Wir erhalten eine Provision von den hier angefĂŒhrten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL

5 Facts zu 49ers-Quarterback Brock Purdy: Freundin, Gehalt, Familie, Glaube & Nummer 13

Miriam MĂŒller  11. Februar 2024
Brock Purdy
Von Mr. Irrelevant zum NFL-Superstar - 5 Facts zu 49ers-Quarterback Brock Purdy. (© IMAGO / USA TODAY Network)

Als Letzter im NFL Draft 2022 ausgewĂ€hlt, hat Brock Purdy bis heute einen steilen Aufstieg hinter sich. Inzwischen ist er von “Mr. Irrelevant”, wie der letzte Pick im Draft traditionell genannt wird, zu Mr. Relevant fĂŒr die San Francisco 49ers geworden.

Und mit dem Einzug in Super Bowl sorgte der einstige Nobody fĂŒr ein Novum in der NFL-Geschichte: Purdy ist der erste Quarterback, der als “Mr. Irrelevant” im Super Bowl spielt!

Doch wer ist dieser Brock Purdy eigentlich?

Wer ist die Frau an seiner Seite, wie hoch ist sein Gehalt bei den 49ers, woher kommt Purdy und alles zu seinem ausgeprÀgten Glauben.

 

Super Bowl Sieger Quoten
 

1. Brock Purdy Freundin: Jenna ist bald seine Frau

Seitdem er sich in der NFL ins Rampenlicht gespielt hat, wird auch sein Privatleben fĂŒr die Medien und Fans immer interessanter, weswegen sich viele die Frage stellen, wer die Freundin von Brock Purdy ist.

Bereits seit 2018 Ist Brock Purdy mit seiner Freundin Jenna Brandt zusammen. Die beiden gingen auf das gleiche College und sind seitdem ein Paar.

Die Brock Purdy Freundin war auf dem College ebenfalls sportlich aktiv: WÀhrend ihr Liebster als Quarterback der Coyotes spielte, war sie im Volleyball Team der UniversitÀt aktiv.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brock Purdy (@brock.purdy13)


Auch der Fakt, dass sie im Januar 2021 zur Northern Iowa University wechselte, konnte die beiden nicht trennen. Dass das Paar ein Herz und eine Seele ist, zeigt sich auch auf vielen gemeinsamen Instagram-Postings auf dem Kanal von Jenna Brandt.

Im Sommer folgte dann der nÀchste Schritt: Brock machte seiner Jenna romantisch am Wasser einen Heiratsantrag.

Wann aus der Brock Purdy Freundin seine Frau wird, steht indes noch nicht fest. Sicherlich wird der Spielmacher der Niners dafĂŒr die Offseason nach dem Super Bowl nutzen wollen.

 

Steckbrief Brock Purdy

Name: Brock Purdy
Geboren am: 27. Dezember 1999
Geburtsort: Queen Creek, Arizona (USA)
Familienstand: ledig, Verlobte Jenna
GrĂ¶ĂŸe: 1,85 m
Aktuelles Team: San Francisco 49ers
Position: Quarterback
Trikotnummer: 13

 

2. Brock Purdy Gehalt & Vermögen: Sein Vertrag bei den 49ers

Nahezu alle Starting-Quarterbacks in der NFL haben inzwischen Mega-VertrÀge unterschrieben. Der Brock Purdy Vertrag ist im Vergleich dazu fast schon mickrig.

Unter den NFL Starting Quarterbacks ist das Brock Purdy Gehalt tatsÀchlich das niedrigste.

Da Purdy im NFL Draft 2022 an letzter Stelle ausgewĂ€hlt wurde, stand ihm ein verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig niedrig dotierter Vertrag zu. Das Brock Purdy Gehalt bei den 49ers liegt bei durchschnittlich circa. 950.000 US-Dollar pro Jahr.

Als Rookie erhalten alle Spieler, die im Draft ausgewÀhlt werden zunÀchst einen Vier-Jahres-Vertrag, so auch Purdy.

 

Brock Purdy Gehalt – Jahr fĂŒr Jahr

Jahr Grundgehalt Signing Bonus Jahresgehalt
2022 $705.000 $19.252 $782.008
2023 $870.000 $19.252 $870.000
2024 $985.000 $19.252 $985.000
2025 $1.100.000 $19.252 $1.100.000

 

Der Brock Purdy Vertrag hat ein Gesamtvolumen von 3,7 Mio. US-Dollar, wobei der Signing Bonus bei lediglich 77.000 US-Dollar lag. Womit Purdy im Gehaltsranking der NFL Quarterbacks ganz unten angesiedelt ist.

Zum Vergleich dienen die Gehaltsangaben von anderen Spielmachern. Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes ist einer der Top-Verdiener unter den NFL-Quarterbacks. Sein Jahresgehalt fĂŒr 2024 lag bei etwa 37. Millionen US-Dollar.

Sollte Purdy allerdings weiterhin so performen, kann auch er einen solchen Megavertrag erwarten. Einen neuen Brock Purdy Vertrag kann es allerdings aufgrund der NFL-Regelungen frĂŒhestens im Jahr 2025 geben.

Aufgrund des geringen Gehalts wird sich auch noch kein großes Brock Purdy Vermögen angesammelt haben.

Der Quarterback der Niners generiert zwar mittlerweile reichlich Einnahmen durch persönliche WerbevertrÀge und Sponsorendeals, aber im Vergleich zu seinen prominenten Mitspielern fehlt dann letztlich doch das Fixgehalt von seinem Klub. WerbevertrÀge.

 

brock purdy gehalt vermögen

Alter Toyota & WG mit Offensive Linemen

Mit seinem aktuellen 49ers-Gehalt muss Purdy zwar sicherlich nicht am Hungertuch nagen, allerdings zeigt er sich auch recht bodenstÀndig und sparsam. Vor allem da er in Kalifornien lebt, die nicht nur die Steuern sondern auch die Lebenserhaltungskosten sehr hoch sind.

Deshalb verriet der 49ers-Superstar, dass er mit einem Teamkollegen in einer WG zusammen lebt und sie sich die Miete teilen.

Und Purdy will sich auch noch kein neues Auto leisten. Er fÀhrt daher immer noch mit seinem alten Toyota SUV herum.

 

NFL Spielplan: Alle Termine
 

3. Mr. Irrelevant Brock Purdy: Vom No-Name zum NFL-Star

Brock Purdy wurde am 27. Dezember 1999 in Queen Creek, Arizona, als Sohn von Shawn und Carrie Purdy geboren.

Purdy wuchs sehr behĂŒtet mit seinen beiden Geschwistern, Whitney und Chubba, auf. Obwohl sein Vater Baseball in den Minor Leagues spielte, entschied sich Brock letztendlich dennoch fĂŒr den Football.

Nach starken Jahren an der Perry High School in Gilbert ging er auf die Iowa State University. Vier Jahre lang war Purdy der Spielmacher der Iowa State CyclonesCyclones.

Dabei wurde er 2020 und 2021 jeweils in das All-Star-Team der Big 12 Conference gewĂ€hlt. Lange galt Purdy als potenzieller Erstrundenpick, fehlende Konstanz ließ ihn im Draft dann aber doch weit nach hinten fallen.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brock Purdy (@brock.purdy13)


Beim NFL Draft 2022 wurde Brock Purdy dann in der siebten Runde als letzter Spieler und sogenannter “Mr. Irrelevant” von den San Francisco 49ers ausgewĂ€hlt.

Bei den 49ers schaffte Purdy es als dritter Quarterback hinter Jimmy Garappolo und Trey Lance ins Roster. Nachdem sich im Laufe der Saison die beiden etatmĂ€ĂŸigen Quarterbacks verletzten hatten, durfte plötzlich Purdy ran.

Er gewann dabei auf Anhieb alle verbliebenen Partien und fĂŒhrte die 49ers in die Playoffs, wo sie erst im NFC Championship Game an den Philadelphia Eagles scheiterten – aber erst nachdem sich Purdy in dem Spiel schwer verletzt hatte und ausgewechselt werden musste.

Seitdem ist Brock Purdy der Starting-Quarterback der San Francisco 49ers. Er spielte sich innerhalb von einer Saison von Mr. Irrelevant zu Mr. Relevant fĂŒr das Team aus dem Golden State.

Brock Purdy Rekorde

Wenn ein Mr. Irrelevant in der NFL so auftrumpft, purzeln förmlich die Rekorde.

Brock Purdy ist der erste Mr. Irrelevant, der einen erfolgreichen Passversuch in der NFL verzeichnete. Von sieben Quarterbacks, die genau wie Purdy als letztes in ihrem Draft gewÀhlt wurden, kam nur Chad Kelly zu einem Einsatz in der NFL. Er kniete allerdings lediglich einen Spielzug ab.

Neben unzÀhligen weiteren Rekorden als Mr. Irrelevant hÀlt Purdy inzwischen auch einige 49ers Franchise-Rekorde.

So schaffte er mit 113.0 das höchste Passer-Rating in einer gesamten Saison eines 49ers-Quarterbacks. Zudem hĂ€lt er mit 4280 Yards den Rekord fĂŒr die meisten Passing Yards in einer Saison bei den Niners.

Purdy steht immer noch am Anfang seiner Karriere. Es werden sicherlich noch weitere Rekorde und Auszeichnungen in der NFL folgen. In der Saison 2023/2024 wurde er bereits erstmals in den Pro Bowl gewÀhlt.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brock Purdy (@brock.purdy13)

 

4. Brock Purdy Trikotnummer

Das Brock Purdy Trikot mit der Nummer 13 ist inzwischen eines der beliebtesten Jerseys bei den San Francisco 49ers Fans. Doch warum hat Purdy sich ĂŒberhaupt fĂŒr diese Trikotnummer entschieden?

Purdy war als Kind stets Fan der Miami Dolphins und das, obwohl er in Arizona aufgewachsen ist. Der legendÀre Dolphins-Quarterback Dan Marino trug damals ebenfalls die 13.

Daher ist es wenig verwunderlich, dass Purdy sich diese Trikotnummer fĂŒr seine NFL Karriere ausgesucht hat. Bereits an der High School spielte er mit der 13, am College musste er dann allerdings auf die Nummer 15 wechseln, da die 13 bereits belegt war.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brock Purdy (@brock.purdy13)

5. Brock Purdy Glaube: Mittelpunkt in seinem Leben

Neben Football und der Familie spielt auch der Glaube eine große Rolle im Leben von Purdy. Er wurde christlich erzogen und lebt die Religion auch heute noch.

In einem Podcast sagte Purdy dazu, dass der Glaube in seinem Leben im Mittelpunkt stehe. Das half ihm auch stets in seiner Football-Karriere.

Er verriet, dass er sich wĂ€hrend seiner ersten NFL-Saison intensiv mit dem Markus 8:34 beschĂ€ftigte, darin heißt es: “Wenn ihr versucht, an eurem Leben festzuhalten, werdet ihr es verlieren; wenn ihr aber euer Leben um meinetwillen verliert, werdet ihr es retten”.

Und Purdy bezog es auf sein Leben: “Ich wollte mich nicht an dieses Leben klammern, nach dem Motto: Oh mein Gott, ich bin in der NFL, ich kann es nicht verlieren… eigentlich war es genau umgekehrt.”

Dadurch wurde er daran erinnert, was Jesus vor Tausenden von Jahren gesagt hat: Versuche nicht, an deinem Leben festzuhalten.

Dieses Mindset im Brock Purdy Glaube hat dem jungen Quarterback in seiner NFL-Karriere bisher oft geholfen. Druck perle dadurch öfter einfach von ihm ab, wie er ebenfalls in dem Podcast berichtete.

 

Sportwetten News & Storys

 

Weitere Artikel zum Thema NFL:

Miriam MĂŒller

Miriam MĂŒller

Alter: 34 NationalitÀt: deutsch Lieblings-Wettanbieter: bwin

Bereits seit einem knappen Jahrzehnt verfasst Miriam Texte zu verschiedenen Sportarten. Was als WerkstudententĂ€tigkeit begann wurde zu einer echten Leidenschaft. Inzwischen verfĂŒgt Miriam ĂŒber einen großen Erfahrungsschatz, von dem alle Wettfans bei Wettbasis profitieren können. Neben Fußball gehören auch American Football, Tennis, die Formel 1 und Wintersport zu Miriams Favoriten.   Mehr lesen