Enthält kommerzielle Inhalte

American Football Wetten – Erklärung der Regeln, Wettarten & Tipps

Alles Wissenswerte zu American Football Wetten

American Football Wetten

Wie der Name vermuten lässt, ist American Football eine aus den USA stammende Ballsportart, die ursprünglich vom Rugby abstammt, sich jedoch sehr eigenständig entwickelt hat. Diese Sportart wird enorm von Regeln und Taktik dominiert, weshalb sie häufig auch als „Rasenschach“ bezeichnet wird. Es gibt gut 700 verschiedene Regelanwendungen. Um den Rahmen nicht zu sprengen, soll nachfolgend nur ein Überblick über die Ziele sowie die Grundzüge des Spiels dargestellt werden.

Geschichte

Sportarten Geschichte Die Ursprünge des American Footballs gehen bis in das 19. Jahrhundert zurück, als das Spiel allmählich an den Universitäten der USA entwickelt wurde. Verschiedene Teams aus den Vorläufern des American Footballs und Rugby-Mannschaften spielten gegeneinander und mussten Kompromisse in der Regelfindung erarbeiten. Hieraus ergab sich ein entsprechender Denkanstoß und folglich eine Entwicklung hin zum American Football sowie zum Canadian Football, welcher dem American Football recht ähnlich ist. Neben eher freizeitmäßigen Aktivitäten entwickelte sich bereits 1892 langsam ein Profisport. Im Jahr 1912 wiederum wurde die endgültige Gestalt des heutigen Spiels festgelegt. Danach gab es nur noch kleinere Regeländerungen.

Erklärung der Regeln American Football

Sportarten Regeln Die Spielzeit ist in vier Viertel zu je 15 Minuten (in den USA) unterteilt. Ohne die 20-minütige Pause macht das unterm Strich lediglich eine theoretisch Spielzeit von einer Stunde. Dennoch können sich Partien durch das ständige Unterbrechen des Spiel doch sehr lange hinziehen und am Ende in der Regel 3 ½ Stunden dauern. Ziel des Spiels ist es, den ellipsenförmigen Ball in die Endzone des Gegners zu tragen oder ein field goal zu erzielen.

American Football Wetten
American Football wird mit dem ellipsenförmigen Ball gespielt

Das Spielfeld hat eine Länge von 120 Yards (109.73 m) und wird in zwölf Teile zu je zehn Yards unterteilt. Gespielt wird auf 100 Yards, wobei die übrigen 20 Yards die beiden Endzonen darstellen, an deren Enden sich die Torstangen befinden.

Ein Team besteht aus elf Spielern und je nach Situation steht entweder nur die Offense oder nur die Defense einer Mannschaft auf dem Platz. Jede Mannschaft hat vier Angriffsversuche, um mind. zehn Yards an Raum zu gewinnen. Sollte dies nicht gelingen wechselt der Ballbesitz.

Das Befördern des Balls in die Endzone des Gegners (Touchdown) bringt sechs Punkte. Dabei muss der Ball von der angreifenden Mannschaft jedoch in die Zone getragen werden oder aber von einem Mitspieler dort gefangen werden. Die verteidigende Mannschaft hat noch die Möglichkeit, den Ball in der Endzone in der Luft abzufangen (Interception). Hiernach besteht die Möglichkeit, noch weitere „Zusatzpunkte“ zu erzielen. Entweder mittels eines PAT (point after touchdown) durch das Erzielen eines field goals, welches einen Punkt gibt oder durch Conversion, bei welcher von der identischen Stelle versucht wird, nochmals einen Touchdown zu erzielen, was nochmals zwei Punkte bedeuten würde.

Darüber hinaus kann auch noch ohne Touchdown ein Field Goal erzielt werden, was drei Punkte bringt. Sollte man nun die vier Versuche nicht nutzen können um den Raumgewinn von zehn Yards zu erzielen, kann ein Punt versucht werden. Hierbei wird der Ball möglichst weit weg geschossen, um nach dem Ballwechsel das gegnerische Team möglichst weit von der eigenen Endzone wegzuhalten.

Da American Football eine sehr körperbetonte und harte Sportart ist, gibt es unzählige Regeln und damit auch viele Bestrafungsmöglichkeiten bei Verstößen. Da das Regelwerk derart umfangreich ist, werden zumeist drei bis sieben Schiedsrichter eingesetzt, die jeweils bestimmte Regelbereiche abdecken.

Ziel des Spiels ist es natürlich, mehr Punkte als der Gegner zu erzielen. Sollte nach der regulären Spielzeit kein Gewinner feststehen, folgt eine Verlängerung von 15 Minuten, in der nach dem Sudden death Prinzip vorgegangen wird. Die erste Mannschaft die Punkte erzielt, gewinnt die Partie.

Wettarten American Football

Sportarten Wettmöglichkeiten Obwohl American Football ein in Europa eher weniger beachteter Sport ist, gibt es dennoch zahlreiche Wettmöglichkeiten. Die große Auswahl an Wetten beruht in erster Linie darauf, dass es Wetten zu jedem einzelnen Viertel und noch einmal zu der ersten und zweiten Spielhälfte gibt. Grundsätzlich wiederholen sich hier jedoch die Optionen.

Wettarten beim American Football
Sieger Keiner Erklärung bedarf es sicherlich bei Wetten auf den Sieger. Diese sind in der Regel in 2-Weg-Wetten gestaltet, da es am Ende immer einen Gewinner gibt, egal ob mit oder ohne Verlängerung.
Handicap (oder auch spread) Gerade beim American Football muss man darauf hinweisen, dass hier die Handicap-Wetten sowohl unter der normalen Begrifflichkeit zu finden sowie auch unter dem Begriff „spread“, was jedoch lediglich eine andere englische Bezeichnung hierfür ist. Es sind im Endeffekt die gleichen Wettangebote. Da diese Sportart durch eine Unzahl an Aufstellungs- und Spielvarianten teilweise etwas unvorhersehbar sein kann, muss dies unbedingt bei Wettabgabe beachtet werden.
Über-Unter Bei den Über-Unter-Wetten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einmal die Option, auf die Gesamtpunktzahl des Spiels zu wetten, jedoch auch auf die Anzahl an Punkten je Viertel oder je Spielhälfte sowie auch auf die Anzahl der erzielten Punkten der jeweiligen Mannschaften. Dies sind grundsätzlich die Angebote, die bei vielen und den Top-Anbietern verfügbar sind.
Zuerst Anzahl an Punkten Sollte man sich durch Informationsbeschaffung oder Wissen sicher sein, dass ein Team derart stark ist, zu irgendeinem Zeitpunkt zuerst eine gewisse Anzahl an Punkten zu erzielen, kann man diese Wetten gerne nutzen. Dennoch besteht hier die Gefahr, dass das favorisierte Team womöglich auch das Spiel gewinnt, jedoch u. U. sehr schlecht in eine Partie startet und den Sieg erst hinten herausholt. So wäre es sehr ärgerlich, wenn dadurch diese Wetten verloren gingen.

Es gibt noch weitere Wetten und bei manchem Anbieter auch Spezialwetten. Jedoch sind dies nur vereinzelte Angebote und nicht allgemein gültig, weshalb wir sie zunächst hier nicht betrachten.

Tipps und Tricks

Sportarten Tipps & Tricks Wenn man mit American Football wenig oder noch keine Erfahrung hat, sollte man zu Beginn sehr vorsichtig sein und sich auf keinen Fall von den guten Quoten verleiten lassen, die bei dieser Sportart sehr häufig zu bekommen sind. American Football ist ein sehr komplexes und taktisches Spiel, das großes Wissen erfordert und deshalb nicht grundlos hohe Quoten bietet.

Aktuelle Vorberichte und Tipps erhalten Sie bei unseren Wett-Tipps unter der Kategorie NFL Wett Tipps:

Wichtige American Football Infos & Highlights

Hier wollen wir die bedeutendsten Ereignisse, die wichtigsten Spieler sowie Teams aber auch die historischen Rekorde näher unter die Lupe nehmen und kurz vorgestellen.

Bedeutende Ereignisse American Football

Es gibt in dieser Sportart nur vier Wettbewerbe, die Bedeutung haben.

  • Super-Bowl: Selbst jemand der mit diesem Sport keinerlei Berührungspunkte hat, hat schon einmal vom enormen Super-Bowl Ereignis gehört. Dieser ist das Endspiel um die Meisterschaft der US-amerikanischen Profiliga.
  • US-College-Meistershaft (National Championship Game): Das zweitwichtigste Ereignis und zwar das Endspiel der US-College-Meisterschaft ist in unseren Breiten eher unbekannt.
  • American Football World Cup Final – Weltmeisterschaft
  • Euro Bowl – das Endspiel der europäischen Profiliga

Wichtige Spieler und Teams American Football

Sportarten Spieler-Teams Die in der US-amerikanischen Profiliga bedeutenden Teams bzw. die mit den meisten Anhängern sind die Baltimore Ravens, Buffalo Bills, New England Patriots und die New York Jets.

Die größten Stars dieser Sportart sind Adrian Peterson, Peyton Manning, Calvin Johnson und auch Tom Brady. Mit diesen geht einher, dass hier auch die Verträge mit den höchsten Gehältern geschlossen werden.

Rekorde

  • Für eine Mannschaft ein trauriger Rekord ist die bisher höchste Niederlage in einem Super Bowl 1990 in New Orleans als die San Francisco 49er die Denver Broncos mit 55:10 schlugen. Die Freude der Broncos, das Endspiel erreicht zu haben, wurde durch dieses Ergebnis doch deutlich getrübt.
  • Ebenso waren die San Francisco 49ers an einem weiteren Rekord in einem Super Bowl beteiligt, als 1995 die höchste Gesamtpunktzahl mit 49:26 gegen die San Diego Chargers aufgestellt wurde.
  • Die meisten Super Bowl Erfolge haben mit je fünf Stück die San Francisco 49ers sowie die Dallas Cowboys erlangen.
  • Jerry Rice von den San Francisco 49ers vollbrachte von 1985 bis 1999 bisher die von einem einzelnen Spieler je größte erzielte Anzahl von Touchdowns und zwar mit 180 Stück.

Die besten Wettanbieter für American Football

Nachfolgend finden Sie die besten zehn Sportwettenanbieter explizit für American Football, die auch sehr positive und gute Quoten hierzu im Angebot haben und teils mehr als ausreichende Zusatz- und Spezialwetten.

Beste Wettanbieter für American Football Wetten (unserer Erfahrung nach)
Unsere Meinung zu Bet365

  • Eines der besten Live-Wetten Angebote
  • Riesiges Wettangebot mit Top-Quoten
  • Tadelloser Support
Ladbrokes

  • Tolles Angebot an Sportwetten
  • Wettanbieter mit großer Tradition
  • Benutzerfreundliche Webseite
Betvictor

  • Oft exzellente Wettquoten
  • Riesige Wettauswahl
  • Einer der ältesten Anbieter überhaupt
Tipico

  • Top-Quoten & viele Sportwetten
  • Keine Wettsteuer
  • Wettanbieter mit TÜV-Zertifikat
Bwin

  • Eines der besten Live-Wetten Angebote
  • Gigantisch großes Wettangebot
  • Größter Wettanbieter weltweit
Sportingbet

  • Tolles Sportwetten Angebot
  • Großes Live-Wetten Angebot
  • Toller Support auch per Live Chat
Interwetten

  • Top-Quoten auf Favoriten
  • Hervorragender Kundenservice
  • Viele Livewetten
Bet-at-home

  • Umfassendes Wettangebot
  • Tadelloser Kundensupport
  • Viele Livewetten
Expekt

  • Großes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Viele Bonus Aktionen
Betsson

  • Großes Wettangebot
  • Seriosität durch Börsengang
  • Schneller und kompetenter Service
Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!