Kap Verde vs. Senegal, 07.10.2017 – WM Qualifikation 2018 Afrika

Wird der Senegal der Favoritenrolle auf Kap Verde gerecht?

/
Mane (Senegal)
Sadio Mane (Senegal) © GEPA pictures

Cape Verde Kap Verde vs. Senegal Senegal 07.10.2017, 19:30 Uhr – WM Qualifikation 2018 Afrika (Endergebnis: 0:2)

Die wohl spannendste Gruppe in der afrikanischen WM-Qualifikation ist die Gruppe D. Südafrika, WM Gastgeber von 2010, hat zwei Runden vor Schluss nur noch theoretische Chancen auf die WM-Qualifikation. Die drei restlichen Teams sind allerdings nur durch einen Punkt getrennt. Im direkten Duell zwischen Kap Verde und dem Senegal könnte es am Samstagabend zu einer Vorentscheidung kommen.

Die Kapverdischen Inseln halten aktuell bei sechs Zählern und sind nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter Burkina Faso auf Tabellenplatz zwei zu finden. Gruppenfavorit Senegal hat fünf Zähler auf der Habenseite und ist damit in der Jägerrolle. Ein Auswärtssieg gegen den „Nachbarn“ Kap Verde – die beiden Länder sind „nur“ durch den Atlantischen Ozean getrennt – wäre ein großer Schritt in Richtung WM-Teilnahme 2018 in Russland. Spielbeginn ist am Samstag um 19:30 Uhr.

Behalten die Eidgenossen die blütenweiße Weste gegen Ungarn?
Schweiz vs. Ungarn, 07.10.2017 – Wettbasis.com Analyse

 

Cape Verde Kap Verde – Statistik & aktuelle Form

Dass der Senegal ein „Nachbar“ ist, ist ein wenig übertrieben. Knapp 570 Kilometer liegen die kapverdischen Inseln entfernt von der afrikanischen Westküste. Die kapverdischen Inseln sind eine Inselgruppe und beheimaten knapp 430.000 Einwohner. Einige der Inseln sind nicht einmal regelmäßig bewohnt. Der kapverdische Verband wurde erst im Jahr 1982 gegründet und vier Jahre später in der FIFA aufgenommen. Die erste Qualifikation für ein Großevent gelang im Jahr 2013, als Kap Verde beim Afrika Cup in Südafrika vertreten war. Dabei gelang gleich die Überraschung und die Gruppenphase konnte überstanden werden. Erst im Viertelfinale war Endstation. 2015 kam dann das Aus in der Vorrunde, 2017 blieb nur die Zuschauerrolle.

Die Nationalmannschaft besteht ausschließlich aus Legionären. Der heimische Fußball in den Kap Verden ist nur eine Randerscheinung. Die Legionäre sind quer verteilt über Europa. Große Stars sind aber trotzdem nicht zu finden. Galatsaray-Spieler Garry Rodrigues hat laut Transfermarkt.de den höchsten Marktwert zu bieten. Auch Offensivspieler Ryan Mendes (Kayserispor) ist vielleicht dem einen oder anderen Experten ein Begriff.

Der Traum von der ersten WM-Teilnahme war für Kap Verde eigentlich nach den ersten zwei Spielen in der finalen Qualifikation beendet. Sowohl gegen den Senegal als auch gegen Burkina Faso setzte es 0:2-Niederlagen. Im September-Doppel gegen Südafrika konnte die Mannschaft von Cheftrainer Lucio Antunes jedoch zwei Siege einfahren. Damit ist der Underdog auf einmal wieder mitten drin und hat in den kommenden zwei Spielen die WM-Teilnahme in der eigenen Hand.

Voraussichtliche Aufstellung von Kap Verde:
Vozinha – Stopira, Pereira, Ponck, Almeida – da Cruz, Soares – Rodrigues, Mendes, Rocha – Tavares

Letzte Spiele von Kap Verde:
05.09.2017 – Südafrika vs. Kap Verde 1:2 (WM-Qualifikation Afrika)
01.09.2017 – Kap Verde vs. Südafrika 2:1 (WM-Qualifikation Afrika)
11.06.2017 – Kap Verde vs. Uganda 0:1 (Afrikameisterschaft Qualifikation)
28.03.2017 – Luxemburg vs. Kap Verde 0:2 (Internationale Freundschaftsspiele)
12.11.2016 – Kap Verde vs. Burkina Faso 0:2 (WM-Qualifikation Afrika)

 

Siegen oder Fliegen – der Verlierer verpasst die WM 2018 endgültig!
Marokko vs. Gabun, 07.10.2017 – Wettbasis.com Analyse

 

Senegal Senegal – Statistik & aktuelle Form

Senegal Logo

Die WM-Teilnahme 2002 in Südkorea und Japan (Viertelfinal-Aus gegen die Türkei) ist bis heute noch immer die einzige Teilnahme des Senegals an einem Groß-Event. Auch beim Afrika Cup konnte der Senegal oftmals trotz hoher Erwartungshaltung nur magere Erfolge feiern. In diesem Jahr kam das Aus für die Mannschaft von Cheftrainer Aliou Cisse bereits im Viertelfinale. Ein Blick in den Kader der Löwen von Teranga zeigt die große individuelle Klasse. Allen voran ist hier selbstverständlich Liverpool-Spieler Sadio Mané zu erwähnen. Der quirlige Linksaußen ist das Aushängeschild des senegalesischen Fußballverbands. Mit Innenverteidiger Kalidou Koulibaly, Keita Baldé, Idrissa Gueye, M’Baye Niang oder Kapitän Cheikhou Kouyaté hat der Senegal weitere Spieler, die bei internationalen Spitzenvereinen unter Vertrag stehen. Die Dichte im Kader ist enorm und ein Scheitern mit dieser Mannschaft an Burkina Faso und den Kapverdischen Inseln wäre eine herbe Enttäuschung.

Allerdings hat der Senegal noch eine Chance in der Hinterhand, denn die 1:2-Niederlage gegen Südafrika vom 12. November 2016 wurde annulliert. Schiedsrichter Lamptey wurde der Spielmanipulation überführt, als er einen Handelfmeter gepfiffen hat, der nicht im Entferntesten einer war. Der afrikanische Verband sperrte den Schiedsrichter bis ans Lebensende und wird die Partie im November neu ansetzen. Dadurch hat der Senegal nun fünf Punkte aus nur drei Qualifikationsspielen. Obwohl man damit nur auf Platz Drei steht, hat auch der Senegal das Weiterkommen in der eigenen Hand. Mit dem Sieg im Nachholspiel wären die Löwen von Teranga nämlich auf dem ersten Platz zu finden.

Beim Länderspiel-Doppel gegen Burkina Faso wurde eine Vorentscheidung verpasst. Trotz Überlegenheit konnte weder im Heim- noch im Auswärtsspiel ein Sieg eingefahren werden. Besonders bitter war der 2:2-Ausgleich im Auswärtsspiel. Papa N’Diaye unterlief in der 89. Minute ein Eigentor zum Endstand.

Voraussichtliche Aufstellung von Senegal:
Gomis – Ciss, Kara, Koulibaly, Wague – Kouyate, N’Diaye – Mane, Ndiaye, Keita Baldé – Niang

Letzte Spiele von Senegal:
05.09.2017 – Burkina Faso vs. Senegal 2:2 (WM-Qualifikation Afrika)
02.09.2017 – Senegal vs. Burkina Faso 0:0 (WM-Qualifikation Afrika)
23.08.2017 – Guinea vs. Senegal 5:0 (African Nations Championship)
15.08.2017 – Senegal vs. Guinea 3:1 (African Nations Championship)
22.07.2017 – Senegal vs. Sierra Leone 3:1 (African Nations Championship)

 

Für den Europameister sind drei Punkte Pflicht
Andorra vs. Portugal, 07.10.2017 – Wettbasis.com Analyse

 

Cape Verde Kap Verde vs. Senegal Senegal Direkter Vergleich

Nicht weniger als 17  Freundschaftsspiele haben die beiden Nationen bisher bestritten. Im vergangenen Oktober standen sich der Senegal und die Kapverdischen Inseln in Dakar erstmals in einem Pflichtspiel gegenüber. Der Senegal konnte vor über 50.000 fanatischen Fans dank Toren von Keita Baldé (AS Monaco) und Moussa Sow (FC Shabab Al-Ahli Dubai) sich mit 2:0 durchsetzen. Für den Senegal war es in diesem „Nachbarduell“ bereits der 14. Sieg im 18. Duell!

Cape Verde Kap Verde – Senegal Senegal Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Cape Verde Kap Verde vs. Senegal Senegal

Durch die Annullierung der 1:2-Niederlage gegen Südafrika hat sich die Ausgangslage kräftig geändert. Der Senegal könnte mit einem Sieg gegen Kap Verde einen ganz großen Schritt in Richtung WM-Endrunde 2018 machen. Die Wettquoten für diesen Erfolg liegen derzeit bei einer 2,20. Interwetten hat hierbei die besten Quoten im Angebot. Der erst dritte Sieg von Kap Verde gegen den Senegal würde mit Quoten von 3,50 locken.

 

Key-Facts – Kap Verde vs. Senegal

  • Kap Verde konnte sich bislang noch nie für eine WM qualifizieren!
  • 14 der bisherigen 18 Länderspiele konnte der Senegal gegen die Kapverdischen Inseln für sich entscheiden!
  • Senegal hat noch ein Nachholspiel in der Hinterhand und damit beste Chancen auf die WM 2018 in Russland!

 

Der Qualitätsunterschied bei einem Blick auf den Kader ist keineswegs von der Hand zu weisen. Die Gäste aus dem Senegal sind deutlich stärker besetzt, müssen diese Leistung jedoch auch auf dem Rasen bestätigen können. Wettquoten von über 2,00 finden wir hier sicherlich interessant. Wir geben dem Senegal eine 50-prozentige Siegchance und sehen deshalb hier den Value in den Wetten auf den Sieg von Sadio Mané & Co.

10€ wetten & 50€ in Gratiswetten erhalten – Nur für Neukunden
WilliamHill 50€ Spezial Bonus zur WM Qualifikation!

 

Beste Wettquoten für Kap Verde vs. Senegal Senegal 07.10.2017

Cape Verde Sieg Kap Verde: 3.50 @Bet365
Unentschieden: 3.05 @Comeon
Senegal Sieg Senegal: 2.20 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kap Verde / Unentschieden / Sieg Senegal:

1: 26%
X: 30%
2: 44%

 

 

CONTENT :

WM Qualifikation 2018 (Auswahl) vom 05.10. - 11.10.2017

Datum/Zeit Land EM Qualifikation Spiele Cup
05.10./14:00 [flag country="world"] Syrien - Australien 1:1 WM Quali 2018 Asien
06.10./21:00 [flag country="world"] Mali - Elfenbeinküste 0:0 WM Quali 2018 Afrika
07.10./01:35 [flag country="world"] USA - Panama 4:0 WM Quali 2018 Nord- und Mittelamerika
08.10./00:00 [flag country="world"] Costa Rica - Honduras 1:1 WM Quali 2018 Nord- und Mittelamerika
07.10./15:00 [flag country="world"] Südafrika - Burkina Faso 3:1 WM Quali 2018 Afrika
07.10./15:00 [flag country="world"] Uganda - Ghana 0:0 WM Quali 2018 Afrika
07.10./18:00 [flag country="world"] Nigeria - Sambia 1:0 WM Quali 2018 Afrika
07.10./19:00 [flag country="world"] Kap Verde - Senegal 0:2 WM Quali 2018 Afrika
07.10./21:00 [flag country="world"] Marokko - Gabun 3:0 WM Quali 2018 Afrika
08.10./19:00 [flag country="world"] Ägypten - Kongo 2:1 WM Quali 2018 Afrika
10.10./11:00 [flag country="world"] Australien - Syrien 1:1 (2:1 n.V.) WM Quali 2018 Asien
11.10./02:00 [flag country="world"] Honduras - Mexiko 3:2 WM Quali 2018 Nord- und Mittelamerika
11.10./02:00 [flag country="world"] Panama - Costa Rica 2:1 WM Quali 2018 Nord- und Mittelamerika
11.10./02:00 [flag country="world"] Trinidad & Tobago - USA 2:1 WM Quali 2018 Nord- und Mittelamerika