Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

NFL Deutschland 2022 in München & Frankfurt: Datum, Tickets & Teams

Die NFL kommt nach Deutschland!

Philipp Stottan  13. November 2022
NFL Deutschland
Nach dem Rücktritt vom Rücktritt wird Tom Brady in München zu sehen sein! (© IMAGO / UPI Photo)

Mit dem NFL Deutschland Spiel in München führt steigt erstmals ein NFL-Spiel auf deutschem Boden.

Die Premiere spielen die Tampa Bay Buccaneers gegen die Seattle Seahawks am 13. November in der Münchener Allianz Arena. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr.

Hier gibt es alle Infos zu NFL München 2022 und allen anderen Deutschland-Spielen bis 2026.

 

NFL Deutschland in München 2022

  • Wann? 13.11.2022
  • Wo? Allianz Arena in München
  • Wer? Tampa Bay Buccaneers vs. Seattle Seahawks
  • Wer überträgt? ProSieben, ran.de, DAZN
  • Public Viewing? Audi Dome ab 14:00 Uhr

 

NFL Spielplan 2022/23

 

NFL Deutschland 2022: Tampa Bay Buccaneers vs. Seattle Seahawks in München

Kein Geringerer als der Super Bowl Sieger 2021 wird sein Heimspiel in der Münchener Allianz Arena austragen: Die Tampa Bay Buccaneers!

Das Team vom Rücktritt zurückgetretenen Quarterback Tom Brady ist also das erste NFL Deutschland Team. Ergo: Der GOAT (Greatest of all Time) kommt am 13.11. nach München!

Gespielt wird am Sonntag, den 13. November, um 15:30 Uhr in der Münchner Allianz Arena. Die Bucs gelten als Heimteam gegen die Seahawks. Damit trifft der Super Bowl Sieger aus 2021 auf jenen von 2014.

Wer nicht live vor Ort ist, dem stehen zwei Optionen zur Verfügung. Einerseits findet ab 14:00 Uhr ein Public Viewing im Audi Dome statt.

Andererseits kann das Spiel im TV verfolgt werden – hier geht es zur Übersicht aller NFL Week 10 Übertragungen – sowohl ProSieben (inkl. Stream auf ran.de), als auch DAZN sind natürlich live mit dabei und übertragen das Spiel.

 


 

NFL Deutschland bestätigt: Regular Season in München & Frankfurt

Die Pressekonferenz der NFL machte in Deutschland die Runde, denn für NFL Fans ging ein Traum in Erfüllung: Die beste American Football Liga der Welt kommt wieder nach Europa.

Ausgewählt wurden zwei Städte in Deutschland, die das Recht auf eine NFL Austragung bekommen haben: Die Allianz Arena in München und der Deutsche Bank Park in Frankfurt.

Damit hat von den drei Bewerbern nur Düsseldorf eine Absage erhalten. Dass die Allianz Arena, mit das eindrucksvollste Stadion Deutschlands, den Zuschlag erhalten wird, war wohl abzusehen.

 

NFL Deutschland

 

Mit 75.000 möglichen Zusehern, dem berühmten FC Bayern als Heim-Team, und deren Partnerschaft mit den Kansas City Chiefs, war die Auswahl naheliegend.

Frankfurt ist zudem wohl die internationalste Stadt im Land, nicht zuletzt wegen dem Flughafen Frankfurt, weshalb auch diese Wahl durchaus nachvollziehbar ist.

Die Spiele in den nächsten Jahren werden aber nicht nur eine Ausnahme sein, wie Alexander Steinforth, General Manager NFL Deutschland, bestätigt. „Wir sind überzeugt, dass die Fanbasis noch wachsen wird. Der Hype ist noch nicht am Ende, Deutschland ist der Wachstumsmarkt Nummer eins“, meint er gegenüber dem Express.

„Wir wollen hier dauerhaft aktiv sein. Wir sind beim Zuspruch von manchen Altersgruppen gar nicht so weit vom Fußball entfernt“, so Seinforth weiter. Fußball soll (und kann) nicht überholt werden, doch man möchte sich annähern.

 

Alle Infos zum Super Bowl 2023

 

Wie viele Spiele und wann wird in Deutschland gespielt?

Der Deal mit der NFL umfasst vier Spiele in Deutschland, in jeder Saison jeweils eines.

Den Anfang für NFL Deutschland im Jahr 2022 macht die Allianz Arena, die ein Regular Season Spiel hosten wird. Offiziell nennt die NFL das Stadion „FC Bayern Munich Stadium“ – es wird das erste Event in der Allianz Arena sein, dass kein Fußball-Spiel ist.

Im Jahr 2023 wird dann ein Spiel in dem – bis dahin auf 60.000 NFL Deutschland Zuschauer erweiterten – Deutsche Bank Park stattfinden, von der NFL „Frankfurt Stadium“ betitelt.

Allerdings tut sich nun ein mögliches zweites Spiel 2023 auf. Wie ran erfahren haben möchte, könnte das Mexico Game 2023 zu einem NFL Deutschland 2023 Game werden.

Das Azteken-Stadion muss für die Fußball-WM aufgeputzt werden und wird daher nicht zur Verfügung stehen. Das Spiel der International Series könnte nach Deutschland wandern. Mögliches Team? die Kansas City Chiefs, diese wollen nämlich „in den ersten vier Jahren dort zu spielen“, do deren Präsident im ran-Interview.

Und wo? „Lieber in München, aber Frankfurt wäre auch großartig“, Mark Donovan weiter. Noch muss aber entschieden werden, ob dieses Spiel nicht eher nach London wandert.

2024 und 2025 werden jeweils noch ein Spiel in Deutschland ausgetragen, genauere Infos gibt es dazu bislang aber nicht.

 

Heim-Team für Frankfurt?

Da noch keine genaueren Informationen zur NFL Saison 2023/24 bereit stehen, ist auch das Team welches definitiv in Frankfurt spielen wird nicht bekannt.

Hier werden sich Fans also noch gedulden müssen. Die New England Patriots haben sich mit den drei anderen genannten Teams aber Vermarktungsrechte gesichert, eventuell spielen sie also in Frankfurt.

Im Endeffekt ist das Team aber auch relativ egal, wenn man die Möglichkeit bekommt die NFL live in Deutschland sehen zu können.

 

NFL Deutschland Tickets

Mittlerweile stehen einige Informationen zum Erwerb der Tickets für die NFL Deutschland Spiele zur Verfügung.

Für die Spiele in München gab es eine eigene Anmelde-Plattform, ähnliches ist also auch für die kommenden Jahren zu erwarten.

Die Preis-Spanne lag wie erwartet zwischen 60 Euro und 155 Euro, bzw. rund um 40 Euro für Kinder. Über 600.000 Anfragen soll es gegeben haben, nur mit Glück kam man an Tickets.

 

NFL in Deutschland: TV-Übertragung & Stream

Wer sich schlussendlich nicht zu den glücklichen Zuschauern der ersten NFL Deutschland Spiele zählen darf, sich aber dennoch fragt wie die Spiele zu verfolgen sind:

Für die kommende NFL Saison 2022/23 bleiben die Übertragungsrechte bei Regular Season, Playoffs und Super Bowl noch wie gehabt.

Sprich in Deutschland teilen sich ProSieben und ProSieben Maxx die TV-Rechte, im Livestream sind diverse Spiele bei ran.de und vor allem DAZN zu sehen.

Tampa Bay Buccaneers vs. Seattle Seahawks am 13. November wird in Deutschland von beiden Anbietern gezeigt werden.

Obendrein lädt ran im Münchner Audi Dome ab 13:00 Uhr zu einem Public Viewing! Die Spiele werden von der ran-Crew zudem live vor Ort kommentiert. Bereits am Vorabend gibt im Löwenbräukeller eine Party.

Ab der darauffolgenden Saison 2023/24 wurden die NFL Übertragungsrechte neu vergeben. DAZN behielt die Rechte für den DACH-Markt, die TV-Rechte von Prosieben (MAXX) gingen aber über zu RTL. Der Sender wird ab der besagten Saison die Übertragung stellen.

 

Beste Anbieter für NFL Wetten | Dezember 2022

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Betano

130€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Weitere Artikel zum Thema NFL:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen