Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL

NFL Favoriten-Check: Wer kommt in den Super Bowl 2024?

Thomas Haider  28. Januar 2024
wer ist im super bowl
Wer kommt in den Super Bowl 2024? Den 49ers werden gute Chancen gegeben. (© IMAGO / USA TODAY Network)

Wenn an diesem Wochenende die Conference Finals der NFL Playoffs 2024 ausgetragen werden, dann stellt sich natürlich die Frage: Wer kommt in den Super Bowl?

Mit den Baltimore Ravens, Kansas City Chiefs, San Francisco 49ers und Detroit Lions sind noch vier Teams im Rennen um die Vince Lombardi Trophy.

Wer sind die Favoriten für den Einzug in das große NFL-Endspiel?

NFL total bei DAZN

 

NFL Favoriten – wer kommt in den Super Bowl 2024?

ESC Wette
Wer kommt in den Super Bowl
SAN FRANCISCO 49ers | Quote: 1.29
Jetzt wetten
Wer spielt im Super Bowl 2024
BALTIMORE RAVENS | Quote: 1.50
Jetzt wetten
Super Bowl Favoriten
KANSAS CITY CHIEFS | Quote: 2.65
Jetzt wetten
Wer kommt in den Super Bowl
DETROIT LIONS | Quote: 3.70
Jetzt wetten

Quoten Stand: 28.1.2024, 8:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten.


 

Prognose – wer kommt in den Super Bowl LVIII?

 

Wie qualifiziert man sich für den Super Bowl?

In den NFL Playoffs werden jene zwei Teams ermittelt, die im Super Bowl spielen und dort den NFL-Meistertitel ausspielen.

Die dritte und letzte Runde in den Playoffs sind die AFC und NFC Conference Championship Games, vergleichbar mit einem Halbfinale. Die Sieger dieser beiden Spiele sind nicht nur Gewinner der jeweiligen Conference, sondern qualifizieren sich damit automatisch für den Super Bowl.

 

Wettquoten: Wer gewinnt den Super Bowl 2024?

 

Wer kommt in den Super Bowl LVIII?

In den Championship Games, oder auch Conference Finals genannt, sind noch vier Mannschaften dabei. In der AFC stehen sich die Baltimore Ravens und die Kansas City Chiefs gegenüber, in der NFC kommt es zum Duell zwischen den San Francisco 49ers gegen die Detroit Lions.

Wer ist im Super Bowl 2024?

Geht es nach den NFL Wettquoten der Online-Buchmacher in Deutschland und den Prognosen der Experten, dann sind im Super Bowl LVIII die Ravens und die 49ers dabei. Die beiden gelten in ihrem jeweiligen Conference Final als Favorit für den Einzug in den diesjährigen Super Bowl.

Sowohl die Ravens als auch die 49ers waren nach der Regular Season das beste Team in ihrer Conference. Das Team aus Baltimore kam auf 13 Siege bei nur vier Niederlagen, die Niners hatten eine Bilanz von 12-5.

Ob das Top-Duo der Favoritenrolle gerecht werden kann?

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich

 

Ravens vs. Chiefs – wer kommt in den Super Bowl?

Wer spielt im Super Bowl LVIII – die Baltimore Ravens oder die Kansas City Chiefs?

Sehr viel spricht für die Ravens. Quarterback Lamar Jackson spielt seine beste Saison und sorgte in der Divisional Round gegen die Houston Texans für alle vier Touchdowns. Zwei warf er, zwei erlief er höchstpersönlich.

Diese Fähigkeit, sowohl mit seinem Arm als auch mit seinen Beinen brandgefährlich zu sein, wird es für den amtierenden Champion sehr schwer machen, wieder in den Super Bowl zu kommen.

Die Chiefs waren zwar in den bisherigen beiden Playoff-Partien gegen die Miami Dolphins und zuletzt bei den Buffalo Bills besser als in der Regular Season, die Probleme mit den Wide Receivern gibt es aber immer noch.

Dazu kommt: Die Baltimore-Defense ist stark genug um die wackelige Chiefs-Offense auszuschalten. Die Magie von Superstar-Quarterback Patrick Mahomes im Zusammenspiel mit seinem kongenialen Partner Travis Kelce alleine könnte dafür wohl zu wenig sein.

 

49ers vs. Lions – wer spielt im Super Bowl?

Wer kommt in den Super Bowl 2024 – die San Francisco 49ers oder die Detroit Lions?

Fast alles spricht in diesem Conference Final für die 49ers. Die Offensive mit Quarterback Brock Purdy ist eine der besten in dieser Saison. Allen voran Running Back Christian McCaffrey könnte der Garant für den erste Super Bowl-Teilnahme der Niners seit 2019 sein.

McCaffrey führt die NFL bei den Rushing Yards (1.459) mit einem Vorsprung von mehr als 200 Yards auf dem Feld an und er liegt auch bei den Gesamt-Touchdowns (21) und den Yards from Scrimmage (2.023) an der Spitze.

Dazu kommen auch noch Wide Receiver Brandon Aiyuk, der in dieser Saison bereits sieben 100-Yard-Spiele verzeichnete (die meisten für einen 49er-Spieler seit Jerry Rice im Jahr 1995), und Tight End George Kittle, der die Tight End-Rangliste mit 1.020 Receiving-Yards anführt.

Haben die Lions dieser Power etwas entgegenzusetzen?

Wenn die Lions erstmals überhaupt den Super Bowl erreichen wollen, können sie das nur mit einer starken Defense und einem starken Offensivspiel. Hier ist Quarterback Jared Goff gefragt, der in dieser Spielzeit einer der besten unter den NFL Quarterbacks ist.

Goff hat in beiden gewonnen Playoff-Spielen insgesamt 564 Yards und drei Touchdowns ohne einen Turnover geworfen. Dabei erzielte er im Durchschnitt 8,1 Yards pro Versuch und schloss 74,3 % der Pässe ab. Die Lions erzielten in zwei Postseason-Spielen mehr als 27 Punkte pro Spiel.

 

Beste Anbieter für NFL Wetten | März 2024

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

110€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Betano

100€
Testbericht Wetten

Oddset

100€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Weitere Artikel zum Thema NFL:

Thomas Haider

Thomas Haider

Alter: 45 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus. Bei der Wettbasis als Herr des News-Geschehens tätig, wurde sein Portfolio mittlerweile um MMA, Boxen und Politik erweitert.

Auch beim Wetten ist Thomas als Allrounder bekannt, der innerhalb der Redaktion eine der besten Auszahlungsraten aufweist. Vor allem Wetten fernab des Mainstreams zählen zu seiner Leidenschaft.   Mehr lesen