Enthält kommerzielle Inhalte

Serbien vs. Brasilien WM 2018 Infos & Wettquoten

Serbien will gegen Brasilien den großen Sensations-Coup!

Serbia Serbien vs. Brasilien Brazil WM 2018 – 27.06.2018, 20:00 Uhr (Endergebnis 0:2 – Torschützen: Paulinho 36´, Silva 68´)

Überraschungen gab es bei der Weltmeisterschaft in Russland schon genug. Und während man dachte, auf einen brasilianischen Sieg bei Serbien gegen Brasilien zu wetten sei ganz normal, muss man sich vor dem Gruppenfinale am Mittwoch ernsthafte Gedanken über dieses Spiel machen. Es ist nämlich bei Weitem nicht so, dass die Selecao nach zwei klaren Siegen schon im Achtelfinale steht. Im Gegenteil, eine Niederlage würde das vorzeitige Aus bedeuten. Der Druck bei den Spielern und auch Trainer Tite ist riesengroß und die junge Mannschaft muss damit erst einmal klarkommen. Vor ähnlichen Endspielen stehen auch die Fußball-Großmächte Portugal, Argentinien und Deutschland. Es ist klar zu erkennen, dass die Leistungsdichte beim Turnier der besten 32 Nationen sehr hoch ist und jede Begegnung offen erscheint. Ein Erfolg der Brasilianer wird in der Partie Serbien gegen Brasilien mit Wettquoten von knapp über 1,50 bewertet. Besagte Quoten müssen dennoch mit großer Vorsicht genossen werden.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein hat uns die Weltmeisterschaft bisher gelehrt, dass eher sogar die hohen Quoten, welche in diesem Fall bei den Serben zu finden sind, erfolgsversprechender sind. Mit Favoriten-Tipps hatte man eher weniger Erfolg. So wollen wir zunächst die beiden Teams genauer unter die Lupe nehmen. Neben der rein sportlichen Bewertung haben beide Nationalteams auch einige Nebenkriegsschauplätze zu bewältigen. Bei Brasilien dreht sich wie schon vor vier Jahren alles um die Frage nach der mentalen Stärke, die durch die Bilder eines weinenden Neymars nach dem letzten Spiel neues Futter bekam. Bei Serbien sorgte der Skandal-Jubel von Xhaka und Shaqiri für einen Eklat und der ebenfalls gereizte Trainer Mladen Krstajic ließ sich im Anschluss zu einer Aussage über den deutschen Schiedsrichter Dr. Felix Brych hinreißen, die ihm nun ein Ermittlungsverfahren der FIFA beschert hat. Eine Menge Brisanz steckt also in diesem Duell und bevor wir uns bei Serbien vs. Brasilien für Wetten entscheiden, gilt es, beide Nationen genauestens zu analysieren. Um 20:00 Uhr deutscher Zeit fällt am Mittwochabend dann die Entscheidung. Parallel läuft das zweite Spiel in der Gruppe E zwischen der Schweiz und Costa Rica.

 

Beste Wettquoten * für Serbien vs. Brasilien WM 2018

Serbia Sieg Serbien: 7.00 @Bet365
Unentschieden: 4.33 @Bet365
Brazil Sieg Brasilien: 1.53 @Unibet

(Wettquoten vom 27.06.2018, 07:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Serbien / Unentschieden / Sieg Brasilien:

13%
X: 22%
2: 65%

Zur Bet365 Website

Serbia Serbien vs. Brasilien Brazil Direkter Vergleich [+ Infografik]

2014 gab es das bisher einzige Länderspiel zwischen Brasilien und Serbien. Im Vorfeld der Weltmeisterschaft standen sich die Nationen in einem Test gegenüber, den Brasilien mit 1:0 gewann. Torschütze des goldenen Treffers war Fred, einer der tragischen Helden vom späteren 1:7 gegen Deutschland. Diese Partie liegt mittlerweile vier Jahre zurück und kann natürlich nicht einmal in Ansätzen mit dem anstehenden Duell in Russland verglichen werden.
Infografik Serbien Brasilien 2018

Serbia Serbien – Statistik & aktuelle Form

Serbien Logo

Was haben sich die serbischen Spieler in den Schlussminuten gegen die Schweiz nur gedacht? Vermutlich war es die Angst vor den Brasilianern, die die Mannschaft dazu leitete, beim Stand von 1:1 gegen die Schweiz alles zu riskieren und auf den Siegtreffer zu drängen, der den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale bedeutet hätte. Nach dem Schlusspfiff und dem entscheidenden Konter der Schweizer, den Xherdan Shaqiri zum 2:1 vollendete, sind auch die Serben schlauer und wissen, dass das Risiko wohl zu hoch war. Mit einem Remis und dann vier Punkten im Rücken wäre die Ausgangslage deutlich angenehmer gewesen als jetzt. Mit drei Zählern auf dem Konto muss eigentlich ein Sieg gegen Brasilien her, um die große Sensation zu schaffen, den Rekord-Champion hinter sich zu lassen und selbst ins Achtelfinale einzuziehen.

Bei einem Remis müsste die Mannschaft von Mladen Krstajic auf eine Niederlage (sehr wahrscheinlich mit zwei Toren Rückstand) der Schweiz gegen das schon ausgeschiedene Costa Rica hoffen. Eine Niederlage bedeutet das sichere Aus. Vor diesem „Endspiel“ gab es in Serbien aber nur ein Thema. Statt auf die sportliche Gegenwart und Zukunft zu blicken, ist das Thema Nummer 1 der provokante „Doppeladler-Torjubel von Shaqiri und Xhaka in Richtung der serbischen Fans nach deren Toren. Mit dieser Geste deuteten die beiden Spieler kosovarischer Herkunft das Symbol der albanischen Flagge an, welche mit den Serben in keinem guten Verhältnis zueinander stehen. Die Verantwortlichen versuchen dieses Thema natürlich von der Mannschaft fernzuhalten und sich möglichst in Ruhe auf die anstehende Aufgabe am Mittwoch zu konzentrieren. Dies ist gar nicht so einfach, schließlich wurden von der FIFA auch gegen Trainer Mladen Krstajic Ermittlungen eingeleitet.

Er wollte Schiedsrichter Dr. Felix Brych „nach Den Haag schicken, um ihm den Prozess zu machen“, nach dessen Entscheidung, in der 66. Minute keinen Strafstoß für die Serben nach dem Einsteigen von Schär und Lichtsteiner gegen Mitrovic zu geben. Damit machte er eine politische Anspielung auf das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, welche im Fußball nichts verloren hat. Viele Nebenkriegsschauplätze gibt es also rund um das junge serbische Team, welches mit dieser Situation erst klarkommen muss. Rein sportlich wirkte die Mannschaft bislang sehr gefestigt und vor allem defensiv sehr stabil. Gegen Brasilien muss das Ziel sein, so lange wie möglich hinten die Null zu halten und darauf zu hoffen, dass die Selecao dann irgendwann nervös wird. Ein einziger Angriff könnte reichen, um doch noch den Sprung ins Achtelfinale zu schaffen und damit eine große Sensation zu vollenden. Sind bei Serbien – Brasilien Wetten auf die Sensation die richtige Wahl?

Voraussichtliche Aufstellung von Serbien:
Stojkovic – Lolarov, Tosic, Milenkovic, Ivanovic – Milivojevic, Matic, kostic, Tadic, Milinkovic – Mitrovic

Letzte Spiele von Serbien:
22.06.2018 – Serbien vs. Schweiz 1:2 (Weltmeisterschaft)
17.06.2018 – Costa Rica vs. Serbien 0:1 (Weltmeisterschaft)
09.06.2018 – Serbien vs. Bolivien 5:1 (Freundschaftsspiel)
04.06.2018 – Serbien vs. Chile 0:1 (Freundschaftsspiel)
27.03.2018 – Nigeria vs. Serbien 0:2 (Freundschaftsspiel)

 

Will die Schweiz als Zweiter ins Achtelfinale einziehen?
Schweiz – Costa Rica, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Brazil Brasilien – Statistik & aktuelle Form

Brasilien Logo

Es waren Bilder, die nachdenklich machen. Neymar Junior, der große Superstar von Brasilien, weinend auf dem Rasen nach dem Schlusspfiff im zweiten Gruppenspiel seiner Mannschaft gegen Costa Rica. Dabei hatten er und sein Team doch mit 2:0 gewonnen. Es war auch keine Trauer, die dem Angreifer von PSG so naheging, sondern vielmehr Erleichterung und das Abfallen von der großen Last nach den beiden späten Toren in der Nachspielzeit, ohne die Brasilien noch mehr unter Druck stünde. So ist die Ausgangslage alles in allem sehr gut für die Selecao, wenngleich eine Niederlage das sofortige Aus und damit gefühlt eine kleine Katastrophe für das Land bedeuten würde. Nach dem Drama vor vier Jahren gegen Deutschland (1:7 im Halbfinale bei der Heim-WM) wurde ein neues Team rund um Trainer Tite geformt, welches mit großen Hoffnungen den Weg nach Russland angetreten hat.

Kein Wunder, die Qualifikation in Südamerika wurde souverän als Tabellenerster abgeschlossen und auch die Ergebnisse und Leistungen in den Testspielen waren überzeugend. Doch während der Endrunde scheinen die Geister von Belo Horizonte die Mannschaft noch immer zu verfolgen. Die Auftritte gegen die Schweiz (1:1) und Costa Rica (2:0) waren bei Weitem nicht so leichtfüßig und dominant wie gewohnt. So muss das fußballverrückte Land auch vor dem letzten Gruppenspiel noch ums Weiterkommen bangen. Die Form und einzelne Positionen in der Mannschaft zu bewerten, macht vor diesem Spiel überhaupt keinen Sinn. Die Qualität im Kader der Brasilianer ist unbestritten und Serbien hat im Normalfall keine Chance gegen den Rekordweltmeister. Doch eine Weltmeisterschaft ist eben kein Normalfall und so wird zu einem Großteil der Kopf und die mentale Stärke der Spieler den Ausschlag geben.

Wenn man Neymar nach dem Spiel gegen Costa Rica gesehen hat, muss man sich schon ein wenig Sorgen und den psychischen Zustand der Mannschaft machen. Personell gibt es für Coach Tite keinen Grund, viele Veränderungen vorzunehmen. Am Ende kann aber trainiert und besprochen werden, was er will. Seine elf Schützlinge, denen er von Beginn an das Vertrauen schenkt, stehen in der Verantwortung und müssen auf ihren Schultern die Last der großen Hoffnung einer ganzen Nation tragen. Es liegt vor allem an den einigen wenigen erfahrenen Akteuren wie einem Marcelo oder Thiago Silva, die Mannschaft zu führen und auf die Siegerstraße zu bringen. Im Spiel Serbien gegen Brasilien sprechen die Quoten diesbezüglich eine deutliche Sprache und verdeutlichen die brasilianische Favoritenrolle.

Voraussichtliche Aufstellung von Brasilien:
Alisson – Fagner, Silva, Miranda, Marcelo – Willian, Casemiro, Firmino, Neymar, Coutinho – Gabriel Jesus

Letzte Spiele von Brasilien:
22.06.2018 – Brasilien vs. Costa Rica 2:0 (Weltmeisterschaft)
17.06.2018 – Brasilien vs. Schweiz 1:1 (Weltmeisterschaft)
10.06.2018 – Österreich vs. Brasilien 0:3 (Freundschaftsspiel)
03.06.2018 – Brasilien vs. Kroatien 2:0 (Freundschaftsspiel)
27.03.2018 – Deutschland vs. Brasilien 0:1 (Freundschaftsspiel)

 

Bet-at-home WM 2018 Tippspiel: Fachwissen beweisen & Wettgutscheine gewinnen
Tippmeister bei Bet-at-home werden & tolle Preise gewinnen

 

Serbia Serbien – Brasilien Brazil Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Serbia Serbien vs. Brasilien Brazil WM 2018

Rein sportlich ist die Ausgangslage klar. Brasilien ist qualitativ auf allen Positionen besser besetzt und der klare Favorit. Da der Selecao zudem ein Remis fürs Weiterkommen reicht, sollte es eigentlich keine Zweifel geben, wer das Achtelfinale erreicht. Ganz wichtig wird der Beginn des Spiels sein. Sollte Brasilien eine frühe Führung gelingen, kann die Partie ganz schnell in eine Richtung laufen und auch ein höherer Sieg der Südamerikaner ist möglich. Die Wettquoten für ein höheres Handicap sind deshalb eine interessante Überlegung. Genauso gilt es aber, bei Serbien – Brasilien hinsichtlich Wetten auf den einfachen Erfolg des Favoriten vorsichtig zu sein. Ob in der 1,52er Quote bei Unibet viel Value zu finden ist? Sehr fraglich. Wenn es den Serben nämlich gelingt, hinten lange die Null zu halten oder noch besser, selbst in Führung zu gehen, könnte der große Favorit ins Wanken kommen. Der psychologische Aspekt darf nicht unterschätzt werden und könnte bei der Partie Serbien gegen Brasilien für Wetten einen entscheidenden Faktor einnehmen.

 

Key-Facts – Serbien vs. Brasilien WM 2018

  • Serbien kann mit einem Sieg Brasilien aus dem Turnier werfen
  • Ein Remis reicht Brasilien und Serbien wäre so gut wie ausgeschieden
  • Die Qualität spricht klar für die Selecao, der Druck ist jedoch riesig beim Rekordweltmeister
  • Das FIFA-Disziplinarverfahren um Mladen Krstajic sorgt beim Außenseiter für Unruhe

 

Nun muss am Ende jeder selbst entscheiden, welche Wetten am ansprechend sind. So komisch das klingen mag, können wir einen kleinen Einsatz auf ein Remis genauso empfehlen wie einen Tipp auf einen hohen Brasilien-Sieg. Ein knappes 1:0 oder 2:1 für die Selecao erscheint dagegen unwahrscheinlich, da Serbien früh das Risiko erhöhen müsste und die konterstarken Brasilianer eher noch höher siegen werden. Am Ende des Tages müsste aus Sicht des Underdogs schon Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen, wenn Serbien tatsächlich der große Sensations-Coup mit einem Sieg gelingen sollte. Dieser Erfolg würde in die Geschichte von beiden Nationen eingehen und wäre vor allem für das stolze Land aus Südamerika nach 2014 die nächste große Schmach. Wir denken eher nicht, dass dieses Szenario eintritt. Wenn wir uns entscheiden müssten, dann wären bei dem Gruppenspiel Serbien – Brasilien die Wettquoten für einen Handicap-Erfolg des Rekordweltmeisters wohl die erste Wahl.

Serbia Serbien vs. Brasilien Brazil Wetten und Quoten * WM 2018

Serbia Sieg Serbien: 7.00 @Bet365
Unentschieden: 4.33 @Bet365
Brazil Sieg Brasilien: 1.53 @Unibet

(Wettquoten vom 27.06.2018, 07:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Serbien / Unentschieden / Sieg Brasilien:

13%
X: 22%
2: 65%

 

WM Gratiswetten bei Netbet für die Fussball Weltmeisterschaft 2018 sammeln
50€ in Gratiswetten für das Event des Jahres

Serbia Serbien vs. Brasilien Brazil – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick:*

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Torschütze
Serbia Mitrovic erzielt mindestens 1 Tor für Serbien: 3.10 @Bet365
Brazil Neymar erzielt mindestens 1 Tor für Brasilien: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 27.06.2018, 07:31 Uhr)

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen (einfach das Land world & das gewünschte Thema auswählen)
[TABLE_NEWS=3714]