Sporting Lissabon vs. Braga Tipp, Prognose & Quoten 18.08.2019 – Primeira Liga

Erster Saisonsieg für Sporting gegen Braga?

/
Bruno Fernandes (Sporting Lissabon)
Bruno Fernandes (Sporting Lissabon) ©
Spiel: Sporting CP - Braga
Tipp:
Quote: 1.44 (Stand: 15.08.2019, 16:55)
Wettbewerb: Primeira Liga
Datum: 18.08.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Mit Sporting Lissabon und Braga stehen sich die ewigen Dritten und Vierten der Primeira Liga gegenüber. In den vergangenen fünf Spielzeiten belegten die beiden Klubs jeweils viermal ihre angestammte Position. Auch in der letzten Saison war dies wieder der Fall.

In die neue Auflage der portugiesischen Meisterschaft startete Sporting am vergangenen Wochenende mit einem enttäuschenden 1:1 auf Madeira bei Maritimo Funchal. Bereits eine Woche zuvor holte sich die Elf des niederländischen Coachs Marcel Keizer eine schmerzhaften 0:5-Pleite gegen Benfica im Super Cup ab. Der Auftakt in die aktuelle Saison ist somit wenig erfolgreich verlaufen.

 

Für Braga sieht die Sache deutlich rosiger aus. Im Ligabetrieb wurde ein 3:1-Heimerfolg gegen Moreirense erzielt und zusätzlich glückte am vergangenen Donnerstag der Einzug in die Playoffs für die Teilnahme an der Gruppenphase in der Europa League. Zwar fand das jüngste Match gegen Bröndby IF zu Hause statt, dennoch hat der Schlagabtausch mit den Skandinaviern Kraft gekostet.

Angesichts der derzeitigen Doppelbelastung der Gäste und der traditionellen Heimstärke der Hauptstädter wagen wir zwischen Sporting Lissabon gegen Braga den Tipp auf einen Heimsieg, der aber durch eine Draw-No-Bet für den Fall eines Remis abgesichert wird. Angespielt wird die Sporting Lissabon gegen Braga Prognose mit einem Einsatz von fünf Units.

Über 2,5 Tore?
Ja
2.02
Nein
1.78

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 16:55 Uhr)

Portugal Sporting Lissabon – Statistik & aktuelle Form

Sporting Lissabon Logo

Das 1:1 bei den Inselkickern von Maritimo Funchal ist für die Ansprüche von Sporting natürlich klar zu wenig. Bereits die Vorbereitung verlief holprig. Kein einziges von fünf Testspielen wurde gewonnen.

Stattdessen hagelte es unter anderem eine peinliche 1:2-Schlappe gegen den schweizerischen Zweitligisten FC Rapperswil-Jona. Zugegebenermaßen gab es ebenfalls respektable Ergebnisse wie ein Remis gegen die Reds aus Liverpool, doch echte Erfolgserlebnisse boten die Freundschaftsspiele nicht.

Richtig bitter gestaltete sich das Super Cup-Finale gegen den Titelträger Benfica vor zwei Wochen: Mit 0:5 ließ sich Sporting aus dem Estádio Algarve in Faro an der Atlantikküste schießen. Ganz so desaströs wie das Ergebnis vermuten lässt, verlief das Match zwar nicht, aber einmal mehr wurde klar, dass Sporting mit dem Erzrivalen schon länger nicht mehr mithalten kann.

Zwar wurde Benfica in der letzten Saison mit 1:0 aus dem Pokal geworfen, doch dies war der erste Sieg nach rund dreieinhalb Jahren. Die Grün-Weißen werden im anstehenden Match aber vor allem auf ihre Heimstärke setzen.

In der letzten Spielzeit wurden nicht weniger als 14 der 17 Heimspiele siegreich bestritten – dies war dieselbe Ausbeute wie bei Meister Benfica, der Sporting auch die einzige Heimpleite Anfang Februar dieses Jahres bescherte.

Aus diesem Blickwinkel lässt sich nachvollziehen, warum die Sporting Lissabon gegen Braga Quoten trotz der aktuell wenig erbaulichen Resultate leicht in Richtung eines Heimsiegs tendieren. Die Leoes gehen ansonsten mit einer quasi unveränderten Mannschaft in die neue Saison.

Die wichtigsten Spieler wie dem Portugiesen Bruno Fernandes, dem Niederländer Bas Dost sowie dem Brasilianer Luiz Phellype konnte gehalten werden. Speziell der Verbleib des 24-jährigen Fernandes wird die Fans hoch erfreut haben.

Immerhin war er der zweitbeste Torschütze der Primeira Liga in der abgelaufenen Saison und war zudem insgesamt an 33 Saisontoren der Verde e brancos direkt oder in der Gestalt einer Vorlage beteiligt. Ein eindrucksvoller Wert, der fast die Hälfte aller Treffer von Lissabon abdeckt.

Voraussichtliche Aufstellung von Sporting Lissabon:
Ribeiro – Correira – Coates – Mathieu – Acuna – Fernandes – Eduardo Henrique – Wendel – Rafinha – Borja – Dost

Letzte Spiele von Sporting Lissabon:
11.08.2019 – Marítimo Funchal vs. Sporting Lissabon 1:1 (Primeira Liga)
04.08.2019 – Benfica Lissabon vs. Sporting Lissabon 5:0 (Superpokal)
28.07.2019 – Sporting Lissabon vs. Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)
25.07.2019 – Liverpool vs. Sporting Lissabon 2:2 (Freundschaftsspiel)
19.07.2019 – FC Brügge vs. Sporting Lissabon 2:2 (Freundschaftsspiel)

Sporting Lissabon vs. Braga – Wettquoten Vergleich * – 18.08.2019 – Primeira Liga

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Sporting Lissabon
2.00 1.95 1.95 1.98
Unentschieden 3.30 3.40 3.30 3.40
Braga
3.80 3.80 3.80 3.85

(Wettquoten vom 15.08.2019, 16:55 Uhr)

El Cholo präsentiert die neuen Rojiblancos!
Atletico Madrid vs. Getafe, 18.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

Braga Logo

Die Arcebispos belegten in der jüngsten Saison den vierten Rang. Die Platzierung ist, wie zu Beginn erwähnt, der Schicksalsplatz der Kicker aus dem Norden. Nach Porto, Benfica und Sporting nehmen die Arsenalistas schon seit Jahren die Rolle der vierten Macht im portugiesischen Fußball ein.

Für den Gewinn der Meisterschaft hat es noch nie gereicht und so schnell wird sich dieser Traum der Fans von Braga auch nicht erfüllen. Der Grund ist, dass die Braguistas im Vergleich zum genannten Top-Trio über deutlich weniger finanzielle Mittel verfügen.

[pullquote align=“right“ cite=“Braga-Trainer Ricardo Sa Pinto nach dem jüngsten Sieg gegen Bröndby“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich hoffe, dass diese Häufung von Spielen keinen Einfluss auf unsere Leistung haben wird. Zum Glück habe ich das Team nicht nur physisch, sondern auch psychisch gut gesehen. Ich bin äußerst zufrieden mit der Arbeit, die alle leisten.“[/pullquote]

Coach Ricardo Sa Pinto musste in diesem Sommer wieder einige Top-Spieler ziehen lassen. Ein Beispiel ist der Defensivspieler Mamadou Loum, den sich Ligakonkurrent und Vizemeister Porto schnappte. In der Offensive schmerzte darüber hinaus der Abgang von Dyego Sousa. Der 29-Jährige steht künftig beim Shenzen FC in der chinesischen Super League unter Vertrag.

Mit ihm hat der zweifache Pokalsieger des Landes seinen besten Stürmer aus der Vorsaison verloren. Trotzdem gelang der Start in die neue Saison im Oberhaus des portugiesischen Fußballs standesgemäß in der Form eines verdienten 3:1-Siegs gegen den FC Moreirense. Zusätzlich steht Braga in den Playoffs für die Teilnahme an der Gruppenphase in der Europa League.

Nachdem 4:2 im Hinspiel bei Bröndby IF, endete das Rückspiel am Donnerstagabend mit 3:1 für die Portugiesen. Der Finalist der Europa League aus dem Jahr 2011, als sich Braga dem FC Porto im bis heute einzigen komplett portugiesischen Endspiel auf europäischer Bühne geschlagen geben musste, tritt nun in der kommenden Woche gegen Spartak Moskau an.

Voraussichtliche Aufstellung von Braga:
Matheus – Pablo – Viana B. – Sequeira – Viana D. – Murilo – Claudemir – Novais – Horta – Fransergio – Hassan

Letzte Spiele von Braga:
15.08.2019 – Braga vs. Bröndby 3:1 (Europa League)
11.08.2019 – Braga vs. Moreirense 3:1 (Primeira Liga)
08.08.2019 – Bröndby vs. Braga 2:4 (Europa League)
25.07.2019 – Braga vs. CD Tondela 0:0 (Freundschaftsspiel)
24.07.2019 – Braga vs. AS Monaco 0:0 (Freundschaftsspiel)

 

Wie sie sich von Bonus-Angeboten nicht erschlagen fühlen müssen!
Erfolgreich Bonus-Angebote nutzen!

 

Portugal Sporting Lissabon vs. Braga Portugal Direkter Vergleich & Statistik Highlight

Das letzte Aufeinandertreffen war eine klare Angelegenheit zugunsten der Löwen. Mit 3:0 siegte Sporting im heimischen Estádio José Alvalade. Wenige Wochen vor dem Match Mitte Februar dieses Jahres standen sich die Fußballer aus Lissabon und Braga bereits im Halbfinale des portugiesischen Pokals gegenüber.

In dieser Partie setzte sich der 22-fache Landesmeister nach einem leistungsgerechten 1:1 in der regulären Spielzeit im Elfmeterschießen auswärts durch. Das Duell in der Hinrunde entschied wiederum die Truppe aus dem Norden mit 1:0 für sich. Für die nun anstehende Begegnung zwischen Sporting und Braga weisen die Quoten den Gastgebern die Favoritenrolle in moderater Form zu.

Portugal Sporting Lissabon gegen Braga Portugal Tipp & Prognose – 18.08.2019

Mit Sporting und Braga begegnen sich zwei beständige Tabellennachbarn der letzten Jahre, wobei die Truppe aus Lissabon immer die Nase knapp vorn hatte. Seit dem letzten Meistertitel der Grün-Weißen im Jahr 2002 wechseln sich wiederum Porto und Benfica mit dem Gewinn des Titels ab. Sporting blieb in der jüngsten Vergangenheit bei diesem Rennen stets nur der dritte Platz.

Ein ähnliches Schicksal teilt Braga, das über ein Abonnement für den vierten Rang verfügt. Am ersten Spieltag erzielte die Arcebispos aber im Gegensatz zu den Hausherren einen Sieg zum Einstand in die neue Saison. Trotz einiger Abgänge im Sommer wurde der Vorjahressechste Moreirense FC zu Hause bezwungen.

Sporting kam seinerseits nur zu einem Remis bei Maritimo Funchal und muss noch immer die Wunden aus dem vorherigen Super Cup-Finale lecken, als es eine 0:5-Klatsche gegen Benfica setzte. So richtig in Fahrt ist die Mannschaft um Top-Scorer und Kapitän Bruno Fernandez also noch nicht gekommen.

 

Key-Facts – Sporting Lissabon vs. Braga Tipp

  • Braga musste am vergangenen Donnerstag noch in der EL-Qualifikation antreten
  • Lissabon gewann das letzte Duell vor etwa einem halben Jahr klar mit 3:0
  • Heimstärke: in der Vorsaison verlor Sporting nur eine von 17 Partien vor eigenem Publikum

 

Dennoch spielen wir vor dem Duell Sporting Lissabon gegen Braga den Tipp DNB 1 an. Neben der enormen Heimstärke der Löwen und ihrem vor allem in der Offensive besser bestückten Kader, spricht hierfür der prall gefüllte Terminkalender von Braga.

So absolvierten die Kicker von Trainer Ricardo Sa Pinto am vergangenen Donnerstag noch ein Spiel in der Qualifikation zur Europa League. Dank des zweimaligen Erfolgs gegen Bröndby steht in der kommenden Woche schon das erste Playoff-Match auf dem Plan.

Neben der zusätzlichen körperlichen Belastung ist sicherlich der ein oder andere Spieler hierdurch derzeit auch mental abgelenkt, weil die Teilnahme an der Gruppenphase für das finanziell im Vergleich zu Sporting eher klamme Braga von hoher Bedeutung wäre. Guts offeriert Sporting gegen Braga Wettquoten von 1,44 für unsere Prognose.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Portugal Sporting Lissabon – Braga Portugal beste Quoten * 18.08.2019 – Primeira Liga

Portugal Sieg Sporting Lissabon: 2.00 @Betvictor
Unentschieden: 3.45 @Betsafe
Portugal Sieg Braga: 3.90 @Betvictor

(Wettquoten vom 15.08.2019, 16:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sporting Lissabon / Unentschieden / Sieg Braga:

1: 49%
X: 27%
2: 24%

 

Hier bei Guts auf 1 (DNB) wetten

Portugal Sporting Lissabon – Braga Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 16:55 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten