Augsburg vs. Mainz Tipp, Prognose & Quoten 07.12.2019 – Bundesliga

Martin Schmidt und das Rendezvous mit der Vergangenheit

/
Khedira (Augsburg)
Rani Khedira (Augsburg) © imago imag
Spiel: Augsburg - Mainz
Tipp:
Quote: 3.7 (Stand: 06.12.2019, 12:50)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 07.12.2019, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Man sagt landläufig, dass man sich im Leben immer zweimal über den Weg läuft. Wenn man im Profifußball arbeitet, dann sind die Begegnungen sicherlich deutlich häufiger. So kommt es auch immer wieder zu Geschichten, die eben nur der Fußball schreibt.

Der Schweizer Martin Schmidt hat von 2015 bis 2017 in Mainz gearbeitet. Über den Umweg Wolfsburg ist der Übungsleiter nun beim FC Augsburg gelandet. Das ist insofern noch nicht sonderlich ungewöhnlich.

Spannend wird es aber, wenn wir schauen, dass die Mainzer in der Bundesliga erst zweimal in Augsburg gewonnen haben – ausgerechnet in der Zeit, als Martin Schmidt noch für die 05er verantwortlich war. Am Samstag treffen beide Teams nun erneut in der Fuggerstadt aufeinander.

Beide Klubs haben in den letzten Wochen einen spürbaren Aufschwung erlebt. Der FCA ist dennoch erst auf den 14. Platz in der Tabelle geklettert. 14 Punkte aus 13 Spielen sind weiterhin eine dürftige Ausbeute. Deutlich besser sieht es bei den Mainzern auch noch nicht aus. Die 05er haben einen Punkt mehr und liegen zwei Positionen vor den Augsburgern.

In den letzten Jahren hatte der FCA in der Regel das bessere Ende in den direkten Duellen auf seiner Seite. Im Augenblick befinden sich beide Teams wahrscheinlich auf Augenhöhe. Deshalb dürfte zwischen Augsburg und Mainz eine Prognose auf ein Remis durchaus berechtigt sein. Allerdings endete keins der letzten sieben Bundesliga-Duelle zwischen diesen beiden Klubs mit einer Punkteteilung.

Die Frage für die Begegnung am Samstag wird sein, wer seinen zarten Aufschwung fortsetzen kann. Der Sieger dieser Partie könnte einen Sprung in das etwas gesicherte Mittelfeld der Bundesliga machen.

Ein Remis würde beiden Klubs nicht weiterhelfen und würde weiterhin den Abstiegskampf bedeuten. Vor allem der FCA könnte mit einer Pleite sogar auf den Relegationsplatz abrutschen. Unter normalen Umständen würde so ein Duell zweier Teams, die knapp Oberhalb der Abstiegszone liegen, vor Intensität nur so sprühen.

Der FCA und auch der FSV haben jedoch in dieser Saison schon gezeigt, dass Leidenschaft nicht immer in vollem Umfang zu beobachten ist. Mal schauen, wie es am Samstag wird. Der Anpfiff zum 14. Spieltag in der Bundesliga zwischen dem FC Augsburg und Mainz 05 in der WWK-Arena erfolgt am 07.12.2019 um 15:30 Uhr.

Mehr als 1,5 Tore?
Ja
1.20
Nein
4.50

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 06.12.2019, 09:50 Uhr)

Germany Augsburg – Statistik & aktuelle Form

Augsburg Logo

Nicht nur der Isländer Alfred Finnbogason wird sich ärgern, dass er am Samstag gegen den FSV Mainz wegen einer Schulterverletzung weiterhin ausfällt. Der gesamte FC Augsburg wird dem Angreifer eine Träne nachweinen. In den letzten drei Duellen hat Finnbogason nämlich alleine sechs Tore gegen die 05er erzielt.

Auch ohne den Isländer ging es in den letzten Wochen jedoch bergauf. Der FC Augsburg hat in den vergangenen drei Bundesligaspielen nicht mehr verloren und dabei sieben Punkte geholt.

Es waren genau die Partien, in denen die Fuggerstädter punkten mussten, um sich aus dem Keller herauszuarbeiten, denn in den Duellen gegen Paderborn, Hertha und Köln ging es gegen drei direkte Kontrahenten im Abstiegskampf.

Diese Aufgaben haben die Augsburger teilweise, wie beim 4:0 gegen eine indisponierte Hertha, herausragend gelöst. Gegen Paderborn war eher noch ein wenig das Glück dabei, doch dieses muss man sich auch in der Bundesliga erarbeiten. Nach den letzten Partien könnte es sinnvoll sein, im Duell zwischen Augsburg und Mainz die Quoten auf einen Heimsieg zu prüfen, auch ohne Alfred Finnbogason.

Am letzten Wochenende verpassten die Augsburger hauchzart den dritten Sieg in Serie. Ein Dreier in Köln wäre ein weiterer Meilenstein gewesen. Bereits in der Anfangsphase vergab Andre Hahn einen Elfmeter.

Vor der Pause überschlugen sich die Ereignisse. Rot für Köln, 1:0 für Augsburg durch Florian Niederlechner und anschließend Rot für Andre Hahn. Bis zur 86. Minute führte der FCA, ehe die Kölner noch zum 1:1-Ausgleich kamen.

Trotz dieses späten Punktverlustes sind die Augsburger gut drauf.

„Es treffen am Samstag zwei Teams aufeinander, die aktuell in Form sind und einen ähnlichen Ansatz verfolgen. Ich bin überzeugt, dass es ein richtiger Kracher wird.“

Martin Schmidt
Das findet auch Martin Schmidt, dem jedoch auch die Verbesserung der Mainzer unter Achim Beierlorzer nicht verborgen geblieben ist. Von daher treffen zwei Mannschaft mit einer ähnlichen Form und fußballerischer Ausrichtung aufeinander. Der FCA-Coach geht von einem Kracherspiel aus.

Im Lazarett der Fuggerstädter befinden sich mit Alfred Finnbogason, Raphael Framberger, Felix Götze und Marek Suchy einige wichtige Akteure. Zudem fällt Andre Hahn wegen einer Sperre aus. Stephan Lichtsteiner und Marco Richter dürften von Beginn an spielen. Im Angriff wird sich zeigen, ob der zuletzt grippekranke Sergio Cordova durch Julian Schieber ersetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Augsburg:
Koubek – Lichtsteiner, Gouweleeuw, Jedvaj, Max – Khedira, Baier, Richter, Vargas – Niederlechner, Schieber – Trainer: Schmidt

Letzte Spiele von Augsburg:
30.11.2019 – Köln vs. Augsburg 1:1 (Bundesliga)
24.11.2019 – Augsburg vs. Hertha 4:0 (Bundesliga)
14.11.2019 – Bayern 2 vs. Augsburg 1:4 (Freundschaftsspiel)
09.11.2019 – Paderborn vs. Augsburg 0:1 (Bundesliga)
03.11.2019 – Augsburg vs. Schalke 2:3 (Bundesliga)

Augsburg vs. Mainz – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betfair Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betfair
Hier zu
Bethard
Augsburg
2.20 2.25 2.30 2.30
Unentschieden 3.60 3.60 3.60 3.70
Mainz
3.10 3.00 3.00 3.10

(Wettquoten vom 06.12.2019, 09:50 Uhr)

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Mainz Logo

Schweren Herzens musste sich der FSV Mainz von Sandro Schwarz trennen. Gerade den Rheinhessen nimmt man es ab, dass diese Entscheidung nur mit großen Bauchschmerzen getroffen wurde.

Allerdings hat die Talfahrt der 05er die Entlassung des Trainers alternativlos gemacht. Ganz offenbar hat Mainz mit Achim Beierlorzer nun auf das richtige Pferd gesetzt.

Der neue Coach ist der erste Trainer, der mit dem FSV Mainz seine ersten beiden Bundesligaspiele direkt gewonnen hat. Man kann demnach durchaus schlechter in den neuen Job starten. Durch diese sechs Punkte ist bei den Mainzern nun erst einmal wieder Ruhe eingekehrt. Der Patient ist zwar noch nicht geheilt, aber die größte Not ist zunächst einmal gelindert.

Ganz offenbar hat Achim Beierlorzer seiner Mannschaft Beine gemacht. Beim ersten Spiel unter seiner Regie in Hoffenheim zogen die Mainzer insgesamt 312 Sprints an. Seit der Datenerfassung im Jahr 2011 gab es niemals ein lauffreudigeres Mainzer Team in der Bundesliga. Mit dieser Einstellung dürfte es Experten geben, die in der Begegnung zwischen Augsburg und Mainz eine Prognose auf einen Erfolg der Gäste abgeben.

Am letzten Montag siegten die Mainzer im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1. Allerdings muss man sagen, dass dieser Erfolg eher glücklich zustande kam und einem Platzverweis der Hessen geschuldet war.

Frankfurt ging nämlich nach einer halben Stunde in Führung, kassierte jedoch kurz vor der Pause eine rote Karte. Karim Onisiwo und Adam Szalai drehten die Partie anschließend noch in einen 2:1-Sieg der Mainzer.

Ein ähnlich schweres Spiel erwartet Achim Beierlorzer am Samstag in Augsburg. Außerdem geht der Mainzer Coach von einen äußerst intensiven Match in der Fuggerstadt aus.

„Wir wissen, dass es ein schweres Spiel wird. Augsburg wird uns alles abverlangen. Wir wissen, was in Augsburg auf uns zukommt.“

Achim Beierlorzer
Augsburg wird den Mainzern alles abverlangen, doch wenn man dem Trainer Glauben schenken darf, dann sieht er seine Mannschaft beim FCA durchaus gut vorbereitet.

Achim Beierlorzer wird in Augsburg nicht mit voller Kapelle antreten können. Ridle Baku wird gesperrt fehlen. Dong-Won Ji, Jean-Philippe Mateta und Philipp Mwene werden verletzt nicht zur Verfügung stehen.

Es ist davon auszugehen, dass es keine großen Veränderungen in der Startelf geben wird. Wahrscheinlich werden die Mainzer erneut mit einer 3-5-2-Grundordnung in dieses Spiel gehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:
Zentner – St. Juste, Fernandes, Niakhate – Öztunali, Kunde, Latza, Aaron – Boetius – Onisiwo, Quaison – Trainer: Beierlorzer

Letzte Spiele von Mainz:
02.12.2019 – Mainz vs. Frankfurt 2:1 (Bundesliga)
24.11.2019 – TSG Hoffenheim vs. Mainz 1:5 (Bundesliga)
15.11.2019 – Mainz vs. Darmstadt 2:1 (Freundschaftsspiel)
09.11.2019 – Mainz vs. Union Berlin 2:3 (Bundesliga)
02.11.2019 – RB Leipzig vs. Mainz 8:0 (Bundesliga)

 

Leipzig auf dem Weg an die Tabellenspitze?
RB Leipzig vs. Hoffenheim, 07.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Augsburg vs. Mainz Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

26 Mal trafen der FC Augsburg und Mainz inzwischen aufeinander. Acht dieser Partien wurden sogar noch in der zweiten Bundesliga ausgetragen. Im direkten Vergleich liegen beide Teams mit jeweils zehn Siegen gleichauf. Sechs Duelle zwischen diesen beiden Kontrahenten endeten mit einer Punkteteilung, wobei es seit sieben Partien kein Remis mehr gab.

In der vergangenen Saison gab es zwischen dem FCA und dem FSV zwei Heimsiege. Die Mainzer setzten sich daheim zunächst knapp mit 2:1 durch. Das Rückspiel in der Fuggerstadt war eine klarere Angelegenheit. Augsburg siegte in der WWK-Arena durch drei Tore von Alfred Finnbogason mit 3:0. Ein lupenreiner Hattrick war dem Isländer jedoch nicht vergönnt.

 

Bet3000 Advents-Tippspiel
AGB gelten | 18+ 

Germany Augsburg gegen Mainz Germany Tipp & Prognose – 07.12.2019

Nicht immer ist ein Trainerwechsel der Schlüssel zum Erfolg. Beim FSV Mainz scheint sich jedoch auszuzahlen, dass man Achim Beierlorzer ins Boot geholt hat, der jedoch in Köln in dieser Spielzeit erfolglos blieb. Es muss also passen und das scheint bei den Mainzern der Fall zu sein. Immerhin gab es unter Achim Beierlorzer zwei Siege in den ersten beiden Spielen.

Augsburg ist in den letzten Wochen ebenfalls gut im Fahrwasser und hat in den letzten drei Partien, alle gegen Konkurrenten im Abstiegskampf, sieben Punkte geholt. Von der Form her gibt es zwischen FCA und FSV keinen großen Unterschied. Das könnte darauf hindeuten, dass wir in der Begegnung Augsburg gegen Mainz einen Tipp auf ein Unentschieden wagen.

 

Key-Facts – Augsburg vs. Mainz Tipp

  • In den letzten sieben Spielen zwischen Augsburg und Mainz gab es kein Unentschieden.
  • Augsburg holte aus den letzten drei Bundesligaspielen sieben Punkte.
  • Achim Beierlorzer ist der erste Mainzer Coach, der direkt zwei Bundesligaspiele gewonnen hat.

 

Nun gab es in den letzten sieben Duellen dieser beiden Klubs jedoch keine Punkteteilung mehr. Manchmal macht es jedoch Sinn, seine Wetten antizyklisch zu platzieren. Wir nehmen nämlich an, dass diese Serie ohne Punkteteilungen nun ein Ende haben wird. Wir nutzen deshalb im Match zwischen Augsburg und Mainz die Wettquoten auf ein Unentschieden.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Augsburg – Mainz Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Augsburg: 2.30 @Bethard
Unentschieden: 3.70 @Betsson
Germany Sieg Mainz: 3.10 @Bet365

(Wettquoten vom 06.12.2019, 09:50 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Augsburg / Unentschieden / Sieg Mainz:

1: 43%
X: 26%
2: 31%

Hier bei Betsson auf Unentschieden wetten

Germany Augsburg – Mainz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 06.12.2019, 09:50 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
06.12./20:30GermanyFrankfurt - Hertha 2:214
07.12./15:30GermanyDortmund - Düsseldorf 5:014
07.12./15:30GermanyRB Leipzig - Hoffenheim 3:114
07.12./15:30GermanyGladbach - Bayern 2:114
07.12./15:30GermanyFreiburg - Wolfsburg 1:014
07.12./15:30GermanyAugsburg - Mainz 2:114
07.12./18:30GermanyLeverkusen - Schalke 2:114
08.12./15:30GermanyUnion Berlin - Köln 2:014
08.12./18:00GermanyWerder Bremen - Paderborn 0:114

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Tür öffnen
AGB gelten | 18+