmö FF 2:1 (Europa League)
15.02.2020 – TSG Hoffenheim vs. Wolfsburg 2:3 (Bundesliga)
08.02.2020 – Wolfsburg vs. Düsseldorf 1:1 (Bundesliga)
02.02.2020 – Paderborn vs. Wolfsburg 2:4 (Bundesliga)

Malmö vs. Wolfsburg – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2020

Bet365 Logo Comeon Logo Bethard Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betway
Malmö
3.20 3.25 3.30 3.20
Unentschieden 3.40 3.40 3.50 3.40
Wolfsburg
2.25 2.20 2.25 2.20

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:32 Uhr)

Sweden Malmö vs. Wolfsburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Malmö FF kann auf eine lange internationale Tradition verweisen. Die Schweden haben in ihrer Klub-Geschichte schon gegen zahlreiche deutsche Klubs aus Ost und West antreten müssen. In 15 Partien gegen deutsche Vereine gab es dabei gerade einmal drei Siege, unter anderem allerdings gegen Bayern München.

Erst ein Duell zwischen Malmö und Wolfsburg

Das Hinspiel in der vergangenen Woche war jedoch das erste Kräftemesse zwischen Malmö und dem VfL Wolfsburg. Durch den 2:1-Sieg der Wölfe hat sich die Bilanz der Schweden gegen die deutschen Teams weiterhin verschlechtert.


 

 

Sweden Malmö gegen Wolfsburg Germany Tipp & Prognose – 27.02.2020

Der 2:1-Sieg aus dem Hinspiel ist für die Wölfe keineswegs ein Ruhepolster. Die Chancen stehen dennoch für die Niedersachsen gut, in die nächste Runde einzuziehen. Immerhin hat Wolfsburg in den letzten fünf Pflichtspielen nicht mehr verloren und sogar viermal gewonnen. Trotzdem ist in Malmö Vorsicht angebracht, zumal einige Defensiv-Akteure nicht mit von der Partie sind.

Malmö ist zudem in der Europa League zu Hause sehr stark. Aus sieben Heimspielen auf internationaler Bühne der laufenden Saison gab es sechs Siege und ein Remis. Die Hoffnung werden die Schweden daher kaum aufgegeben haben. Dennoch sehen wir die Gäste als stärker und tendieren weiterhin zwischen Malmö und Wolfsburg zu einem Tipp auf die Wölfe.

 

Key-Facts – Malmö vs. Wolfsburg Tipp

  • Malmö hat in der Europa League daheim zuletzt siebenmal in Folge nicht verloren.
  • Der VfL Wolfsburg ist seit fünf Pflichtspielen unbesiegt.
  • Malmö hat von 15 Partien gegen deutsche Klubs drei gewonnen.

 

Die Quoten von Unibet auf das Weiterkommen des VfL liegen gerade einmal in einem Bereich von 1,25. Das zeigt schon, dass die Wölfe-Fans sich keine allzu großen Sorgen machen sollten. Wir haben uns dazu entschlossen, im Match zwischen Malmö und Wolfsburg die Wettquoten auf einen weiteren Sieg der Niedersachsen zu nutzen.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Sweden Malmö – Wolfsburg Germany beste Quoten * Europa League 2020

Sweden Sieg Malmö: 3.35 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Bethard
Germany Sieg Wolfsburg: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:32 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Malmö / Unentschieden / Sieg Wolfsburg:

1: 29%
X: 27%
2: 44%

 

Hier bei Bet365 auf wetten

Sweden Malmö – Wolfsburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 26.02.2020, 06:32 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Europa League Spiele vom 27.02.2020 (1/16-Finale Rückspiele)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleGruppe
26.02./18:55European UnionBraga - Glasgow Rangers 0:1Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionFC Basel - APOEL Nikosia 1:0Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionEspanyol Barcelona - Wolverhampton 3:2Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionPorto - Leverkusen 1:3Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionGent - AS Rom 1:1Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionBasaksehir - Sporting Lissabon 4:1 n.V.Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionLASK - AZ Alkmaar 2:0Zwischenrunde
27.02./18:55European UnionMalmö - Wolfsburg 0:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionAjax Amsterdam - Getafe 2:1Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionArsenal - Olympiakos Piräus 1:2 n.V.Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionBenfica Lissabon - Schachtjor Donezk 3:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionCeltic Glasgow - FC Kopenhagen 1:3Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionInter Mailand - Ludogorets Razgrad 2:1Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionManchester United - Brügge 5:0Zwischenrunde
28.02./18:00European UnionRB Salzburg - Eintracht Frankfurt 2:2Zwischenrunde
27.02./21:00European UnionSevilla - Cluj 0:0Zwischenrunde