Tottenham vs. Norwich Tipp, Prognose & Quoten – FA Cup 2020

Nächster Rückschlag für die Spurs?

/
Aurier, Lucas (Tottenham)
Aurier, Lucas (Tottenham) © imago im
Spiel: Tottenham - Norwich
Tipp: Tottenham & U3,5
Quote: 2.75 (Stand: 03.03.2020, 08:31)
Wettbewerb: FA Cup
Datum: 04.03.2020, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10

16 Mannschaften sind im Achtelfinale des ältesten Pokalwettbewerbs der Welt, dem englischen FA Cup, noch vertreten. Im Vergleich zu den vorherigen Runden wird es in dieser Woche eine signifikante Änderung geben, denn im Falle eines Unentschiedens nach 90 Minuten gibt es kein Wiederholungsspiel mehr, sondern eine Verlängerung sowie, wenn nötig, ein Elfmeterschießen.

Gänzlich auszuschließen sind 120 Minuten am Mittwochabend im neuen Stadion der Spurs sicherlich nicht, wenngleich vor dem Duell Tottenham gegen Norwich die Quoten der besten Buchmacher doch recht klar zugunsten der Hausherren ausschlagen. Die Deutlichkeit überrascht es uns allerdings, zumal die Mourinho-Elf zuletzt überhaupt nicht überzeugen konnte und zudem weiterhin von einer üblen Verletzenmisere heimgesucht wird.

Die jüngsten drei Pflichtspiele haben die Londoner allesamt verloren. Dies hatte zur Folge, dass die Lilywhites in der Premier League auf Platz sieben zurückfielen und aktuell sogar um die Teilnahme am internationalen Geschäft bangen müssen. Auch in der Champions League droht aufgrund der 0:1-Pleite zuhause gegen RB Leipzig das Ausscheiden. Der FA Cup bietet demnach die einzige Möglichkeit, die unter dem Strich enttäuschende Saison doch noch zu einem versöhnlichen Ende zu bringen.

Einfach wird das Unterfangen aber nicht, denn mit den Kanarienvögeln kommt ein Gegner in die Hauptstadt, der am Wochenende beim 1:0 gegen Leicester einen Achtungserfolg feierte und neues Selbstvertrauen tankte.

Trotzdem hat der Abstiegskampf für die Mannschaft des deutschen Trainers Daniel Farke natürlich allerhöchste Priorität, weshalb zwischen Tottenham und Norwich eine Prognose auf den Favoriten nachhaltiger scheint. Wollen Sie dennoch einen Einsatz auf den Underdog wagen, empfehlen wir zuvor einen Blick in unseren Ratgeber-Artikel „Erfolgreiche Außenseiter-Wetten„.

Unser Value Tipp:
Spurs (-1,5)
2.60

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 03.03.2020, 08:31 Uhr)

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Tottenham Logo

Im Vorjahr stand Tottenham noch im Finale um die UEFA Champions League. Mit Mauricio Pochettino an der Spitze gehörten die Spurs zu jenen europäischen Teams, die den attraktivsten und zugleich auch mit erfolgreichsten Fußball boten.

Davon ist aktuell gar nichts mehr zu sehen. Pochettino wurde Ende November von seinen Aufgaben entbunden und durch Jose Mourinho ersetzt, der bislang allerdings den Beweis schuldig blieb, dass er die „Lilywhites“ auf ein neues beziehungsweise wenigstens das alte Level hieven kann.
 

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet Bonus
Bonus Code: MAXBONUS144
AGB gelten | 18+

 

Tottenham zuletzt mit drei Niederlagen in Folge

Nachdem Tottenham zwischenzeitlich sieben Pflichtspiele in Folge ohne Niederlage geblieben war (fünf Siege, zwei Remis), zeigte die Formkurve in den vergangenen drei Matches wieder ganz klar in die entgegengesetzte Richtung. Der englische Hauptstadtklub verlor in der Premier League beim Chelsea FC (1:2) sowie am Wochenende zuhause gegen Wolverhampton (2:3) und musste sich auch in der Königsklasse RB Leipzig vor heimischer Kulisse geschlagen geben (0:1).

Der Trend ist insofern gefährlich, als dass die Blau-Weißen in der Beletage des Landes auf den siebten Platz zurückfielen und nun sogar um die Teilnahme an der Europa League 2020/21 bangen müssen. Erschwerend kommt hinzu, dass Jose Mourinho nach wie vor auf zahlreiche Leistungsträger verzichten muss.

Mourinho muss auf zahlreiche Leistungsträger verzichten

Allein die Ausfälle der beiden gefährlichsten Angreifer Harry Kane und Hyeung-Min Son sind kaum zu kompensieren. Darüber hinaus verletzten sich zuletzt auch noch Ryan Sessegnon und Hugo Lloris, die ebenso wie Moussa Sissoko am Mittwochabend nicht zum Aufgebot gehören werden.

Dementsprechend verbietet es sich, zwischen Tottenham und Norwich einen Tipp auf einen Kantersieg des Gastgebers abzugeben. Stattdessen erwarten wir ein zähes Match, das möglicherweise bis zum Ende offen bleibt. Schlussendlich sollte die Mourinho-Elf aber dennoch über ausreichend Qualität verfügen, um den Einzug ins Viertelfinale zu schaffen, zumal die Spurs vor den eigenen Fans trotz diverser Ausrutscher weiterhin stärker einzuschätzen sind als in der Fremde.

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:
Gazzaniga; Aurier, Alderweireld, Sanchez, Davies; Lo Celso, Winks, Ndombele; Lucas, Alli, Bergwijn

Letzte Spiele von Tottenham:
01.03.2020 – Tottenham vs. Wolverhampton 2:3 (Premier League)
22.02.2020 – Chelsea vs. Tottenham 2:1 (Premier League)
19.02.2020 – Tottenham vs. RB Leipzig 0:1 (Champions League)
16.02.2020 – Aston Villa vs. Tottenham 2:3 (Premier League)
05.02.2020 – Tottenham vs. Southampton 3:2 (FA Cup)

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich Logo

Wer sich die geplante Startformation von Norwich City für das FA Cup-Achtelfinale am Mittwochabend in London ansieht, würde beim reinen „Namen-Dropping“ vermutlich niemals auf den Gedanken kommen, dass es sich um einen Erstligisten in der vermeintlich stärksten Liga Europas handelt.

Mit Ralf Fährmann, Mario Vrancic, Tom Trybull, Lukas Rupp, Marco Stiepermann oder Josip Drmic erwarten wir gleich sechs ehemalige Bundesliga-Profis von Beginn an, die in der höchsten deutschen Spielklasse allerdings nie den ganz großen Durchbruch schafften und letztlich allesamt aussortiert wurden. Beim Premier League-Aufsteiger in Norwich spielen die genannten Akteure unter der Leitung von Trainer Daniel Farke hingegen wichtige Rollen.

Der Abstiegskampf genießt höchste Priorität

Auch sie konnten im bisherigen Saisonverlauf jedoch nicht verhindern, dass alles auf einen sofortigen Wiederabstieg in die Championship hindeutet. Die Kanarienvögel stehen nach 28 Spieltagen erst bei 21 Punkten und konnten bis dato lediglich fünf Matches für sich entscheiden. Wie der Wettbasis-Tabellenservice zeigt, fehlen derzeit sechs Zähler sowie einige Tore aufs rettende Ufer.

Dass die Grün-Gelben aber zumindest wieder vom Klassenerhalt träumen dürfen, haben sie dem vergangenen Wochenende zu verdanken. Dort siegten die Mannen aus Ost-England zuhause gegen Champions League-Anwärter Leicester mit 1:0 und tankten neues Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben.
 

Let’s Dance nach erfolgreicher Tour zurück im Studio!
Let’s Dance 2020 – Favoriten & Wettquoten

 

Die „Canaries“ in der Regel offensiv zu harmlos

Nach zuvor drei Partien, in denen der Farke-Elf kein eigener Treffer gelang, wurde der Bann endlich wieder gebrochen. Trotzdem bleibt die harmlose Offensive eine der großen Baustellen. Kein Erstligist erzielte weniger Tore als die „Canaries“ (25). Weil die Defensive aber auch keine zwei Gegentore im Schnitt pro Spiel kassiert, endeten zahlreiche Matches mit Beteiligung der Grün-Gelben mit weniger als vier Toren.

Bloß in zwei der vergangenen 14 Premier League-Partien wäre eine Wette auf Over 3,5 von Erfolg gekrönt gewesen. Folgerichtig liegt es am Mittwochabend in unseren Augen durchaus nahe, zwischen Tottenham und Norwich die Quoten für maximal drei Treffer im Spielverlauf mit dem Erfolg der Spurs zu kombinieren. Der von uns getestete Buchmacher Bet365 hält hierfür eine äußerst lukrative 2.75 bereit.

Sam Byram, Onel Hernandez und Timm Klose fallen verletzt aus. Hinter dem Einsatz von Christopher Zimmermann steht zudem noch ein Fragezeichen. Im bisherigen Pokalwettbewerb hatten es die Kanarienvögel mit Preston North End (4:2) und Burnley (2:1) zutun. Beide Male reichte es zu knappen Erfolgen und damit zur ersten FA Cup-Achtelfinal-Teilnahme seit 2012. Mindestens im Viertelfinale stand der langjährige Zweitligist zuletzt 1992.

Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:
Fährmann; Aarons, Godfrey, Hanley, Lewis; Vrancic, Trybull; Rupp, Stiepermann, Cantwell; Drmic

Letzte Spiele von Norwich:
28.02.2020 – Norwich City vs. Leicester City 1:0 (Premier League)
23.02.2020 – Wolverhampton vs. Norwich City 3:0 (Premier League)
15.02.2020 – Norwich City vs. Liverpool 0:1 (Premier League)
01.02.2020 – Newcastle vs. Norwich City 0:0 (Premier League)
25.01.2020 – Burnley vs. Norwich City 1:2 (FA Cup)

Tottenham vs. Norwich – Wettquoten Vergleich * – FA Cup 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Betfair Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betfair
Hier zu
Unibet
Tottenham
1.60 1.63 1.60 1.58
Unentschieden 4.33 4.20 4.50 4.45
Norwich
5.25 5.00 5.00 5.50

(Wettquoten vom 03.03.2020, 08:31 Uhr)

Tottenham vs. Norwich Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt gab es 66 Begegnungen zwischen den beiden Teams, von denen die Spurs knapp die Hälfte (30) für sich entscheiden konnte. Interessanter als ein Blick auf die lange Historie in dieser Paarung gestaltet sich jedoch die Betrachtung der jüngsten direkten Duelle, die in der laufenden Premier League-Saison stattfanden. In London siegten die „Lilywhites“ mit 2:1; an der Carrow Road im Osten Englands hieß es nach 90 Minuten hingegen 2:2.


 

 

Tottenham gegen Norwich Tipp & Prognose – 04.03.2020

Verspielt Tottenham binnen zwei Wochen alle Hoffnungen auf eine solide Saison? Diese Frage muss nach den jüngsten Ergebnissen der Spurs definitiv erlaubt sein. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in der Premier League sowie in der Champions League kämpft die Mourinho-Elf um ihre Form. Zumindest im FA Cup wollen die Londoner die Chance auf einen Titel aufrechterhalten.

Auf dem Papier scheint die Aufgabe auf jeden Fall machbar. Vor dem Achtelfinale zwischen Tottenham und Norwich schlagen die Wettquoten der seriösen Buchmacher in Deutschland recht klar zugunsten des Siebten der höchsten englischen Spielklasse aus. Eine 1.64 in der Spitze auf einen Heimsieg nach 90 Minuten liefert uns dennoch nicht den gewollten Value.

 

Key-Facts – Tottenham vs. Norwich Tipp

  • Tottenham zuletzt mit drei Niederlagen in Folge
  • Nur in zwei der letzten 14 Norwich PL-Partien fielen mehr als 3,5 Tore
  • Die Spurs müssen auf zahlreiche Leistungsträger verzichten

 

Stattdessen kombinieren wir die Tottenham vs. Norwich Prognose auf den Heimsieg mit der Anzahl der Tore im Spielverlauf. Die Spurs müssen in der Offensive auf wichtige Spieler verzichten, während Matches mit Beteiligung der „Canaries“ ohnehin meist eher torarm enden. Folgerichtig glauben wir an maximal drei Treffer in der regulären Spielzeit.

Unter dem Strich entscheiden wir uns also zwischen Tottenham und Norwich für den kombinierten Tipp darauf, dass die Mourinho-Truppe gewinnt und höchstens drei Tore fallen werden. Die höchste Quote hierfür liegt bei 2.75 und wird von Bet365 (hier zum Neukunden-Bonus) angeboten. Wir riskieren einen Einsatz von vier Units.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Tottenham – Norwich beste Quoten * FA Cup 2020

Sieg Tottenham: 1.64 @Betsafe
Unentschieden: 4.50 @Betfair
Sieg Norwich: 5.50 @Unibet

(Wettquoten vom 03.03.2020, 08:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Norwich:

1: 60%
X: 22%
2: 18%

 

Hier bei Bet365 auf Tottenham wetten

Tottenham – Norwich – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 03.03.2020, 08:31 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
02.03./20:45Portsmouth - Arsenal 0:2Achtelfinale
03.03./20:45Chelsea - Liverpool 2:0Achtelfinale
03.03./21:00Reading - Sheffield United 1:2 n.V.Achtelfinale
03.03./21:00West Brom - Newcastle 2:3Achtelfinale
04.03./20:45Leicester - Birmingham 1:0Achtelfinale
04.03./20:45Sheffield Wednesday - Manchester City 0:1Achtelfinale
04.03./20:45Tottenham - Norwich 1:2 n.E.Achtelfinale
05.03./20:45Derby County - Manchester United 0:3Achtelfinale