Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga-Wetten

Simulierte Bundesliga Prediction 23/24: Leverkusen wird Meister, BVB nicht in Königsklasse

Philipp Stottan  3. März 2024
Bundesliga Prediction
Das Wahrscheinlichkeiten-Modell sagt: Die Werkself wird tatsächlich Meister! (© IMAGO / Team 2)

Das deutsche Oberhaus war in der abgelaufenen Saison spannend wie schon lange nicht mehr, sowohl an der Spitze und den Top 4, als auch rund um den Abstieg. Auch zur Saison 2023/24 haben wir unseren Computer mit einer Bundesliga Prediction beauftragt.

Wer wird am Ende Meister, wer schafft es in die Champions League und welche Teams müssen sich aus der Bundesliga verabschieden?

Wir zeigen euch die von “BETSiE” – das Wahrscheinlichkeiten-Modell der Kollegen von bettingexpert – ausgerechnete Bundesliga Schluss-Tabelle, mit wie vielen Toren von jedem Team zu rechnen ist und mit welcher Wahrscheinlichkeit diese Fälle eintreten. Auch auf die Topspiele jedes Spieltags haben wir sie angesetzt: Hier entlang!

 

So sieht die Bundesliga Tabelle nach dem 34. Spieltag aus

Für die Tabellenspitze hat die Bundesliga Prediction mittlerweile Spannung zu bieten. Der FC Bayern wird nicht zum 12. Mal in Folge Meister, stattdessen gelingt Bayer Leverkusen laut BETSiE tatsächlich die Meisterschaft - mit rund 4 Punkten Vorsprung.

Das Modell errechnet eine ungefähre Punktzahl der Werkself von 83,9 Punkten. So viele Punkte hatten die Bayern nicht einmal in der Triple-Saison 2019/20 (82).

Das Modell erwartet also zu starke Konkurrenz, die Bayern bringen es demnach auf 79,3 Punkte. Von den elf Meisterschaften in Folge, hat der Serienmeister gleich fünf mit ungefähr dieser Punktezahl (oder weniger) die Liga gewonnen.

 

 

Stuttgart spielt Champions League - BVB nicht

Das Rennen um die Top 4 in Deutschland bietet laut "BETSiE" eine Sensation. Allerdings sind nur 5 Teams in das Rennen inkludiert und der Abstand vom 5. Platz zum 6. Platz beträgt über 13 Punkte!

Die Berechnung sieht den VfB Stuttgart sensationell auf Rang 3 mit 66,3 Punkten und damit in der Königsklasse! RB Leipzig folgt mit 62,4 Punkten dahinter.

Borussia Dortmund traut der Computer hingegen nicht zu, bis zum Ende in den Top 4 zu bleiben. Mit einem errechneten Platz 5 und 58,4 Punkten wäre der BVB nur in der Europa League.

Dahinter wartet Eintracht Frankfurt mit 47,2 Punkten und der siebtplatzierte SC Freiburg (44,1). Hoffenheim (43,3) und Werder Bremen (41,7) müssen bzw. dürfen mit dem Tabellenmittelfeld Vorlieb nehmen.

Am Tabellenende wird es laut "BETSiE" aber enorm eng. Als Letzter die Saison beenden wird SV Darmstadt mit 22,1 Punkten. Ebenfalls direkt runter muss tatsächlich der FC Köln (27,5), der FSV Mainz 05 muss derweil in die Relegation (30,6)!

Die Plätze davor haben aber nur marginalen Vorsprung: VfL Bochum (38,2), Union Berlin (38,4), FC Heidenheim (38,6), VfL Wolfsburg (38,8) und Gladbach (39,6) sind mehr oder minder in Abstiegsgefahr.

 

Bundesliga Prediction: Wahrscheinlichkeiten nach Verein

In der angezeigten Tabelle sieht man nun, mit welcher Wahrscheinlichkeit die einzelnen Vereine: Meister, Top 4 sowie Top 6 Finish, Relegation und Abstieg.

So zeigt sich, dass Bayer 04 mittlerweile weit über der Hälfte aller Simulationen (79,4%) Meister wird - die Münchner als heißester Konkurrent schafft es demnach in 20,6% der Simulationen auf die Eins.

Zudem wird Leverkusen, ebenso wie den Bayern und Stuttgart beinahe garantiert die Champions League zugesprochen - alle drei bringen es auf mehr als 94 Prozent!

Stuttgart schafft es in 100 Prozent der Simulationen in die Top 6, internationaler Fußball ist also praktisch fix. Der BVB erreicht in nicht einmal einem Drittel der Fälle die Königsklasse (26,9%) und kommt Leipzig (78,6%) langsam näher.

In größter Abstiegsnot befinden sich laut "BETSiE" Darmstadt und Köln, die jeweils in über 70 Prozent aller Simulationen auf dem direkten Abstieg landen - Darmstadt sogar bei 96,5%.

Doch auch Mainz, Bochum, Union, Heidenheim und Wolfsburg haben Chancen auf den direkten Abstieg bzw. die Relegation. Die Wahrscheinlichkeiten liegen so knapp beieinander, dass von einem heißen Kampf gegen den Abstieg auszugehen ist.

 

Bundesliga Meister Wetten & Quoten

 

Methodik

Grundlage dieser Bundesliga Prediction war wie erwähnt "BETSiE".

Ein Sportwetten Modell, welches anhand von Toren & Gegentoren, abgegebenen & erhaltenen Schüssen sowie jenen aufs Tor auf einen Expected Goals Wert kommt, mit dem Match Wahrscheinlichkeiten errechnet werden.

Diese auf eine Saison gerechnet und in diesem Fall 20.000 Mal simuliert, ergibt die oben ersichtliche Voraussage der Bundesliga Saison 2023/24.

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 30 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen