Norwich vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 28.02.2020 – Premier League

Kehren die Foxes auf die Siegerstraße zurück?

/
Vardy (Leicester)
Vardy (Leicester) © imago images / F
Spiel: Norwich - Leicester
Tipp: 2
Quote: 1.8 (Stand: 26.02.2020, 20:56)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 28.02.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 8 / 10
Wette hier auf:

Die Fußballsaison 2019/20 biegt langsam, aber sicher auf die Zielgerade ein. In der englischen Premier League steht an diesem Wochenende der 28. Spieltag auf dem Programm. Eröffnet wird er wieder einmal mit einem Spiel am Freitagabend.

Dabei stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, deren Saison gar nicht unterschiedlicher sein könnte. Das Tabellenschlusslicht Norwich empfängt den Tabellendritten Leicester. In der Tipp-Kategorie Premier League sind die restlichen Spielvorschauen für dieses Wochenende zu finden.

Die Kanarienvögel von Daniel Farke sind mittlerweile seit dem 19. Spieltag ununterbrochen am Tabellenende zu finden, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt derzeit sieben Zähler. Die Foxes von Brendan Rodgers bewegen sich in ganz anderen Sphären.

Beim Blick auf den Wettbasis-Tabellenservice ist zu sehen, dass Leicester aktuell auf Rang drei geführt wird und somit beste Chancen auf die Rückkehr in die UEFA Champions League hat. Doch in den letzten Wochen lief es bei Leicester nicht nach Wunsch, denn es gab nur einen Sieg in sechs Spielen.

Trotzdem ist dem Wettbasis-Quotenvergleich zu entnehmen, dass die Gäste als klarer Favorit gehandelt werden. Zum Auftakt des 28. Spieltags werden zwischen Norwich und Leicester aktuell Quoten um die 1,80 für die Gäste offeriert. Spielbeginn an der Carrow Road ist am Freitagabend um 21 Uhr.

Unser Value Tipp:
BTS nein
2.15

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 26.02.2020, 20:55 Uhr)

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich Logo

Mit dem geringsten Etat ging Aufsteiger Norwich City in die neue Saison und verzichtete daraufhin auch auf teure Neuverpflichtungen. Die beinharte Saison und der ständige Abstiegskampf stellt dementsprechend auch keine Überraschung bei den Vereinsverantwortlichen dar. Dies ist auch einer der Gründe, wieso Trainer Daniel Farke weiterhin das Vertrauen der Vereinsführung genießt. Der Abstieg nimmt immer konkretere Formen an. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt bereits sieben Zähler.

Die Offensive leidet an Ladehemmung

Besserung ist dabei keineswegs in Sicht, denn vor allem die Offensive rund um den Ex-Schalker Teemu Pukki (elf Saisontore) leidet seit Wochen an Ladehemmung. In den letzten drei Ligaspielen blieb die Farke-Elf ohne eigenen Treffer. Zuvor gab es bei der 1:2-Niederlage gegen Tottenham sowie beim 1:0-Sieg gegen den AFC Bournemouth jeweils einen Pukki-Treffer vom ominösen Punkt.

Der letzte Treffer des Tabellenschlusslichts aus dem Spiel heraus datiert tatsächlich vom Neujahrstag. Seit dem 1:1-Remis gegen Crystal Palace haben die Kanarienvögel nicht mehr aus dem Spiel getroffen. Wenig überraschend hat die Farke-Elf die schlechteste „Shot Conversion“ – nur 24 der 312 Torschüsse in dieser Saison fanden den Weg in das gegnerische Gehäuse.

5€ Live-Gratiswette zum El Clásico bei Unibet

Unibet Gratiswette
Jetzt 5€ Gratiswette holen
AGB gelten | 18+
 

Freitag in der Premier League – 0 Punkte für die Kanarienvögel

Der Freitag ist für viele Arbeitnehmer der schönste Tag in der Woche, schließlich läutet er das Wochenende ein und damit auch Fußball in Hülle und Fülle. Für die Spieler von Norwich City ist der Freitag nicht unbedingt ein Tag, an dem gerne in der Premier League gespielt wird. Zwar gab es bisher nur drei Spiele der Kanarienvögel im englischen Fußball-Oberhaus am Freitag, einen Punktgewinn konnte Norwich City jedoch noch nie bejubeln.

In der Saison 1992/93 schlitterte die Mannschaft in ein 1:5-Debakel gegen Tottenham. Diese Saison eröffnete die Farke-Elf am Freitagabend gegen Liverpool und musste sich trotz couragierter Leistung mit 1:4 geschlagen geben.

Das dritte Freitagsspiel in der PL-Geschichte der Kanarienvögel ging im November über die Bühne, dabei setzte es im Kellerduell mit Watford eine 0:2-Niederlage. Für den ersten Punktgewinn am Freitagabend werden zwischen Norwich und Leicester City Quoten um die 2,00 bei der Doppelten Chance 1X offeriert.

Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:
Krul – Lewis, Hanley, Godfrey, Aaron – Tettey, McLean – Cantwell, Duda, Rupp – Pukki

Letzte Spiele von Norwich:
23.02.2020 – Wolverhampton vs. Norwich City 3:0 (Premier League)
15.02.2020 – Norwich City vs. Liverpool 0:1 (Premier League)
01.02.2020 – Newcastle vs. Norwich City 0:0 (Premier League)
25.01.2020 – Burnley vs. Norwich City 1:2 (FA Cup)
22.01.2020 – Tottenham vs. Norwich City 2:1 (Premier League)

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester Logo

Ungeachtet der möglichen Sperre von Manchester City für die UEFA Champions League hat die Mannschaft von Cheftrainer Brendan Rodgers allerbeste Chancen, sich ein Ticket für die Königsklasse zu holen. Das direkte Duell um die Vizemeisterschaft ging am vergangenen Wochenende gegen die Citizens zwar knapp verloren, der Vorsprung auf Rang fünf ist mit neun Punkten aber weiterhin komfortabel.

Drei der sieben Niederlagen gab es in den letzten sechs Spielen

Auch die jüngste Unform spielt dabei keine Rolle. Insgesamt musste Leicester City in dieser Saison bisher sieben Premier League Niederlagen hinnehmen. Alleine drei dieser sieben Niederlagen gab es in den jüngsten sechs Spielen zu verkraften. In diesem Zeitraum bejubelte der Tabellendritte nur einen 4:1-Heimsieg gegen West Ham United. Ansonsten gab es zwei Remis (Chelsea und Wolverhampton) sowie Niederlagen gegen Southampton, Burnley und eben zuletzt Manchester City.

Wettgewinne einstreichen ohne Geld zu investieren – ist das möglich?
Wetten ohne Einzahlung – Gratiswetten & Wettgutscheine

 

Die Offensive hatte zuletzt Schwierigkeiten

Ein Grund hierfür ist die Ladehemmung in der Offensive. Nachdem Vardy & Co. zu Saisonbeginn mit spektakulärem Offensivfußball begeistert hatten, blieb die Mannschaft zuletzt zwei Mal in Serie ohne Torerfolg. Im Vergleich dazu gab es zuvor in saisonübergreifend 24 Premier League Spielen nur zwei Partien ohne eigenen Treffer.

Die Ladehemmung ist auch am Beispiel Jamie Vardy leicht zu erklären. Der englische Teamstürmer führt mit 17 Saisontoren die Torjägerliste zusammen mit Pierre-Emerick Aubameyang an. Durchaus überraschend, denn der letzte Vardy-Treffer datiert vom 21. Dezember des vergangenen Jahres. In den letzten sieben Spielen (zusätzlich verpasste er zwei verletzungsbedingt) blieb Vardy ohne eigenen Torerfolg.

Trotz dieser Tormisere zeigt ein Vergleich der besten Buchmacher, dass zwischen Norwich und Leicester für die Prognose auf einen Vardy-Treffer lediglich Wettquoten um die 1,70 offeriert werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:
Schmeichel – Fuchs, Evans, Söyüncü – Chilwell, Tielemans, Praet, Maddison, Pereira – Iheanacho, Vardy

Letzte Spiele von Leicester:
22.02.2020 – Leicester City vs. Manchester City 0:1 (Premier League)
14.02.2020 – Wolverhampton vs. Leicester City 0:0 (Premier League)
01.02.2020 – Leicester City vs. Chelsea 2:2 (Premier League)
28.01.2020 – Aston Villa vs. Leicester City 2:1 (League Cup)
25.01.2020 – Brentford vs. Leicester City 0:1 (FA Cup)

Norwich vs. Leicester – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Norwich
4.50 4.35 4.40 4.33
Unentschieden 3.75 3.95 4.05 4.00
Leicester
1.72 1.75 1.74 1.74

(Wettquoten vom 26.02.2020, 20:55 Uhr)

Norwich vs. Leicester Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Im englischen Fußball-Oberhaus gab es in der jüngeren Vergangenheit nicht viele Duelle zwischen den beiden Mannschaften. Die Kanarienvögel feierten letztmals im November 1994 einen Sieg gegen die Foxes in der Premier League. Seit dieser Niederlage gab es nur vier weitere Partien zwischen diesen beiden Teams (drei Siege für Leicester, ein Remis) in der höchsten englischen Spielklasse.

Das letzte Mal gastierte Leicester in der Premier League in der Saison 2015/16 an der Carrow Road und setzte sich mit 2:1 durch. Im Hinspiel der laufenden Saison – Mitte Dezember – musste sich die Rodgers-Elf im heimischen King Power Stadium mit einem 1:1-Remis begnügen.


 

Real Sociedad peilt den nächsten Heimsieg an
Real Sociedad vs. Valladolid, 27.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Norwich gegen Leicester Tipp & Prognose – 28.02.2020

Die Hausherren von Daniel Farke müssen alles daran setzen, dass sie auf keinen Fall mit 0:1 in Rückstand geraten. Dies war in der laufenden Saison bisher 15 Mal der Fall – und kein einziges Mal bewies der Aufsteiger Comeback-Qualitäten.

Alle 15 Partien gingen verloren – und nun kommt mit Leicester eine Mannschaft, die in dieser Saison schon 15 Mal den Führungstreffer erzielte. Zwischen Norwich und Leicester ist der Tipp auf den ersten Treffer der Foxes statistisch gesehen gleichbedeutend mit dem Sieg.

 

Key-Facts – Norwich vs. Leicester Tipp

  • Seit dem 1. Januar hat Norwich kein Tor mehr aus dem Spiel heraus erzielt
  • Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit einem 1:1-Remis
  • Drei der sieben Saisonniederlagen gab es in den jüngsten sechs Premier-League-Spielen für Leicester

 

Die Farke-Elf hat zwar immer wieder Phasen im Spiel, in denen das Team durchaus auf Augenhöhe mit deutlich höher eingestufter Konkurrenz agiert, doch der Mannschaft fehlt auch aufgrund der vielen Rückschläge das Selbstvertrauen, um solch eine Leistung über die gesamte Spieldauer abrufen zu können.

Den Gästen ist aktuell sicherlich auch keine Topform zu attestieren, doch die Rodgers-Elf wird die deutlich höhere Qualität ausnutzen können. Damit der Champions League Platz nicht nochmals in Gefahr gerät, müssen noch ein paar Punkte her. Solche Spiele sind für die Rodgers-Elf schon fast „Pflichtsiege“.

Wir hätten zwischen Norwich und Leicester für den Tipp auf die Gäste niedrigere Wettquoten erwartet, dahingehend tätigen wir für die Prognose auf die Foxes auch einen relativ hohen Einsatz von acht Units. Die besten Quoten haben wir bei Bet3000 gefunden – hier geht es zum Bet3000-Testbericht.

 

Norwich – Leicester beste Quoten * Premier League

Sieg Norwich: 4.50 @Bet3000
Unentschieden: 4.25 @Betsafe
Sieg Leicester: 1.80 @Unibet

(Wettquoten vom 26.02.2020, 20:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Norwich / Unentschieden / Sieg Leicester:

1: 22%
X: 23%
2: 55%

 

Hier bei Bet3000 auf Leicester wetten

Norwich – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 26.02.2020, 20:55 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
28.02./21:00Norwich - Leicester 1:028
29.02./13:30Brighton - Crystal Palace 0:128
29.02./16:00Bournemouth - Chelsea 2:228
29.02./16:00Aston Villa - Sheffield United ABGESAGT28
29.02./16:00Newcastle - Burnley 0:028
29.02./16:00West Ham - Southampton 3:128
29.02./18:30Watford - Liverpool 3:028
01.03./15:00Everton - Manchester United 1:128
01.03./15:00Manchester City - Arsenal ABGESAGT28
01.03./15:00Tottenham - Wolverhampton 2:328