Atletico Madrid vs. Getafe Tipp, Prognose & Quoten 18.08.2019 – La Liga

El Cholo präsentiert die neuen Rojiblancos!

/
Simeone (Atletico)
Simeone (Atletico) © GEPA pictures
Spiel: Atletico Madrid - Getafe
Tipp:
Quote: 2.35 (Stand: 16.08.2019, 01:58)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 18.08.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Diego Simeone steht zweifelsohne vor einer schweren Saison mit seinen Rojiblancos. Im Sommer gab es im Kader von Atletico Madrid einen großen Umbruch, weshalb die Rojiblancos aus Madrid in der anstehenden Pflichtspielsaison nur schwer einzuschätzen sein werden. In der Vorbereitung brillierte die Mannschaft von „El Cholo“ Simeone. Ein erfolgreicher Saisonauftakt scheint daher doch realistisch zu sein.

Getafe, das Überraschungsteam der letzten Saison, wird dabei im Estadio Wanda Metropolitano empfangen. Die Gäste haben im Sommer keine schwerwiegenden Abgänge gehabt und starten mit einem eingespielten Kader in die neue Spielzeit. Mit dem Formtief zum Saisonendspurt hatte sich die Mannschaft von Pepe Bordalas das Startrecht für die Königsklasse verspielt.

Nach der starken Saisonleistung war ein solches Szenario zum Saisonende kaum denkbar gewesen. Getafe wird in dieser Saison aber zumindest in der Gruppenphase der Europa League starten. Ob die jüngste Saisonleistung eine Eintagsfliege bleibt oder Getafe daran in der neuen Saison auch anknüpfen kann, bleibt noch ungewiss.

In Madrid erwartet die Mannschaft von Bordalas eine denkbar schwere Aufgabe. Seit acht Jahren konnte Getafe gegen Atletico Madrid keinen Torerfolg mehr vorweisen. Bei dem Fluch gegen die Rojiblancos aus Madrid scheint eine Atletico Madrid gegen Getafe Prognose auf die Gäste nicht gerade die beste Wahl zu sein. Ein Tipp auf die Hausherren hingegen wirkt nach der starken Vorbereitung doch erfolgsversprechend.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
2.20
Nein
1.65

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 16.08.2019, 01:58 Uhr)

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid Logo

Atletico Madrid wurde in der vergangenen Spielzeit „nur“ Vizemeister in der spanischen LaLiga. Der Saisonabschluss als Zweitplatzierter war lediglich aufgrund der besseren Platzierung gegenüber dem Stadtrivalen Real Madrid lobenswert. Im Saisonendspurt leisteten sich die „Rojiblancos“ aus Madrid drei Punktverluste in Folge, was den zweiten Tabellenplatz hinter Barcelona aber nicht gefährdete.

[pullquote align=“right“ cite=“Diego Simeone“]“Umbrüche sind nie leicht, vor allem nicht in sentimentaler Hinsicht, aber sie sind das Gesetz des Lebens.“[/pullquote]
In der neuen Saison erwartet „El Cholo“ Simeone keine leichte Aufgabe. Herbe Abgänge im Sommer sorgten für einen großen Umbruch beim amtierenden Vizemeister. Neben Antoine Griezmann, dem großen Offensivstar der Mannschaft, verließen weitere Leistungsträger die Mannschaft im aktuellen Transferfenster. Vor allem die Umstrukturierung in der eigenen Defensive sorgt für viele Fragezeichen bei den „Rojiblancos“.

[pullquote align=“left“ cite=“Diego Simeone“]“Ich schaue mit großer Zuversicht nach vorn.“[/pullquote]
Spieler wie Lucas Hernandez, Rodri oder Diego Godin werden in der Mannschaft nur schwer zu ersetzen sein. Atletico Madrid konnte natürlich auch mächtig aufrüsten und hat jene Abgänge zumindest auf dem Zettel gut kompensiert. Wie sich die Neuzugänge unter dem Spielsystem von „El Cholo“ einfinden werden, ist noch nicht abzusehen. In der Vorbereitung hinterließen die Neuzugänge aber einen positiven Eindruck.

Joao Felix soll zudem die offensive Lücke von Griezmann schließen. Die immense Ablösesumme, die für das offensive Juwel von Benfica gezahlt wurde, scheint aber gut investiert zu sein. Felix zeigte nämlich in der Vorbereitung bärenstarke Leistungen und wusste mit seiner Vielseitigkeit in der Offensive zu überzeugen.

Die „neuen“ Rojiblancos werden im ersten Pflichtspiel der neuen Saison gegen das eingespielte Getafe gefragt sein. Im Estadio Wanda Metropolitano gab es letzte Spielzeit eine überragende Heimbilanz von 15-3-1 bei einem Torverhältnis von 32:10. Vor heimischer Kulisse ging lediglich das Madrider Derby gegen die „Königlichen“ verloren.

Diego Costa, Angel Correa, Vrsaljko und Garces werden den Saisonauftakt gegen Getafe verpassen. Weitere Ausfälle plagen Simeone am ersten Spieltag der neuen LaLiga-Saison nicht.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:
Oblak – Lodi, Gimenez, Savic, Trippier – Lemar, Llorente, Niguez, Koke – Morata, Felix

Letzte Spiele von Atletico Madrid:
10.08.2019 – Atletico Madrid vs. Juventus Turin 2:1 (International Champions Cup)
03.08.2019 – Atlético San Luis vs. Atletico Madrid 1:2 (Freundschaftsspiel)
01.08.2019 – MLS All-Stars vs. Atletico Madrid 0:3 (MLS All-Star)
27.07.2019 – Real Madrid vs. Atletico Madrid 3:7 (International Champions Cup)
24.07.2019 – CD Chivas de Guadalajara vs. Atletico Madrid 0:0 (International Champions Cup)

Atletico Madrid vs. Getafe – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
Guts
Atletico Madrid
1.44 1.45 1.49 1.50
Unentschieden 4.33 4.40 4.35 4.10
Getafe
8.00 7.20 7.50 7.00

(Wettquoten vom 16.08.2019, 01:58 Uhr)

Spain Getafe – Statistik & aktuelle Form

Getafe Logo

Getafe war zweifelsohne eine der großen Überraschungen der vergangenen LaLiga-Saison. Trainer José Bordalás konnte mit seiner taktischen Gabe den Grundstein für den Erfolg seiner Mannschaft legen. Getafe spielte konstant auf und sicherte sich Punkte über Punkte, die vor allem der starken Defensivarbeit zu verdanken waren. Hinter Mannschaften wie Barcelona und Atletico Madrid stellte Getafe die drittstärkste Defensive der spanischen LaLiga.

In der neuen Spielzeit profitiert Bordalas vor allem vom stabilen Mannschaftsgefüge. Kein einziger Leistungsträger der letzten Saison musste im Sommer abgegeben werden. Mit punktuellen Verstärkungen hat Bordalas einen vielversprechenden Kader geformt. In puncto Eingespieltheit hat Getafe gegen Atletico Madrid einen entscheidenden Trumpf auf ihrer Seite.

Inwiefern Getafe aber an der starken Saison zuvor anknüpfen kann, bleibt vorerst ungewiss. Beim schwachen Saisonendspurt hatte sich Getafe den direkten Startplatz für die Königsklasse verspielt, weshalb die Saison auf internationaler Bühne in der Europa League angegangen wird. Überzeugende Auftritte wurden an den letzten Spieltagen der vergangenen Saison vergebens gesucht.

Setzt sich der Negativtrend auch in der neuen Pflichtspielsaison fort, könnte es beim Auswärtsspiel in Madrid eng werden. Neben Leihspieler Cucurella vom FC Barcelona sind Gallego (Huesca), Fajr (Caen), Harper (Bilbao), Nyom (West Bromwich) und Garcia (Girona) dazugestoßen. Am ersten Spieltag werden Bordalas mit Ndiaye und Maksimovic zwei wichtige Spieler nicht zur Verfügung stehen.

Vor allem der Ausfall von Maksimovic wird bei den Gästen zu spüren sein. Der 24-Jährige hatte vergangene Spielzeit jedes LaLiga-Spiel absolviert und war Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld von Getafe. In der gesamten Sommervorbereitung hat Getafe nur ein Testspiel gegen den FC Porto verloren. Kann die Bordalas-Elf den Schwung aus der Vorbereitung mitnehmen und am ersten Spieltag punkten, werden bei Atletico Madrid gegen Getafe lukrative Quoten ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Getafe:
Soria – Suarez, Dakonam, Cabrera, Garcia – Nyom, Bergara, Arambarri, Cucurella – Molina, Mata

Letzte Spiele von Getafe:
10.08.2019 – Getafe vs. Atalanta Bergamo 4:1 (Freundschaftsspiel)
07.08.2019 – Mallorca vs. Getafe 0:0 (Freundschaftsspiel)
02.08.2019 – Getafe vs. Crotone 1:0 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Getafe vs. Albacete 1:1 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Gijon vs. Getafe 1:1 (Freundschaftsspiel)

 

Erster Saisonsieg für Sporting gegen Braga?
Sporting Lissabon vs. Braga, 18.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Atletico Madrid vs. Getafe Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum 34. Mal werden Atletico Madrid und Getafe in ihrer Vereinsgeschichte aufeinandertreffen. In jüngster Vergangenheit gab es für Getafe gegen die Rojiblancos aus Madrid nichts zu holen. Vielmehr gilt es, den Fluch gegen Atletico Madrid zu beenden: Seit knapp acht Jahren konnte Getafe keinen einzigen Torerfolg mehr gegen Atletico Madrid vorweisen.

13 der letzten 15 Pflichtspiele hat Getafe gegen die Rojiblancos verloren. In der vergangenen Saison setzte sich Atletico Madrid zwei Mal mit einem 2:0-Erfolg gegen Getafe durch. Vor heimischer Kulisse dominierte Atletico Madrid gegen Getafe zuletzt ohnehin nach Belieben.

Die letzten neun Heimspiele gegen Getafe gewannen die Rojiblancos jeweils mit mindestens zwei Toren Differenz. Setzt sich der Trend auch in dieser Saison fort, werden dafür bei Atletico Madrid gegen Getafe Quoten jenseits der 2,00 Marke ausgezahlt.

Spain Atletico Madrid gegen Getafe Spain Tipp & Prognose – 18.08.2019

Die neuen Rojiblancos aus Madrid stoßen die Saison am Sonntagabend im Estadio Wanda Metropolitano an. „El Cholo“ hatte bereits in den Pressekonferenzen bei der Sommervorbereitung angekündigt, dass seine Mannschaft vor keiner einfachen Aufgabe in der neuen Pflichtspielsaison steht. Die Vorbereitungsspiele der Rojiblancos konnten sich aber durchaus sehen lassen.

Unter anderem Stadtrivale Real Madrid kam gegen die neuen Rojiblancos bei einem 7:3-Erfolg unter die Räder. Auch die jüngste Generalprobe gegen Juventus zeigt, dass mit Atletico Madrid in der neuen Saison zu rechnen ist. Inwiefern die Mannschaft am Abwehrbollwerk aus den Jahren zuvor anknüpfen kann, ist hingegen nicht abzusehen.

 

Key-Facts – Atletico Madrid vs. Getafe Tipp

  • Seit acht Jahren konnte Getafe gegen Atletico Madrid kein Tor mehr erzielen
  • Die Rojiblancos erlebten im Sommer einen großen Umbruch, zeigten sich in der Sommervorbereitung aber in bestechender Form
  • Atletico Madrid hat letzte Saison nur ein einziges Heimspiel (gegen Real Madrid) in La Liga verloren

 

Die offensive Spritzigkeit der Rojiblancos in der Sommervorbereitung war überzeugend. Im ersten Heimspiel der neuen Saison empfängt die Mannschaft rund um „El Cholo“ Simeone den Tabellenfünften aus der Vorsaison. Getafe steht zwar ein eingespielter Kader zur Verfügung, doch waren die Ergebnisse zum Saisonende nicht wirklich überzeugend, weshalb die Gäste in der neuen Spielzeit nicht allzu hochgelobt werden sollten.

Wir würden im Wanda Metropolitano von einer überzeugenden Vorstellung der Hausherren ausgehen und bei Atletico Madrid gegen Getafe unseren Tipp auf HT/FT Atletico Madrid setzen. Nach den starken Vorstellungen der Rojiblancos in der Sommervorbereitung wäre ein Start auf Hochtouren nicht verwunderlich, auch wenn „El Cholo“ für seine eher defensiv orientierte Spielweise bekannt ist. Bei Atletico Madrid gegen Getafe können dafür Wettquoten von 2.35 abgestaubt werden. Wir riskieren einen Einsatz von sechs Units.
 

 

Spain Atletico Madrid – Getafe Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Atletico Madrid: 1.50 @Guts
Unentschieden: 4.40 @Interwetten
Spain Sieg Getafe: 8.00 @Bet365

(Wettquoten vom 16.08.2019, 01:58 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Atletico Madrid / Unentschieden / Sieg Getafe:

1: 66%
X: 22%
12%

 

Hier bei Guts auf 1/1 wetten

Spain Atletico Madrid – Getafe Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

(Wettquoten vom 16.08.2019, 01:58 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)

La Liga Spiele vom 16.08. - 18.08.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./21:00 es Athletic Bilbao - Barcelona 1:0 1. Spieltag
17.08./17:00 es Celta Vigo - Real Madrid 1:3 1. Spieltag
17.08./19:00 es Valencia - Real Sociedad 1:1 1. Spieltag
17.08./20:00 es Mallorca - Eibar 2:1 1. Spieltag
17.08./21:00 es Villarreal - Granada 4:4 1. Spieltag
17.08./21:00 es Leganes - Osasuna 0:1 1. Spieltag
18.08./17:00 es Alaves - Levante 1:0 1. Spieltag
18.08./19:00 es Espanyol Barcelona - Sevilla 0:2 1. Spieltag
18.08./21:00 es Betis Sevilla - Valldolid 1:2 1. Spieltag
18.08./22:00 es Atletico Madrid - Getafe 1:0 1. Spieltag