AC Milan vs. Spal Ferrara Tipp, Prognose & Quoten – Coppa Italia 2020

Fußball-Ästheten weggeschaut: Milan empfängt Spal!

/
Piatek (Milan)
Piatek (Milan) © imago images / Spor
Spiel: AC Milan - SPAL Ferrara
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2 (Stand: 14.01.2020, 09:23)
Wettbewerb: Coppa Italia
Datum: 15.01.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

In der Coppa Italia stehen unter der Woche die restlichen sechs Achtelfinal-Matches auf dem Programm. Auf dem Papier haben die Top-Favoriten auf den Titel allesamt machbare Aufgaben zugelost bekommen. Zwar würden wir den AC Milan aufgrund der jüngeren Vergangenheit nicht zwingend zu den heißesten Anwärtern auf den Pokal-Triumph zählen; eine lösbare Auftakthürde hat die Pioli-Elf dennoch zugewiesen bekommen.

In der Partie AC Milan vs. Spal Ferrara implizieren die Quoten der Buchmacher eine klare Favoritenrolle zugunsten jenes Klubs, der die Coppa immerhin schon fünfmal (zuletzt 2003) für sich entscheiden konnte. Die 1.48 in der Spitze für einen Heimsieg nach regulärer Spielzeit entsprechen einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 68%, die einen Überraschungscoup des Underdogs recht unrealistisch erscheinen lassen.

Wirklich verwunderlich ist diese Einschätzung nicht, denn die Gäste aus der Region Emilia-Romagna rangieren in der Serie A momentan auf dem letzten Platz und kassierten in 19 Partien bereits 13 Niederlagen. Obwohl die „Rossoneri“ ebenfalls eine schwache Saison spielt, konnten sie bis dato doppelt so viele Zähler auf der Habenseite verbuchen wie der kommende Gegner.

Weil zwischen AC Milan und Spal Ferrara eine Prognose auf den Favoriten-Erfolg aber mit zu niedrigen Notierungen verbunden ist, würden wir stattdessen unseren Blick auf den Tor-Markt richten.

Die „Biancazzurri“ verfügt über die schlechteste Offensive im italienischen Oberhaus und präsentierte sich dennoch vor allem gegen die hoch eingeschätzten Top-Teams als unbequemer Kontrahent. Folgerichtig peilen wir bei AC Milan vs. Spal Ferrara einen Tipp auf maximal zwei Treffer im Spielverlauf an.

Unser Value Tipp:
Milan gewinnt zu Null
2.20

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 14.01.2020, 09:23 Uhr)

Italy AC Milan – Statistik & aktuelle Form

AC Milan Logo

Für die Verantwortlichen des AC Milan geht es derzeit drunter und drüber. Nach einer miserablen ersten Halbserie sind die handelnden Personen aus der Führungsebene nun in der Pflicht, den Kader so zu verstärken, dass man in den kommenden fünf Monaten eventuell doch noch über den Einzug ins internationale Geschäft nachdenken kann.

Völlig egal, welche Neuzugänge noch präsentiert werden; der Königstransfer ist den „Rossoneri“ mit Zlatan Ibrahimovic bereits geglückt. Dass die Verpflichtung des schwedischen Superstars den ehemaligen Weltklub nicht nur medial, sondern auch sportlich zurück in die Spur führt, wurde am vergangenen Wochenende deutlich, als „IbraKadabra“ beim wichtigen 2:0-Erfolg in Cagliari den Treffer zum vorentscheidenden 2:0 markierte.

Der 38-Jährige war damit mitverantwortlich dafür, dass die Lombarden den ersten Pflichtspielsieg im neuen Jahr einfuhren und erstmals seit dem 8. Dezember in der Serie A das Spielfeld wieder als Sieger verließen, geschweige denn überhaupt einen eigenen Treffer erzielten. In den drei Begegnungen zuvor gegen Sassuolo (0:0), bei Atalanta Bergamo (0:5) und zuhause gegen Sampdoria (0:0) stand aufseiten der „Diavolo“ jeweils die Null.

Allgemein ist die Offensive nach wie vor die große Baustelle beim ehemaligen Champions League-Gewinner. Gerade einmal 18 Treffer stehen für die Mannschaft von Coach Pioli zubuche. Lediglich drei Serie A-Klubs durften noch seltener jubeln. Zumindest die defensive Ausbeute liegt mit 24 erhaltenen Toren noch im Rahmen. Insgesamt wurde nur in acht der 19 Liga-Partien das Over 2,5 geknackt.

Da wir am Mittwochabend in der Coppa Italia erneut davon ausgehen, dass sich der vermeintliche Favorit gegen eine tiefstehende sowie unermüdlich verteidigende Gäste-Elf schwer tut, halten wir im Duell AC Milan vs. Spal Ferrara die Quoten für maximal zwei Treffer im Spielverlauf für sehr lukrativ. Insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass die „Rossoneri“ den Pokal durchaus ernst nehmen sollte.

Möglicherweise dient die Coppa Italia nämlich als schnellster Weg zurück auf die internationale Bühne. Dass die Pioli-Elf, die momentan nur auf Position zehn rangiert, in der Liga den Sprung unter die Top Sechs schafft, ist keineswegs sicher. Dementsprechend wird man sich in der Modestadt keinerlei Blöße geben und souverän den Einzug ins Viertelfinale schaffen wollen.

Nichtsdestotrotz wird der Trainer vermutlich etwas durchrotieren. Beispielsweise ist es fraglich, ob Ibrahimovic sein zweites Spiel binnen fünf Tagen von Beginn an bestreiten kann. Hinter den Einsätzen von Ricardo Rodriguez und Lucas Biglia stehen ebenso noch Fragezeichen wie hinter dem Ex-Frankfurter Rebic, der bislang aber ohnehin nicht die gewünschte Verstärkung für Mailand war.

Voraussichtliche Aufstellung von AC Milan:
Donnarumma; Calabria, Musacchio, Romagnoli, Hernández; Krunic, Bennacer, Bonaventura; Suso, Piątek, Leão

Letzte Spiele von AC Milan:
11.01.2020 – Cagliari Calcio vs. AC Milan 0:2 (Serie A)
06.01.2020 – AC Milan vs. Sampdoria 0:0 (Serie A)
22.12.2019 – Atalanta Bergamo vs. AC Milan 5:0 (Serie A)
15.12.2019 – AC Milan vs. Sassuolo Calcio 0:0 (Serie A)
08.12.2019 – Bologna vs. AC Milan 2:3 (Serie A)

  

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

Italy Spal Ferrara – Statistik & aktuelle Form

Spal Ferrara Logo

Im vergangenen Jahr konnte Spal Ferrara mit Platz 13 noch sehr souverän die Klasse in der italienischen Beletage halten. In der laufenden Saison entpuppt sich genau dieses Unterfangen als ungleich schwerer. Nach exakt der Hälfte aller zu absolvierenden Matches hat die „Spallini“ nämlich die rote Laterne inne.

Gerade einmal zwölf Punkte konnte die „Biancazzurri“ bislang verbuchen. Drei Siege stehen drei Unentschieden sowie schon 13 Niederlagen gegenüber. Trotzdem beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer lediglich drei Punkte. Weil der Klassenerhalt in der Serie A höchste Priorität besitzt, bleibt abzuwarten, wie ernst Coach Semplici die Coppa Italia nehmen wird.

Trotz des größeren Fokus‘ auf den Ligabetrieb konnte Spal in der laufenden Pokal-Spielzeit bereits zwei Hürden überspringen. War das 3:1 gegen Feralpi noch unter die Kategorie „erwartungsgemäßer Pflichtsieg“ zu verbuchen, überraschte der 5:1-Heimerfolg gegen den direkten Konkurrenten Lecce in dieser Deutlichkeit doch schon sehr.

Daraus nun aber abzuleiten, dass die Weiß-Blauen auch am Mittwochabend über sich hinauswachsen, wäre vermessen. Spal hat nur eines der letzten zwölf Matches in der Liga gewonnen und zudem die ersten beiden Partien im neuen Kalenderjahr verloren. Einmal mehr erwies sich die zu harmlose Offensive als größtes Manko. Erst zwölf geschossene Tore (Tiefstwert!) unterstreichen die Schwäche im Spiel nach vorne.

Was dem Underdog dennoch Hoffnung geben sollte, ist die Tatsache, dass die „Spallini“ gegen qualitativ viel stärkere Teams in der Regel gut Paroli bieten kann. Unter anderem verlor man bei Inter Mailand erst nach großem Kampf mit 1:2 oder trennte sich von Neapel gar unentschieden (1:1). Auch das Ligaspiel gegen AC Milan ging mit 0:1 nur knapp verloren.

Allgemein lässt sich konstatieren, dass Matches mit Beteiligung der Semplici-Elf meist mit wenigen Toren enden. In gleich zwölf von 19 Fällen wäre eine Wette auf maximal zwei Treffer von Erfolg gekrönt gewesen. Insofern ist zwischen AC Milan und Spal Ferrara die Prognose auf unter 2,5 Treffer auch im Pokalwettbewerb definitiv naheliegend. Reca, d’Alessandro sowie Fares fallen verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung von Spal Ferrara:
Berisha; Cionek, Tomović, Felipe; Strefezza, Murgia, Missiroli, Valoti, Igor; Petagna, Floccari​

Letzte Spiele von Spal Ferrara:
12.01.2020 – Fiorentina vs. Spal Ferrara 1:0 (Serie A)
05.01.2020 – Spal Ferrara vs. Verona 0:2 (Serie A)
21.12.2019 – Turin FC vs. Spal Ferrara 1:2 (Serie A)
15.12.2019 – AS Rom vs. Spal Ferrara 3:1 (Serie A)
08.12.2019 – Spal Ferrara vs. Brescia 0:1 (Serie A)

AC Milan vs. Spal Ferrara – Wettquoten Vergleich * – Coppa Italia 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Comeon Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Comeon
Hier zu
Betvictor
AC Milan
1.44 1.46 1.40 1.44
Unentschieden 4.00 4.55 4.75 4.50
Spal Ferrara
8.00 6.70 6.10 7.50

(Wettquoten vom 14.01.2020, 09:23 Uhr)

Italy AC Milan vs. Spal Ferrara Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Viel deutlicher kann ein direkter Vergleich nicht ausfallen als zwischen den Mailändern und Spal Ferrara. Nur eins von 37 bisherigen Aufeinandertreffen konnte der Klub aus der Emilia-Romagna für sich entscheiden. Die „Rossoneri“ siegte immerhin 24 Mal, während die übrigen zwölf Matches unentschieden endeten.

Alle fünf Duelle in diesem Jahrtausend (2017-2019) gingen an den Favoriten aus der Lombardei. Nur ein einziges Mal konnte die „Diavolo“ allerdings mit mehr als einem Tor Unterschied den Sieg davon tragen. Auch das Hinspiel in der laufenden Serie A-Saison war mit einem 1:0 für AC eine äußerst knappe Angelegenheit.


 

Setzt die Vecchia Signora ihre Heimserie auch im Pokal fort?
Juventus vs. Udinese, 15.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy AC Milan gegen Spal Ferrara Italy Tipp & Prognose – 15.01.2020

In der Runde der letzten 16 der Coppa Italia stehen sich am Mittwoch unter anderem AC Milan und Spal Ferrara gegenüber. Gemäß der Wettquoten dürften die favorisierten Hausherren relativ leichtes Spiel haben, wenngleich der Pokal bekanntlich seine eigenen Gesetze kennt. In Anbetracht der Tatsache, dass der Fokus der Gäste aber ohnehin auf dem Abstiegskampf in der Serie A liegt, ist von einem Erfolg des ehemaligen Champions League-Gewinners auszugehen.

Die Frage, ob zwischen AC Milan und Spal Ferrara der Tipp auf den Heimsieg einer attraktiven „Value Bet“ entspricht, würden wir allerdings verneinen. Zu inkonstant waren die bisherigen Vorstellungen der Pioli-Elf in der laufenden Saison. Darüber hinaus wird auch der Mailänder Coach die ein oder andere Änderung in seiner Startelf vornehmen.

 

Key-Facts – AC Milan vs. Spal Ferrara Tipp

  • In elf von 19 Serie A-Partien mit Milan-Beteiligung fielen maximal zwei Treffer
  • Spal stellt mit zwölf Toren die schwächste Offensive der Serie A
  • In der Liga siegte die „Rossoneri“ knapp mit 1:0

 

Wir erwarten unter dem Strich eine knappe Angelegenheit. Milan wird anrennen, Spal mit aller Macht verteidigen. Je länger die Begegnung 0:0 steht, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit einer Überraschung.

Weil sich beide Mannschaften mit dem Toreschießen extrem schwer tun und der Großteil der Partien beider Teams mit maximal zwei Treffer enden, würden wir auch vor dem Pokal-Achtelfinale AC Milan vs. Spal Ferrara die Prognose wagen, dass das Under 2,5 durchgeht. Bei Bet365 erhalten wir eine 2.00 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von sieben Units anspielen.
 

Schießt Timo Werner RBL zur Meisterschaft?
Wird RB Leipzig Deutscher Meister 2020?

 

Italy AC Milan – Spal Ferrara Italy beste Quoten * Coppa Italia 2020

Italy Sieg AC Milan: 1.48 @Bwin
Unentschieden: 4.85 @Bethard
Italy Sieg Spal Ferrara: 8.00 @Bet365

(Wettquoten vom 14.01.2020, 09:23 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AC Milan / Unentschieden / Sieg Spal Ferrara:

1: 68%
X: 20%
12%

 

Hier bei Bet365 auf Unter 2,5 wetten

Italy AC Milan – Spal Ferrara Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

(Wettquoten vom 14.01.2020, 09:23 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.01./15:00ItalyNeapel - Perugia 2:0Achtelfinale
14.01./18:00ItalyLazio Rom - Cremonese 4:0Achtelfinale
14.01./20:45ItalyInter Mailand - Cagliari 4:1Achtelfinale
15.01./15:00ItalyFiorentina - Atalanta Bergamo 2:1Achtelfinale
15.01./18:00ItalyAC Milan - Spal Ferrara 3:0Achtelfinale
15.01./20:45ItalyJuventus - Udinese 4:0Achtelfinale
16.01./21:15ItalyParma - AS Rom 0:2Achtelfinale