Valencia vs. Real Madrid Tipp, Prognose & Quoten 15.12.2019 – La Liga

Bleibt das Mestalla eine uneinnehmbare Festung?

/
Soler (Valencia)
Soler (Valencia) © imago images / Ac
Spiel: Valencia - Real Madrid
Tipp: X
Quote: 4.2 (Stand: 15.12.2019, 13:31)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 15.12.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Beide siegten sie unter der Woche auswärts in der Champions League. Beide erreichten sie dort das Achtelfinale. Und beide gewannen sie in La Liga vier ihrer letzten fünf Spiele. Entsprechend groß ist das Momentum beider Klubs im Vorfeld des Spitzenspiels des 17. Spieltags.

Dabei steht Real Madrid nach wie vor gleichauf mit Barcelona auf Platz zwei in der aktuellen Tabelle, während die Murciélagos sich nach verkorkstem Saisonstart längst wieder gefangen haben und immerhin schon wieder auf Platz acht stehen. Der Rückstand auf den vierten Platz, mit dem es in diesem Sommer in die Königsklasse ging, beträgt überdies nur einen Zähler.

Trotzdem ist Valencia gegen Real Madrid bei den Quoten der Buchmacher der klare Außenseiter, was in erster Linie auf die wiedererstarkten Blancos zurückzuführen ist. Diese gewannen fünf der letzten sechs Spiele und verloren auswärts in La Liga bei nur fünf Gegentoren erst ein einziges Spiel.

Nicht ausgeklammert werden darf bei Valencia gegen Real Madrid für die Prognose aber die Heimbilanz der Blanquinegros. Der amtierende spanische Pokalsieger ist im Estadio Mestalla in La Liga schließlich noch ohne Niederlage (vier Siege und vier Remis).

Dementsprechend liegt der Value in diesem Match nicht auf dem Auswärtssieg der Merengues. Vielmehr geht unsere Empfehlung bei Valencia gegen Real Madrid zum Tipp auf die Punkteteilung.

Unser Value Tipp:
Karim Benzema trifft
2.00

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:51 Uhr)

Spain Valencia vs. Real Madrid Spain Direkter Vergleich [+ Infografik]

Head to head: 49 – 38 – 94

Insgesamt 181 Aufeinandertreffen hat es zwischen Valencia CF und Real Madrid bislang gegeben und bei 94 gewonnenen Spielen haben die Merengues mehr als die Hälfte aller Spiele gewonnen. So bringen „Los Che“ es bei 38 Remis erst auf 49 Siege gegen den spanischen Rekordmeister.

Dafür ging das bis dato letzte Duell beider Mannschaften an die Taronges, die sich am 3. April 2019 zuhause im Estadio Mestalla mit 2:1 deutlicher behaupten konnten, als es das Ergebnis verrät. Der Anschlusstreffer durch Karim Benzema glückte den Madrilenen schließlich erst in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Von den letzten fünf Heimspielen haben die Murciélagos überhaupt lediglich ein einziges Mal gegen die Blancos verloren (zwei Siege, zwei Remis).

Infografik Valencia Real Madrid 2019

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia Logo

Genau auf diese Heimstärke hofft Albert Celades auch jetzt wieder, der nach der jüngsten Erfolgsserie endlich gut bei seinem neuen Arbeitgeber angekommen ist.

Immerhin reagierten sowohl die Fans als auch seine Mannschaft ausgesprochen schlecht auf die überraschende Absetzung vom sehr beliebten Marcelino durch Vereinseigentümer Peter Lim. Ein Rauswurf, dem wohl ausschließlich persönliche Gründe vorausgegangen waren.

Für weitere Versöhnung sorgte unter der Woche der 1:0-Auswärtssieg bei Ajax Amsterdam, durch den die Murciélagos als Gruppenerster das Achtelfinale der Champions League erreicht haben. Das sichert den Blanquinegros mindestens 52 Millionen Euro Mehreinnahmen, zu denen noch der Anteil aus dem 292 Millionen Euro schweren Marktpool für die 32 Teilnehmer an der Gruppenphase hinzukommt.

In diesem Zusammenhang gab am Donnerstag auch Eigentümer Peter Lim grünes Licht dafür, im Januar auf dem Transfermarkt noch einmal nachzurüsten. Immerhin fallen derzeit sieben verletzte Spieler aus. Darunter absolute Leistungsträger wie Jasper Cilessen, Geoffrey Kondogbia, Maxi Gómez oder auch Goncalo Guedes.

Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass bei Valencia gegen Real Madrid die Quoten der Buchmacher in Richtung der Gäste aus der Hauptstadt ausschlagen.

Dem stehen allerdings gleich zwei wichtige Aspekte gegenüber. Zum einen ist es die Tatsache, dass sich das Estadio Mestalla, dessen Abriss schon seit Mai beschlossene Sache ist, sich zu einer regelrechten Festung entwickelt hat. Kein einziges der acht Heimspiele verloren „Los Ches“ hier in der laufenden Saison (vier Siege, vier Remis).

Und zum anderen ist die Personalsituation nicht erst seit heute angespannt, was darauf verweist, dass auch im restlichen Kader eine hohe Qualität steckt. Umso höher sind die jüngsten Ergebnisse zu bewerten, in deren Rahmen die Murciélagos nicht nur das Achtelfinale der Champions League unter Dach und Fach brachten, sondern auch vier der letzten fünf Spiele in La Liga gewannen.

Beste Torschützen in der Liga:
Dani Parejo (6 Tore)
Maxi Gómez (6 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:
Doménech – Costa – Gabriel – Garay – Wass – Coquelin – Parejo – Soler – Torres – Rodrigo – Gameiro

Letzte Spiele von Valencia:
10.12.2019 – Ajax Amsterdam vs. Valencia 0:1 (Champions League)
07.12.2019 – Levante vs. Valencia 2:4 (La Liga)
30.11.2019 – Valencia vs. Villarreal 2:1 (La Liga)
27.11.2019 – Valencia vs. Chelsea 2:2 (Champions League)
23.11.2019 – Betis Sevilla vs. Valencia 2:1 (La Liga)

Valencia vs. Real Madrid – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Betsson Logo Tipico Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsson
Hier zu
Tipico
Hier zu
Bet3000
Valencia
3.80 3.70 3.50 4.00
Unentschieden 3.80 4.15 3.90 4.20
Real Madrid
1.90 1.87 1.95 1.95

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:51 Uhr)

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Auch Real Madrid hat sich unlängst wieder gefangen, nachdem die Blancos zunächst schwach in die Saison starteten. Zwei Remis gegen Valladolid und Villarreal gefolgt von der 0:3-Klatsche bei PSG führten dazu, dass Zinédine Zidane kurzzeitig gar vor dem Aus stand.

Weil die Merengues aber fünf ihrer letzten sechs Spiele gewinnen konnten, tanzt das weiße Ballett nach wie vor auf allen relevanten Hochzeiten. In der Champions League revanchierte sich eine B-Elf unter der Woche gar mit einem 3:1-Auswärtssieg in Brügge für das 2:2-Remis aus dem Hinspiel. Der Einzug ins Achtelfinale stand bereits zuvor fest.

In La Liga holten die Blancos zuletzt vier Siege in Serie – genau wie Dauerrivale FC Barcelona auch – und halten damit eisern den Anschluss an die Katalanen, die nur wegen der besseren Tordifferenz die Spitzenposition bekleiden. Dafür hat Barca bereits drei Mal verloren, während bei Real im Ligabetrieb erst eine einzige Saisonniederlage zu Buche steht – Bestwert in Spaniens Eliteklasse.

Als vielversprechend ist daher bei Valencia gegen Real Madrid ein Tipp auf den fünften Dreier in Serie zu werten, zumal unter der Woche wichtige Schlüsselspieler wie Sergio Ramos oder auch Toni Kroos eine wohlverdiente Pause bekamen und ausgeruht in die Partie gehen. Stürmerstar Karim Benzema wurde derweil nur eingewechselt.

Der Franzose ist derzeit die Lebensversicherung der Blancos. Elf Tore erzielte er alleine in La Liga. Dabei fühlt er sich besonders auf fremden Plätzen wohl. In den letzten fünf Auswärtsspielen, in denen er zum Einsatz kam, netzte der 31-Jährige elf Mal ein.

Allerdings wird auch die Defensive der Merengues gefordert sein, die in La Liga immerhin erst elf Gegentore hinnehmen musste. Zwei oder mehr Treffer erzielte Valencia CF schließlich in sieben der letzten zehn Aufeinandertreffen mit den Königlichen, die zudem auf der linken Abwehrseite zu Umbaumaßnahmen gezwungen sind.

Der unter Zidane gesetzte Ferland Mendy holte sich gegen Espanyol Barcelona beim 2:0-Sieg die Ampelkarte ab und darf erst im Clásico am Mittwoch wieder eingreifen. Sein Vertreter Marcelo ist zudem verletzt.

Apropos Clásico: Der spanische Fußballleckerbissen, der aus Sicherheitsgründen zunächst verlegt worden war, wirft bereits seine Schatten voraus. Umso wichtiger ist es, dass Real Madrid sich davon in diesem Spiel noch nicht beeinträchtigen lässt und mental voll da ist. Nach zehn Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage sollte das aber durchaus gegeben sein.

Beste Torschützen in der Liga:
Karim Benzema (11 Tore)
Sergio Ramos (3 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois – Carvajal – Ramos – Varane – Odriozola – Casemiro – Kroos – Valverde – Júnior – Rodrygo – Benzema

Letzte Spiele von Real Madrid:
11.12.2019 – FC Brügge vs. Real Madrid 1:3 (Champions League)
07.12.2019 – Real Madrid vs. Espanyol Barcelona 2:0 (La Liga)
30.11.2019 – Alaves vs. Real Madrid 1:2 (La Liga)
26.11.2019 – Real Madrid vs. PSG 2:2 (Champions League)
23.11.2019 – Real Madrid vs. Real Sociedad 3:1 (La Liga)

 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Spain Valencia – Real Madrid Spain Statistik Highlights

 

Exklusive 75€ Gratiswette:

Royal Panda BonusWette 75€, erhalte 75€
Nur für Ersteinzahler | AGB gelten | 18+ 

Spain Valencia gegen Real Madrid Spain Tipp & Prognose – 15.12.2019

Ein wichtiger Aspekt, der bei Valencia gegen Real Madrid in unsere Prognose einfließt, ist die Heimstärke der Murciélagos. Lediglich in der Champions League gab es gegen Ajax Amsterdam eine 0:3-Heimniederlage. Ansonsten war das dem Untergang geweihte Estadio Mestalla bislang eine uneinnehmbare Festung.

Vier Siege und vier Remis stehen zuhause in La Liga bei den Blanquinegros zu Buche, die zudem nur ein einziges ihrer letzten fünf Heimspiele gegen die Blancos verloren haben und in sieben der letzten zehn Begegnungen stets mindestens zwei Tore gegen die Königlichen erzielten.

 

Key-Facts – Valencia vs. Real Madrid Tipp

  • Valencia verlor nur eines der letzten fünf Heimspiele gegen Real
  • Real Madrid gewann die letzten vier Ligaspiele in Serie
  • Valencia ist in La Liga zuhause ungeschlagen (vier Siege, vier Remis)

 

Dementsprechend fällt es schwer, bei Valencia gegen Real Madrid dem Tipp auf den vermeintlichen Quotenfavoriten zu folgen. Gewiss haben die Blancos eine valide Chance darauf, im Zuge ihres Momentums aus zehn Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage etwas Zählbares an der spanischen Ostküste zu entführen. Der eigentliche Value jedoch ist im Tipp auf die Punkteteilung zu finden.

Für das Remis stehen bei Valencia gegen Real Madrid Quoten von bis zu 4.20* (@ Betway) zur Verfügung, was die Angelegenheit ausgesprochen lukrativ macht. Der Einsatz muss, wie bei Außenseiterwetten üblich, allerdings moderat ausfallen. Zwei Units sind das Maximum.

Kann St. Etienne den Branchenprimus ärgern?
St. Etienne vs. PSG, 15.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Valencia – Real Madrid Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Valencia: 4.00 @Bet3000
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Spain Sieg Real Madrid: 1.95 @Tipico

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:51 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

1: 25%
X: 23%
2: 52%

 

Hier bei Bet3000 auf Unentschieden wetten

Spain Valencia – Real Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Valencia vs. Real Madrid Wettquoten von 1.57 für mehr als 2,5 Tore angeboten, was auf den ersten Blick wenig lukrativ aussieht, auf den zweiten Blick aber eine tolle Alternative zu unserer Außenseiterwette ist, die natürlich nicht die allergrößte Eintrittswahrscheinlichkeit aufweist.

Mindestens drei Tore gab es allerdings zwischen den Murciélagos und den Merengues elf Mal in den letzten zwölf Aufeinandertreffen. Auch, weil „Los Ches“ in sieben der letzten zehn Duelle stets doppelt trafen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:51 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spain & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
13.12./21:00SpainAlaves - Levante 1:117
14.12./13:00SpainGranada - Levante 1:217
14.12./16:00SpainReal Sociedad - Barcelona 2:217
14.12./18:30SpainAthletic Bilbao - Eibar 0:017
14.12./21:00SpainAtletico Madrid - Osasuna 2:017
15.12./12:00SpainGetafe - Valladolid 2:017
15.12./14:00SpainCelta Vigo - Mallorca 2:217
15.12./16:00SpainEspanyol Barcelona - Betis Sevilla 2:217
15.12./18:30SpainSevilla - Villarreal 1:217
15.12./21:00SpainValencia - Real Madrid 1:117

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+