Enthält kommerzielle Inhalte

Uruguay vs. Russland WM 2018 Infos & Wettquoten

Duell um Gruppensieg: Uruguay fordert Gastgeber Russland!

Uruguay Uruguay vs. Russland Russian Federation WM 2018 – 25.06.2018, 16:00 Uhr (Endergebnis 3:0 – Torschützen: Suarez 10´, Cheryshev 23´ Eigentor, Cavani 90´)

Bereits nach 180 Minuten ist für einige Mannschaften der Traum vom Weltmeistertitel zu Ende. In einigen Gruppen gab es durch die Ergebnisse an den ersten beiden Spieltagen bereits Entscheidungen und die ersten Achtelfinalisten sowie die ersten Teams, die ihren Koffer packen müssen, stehen bereits fest. Am dritten Gruppenspieltag werden nun die beiden Spiele in einer Gruppe jeweils zeitgleich angepfiffen, um eine Wiederholung der „Schande von Gijon“ zu verhindern! In der Gastgeber Gruppe A würde diese Gefahr ohnehin nicht mehr bestehen. Im Duell zwischen Ägypten und Saudi Arabien geht es sprichwörtlich nur noch um die goldene Ananas – beide Mannschaften sind bereits fix ausgeschieden. Dafür kommt es im Parallelspiel zum Duell um den Gruppensieg. Dabei spielt Uruguay gegen Russland. Wetten, es lassen sich interessante Quoten für diese Partie finden?

Nach zwei beeindruckenden Leistungen haben die Gastgeber aus Russland die Nase vorne und führen die Tabelle in der Gruppe A an. Mit einem imposanten Torverhältnis von 8:1 ist Russland aktuell sicherlich die äußerst positive Überraschung der Weltmeisterschaft 2018! Uruguay hat zwar bisher noch keinen Gegentreffer hinnehmen müssen, doch mit einem Torverhältnis von lediglich 2:0 muss die Mannschaft von Trainer-Opa Oscar Tabarez im direkten Duell einen Sieg feiern, um den Gruppensieg zu fixieren. Bei den aktuellen Wettquoten für das Topspiel der Gruppe A sind die Südamerikaner hauchdünner Favorit auf den Gruppensieg. Für einen Sieg von Uruguay gegen Russland werden Wetten mit Quoten von 2,70 angeboten. Interwetten offeriert für Wetten auf den nächsten Sieg von Russland Quoten von 3,00! Gespielt wird am Montagnachmittag um 16 Uhr in der Samara Arena.

 

Beste Wettquoten * für Uruguay vs. Russland WM 2018

Uruguay Sieg Uruguay: 2.80 @Bet365
Unentschieden: 3.10 @Betway
Russian Federation Sieg Russland: 3.00 @Interwetten

(Wettquoten vom 25.06.2018, 07:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Uruguay / Unentschieden / Sieg Russland:

1: 37%
X: 30%
2: 33%

Zur Bet365 Website

Uruguay Uruguay vs. Russland Russian Federation Direkter Vergleich [+ Infografik]

Ende Mai 2012 standen sich der zweifache Weltmeister Uruguay und Russland in einem Freundschaftsspiel gegenüber. Die Russen testeten dabei im Zuge der Vorbereitung für die EM-Endrunde in Polen und der Ukraine gegen die Südamerikaner und erreichten dabei ein 1:1-Remis. Die Gäste aus Übersee konnten dabei nach der Halbzeit durch Topstar Luis Suarez mit 1:0 in Führung gehen, doch postwendend gelang den Russen in Person von Aleksandr Kerzhakov der Ausgleich. Bei diesem 1:1 blieb es schlussendlich!

Es war das bisher einzige Duell zwischen Uruguay und Russland. Gegen die UdSSR absolvierte Uruguay zuvor schon sechs Partien. Dabei musste Uruguay gleich fünf Niederlagen hinnehmen. Lediglich im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko konnte sich Uruguay nach Verlängerung mit 1:0 durchsetzen. Dies war zugleich das letzte Duell  zwischen der UdSSR und Uruguay.
Infografik Uruguay Russland WM 2018

Uruguay Uruguay – Statistik & aktuelle Form

Uruguay Logo

Der Fußball hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt! Taktisches Verständnis und eine gewisse Spielintelligenz zählen 2018 ebenso zu den Erfolgsfaktoren wie auch der Grundspeed im Spiel nach vorne. Doch auch heute sowie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten ist und bleibt der Fußball ein Ergebnissport. Nach dem Spiel fragt kaum noch jemand, „wie“ eine Mannschaft gewonnen hat. Lediglich die Tatsache, dass das Spiel gewonnen wurde, ist von Bedeutung. Dahingehend kann Uruguay nach den ersten zwei WM-Spielen nicht im Geringsten ein Vorwurf gemacht werden. Schön ist der Fußball des zweifachen Weltmeisters keineswegs, allerdings äußerst effektiv. Im ersten Spiel gegen Ägypten dauerte es gar bis in die letzte Minute der regulären Spielzeit, ehe Abwehrspieler Jose Gimenez nach einem Eckball mit einem wuchtigen Kopfball den Siegtreffer erzielen konnte. Auch im zweiten Gruppenspiel gegen Saudi Arabien konnte Uruguay aus einem Eckball den Siegtreffer erzielen. Der saudische Torhüter segelte durch den Fünfmeter-Raum und dahinter stand Luis Suarez in seinem 100. Länderspiel goldrichtig und konnte den Ball über die Linie drücken. Damit ist Suarez der erste Uruguayer, der in drei unterschiedlichen Weltmeisterschaften einen Treffer erzielen konnte.

„Wir haben ein großes Selbstbewusstsein und große Erwartungen. Wir versuchen, so weit wie möglich zu kommen. Ich bin zufrieden, dass ich der Mannschaft mit dem Tor helfen konnte. Als Angreifer versucht man immer, die Freude mit den Mitspielern zu teilen.“

Luis Suarez

Für Suarez war es sein 52. Länderspieltor! In weiterer Folge zeigte Uruguay Fußball zum Abgewöhnen. Bei Temperaturen von über 30 Grad hatten die Südamerikaner nicht wirklich viel Lust, am Spielgeschehen aktiv teilzunehmen. Vielmehr wurde das Ergebnis verwaltet und nahezu ausschließlich durch Zufall entstanden Konterchancen zur Entscheidung. Doch Luis Suarez beziehungsweise Edinson Cavani scheiterten dabei und so blieb es beim knappen 1:0-Erfolg. Trotz der dürftigen Leistungen ist die Stimmung im Lager der Tabarez-Elf absolut positiv. Mehr als ein Sieg wollten die Südamerikaner gar nicht und somit war das Spiel absolut zufriedenstellend. Viele Kräfte musste die Celeste bei sommerlichen Temperaturen auch nicht vergeuden.

„Man muss das Positive sehen: Wir haben die Gruppe überstanden – und das bisher ohne Verletzte, ohne Gelbe Karten und ohne Gegentore.“

Diego Godin

Zum dritten Mal in Serie erreichte Uruguay damit das Achtelfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft. In der K.o.-Phase wird auf Uruguay auf alle Fälle eine harte Partie warten. Ungeachtet dessen, ob sie den ersten oder zweiten Platz erreichen, wartet aller Voraussicht nach mit Spanien oder Portugal eine extrem harte Nuss. Tabarez erwartet sich von Uruguay gegen Russland eine deutliche spielerische Steigerung – schließlich entstanden beide bisherigen Tore durch Standards. Godin unterstrich jedoch die positiven Aspekte – Gruppe überstanden, keine Verletzten, keine Gegentore und zudem keine gelben Karten! Trotz überragender Offensive waren bisher Wetten auf torreiche Spiele der Celeste nicht von Erfolg gekrönt – die Anzeichen, dass in der Partie Uruguay gegen Russland Wetten in diese Richtung deutlich mehr Potenzial haben, sind nicht unbedingt gegeben.

Voraussichtliche Aufstellung von Uruguay:
Muslera – Caceres, Godin, Gimenez, Varela – Nandez, Bentancur, Vecino, Sanchez – Cavani, Suarez

Letzte Spiele von Uruguay:
20.06.2018 – Uruguay vs. Saudi Arabien 1:0 (Weltmeisterschaft)
15.06.2018 – Ägypten vs. Uruguay 0:1 (Weltmeisterschaft)
08.06.2018 – Uruguay vs. Usbekistan 3:0 (Internationale Freundschaftsspiele)
26.03.2018 – Wales vs. Uruguay 0:1 (China Cup)
23.03.2018 – Uruguay vs. Tschechien 2:0 (China Cup)

 

Kalte Dusche statt arabischem Sommermärchen
Saudi Arabien vs. Ägypten WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Russian Federation Russland – Statistik & aktuelle Form

Russland Logo

Vor dem WM-Start war von Euphorie im Lager der Russen nichts zu spüren. Angesichts der letzten Ergebnisse in den Freundschaftsspielen war dies auch mehr als nur verständlich. Russland konnte sieben Mal in Serie keinen Sieg feiern und musste dabei beispielsweise eine Niederlage gegen Österreich hinnehmen oder sich mit einem Remis gegen den Iran zufriedengeben. Der russische Teamchef Stanislaw Cherchesov stand im Lager der Russen schon heftig in der Kritik. Doch davon ist nach den ersten zwei Spielen nichts mehr zu sehen. Russland ist die große Überraschung bei dieser Weltmeisterschaft und konnte in den ersten beiden Gruppenspielen bereits acht Treffer bejubeln.

Die Wetten auf einen Kantersieg gegen Saudi Arabien haben am ersten Spieltag schon nette Wettquoten zur Folge gehabt. Der 5:0-Erfolg war definitiv nicht zu erwarten. Russland spielte sich jedoch regelrecht in einen Rausch. Im Duell gegen Ägypten war der Spielverlauf für die Hausherren äußerst positiv. In der ersten Halbzeit konnte Ägypten das leichte Übergewicht nicht ausnutzen und kurz nach Wiederbeginn ging Russland durch ein Eigentor in Führung. In weiterer Folge lief der Ball flüssig und Russland konnte noch zwei Treffer nachlegen. Ägypten gelang nur noch der Ehrentreffer aus einem Foulelfmeter! Mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 8:1 sind die Wetten auf das „to qualify“ bereits von Erfolg gekrönt!

„Ich habe mit einigen Spielern aus der Mannschaft gesprochen. Es ist der Teamgeist, der Russland jetzt so stark macht. Sie sind im Trainingslager vor dem Turnier extrem zusammengerückt – einer ist für den anderen da und sie haben Spaß, miteinander zu spielen. Auch die Reservespieler hängen sich voll rein und lassen den Kopf nicht hängen.“

Kevin Kuranyi

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi, der russische Wurzeln hat, bezeichnet den hervorragenden Teamgeist als großen Erfolgsfaktor. Die Mannschaft agiert als eine eingeschworene Einheit und mit den Fans im Rücken scheint vieles möglich zu sein für die Sbornaja. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist die extreme Laufbereitschaft der Russen. Gegen Saudi Arabien spulten die Russen über zwölf Kilometer mehr ab als der Gegner. Auch gegen Ägypten war die Laufleistung deutlich besser als beim Gegner (+5,6 Kilometer). Leidenschaft schlägt Klasse – und der stoische Stanislav Cherchesov hat seiner Mannschaft diese Tugend eingeimpft. Innerhalb kürzester Zeit wurde er nun vom Prügelknaben zum Volksheld! Gegen Uruguay werden Fedor Smolov und Aleksandr Golovin aufpassen müssen, bei einer weiteren gelben Karte wären sie im Achtelfinale gesperrt. Allerdings ist außer diesem Duo bisher noch kein Spieler gelb vorbestraft!

Voraussichtliche Aufstellung von Russland:
Akinfeev – Zhirkov, Ignashevich, Kutepov, Mario Fernandes – Zobnin, Gazinskiy – Cheryshev, Golovin, Samedov – Dzyuba

Letzte Spiele von Russland:
19.06.2018 – Russland vs. Ägypten 3:1 (Weltmeisterschaft)
14.06.2018 – Russland vs. Saudi Arabien 5:0 (Weltmeisterschaft)
05.06.2018 – Russland vs. Türkei 1:1 (Internationale Freundschaftsspiele)
30.05.2018 – Österreich vs. Russland 1:0 (Internationale Freundschaftsspiele)
27.03.2018 – Russland vs. Frankreich 1:3 (Internationale Freundschaftsspiele)

 

Marokko gegen Spanien nur Außenseiterchancen!
Spanien – Marokko WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Uruguay Uruguay – Russland Russian Federation Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Uruguay Uruguay vs. Russland Russian Federation WM 2018

Minimalismus gegen Offensivpower im Duell Uruguay gegen Russland! Unterschiedlicher hätten die Darbietungen in den ersten beiden Gruppenspielen gegen Saudi-Arabien und Ägypten gar nicht sein können. Die deutlich höher eingestuften Südamerikaner aus Uruguay begnügten sich mit absolutem Minimalismus, während die Hausherren aus Russland mit spielerischer Leichtigkeit viele Sympathiepunkte sammeln konnten. Trotzdem sind die Russen laut den für die Partie Uruguay gegen Russland ausgegebenen Wettquoten hauchdünner Außenseiter! Für Uruguay liegen gegen Russland die Quoten vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei einer 2,70!

 

Key-Facts – Uruguay vs. Russland WM 2018

  • Minimalisten par excellence – Uruguay macht bisher nur das Nötigste und feierte zwei 1:0-Siege!
  • Das einzige Duell zwischen Uruguay und Russland endete im Mai 2012 mit einem Remis!
  • Der WM-Gastgeber kann bereits mit einem Remis den Gruppensieg in der Gruppe A fixieren!

 

Die vorhandene individuelle Klasse ist bei Uruguay nicht von der Hand zu weisen. Im biederen 4-4-2 System ohne wirkliche Unterstützung auf den Flügeln kommen die beiden Weltklasse-Stürmer jedoch kaum zur Geltung. Russland investiert enorm viel und läuft die Gegner regelrecht müde. Angetrieben von den Fans im Rücken scheint die Müdigkeit kein Thema zu sein. Russland schwebt auf der Euphoriewolke und deshalb sehen wir hier sehr gute Chancen auf den Gruppensieg der Hausherren. Lohnen sich bei Uruguay – Russland die Wettquoten auf die Heimelf?

Dies impliziert im Umkehrschluss die Wetten auf die Doppelchance X oder Russland! Überragend agiert bisher Spanien-Legionär Denis Cheryshev, der schon drei Tore erzielen konnte. Sollte er auch gegen Fernando Muslera treffen, winken Wettquoten von 5,00! Bei dieser Form – und der Rolle als Freistoßschütze – sind diese Wetten sicherlich eine Überlegung wert. Viele Tore wird es aber wohl kaum geben – dafür ist Uruguay von der Spielveranlagung deutlich zu defensiv eingestellt und hat zudem eine bärenstarke Innenverteidigung. In der Partie Uruguay gegen Russland sind Wetten auf das Unter 2,5 ebenfalls eine gute Möglichkeit.

Uruguay Uruguay vs. Russland Russian Federation Wetten und Quoten * WM 2018

Uruguay Sieg Uruguay: 2.80 @Bet365
Unentschieden: 3.10 @Betway
Russian Federation Sieg Russland: 3.00 @Interwetten

(Wettquoten vom 25.06.2018, 07:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Uruguay / Unentschieden / Sieg Russland:

1: 37%
X: 30%
2: 33%

Zur Bet365 Website

Interwetten WM 2018 Bonus: 100% bis 150€ plus 20€ Extra-Wettguthaben
Wettanbieter erhöht Neukundenbonus zur WM 2018

Uruguay vs. Russland – weitere interessante Wetten & Wettquoten * im Überblick:

über/unter 2.5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.35 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Eigentor
JA: 13.00 @Bet365
NEIN: 1.04 @Bet365

Uruguay Luis Suarez erzielt mindestens ein Tor für Uruguay: 2.50 @Bet365
Russian Federation Denis Cheryshev erzielt mindestens ein Tor für Russland: 4.50 @Bet365

(Wettquoten vom 25.06.2018, 07:11 Uhr)

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen (einfach das Land world & das gewünschte Thema auswählen)
[TABLE_NEWS=3710]